Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Vorstellung vom Dampfen

#1 von dampfer-klaus , 07.03.2014 00:42

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nun vor einigen Wochen zum Dampfen gekommen, voher ca. 30 Zigis ... im Augenblick überlege ich auch das ganze Zeugs in die Tonne zuhauen .... aber der Reihe nach ;) vorher möchte ich euch aber an meinen Erfahrungen als "Einsteiger" teil haben lassen ...

Es begann mit einem EGO-T Set, was für mich bis heute immer noch geschmacklich die zuverlässigsten Ergebnisse liefert. Einer der beiden Verdampfer liefert zwar auch nur noch grausiges gekokel, der andere läuft aber noch einwandfrei. Durch die kleine Füllmenge von unter 1ml ist das aber wohl mehr was für den Gelegenheitsraucher - eine ernst zunehmende Alternative zu ner Schachtel Zigaretten kann das nicht sein.

Nächster Versuch war ein no-name Clearo mit zwei Ersatzköpfen und einem Akku bei dem man die Leistung in 3 Stufen regulieren kann. Ich dachte hier passt vielleicht die Füllmenge eher. Immer brav auf Sufe 2 gedampft, man will die zwarten Heizwendel ja nicht überfordern ... nach 4 Tage war der erste Kopf hin, der zweite Kopf empfahl sich von Beginn an durch zischen, kokeln und siffen ...

Okay, dachte ich mir, kauf doch mal was gescheites ... Bei Zazo den hauseigen Clearo mit samt Liquid bestellt. Das Liquid, das hätte ich mal besser vorher in die Suchmaschine eingegeben .... irgendwo schrieb mal jemand hier im Forum, das Aroma wird vom nicht dampfendem Umfeld mit einer zarte Note nach alten Socken tituliert - das unterschreib ich, und meine Mitbewohner auch (virgina sunrise v. Zazo). Aber bleiben wir beim Clearo, Gechmak und Duft jeder wie er mag ;) Der Clearo war in den ersten Tagen auch ganz hervorragend. Nach 4 Tagen löste sich oben der silberen Rand unterhalb des Mundstücks und ich hatte mehr Dampf im Tank als am Mundstück.

Da die beiden Kerzendocht Verdampfer nun nicht der Hit waren und die ego-Ts wieder her halten mussten (mit der Begleiterscheinung nuckeln - nachfüllen - nuckeln - nachfüllen ...), nächster Versuch:

Meine physikalischen Grundkenntnisse sagten mir, wenn der Verdampfer im Liquid schwimmt, kann da nix kokeln. Also ein Kanger EVOD bestellt. Der kam heute mit der Post und erstrahlte im edlem Blau. Liqid rein, brav gewartet - super. Das war heute morgen kurz nach 10 Uhr. 3 oder 4 Füllungen heute verdampft, und das Ding nie "trocken" gedampft. 10 Stunden später zischt und kokelt es nur noch und reiht sich damit in die Erfahrungen der Clearos ein. Der blaue Schein mit edlem Sichtfenster trügt hier ganz gewaltig - zumindestens bei meinem Modell.

Und ich dampfe irgendwelche Standardliquids 50/40/10 von CBV, also nix außergewöhnliches, auch nix besonders süßes.

Also, wieder die alten egoT rausgekramt. Im Augenblick überlege ich, ob ich vielleicht die ego T mit einem Schauchsystem ähnlich wie an der Kaffemaschine ausstatte. Schlauch in den Milchbehälter und vorne kommt Milchschaum raus- das sollte doch hier auch gehen ;)

Fazit: 4 Verdampfer, 3 Akus, Ladegeräte und zig Liquids - wenn ich mir das ganze Zeugs auf dem Schreibtisch anschaue komme ich mir eher vor wie im Drogenlabor So ne rote Schachtel Zigis wirkte da viel aufgeräumter ... Früher hatte man mal etwas Asche hier oder da, jetzt hat man ständig dieses PG Zeugs an den Fingern kleben, ich weiß auch nicht was da besser ist

Vielleicht versuch ich es nochmal mit dem eGo CC Verdampfer, oder bau mir selber was, oder ich kauf wieder diese 4-eckigen Schachteln, mal sehen...



dampfer-klaus  
dampfer-klaus
Beiträge: 1
Registriert am: 06.03.2014


RE: Vorstellung vom Dampfen

#2 von Tilman , 07.03.2014 00:46

Du bist aber auch ein Pechvogel, du solltest Lotto spielen

Dennoch ein herzliches Willkomen, oder




"Anglizismen? Nein, habe ich noch nie gehört, ist das eine Krankheit?" [haarestraeub]


 
Tilman
Beiträge: 1.248
Registriert am: 22.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Vorstellung vom Dampfen

#3 von Maik1975 , 07.03.2014 00:49



hier bei uns im Dampfertreff !

Toll das Du hergefunden hast ! Du bist jetzt freigeschaltet und kannst sofort loslegen.

Nimm Dir doch ein paar Minuten Zeit und lies Dir das ++Newbie-ABC++ durch

Alle Informationen über ++Elektrische Zigaretten++ haben wir in diesem Bereich gesammelt

Eine Orientierungshilfe für die Handhabe des Forums findest Du hier ++Forenwegweiser++

In unseren ++Liquid-Wundertüten++ findest du eine große Auswahl an Liquids die Du kostenlos probieren kannst


Ganz wichtig:

Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen.

Avatare zum Nutzen findest du in deinem Profil.


Solltest Du Fragen haben, helfen wir Dir gerne weiter !

Und nun viel Spaß hier bei uns im Forum !



 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Essen
Beschreibung: Fahrlehrer


RE: Vorstellung vom Dampfen

#4 von Walterix , 07.03.2014 01:27




 
Walterix
Moderator
Beiträge: 16.676
Registriert am: 17.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberpfalz / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wall-terix


RE: Vorstellung vom Dampfen

#5 von Effe , 07.03.2014 04:46


mfg Stephan



WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Effe
Beiträge: 5.462
Registriert am: 19.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Moringen


RE: Vorstellung vom Dampfen

#6 von DampfenderHaufenEU , 07.03.2014 06:39

Mit Clearos stehe ich auch auf Kriegsfuß. Da kann ich Dir nicht helfen, aber


Wenn Du unseren Freiheitskampf unterstützen möchtest, kannst Du das hier.

Danke!



DampfenderHaufenEU  
DampfenderHaufenEU
Beiträge: 4.648
Registriert am: 10.07.2013
Homepage: Link


RE: Vorstellung vom Dampfen

#7 von bonsai , 07.03.2014 07:43



Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.285
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


   

Vorstellung
Hallo an alle...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen