Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#1 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 17:29

Hi,

manchmal sind die Fragen vielleicht bisschen seltsam von mir, aber ich kenne mich nicht aus, deswegen Fragen und schlau werden.
Ich habe eine Frage zu den 2,2 Watte Coils,
Bei Kangertech steht zu den 2,2 Ohm, von 3,5 bis 3,8 Volt.
Die können doch aber auch mehr ab, oder?
Sicher ist da wenig Watte, aber wenn ich, sagen wir mal auf 5 Volt gehe, rauche ich dann bald Draht oder wie muss ich mir das vorstellen? Ich will nicht, dass es gesundheitsgefährdend wird.
Merke schon, dass ich Coils brauche die mehr Power abkönnen, wegen Flash bei 3 mg, da kommt ja nur ein warmes Lüftchen bei dem Protank mit 2,2 Ohm, oder 9 mg Nikotin nehmen, wenn ich so einen Verdampfer mal ab und zu nehme und dann weniger dampfen.
Wieso schreibt Kangertech bei 2,2 Ohm nur 3,5 Volt bis 3,8 Volt.



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#2 von cadey , 16.06.2016 17:49

Ich hab zwar auch noch nicht soooo viel Ahnung, aber ich versuchs einfach mal:

deine Wicklung hält nur eine gewisse Leistung aus, bevor sie zu heiß wird und anfängt zu kokeln.
Wird sie heiß und kokelt bedeutet das, es wird zu schnell Liquid verdampft und kann nicht schnell genug nachfließen.
Wenn du nun deinen 2,2 Ohm Kopf mit mehr als z.b. 4,5 Volt befeuerst, steigt das Kokelrisiko an.

Da gibts auch einige Tabellen zu im Internet. Einfach mal Tante Google nach "Volt Ohm Watt Tabelle" fragen, die spuckt dir z.b. diese hier https://www.abc-smoke.de/verdampferleistung.html aus.
Die Tabellen unterscheiden sich zum Teil, aber nur minimal.

Ich hoffe das war ein bisschen hilfreich.

Grüße

Edith sagt: Ich denke mal, Kanger will mit der angegebenen Einschränkung auf "Nummer sicher" gehen. Ein bisschen mehr Volt geht sicher noch. Aber 5 Volt wären wohl zu viel, siehe Tabelle.



Kanger Evod <3 mit Erdbeere, Kirsche, mit Vanille oder Menthol, egal, hauptsache fruchtig süß


 
cadey
Beiträge: 43
Registriert am: 23.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Auenland

zuletzt bearbeitet 16.06.2016 | Top

RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#3 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 18:06

Vielen Dank, das eine Hilfe, ja was wären die Männer ohne die Frauen.

Danke Gott für die Frauen :)


cadey hat das geliked!

RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#4 von Dampfnudel16 , 16.06.2016 18:07

Probier doch, was die abkönnen. Du wirst es schmecken, wenn es kokelt und damit gesundheitsschädlich wird. Kokelnde Watte kann kein Mensch dampfen. Ich habe letztens einen selbstgewickelten 1,5 Ohm Kopf bei 16-17 Watt an die Grenze getrieben. Das waren dann in etwa die 5 V. Probier, wie es für Dich am besten passt. Und wenn die Köpfe zu wenig für Dich abkönnen/Dir der Dampf nicht reicht, dann probier einen anderen Widerstand. Ich dampfe den 1,5 Ohm am liebsten auf 9-10 Watt, das sind so 3,7-3,9 V. Guck halt auch, wie heiß die werden. Meiner wird bei der Leistung ordentlich warm und fängt dann z.B. gerne an zu blubbern. Vielleicht würden Dir ja 3,7 V auf 1,5 oder 1,8 Ohm schon ausreichen.



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#5 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 18:11

5 Volt, ja ich schmecke gerade Watte : ) :)

aber dem Draht schadet 5 Volt eher nicht ? eben nur der Watte richtig?

Ich meine 5 Volt bei dem Coil nicht 10 Volt, da knallt der wohl durch...



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#6 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 18:13

diese Verdampfer sind auch wirklich eher, wenn man Nikotin dampft, für mehr Nikotin gut geeignet, denke ich, z.b. 12 mg .



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#7 von Dampfnudel16 , 16.06.2016 18:17

So ein Draht kann durchglühen. Nur, wenn der schon glüht, verbrennt erstmal die Watte und Du kannst den in die Tonne hauen oder neu wickeln.
Wenn Dir der Dampf nicht reicht, probier es mit 1,8 oder 1,5 Ohm.



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#8 von Dampfnudel16 , 16.06.2016 18:19

Ich hab die Köpfe lange im Evod mit 6mg gedampft, das ist sehr individuell, was man da braucht.



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#9 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 18:19

bei den Kangertech Protank Mini Watte Coils ist 1,8 und 1,5 noch weniger Dampf und Leistung möglich, hatte ich schon 1,5 und 1,8, glaube ich.

http://www.kangeronline.com/products/pro...riant=312117129



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#10 von Dampfnudel16 , 16.06.2016 18:22

Das sind aber nicht die SOCC Coils...



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#11 von tuxmuck , 16.06.2016 18:48

Nimm die 1,5 SOCC und dampfe die mit 3,8, max. 4,2 Volt.
Wenn du mehr "Bumms" willst, dann geh mit dem Nikotin hoch - nicht mit der Leistung.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.527
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#12 von Gelöschtes Mitglied , 16.06.2016 23:55

die 1,5 SOCC können weniger Power ab als 2,2 SOCC



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#13 von Gelöschtes Mitglied , 17.06.2016 00:05

oder liege ich da falsch?



RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#14 von Dampfnudel16 , 17.06.2016 00:44

Wer sagt das denn?

Du wirfst auch irgendwie Power (=Leistung, sprich Watt) und Spannung (Volt) durcheinander. Die kleinen Nuckel wurden ja mal auf Ego-Akkus gedampft, die gar nicht regelbar waren. Wenn man da bei gleicher Voltzahl Verdampferköpfe mit weniger Widerstand benutzt hat, hat sich die Leistung entsprechend erhöht => mehr Dampf. War jetzt vor meiner Zeit, aber so soll Subohmdampfen entstanden sein.

Wenn Dir bei den Köpfen 10-12 Watt auf 1,5 Ohm nicht reichen, brauchst Du denke ich mehr Nikotin oder einen anderen Verdampfer.



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#15 von Gelöschtes Mitglied , 17.06.2016 01:15

ich meine mit Power (Volt und Watt)
und habe den Cubis mit mehr Wattmöglichkeit und GS air oder K1 hab die 2,1 Ohm Köpfe für K1, ganz hervorragend BVC Colis (5-6 Volt möglich) super für PG/VG
Meine doch aber nur, dass die SOCC mit Watte mit 2,2 Ohm mehr abkönnen an Volt als die 1,5. es gibt auch noch 2,5 Ohm Köpfe SOCC, aber 2,2 reichen und dann Nikotin 9 mg, das wird sicher nett sein.
Aber ok, danke geklärt, mit Pippi Verdampfern mehr Nikotin, mit Sub Ohm reichen 3 mg völlig aus, bei mir.


zuletzt bearbeitet 17.06.2016 01:21 | Top

RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#16 von Dampfnudel16 , 17.06.2016 02:22

Zitat von Marc_1978 im Beitrag #15

Meine doch aber nur, dass die SOCC mit Watte mit 2,2 Ohm mehr abkönnen an Volt als die 1,5.


Ja, aber Du musst verstehen, dass mehr Volt auf 2,2 Ohm nicht unbedingt mehr Dampf bedeutet, als weniger auf 1,5...



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 392
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Kangertech Protank Mini 2 , 2,2 Ohm Coil, SOCC Watte, Volt

#17 von Volker Hett , 17.06.2016 11:32

Der höhere Widerstand kann auf mehr oder auf dünneren Draht hindeuten. Bei den kleinen Köpfchen ist es wahrscheinlich dünnerer Draht. Der brennt dann schneller durch als andere.
Ich erinnere mich noch gut an den JustFog Verdampfer, den ich anfangs auf einem Ego Twist Akku hatte. Akku auf 4,2V gestellt und beim ersten Tastendruck war wieder ein Köpfchen für 3 Euro im Eimer :(
Vier Windungen 0,15mm Draht auf der Schnur. Da hast du bei 4V wahnwitzige 377mW auf dem mm^2 Drahtoberfläche. Typischerweise hab ich 0,25mm Draht bei 1,2 Ohm - 6 Wicklungen - und komme da auf 270 mW/mm^2 bei 4V. Immer noch ziemlich heiß für mein Gefühl.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.694
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


   

eGo one Tankverdampfer 1.0 Ohm CL auf Istick Akkuträger..?
Steampipes stellt Corona Verdampfer online

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen