Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Hallo und eine kleine Frage

#1 von Chris_CC , 26.06.2016 00:10

Hallo Ihr Lieben,

ich habe nun vor einigen Tagen auch mit dem Dampfen begonnen (vorher schon einmal getestet und sehr schnell verworfen), um endlich vom Rauchen weg zu kommen. Mein Ziel ist es, dass ich irgendwann ganz ohne Nikotin dampfe.
Nun habe ich mir für den Anfang eine EGO ONE V2 von Joyetech geholt, mit der ich auch recht zufireden bin(12-6mg Nikotin bei 0,5 Ohm). Aber wie das bei neuen "Hobbies" nunmal so ist, sieht man sich auch nach anderen Geräten etc. um. Nun denke ich, dass ich mir wohl so in 3-4 Wochen, wenn ich dabei bleibe (sieht gut aus^^) ein etwas größeres Gerät holen möchte.
Habe dort nun verschiedenstes gesehen. Zum einen die Joyetech eVic VTwo Cubis und die Subox von Kangertech. Habt ihr damit bereits Erfahrungen oder ist es sinnvoller sich vielleicht erstmal einen hochwertigen Verdampfer für meine zu holen(510er Gewinde ist dran und 0,5 Ohm geht ohne Probleme) und später dann eine gute ModBox dazu zu kaufen?

Viele Grüße an die vielen Dampfer hier im Forum



Chris_CC  
Chris_CC
Beiträge: 2
Registriert am: 25.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Hallo und eine kleine Frage

#2 von Dampfphönix , 26.06.2016 00:49

Ich möchte dir ein paar Infos mitgeben auf deinen Weg.
https://www.youtube.com/watch?v=gnDuKlV-RJs
Wenn du Zeit hast hör dir mal an was der Professor über Nikotin sagt und über das Dampfen allgemein.
Mit etwas Grundwissen kannst du dir sicher besser selbst helfen wenn es um Entscheidungen geht.
Vieles was wir in den letzen Jahren über Nikotin in den Medien gelesen und gehört haben stimmt nach neuestem Stand so nicht.
Viel Erfolg!


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Hallo und eine kleine Frage

#3 von Mischu , 26.06.2016 00:51

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.


Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben

Um die letzten Beiträge mitzuverfolgen, bist du hier richtig **Letzte Beiträge**. Den Link findest du auch oben in der Leiste, so bist du immer über die letzten Themen informiert

Wenn du dich über FB angemeldet hast, kann dies Anmeldung über Facebook und Nicknamen-Änderung für dich interessant sein

In der 🔒 Schubs-Wiese findest Du einige Threads, die dem Forum am Herzen liegen und wichtig sind .


Zum Thema Aromen und mischen im DTF seinen dir unsere Regel dazu ans Herz gelegt
➨ Regeln Mischbereich und Liquid-Finessen
und wenn du schon einmal dabei bist, sei dir noch gesagt, dass unsere Forenregeln ➨ ➨ Gesamt: Forenregeln,Netiquette und Haftungsausschluß
auch für unseren DTF Blog und sowieso überall im DTF gelten blog.html .


So genug der Regeln


Pro und Contra der Shops kannst du dort finden
🔒 Shops, pro & contra

Info: Alle Shops die du in der Foren Übersicht findest http://www.dampfertreff.de/, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.



In deinem Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf,dass du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstößt!





... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.160
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: Hallo und eine kleine Frage

#4 von Chris_CC , 26.06.2016 00:59

Vielen Dank für die nette Aufnahme bei euch und auch danke an Dampfphönix. Werde mir das Video auf jeden Fall mal anschauen !



Chris_CC  
Chris_CC
Beiträge: 2
Registriert am: 25.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Hallo und eine kleine Frage

#5 von Mike257 , 26.06.2016 01:07

Cubis soll sehr gut sein hab ich gehört
U d vtwo ist gut weiß ich :P besitze das gute Stück
Ich denke schon das es sinn macht sich direkt so vernünftige sachen zu kaufen
Wieso erst geld für sin anfangs kram ausgeben wenn man sich nachher eh was dickes holen will mit einer box kannst du ja mehrer bereiche abdecken dafür sind die ja einstellbar
Genau die vtwo ist eher was für die hosentasche
Wobei der cuboid auch noch inordnung ist
Zu emofehlen ist auch die istick pico



Mike257  
Mike257
Beiträge: 182
Registriert am: 02.05.2016


RE: Hallo und eine kleine Frage

#6 von sunnymarie32 , 26.06.2016 01:29

Zitat von Mike257 im Beitrag #5

Ich denke schon das es sinn macht sich direkt so vernünftige sachen zu kaufen
Wieso erst geld für sin anfangs kram ausgeben wenn man sich nachher eh was dickes holen will mit einer box kannst du ja mehrer bereiche abdecken dafür sind die ja einstellbar



Kann ich dir beantworten:
weil man Dampfen erstmal lernen muss und weil nicht jeder Dampfer was "Dickes" braucht. Um von Hamburg nach Berlin zu kommen, brauchste ja auch keinen dicken Benz - da reicht auch die Bahn, ein Benz ist nur komfortabler und schicker - nötig isser nicht

@Chris_CC - komm erstmal gemütlich beim Dampfen an, eh du größere Anschaffungen planst und informier dich noch etwas mehr. Super wärs, wenn du in deiner Nähe nen Dampferstammtisch hättest oder nen Offlineladen, wo du das Ganze mal ansehen, anfassen und vor allem ausprobieren kannst. Vielleicht willst du dann garnicht mal mehr unbedingt was "Größeres" - man kann als Dampfer auch mit den Kleinen glücklich und zufrieden sein. Bedenk auch, das die "Großen" auch größere Folgekosten in Form von teils erheblich mehr Liquidverbrauch und dafür weit kürzere Akkulaufzeiten haben.

Wenn du "aufrüsten" willst, empfehle ich dir eine Box mit wechselbaren Akkus und möglichst auch mit TC-Funktion wie die VTC Mini z.Bsp., der Pico soll auch gut sein, aber der ist winzig . Mit so einer Box hast du erstmal ne gute Grundlage, mit der du dann in aller Ruhe auf die Suche nach dem perfekten Verdampfer für dich gehen kannst... aber lass dir damit ruhig noch ein wenig Zeit (kannst dir ja noch nen 2. Ego-Verdampfer zulegen, wenn du mit dem grundsätzlich erstmal zufrieden bist, so teuer sind die ja nicht) Probier erstmal aus, was dir beim Dampfen am meissten gefällt, dann kannst du besser entscheiden, welchen der vielen Verdampfer du als nächstes probieren möchtest - nicht das du dir das für dich völlig falsche Teil zulegst, nur weil "die Anderen" das so toll finden...


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.219
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Hallo und eine kleine Frage

#7 von Mike257 , 26.06.2016 02:00

Zitat von sunnymarie32 im Beitrag #6
Zitat von Mike257 im Beitrag #5

Ich denke schon das es sinn macht sich direkt so vernünftige sachen zu kaufen
Wieso erst geld für sin anfangs kram ausgeben wenn man sich nachher eh was dickes holen will mit einer box kannst du ja mehrer bereiche abdecken dafür sind die ja einstellbar



Kann ich dir beantworten:
weil man Dampfen erstmal lernen muss und weil nicht jeder Dampfer was "Dickes" braucht. Um von Hamburg nach Berlin zu kommen, brauchste ja auch keinen dicken Benz - da reicht auch die Bahn, ein Benz ist nur komfortabler und schicker - nötig isser nicht

@Chris_CC - komm erstmal gemütlich beim Dampfen an, eh du größere Anschaffungen planst und informier dich noch etwas mehr. Super wärs, wenn du in deiner Nähe nen Dampferstammtisch hättest oder nen Offlineladen, wo du das Ganze mal ansehen, anfassen und vor allem ausprobieren kannst. Vielleicht willst du dann garnicht mal mehr unbedingt was "Größeres" - man kann als Dampfer auch mit den Kleinen glücklich und zufrieden sein. Bedenk auch, das die "Großen" auch größere Folgekosten in Form von teils erheblich mehr Liquidverbrauch und dafür weit kürzere Akkulaufzeiten haben.

Wenn du "aufrüsten" willst, empfehle ich dir eine Box mit wechselbaren Akkus und möglichst auch mit TC-Funktion wie die VTC Mini z.Bsp., der Pico soll auch gut sein, aber der ist winzig . Mit so einer Box hast du erstmal ne gute Grundlage, mit der du dann in aller Ruhe auf die Suche nach dem perfekten Verdampfer für dich gehen kannst... aber lass dir damit ruhig noch ein wenig Zeit (kannst dir ja noch nen 2. Ego-Verdampfer zulegen, wenn du mit dem grundsätzlich erstmal zufrieden bist, so teuer sind die ja nicht) Probier erstmal aus, was dir beim Dampfen am meissten gefällt, dann kannst du besser entscheiden, welchen der vielen Verdampfer du als nächstes probieren möchtest - nicht das du dir das für dich völlig falsche Teil zulegst, nur weil "die Anderen" das so toll finden...


Lol wenn du dir mal den ganzen text durchliest habe ich mit was dickem genau die gleichen Geräte empfohlen wie du :D



Mike257  
Mike257
Beiträge: 182
Registriert am: 02.05.2016


RE: Hallo und eine kleine Frage

#8 von Mike257 , 26.06.2016 02:01

No hate pls!



sunnymarie32 hat das geliked!
Mike257  
Mike257
Beiträge: 182
Registriert am: 02.05.2016


RE: Hallo und eine kleine Frage

#9 von Dampfphönix , 26.06.2016 10:24

Ja Chriss, schau dich noch etwas um,
zB hier
https://www.youtube.com/watch?v=V2yiqLRxrlw
das ist eine andere Meinung zu einem der billigsten Verdampfer auf dem Markt.
Das erste Gerät wirkt meist wie eine Erlösung, schließlich merkt man, dass man vermutlich nicht mehr rauchen muss,
das liegt aber weniger an der Qualität des Gerätes. Es liegt am Dampf selbst, der kann das und wird dann anfangs oft mit Qualität verwechselt
und so auch weiter gegeben.
Mach am besten einen neuen Beitrag mit deiner brennenden Frage, weil hier nur die Vorstellung ist, Regeln halt.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


   

Vorstellung :-)
Moin

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen