Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#1 von Skysteam , 23.11.2015 21:54

Nabend..

Habe die Evic seit 2 1/2 Tagen im Betrieb und mittlerweile schmeckt kein liqiud mehr..bzw. schmecken alle gleich eklig. Kann doch nicht sein das nach 2 Tagen der Ni Coil kaputt ist oder? Gereinigt wird der Tank vor jedem Befüllen und dampfen tue ich im Moment im Power Modus bei 15 bis 20 W. Vom Tc Modus hab ich noch nicht wirklich ne peilung da muss ich mich erst reinfuchsen.. Habe auch irgendwie das Gefühl das mal richtig viel Dampf kommt und manchmal mal halt ein bisschen weniger..

Hoffe auf ein paar Tipps..um beim dampfen zu bleiben..will keine kippen mehr anfassen aber ohne gute Dampferlebnisse wird mit das verdammt schwer fallen..

Besten dank schon mal im vorraus :D



Skysteam  
Skysteam
Beiträge: 9
Registriert am: 22.11.2015


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#2 von blaetti , 23.11.2015 22:17

Zitat von Skysteam im Beitrag #1
Nabend..
Habe auch irgendwie das Gefühl das mal richtig viel Dampf kommt und manchmal mal halt ein bisschen weniger..



Das hatte ich die Anfangszeit ohne Ahnung als der Verdampferkopf nicht richtig festgeschraubt war. Schau da mal nach.
Es kann aber auch sein dass der Verdampferkopf wirklich ein "schlechter" war.


 
blaetti
Beiträge: 191
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#3 von Syntagma , 23.11.2015 22:20

Du dampfst einen Temperaturkopf, welcher für die TC gemacht ist, da er seinen Widerstand beim befeuern steil nach oben haut im Leistungsmodus?
Dann dürftest du den Kopf schlicht gekillt haben..

Die Nickelköpfe (blaue Ringe) sind nur fürs TC Dampfen gemacht.
Nimm den 0,5 Ohm Kopf (schwarze Ringe) für um die 30 Watt und den 1 Ohm Kopf (ebenfalls schwarze Ringe aber geringerer Luftlochdurchmesser) für Backe/Lunge Dampfen bei 15 Watt.


AT: Ego One, I Just2, eVic VT, iStick TC 60, eVic VTC Mini, Smok xCube 160w, Heatvape Power Tube, Smok Guardien III
VD: Ego one Mega, 2xTron, Atlantis, Cubis, FEV3, Kayfun V3 Mini, Atlantis, Melo2, TFV 4, TFV 4 mini, Taifun GT 2 clone, Mutation X, iSub Apex, Uwell Crown, Quasar Clone, Subtank Mini V2
...rauchen war irgendwie billiger!


 
Syntagma
Beiträge: 32
Registriert am: 23.07.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#4 von blaetti , 23.11.2015 23:01

Dann müsste mein Ni-Kopf in einem meiner Subtanks ja auch schon hin sein. Desweiteren regelt die Box auf Leistung, heißt dass sie Spannung entsprechend dem Widerstand angeglichen wird. Er dampft das Ding bei max. 20 Watt. Der Istick 40 zum Beispiel haut zum Anheizen immer erstmal das Maximum, also 40W, raus. Daran wirds nicht liegen meiner Meinung nach.


 
blaetti
Beiträge: 191
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#5 von harro , 23.11.2015 23:08

einmal sämtliche kontaktstellen säubern, auch die gewinde, dem ni coil ist es egal ob ww oder tc


 
harro
Beiträge: 875
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#6 von Gelöschtes Mitglied , 24.11.2015 00:39

Zitat von Skysteam im Beitrag #1
Nabend..

Habe die Evic seit 2 1/2 Tagen im Betrieb und mittlerweile schmeckt kein liqiud mehr..bzw. schmecken alle gleich eklig. Kann doch nicht sein das nach 2 Tagen der Ni Coil kaputt ist oder? Gereinigt wird der Tank vor jedem Befüllen und dampfen tue ich im Moment im Power Modus bei 15 bis 20 W. Vom Tc Modus hab ich noch nicht wirklich ne peilung da muss ich mich erst reinfuchsen.. Habe auch irgendwie das Gefühl das mal richtig viel Dampf kommt und manchmal mal halt ein bisschen weniger..

Hoffe auf ein paar Tipps..um beim dampfen zu bleiben..will keine kippen mehr anfassen aber ohne gute Dampferlebnisse wird mit das verdammt schwer fallen..

Besten dank schon mal im vorraus :D



Erste Frage dazu : WIE LANGE dampfst Du überhaupt schon ?



RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#7 von Skysteam , 24.11.2015 11:13

Also ich reinige bei jeder Neufüllung alles inklusive Kontakte. Da bin ich halt penibel wie sauber :p
Den Verdampfer hab ich schon nachgezogen da ich gelesen hatte das sich der wohl auch gerne mal löst..
Richtig dampfen tue ich seit Samstag und insgesamt Ca 1 Monat.

Ach ja danke für das schnelle Feedback !!!



Skysteam  
Skysteam
Beiträge: 9
Registriert am: 22.11.2015


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#8 von Skysteam , 24.11.2015 19:03

Hab jetzt ein liquid mit 0 mg Nikotin ausprobiert, jetzt dampft es sehr gut und schmeckt auch..
Kann doch nicht nicht sein das es am liquid liegt oder doch? Liquid mit dem die Probleme aufgetreten sind haben 6 mg Nikotin.



Skysteam  
Skysteam
Beiträge: 9
Registriert am: 22.11.2015


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#9 von Dampfer-Manfred , 24.11.2015 20:13

Zitat von Skysteam im Beitrag #7
Also ich reinige bei jeder Neufüllung alles inklusive Kontakte. Da bin ich halt penibel wie sauber :p
Den Verdampfer hab ich schon nachgezogen da ich gelesen hatte das sich der wohl auch gerne mal löst..
Richtig dampfen tue ich seit Samstag und insgesamt Ca 1 Monat.

Ach ja danke für das schnelle Feedback !!!



Aller Anfang ist schwer, da kann sich schon mal der eine oder andere Gärtner in den Bock einschleichen.

Wäscht du daheim auch nach jeder Tasse Tee, Kaffee oder Bier das Glas oder die Tasse aus? Sowas macht man üblicherweise einmal in warmem Wasser, wenn ein Verdampfer neu ist, aber doch bitte nicht nach jeder Tankfüllung? Womöglich auch noch den Verdampferkopf, ist dann ja kein Wunder, wenn's nichts oder nach nichts schmeckt, kokelt oder brandig schmeckt.

Man kann den Tank auswaschen, wenn man z.B. ne andere Liquidsorte/Geschmack einfüllt. Bitte aber nie dabei den Fertigkopf auswaschen mit Wasser oder ähnlichen Putzmitteln, der Geschmack des alten Liquids ist meisst nach spätestens einem Tank der neuen Sorte verflogen.

Was mich ja bischen wundert, ist nicht die Sache, das du sagst, richtig dampfen tust du seit Sonntag, davor aber auch schon einen Monat.
Will ja nicht unken, aber richtig geht anders.

Gerade als Newbie würde ich grundsätzlich mich strikt an die Anweisungen halten. Der Nickelkopf ist für den Nickel-Modus im temperaturgesteuerten Bereich. Mit bischen Glück übersteht der Nickelkopf vielleicht die Prozedur, aber gut ist das nicht, weil im Powermodus unbemerkt die eingestellte Leistung hinterrücks erhöht wird, je wärmer der Draht wird. Das Problem dabei ist, das er immer heisser wird, weil im Powermodus nicht runtergeregelt wird, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Das Ergbnis daraus hast du schon kennengelernt: es schmeckt grottenschlecht und garnicht so toll.

Nickelköpfe sind (wenn mich nicht alles täuscht) blau gekennzeichnet, Titan rot und der normale Draht (der für den Powermodus ist) dürfte dann schwarz sein.
Fall ich mit der Farbe danebenliege, bitte verbessern bzw. richtigstellen - ich weiss doch auch nicht alles.

Du hast jetzt Nuller Liquid drin, ich glaube nicht, das es am Liquid liegt, vielmehr hast du wahrscheinlich die passende Einstellung für Ni gefunden, oder du hast - falls du noch im Powermodus bist - einen Verdampferkopf mit schwarzer MArkierung drin. Dann ist das kein Wunder, wenn's plötzlich schmeckt. Versuch's mal mit deinem anfänglichen Liquid.

Allerdings wird jeder, der nicht hellsehen kann, es auch für möglich halten, das auch mal ein Liquid selber einfach nur grottig schmeckt. Oder eben mal nicht mehr so gut, wie du es vielleicht mit diesem Liquid aus einem anderen Verdampfer/AT gewohnt bist.

Bischen mitentscheidend für den Geschmack ist auch die Luftzufuhr, dreh die Schlitze ruhig mal ganz auf, dann überhitzt auch so schnell nichts.


.


 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.426
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: evic vtc mini + egoMega One schmeckt nach 2 Tagen nicht mehr

#10 von Skysteam , 25.11.2015 19:53

@Dampfer-Manfred

Den Verdampferkopf wische ich nur ab..Probier mich halt gerade so durch mit den liquids deswegen wasch ich den tank immer aus.
Mit richtig Dampfen meinte ich das ich nur noch dampfe und die “pyros“ beiseite gelegt habe.



Dampfer-Manfred hat das geliked!
Skysteam  
Skysteam
Beiträge: 9
Registriert am: 22.11.2015


   

Auf der Suche nach neuen Equip..
Suche Verdampfer mit Fertigcoils

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen