Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#1 von Dampf-Matze , 01.03.2017 19:57

Ich bin verzweifelt! Meine geliebte Seven-30 hat gedampt. Aber nicht oben aus dem Verdampfer, sondern im Display.
Habe alles getestet = Board hat das Zeitliche gesegnet.

Da nix zu verlieren war habe ich das heilige Teil geöffnet. Das ging ganz gut und ohne sichtbare Beschädigung. Wenn Interesse besteht kann ich eine Fotodokumentation erstellen.

Nun zu meiner Frage: wo bekomme ich das Board SX300 als Ersatzteil, von mir aus auch gebraucht? Oder gibt es ein anderes (günstiges) Modell, welches ich als Organspender missbrauchen könnte.

Soweit ich inzwischen herausgefunden habe, könnte auch der Chip SX350 passen. Den würde ich also auch hernehmen.

Schon vorab vielen Dank für eure Hilfe!!!


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#2 von hansklein , 01.03.2017 20:46

Du kannst dein Biard mit den SX 350 Bõards vergleichen: http://www.yihiecigar.com/product.html
zu kaufen gibts die z.b. hier: http://www.varitube.com/YiHi-Chips-DIY-Parts_c_23.html in 2 grundverschiedenen Versionen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 6.971
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 01.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#3 von oreg2 , 01.03.2017 20:59

Die SX 350 ist leider fast 1cm. nach untern hin verlängert und passt nicht ohne aufwändige Gehäusemodifikationen in den Seven 30 (und 22).

Auf der Yihi Seite sind die verbauten Boards nicht mehr gelistet.

Eine Seven 22 Platine hätte ich vielleicht noch über,wenn dir 22 Watt. ausreichen.
Vielleicht könnte ich auch deine Elektronik wiederflott machen,habe noch eine defekte Seven 30 Elektronik (korrekte Bezeichnung ist mit leider entfallen) als Esatzteilspender rumliegem.


 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#4 von Dampf-Matze , 01.03.2017 21:36

Mensch Oreg, das wäre ne Sache! Über 20 W dampfe ich eh nie. Wir schreiben per PN weiter...

Hansklein, dir auch vielen Dank!


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#5 von oreg2 , 13.03.2017 20:10

@Dampf-Matze:
Die 22 Watt Elektronik habe ich schonmal ausgebaut.
Sollte ich eine der 2 defekten Platinen reanimieren können,kannst Du gratis ein 2. Seven 30 Gehäuse (inkl. aller benötigter Einzelteile ) von mir haben.

Auf den beiden Fotos siehst Du den schwarzen Akkuträger,in dem deine zukünftige Seven 22 Elektronik (an dem extra Taster und grün-gelben Kabelchen erkennbar) zuletzt gewerkelt hatte und meinen Seven 22 (Seven 60 wäre richtiger),in dem diese Chip ursprünglich verbaut war.
Die Platine ist ok und hat insgesamt noch nicht viele Betriebsstunden hinter sich.

Ich werde mich bald und die andern Elektroniken kümmern und dich auf dem Laufendem halten.



Gruss Gero


lenichen hat das geliked!
 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#6 von Dampf-Matze , 13.03.2017 22:04

@oreg2:
Der OP-Tisch ist nix für schwache Nerven.
Aber schön, dass es den Patienten den Umständen entsprechend gut geht.


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#7 von oreg2 , 14.03.2017 11:19

Keine Sorge,bei mir gelten die höchsten Sicherheitsstandarts.

[[File:DSC00563.JPG|none|auto]]


Softius und lenichen haben das geliked!
 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#8 von oreg2 , 14.03.2017 18:17

@Dampf-Matze:
Bitte meinen letzten Beitrag-vor allem das schlimme Foto-nicht ernst nehmen.
Wenn ich etwas für Foris repariere,arbeite ich gewissenhaft(er).

Zur Seven22 Platine:
Ich habe sie wieder in den Originalzustand zurückversetzt,also den Originaltaster wieder zusammengebaut,und die Kabelchen samt Kugeltaster entfernt.
Jetzt sieht die Elektronik auch etwas vertrauenserweckender aus:




Bei deiner Seven30 Elektronik habe ich übrigens schonmal den Fehler gefunden,vielleicht finde ich noch ein passendes Ersatzteil.


lenichen hat das geliked!
 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#9 von oreg2 , 14.03.2017 21:29

Wenn ich "meinem" Conradmitarbeiter der Elektroniktabteilung glauben kann,
müsste der abgelidete FET (Feldeffektransistor) eigentlich passen.

Hatte ich Ende 2015 extra für Seven30 -Notfälle aus China bestellen lassen.

An Elektronik habe noch nicht rumgewerkelt,bis jetzt ist also nur ein Bauteil kaputt.
Das Board sieht aber auch jetzt schon übel aus :

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSC00567.JPG  

 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#10 von Dampf-Matze , 15.03.2017 09:36

Ich kann fast nicht hinschauen!

Ja, das Teil ist mir auch aufgefallen. Weil du solch einen FET schon vorsorglich gekauft hast: sind diese Teile bekannte Schwachstellen auf den Boards?


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#11 von oreg2 , 15.03.2017 11:58

Eine Seven30 Elektronik habe ich schonmal rumliegen,bei der ist aber noch mehr als nur der Transistor defekt.
Muss aber nichts heissen,Yihi baut eigentlich langlebige Elektroniken.

Liess sich deine Elektronik denn überhaupt noch starteten,der Feuertster konnte doch eigentlich gar nicht mehr den Stromkreis schliessen,oder?

Liquidanhaftungen gefolgt von verschmorten FETs sind meiner Erfahrung nach die Klassiker unter den Dampferlektronik-Defekten.

Nachher schaue ich mir mal das Datenblatt des Ersatzteils an und sehe dann weiter.

Meinen Seven30 mit der Seven 22 Platine werde ich dir aber schonmal für 10€ überlassen,was m.M.n. ein fairer Preis ist.
Deine Elektronik versuche ich natürlich zu retten und lege sie so oder so gratis mit dein Paket,
Ich melde mich später wieder.


 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#12 von Dampf-Matze , 15.03.2017 16:00

@oreg2
Auf jeden Fall, dein Angebot nehme ich gern an!!!

Die Elektronik ging an. Menüführung + G-Sensor haben auch funktioniert. Was aufgefallen ist, daß die Ohm-Zahl nicht richtig erkannt wurde. Da wurden bei einem 1,0 Ohm-Coil über 3,0 Ohm angezeigt.
Befeuern ging dabei aber nicht.

Was noch interressant ist. Ein 0,5 Ohm-Coil hab ich mal eingesetzt (der eigentlich nicht funzen sollte ) wurde mit etwas über 2,0 Ohm angezeigt und Befeuern ging. Hab ich aber gleich wieder gelassen, war ja nur mal zum Test, ob überhaupt noch was geht.


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#13 von oreg2 , 15.03.2017 21:03

@Dampf-Matze:
Die Reparatur deiner Seven30 Elektronik muss leider warten:
Lt. Datenblatt ist der Transistor leider ungeeignet,damals hatte ich leider noch weniger Ahnung von der Materie als heute...
Hattest Recht,ins Menü usw. kommst man noch,nur bekommt der Verdampfer keinen Saft mehr
,Widerstandsmessung und co. kann dann auch nicht funktionieren.

Ausgelötet habe ich das defekte Bauelent schonmal,muss ja sowieso raus :

Ein passendes Bauteilt veruche ich später noch irgendwo aufzutreiben,so schnell gebe ich nicht auf.

Ich schicke dir schonmal die Seven 22 Elektronik und das kompltette Seven 30 Gehäuse.
Das Gehäuse des Seven 30 sieht schon etwas lediert aus (ich unschuldig sei),dessen ebenfalls defkte Platine werde ich von der Topcap ablöten und Du entscheidest dann selber,welchche Topcap (deine oder die von mir versendetete) Du mit der 22 Watt Elektronik verheihraten möchtest.
Einverstanden?

Gruss Gero


 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.03.2017 | Top

RE: P4Y Seven-30 # (Chip) Board SX300

#14 von Dampf-Matze , 16.03.2017 07:35

@oreg2:
... alles klar, kein Ding! Schickst mir die Sachen und ich baue zusammen. DANKE!!!


Dampf-Matze  
Dampf-Matze
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2017
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Altomünster


   

ITaste SVD 2.0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen