Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#1 von xphantomx , 20.09.2013 14:05

Hallo,
Ich habe mal ne frage, kann ich in meine e-zigarette auch von anderen hersteller die liquids benutzen?
Habe nämlich einen hersteller gefunden, der hat ganz leckere liquids gesehen.allerdings auch 100% made in germany.



xphantomx  
xphantomx
Beiträge: 6
Registriert am: 19.09.2013

zuletzt bearbeitet 20.09.2013 | Top

RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#2 von loeffel , 20.09.2013 14:20

Warum sollte das nicht gehen? Was hast du denn für eine Dampfe?


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#3 von mijust , 20.09.2013 14:21

Es kommt drauf an, Liquids die sehr VG lastig sind
könnten schon in dem ein oder anderen Verdampfer zum kokeln neigen.
Aber in der Regel funktioniert das.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#4 von xphantomx , 20.09.2013 14:22

Ich habe eine riccardo eGo Viper...
Keine ahnung ist ja bei vielen sachen so, das was nicht kompatibel ist.



xphantomx  
xphantomx
Beiträge: 6
Registriert am: 19.09.2013


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#5 von mijust , 20.09.2013 14:24

Ja da kannste Liquids von anderen Herstellern benutzen.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#6 von loeffel , 20.09.2013 14:46

Zitat von xphantomx im Beitrag #4
Ich habe eine riccardo eGo Viper...
Keine ahnung ist ja bei vielen sachen so, das was nicht kompatibel ist.


Die Viper hat ja einen Clearomizer Verdampfer, da kannst du jedes Liquid einfüllen.
Du solltest dir evtl. Spritzen oder Nadelflaschen zulegen, damit geht das Befüllen einfacher. Manche Liquids werden in Fläschchen geliefert, welche nicht zur direkten Befüllung geeignet sind. Das gibt dann eine Sauerei, daher die Spitzen oder Nadelflaschen-Empfehlung.


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#7 von highvaper , 02.02.2016 23:13

Ich bin der absolute Liquidrumprobierer. Bei mir kommt alles mal in den Clearomizer was lecker sein könnte und hat noch nie geschadet ;-) Außer, dass manche nicht lecker waren...! haha


highvaper  
highvaper
Beiträge: 7
Registriert am: 19.08.2015


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#8 von Glory B. Goode , 03.02.2016 07:55

@highvaper Der Thread ist von 2013.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#9 von highvaper , 03.02.2016 14:15

ooops! sorry.... bin neu im forum und (leider) muss ich sagen, dass es etwas "kompliziert" aufgebaut ist... im vergleich zu anderen foren (aus anderen Bereichen)
Ich werde darauf achten...


highvaper  
highvaper
Beiträge: 7
Registriert am: 19.08.2015


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#10 von Glory B. Goode , 03.02.2016 15:32

Macht doch nix. Das ist die Leiste unten mit den ähnlichen Themen schuld. Spätestens beim Lesen vergesse ich auch oft, dass es alte Threads sind.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#11 von InterGeek , 05.11.2016 18:25

Es gibt nur eine Sache wo du etwas aufpassen muss und zwar wenn du Liquids diverser Hersteller zusammen im Tank mischt. Als Beispiel du hast von Zazo das Liquid Eisbonbon und ein Apfel Liquid, dann kannst du dir daraus wunderbar ein Eisbonbon-Apfel Mischen, da dort die Zusammensetzung gleich ist bis auf das Aroma. Hast du z.B ein Liquid von Hersteller X und ein weiteres von Hersteller Y, dann kann das auch klappen, aber die Wahrscheinlichkeit das es komisch schmeckt ist höher da Hersteller unterschiedliche Basen nehmen.

Aber trotzdem habe keine Angst, bis darauf das es nicht schmeckt kann eigentlich wenig passieren. Ich würde dir eh raten verschiedene Hersteller einmal anzutesten da für jeden Geschmack was dabei ist und später kannst du ja auch selbst einmal was mischen.



InterGeek  
InterGeek
Beiträge: 40
Registriert am: 21.09.2016


RE: Liquids von verschiedenen Herstellern in E-Zigarette nutzen?

#12 von Dampfphönix , 05.11.2016 18:45

Ja, 2013 gabs noch so Fragen wo man noch was drauf antworten konnte,
heute wird meist gefragt wie man das Spritzen, Blubbern und Liquid im Mund weg bekommt,
dazu müsste man das Gerät haben und die entsprechende Erfahrung damit umzugehen,
das haben aber die wenigsten weil die mit viel Erfahrung meist solche Geräte gar nicht kaufen,
bedeutet der Berater kennt zwar seit kurzem das Gerät aber die Zusammenhänge nicht oder nur nachgeplappert aus Reviews...
besser als nichts immerhin, aber sicher nicht optimal....ja, das waren noch Zeiten, da hab ich noch geraucht und drunter gelitten....

Was auf jeden Fall immer gut ist , ist bevor man irgendwo wo eine Antwort postet das man mindestens die letzten 10 vorangehenden Antworten gelesen hat,
aber kein Thema, ist mir auch schon passiert, danach ist man immer schlauer.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.345
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


   

0 mg nikotin liquid, wer dampft es?
ego Green Liquids zum sub dampfen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen