Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#1 von hOHMer , 08.11.2017 05:37

So langsam können wir uns echt nicht mehr über zu wenig Auswahl beschweren,
da rollen schon wieder zwei neue MTL RTA auf uns zu. MTL, der neue Trend 2017.


Cthulhu Hastur MTL:
http://www.cthulhumod.com/hastur-mtl-rta/



Innokin Ares MTL (von Phil Busardo mitentwickelt):
https://www.fasttech.com/forums/vapers/t...by-phil-busardo


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.003
Registriert am: 14.04.2017


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#2 von Dette , 08.11.2017 09:25

Ein Siren mit Wechseldüsen.......


 
Dette
Beiträge: 1.370
Registriert am: 05.11.2015


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#3 von Romilia , 08.11.2017 09:57

....und leider 24mm :-(((


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.875
Registriert am: 16.06.2016


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#4 von schatti , 08.11.2017 10:11

Zitat von Dette im Beitrag #2
Ein Siren mit Wechseldüsen.......

das dachte ich auch gerade..... und beschissenen Namen


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.621
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#5 von Dampfphönix , 08.11.2017 12:14

PRIMA,
den kann man sich so hinbauen mit Düsen und Driptip wie man es braucht, scheint den nötigen Bereich abzudecken.
Der VD ist endlich so wie die alten MTL Hasen die Konstruktion seit Jahren schon hier oft nach zu lesen beschrieben haben,
warum die sooo lange gebraucht haben um austauschbare Düsen in angemessener Größe zu bauen ist mir schleierhaft.
Vermutlich haben sie immer die falschen gefragt und waren selbst zu blöd dazu. Immerhin gabs das bei den ML Dampfen auch schon seit min 2013,
es war also schon da, man hätte es nur so bauen müssen dass es einfacher ist zu wickeln. Oder besser gesagt, noch einfacher.
Trend würde ich nicht sagen, es war schon immer so dass die große Masse eher schwache Geräte gedampft hat und somit nicht aufgefallen ist,
weil das aber immer mehr werden die einfach nur Dampfen wollen statt Rauchen und sich angepasst verhalten eher die Norm in der Gesellschaft ist, schwappt das jetzt auch in die Foren. Starke Dampfen gehen nicht mehr stärker, technisch schon, aber Wale dampfen nicht, die Lunge der Zweibeiner ist einfach zu klein, da geht nichts mehr zu entwickeln. Nun schlachten sie den MTL Bereich aus. Das geht weil immer neue Dampfer welche die Entwicklung der Dampfen nicht kennen immer nur das Neueste haben wollen weil sie meinen das Neueste sei am weitesten Entwickelt und könne somit am besten dampfen. Wirklich neues kommt da schon lange nicht mehr, vermutlich sind die Konstruktionen ausgereizt, es werden alle sinnigen und unsinnigen Varianten gebaut. Hautsache es scheint neu.
Richtig ist dass die Hersteller das herstellen was sie denken am meisten verkaufen zu können, nach der Welle der MTL Kartuschendampfen bauen sie nun auch anscheinend für weniger feinmotorisch Begabte brauchbare MTL Selbstwickler. Es gab nie einen Mangel an Möglichkeiten bestes MTL zu dampfen, der Mangel bestand darin dass man als MTLer bei der Jagt auf Neues nicht so mitrennen konnte und sich tiefer damit hätte beschäftigen müssen. Heute muss man das zum Glück für viele nicht mehr so, aber ganz ohne wird es nie gehen.
Wenn Dampfen wirklich bedeutet ständig das Neueste zu brauchen wo seit 2012 die Selbstwickler grundsätzlich funktionierten, dann ists halt so. Man muss da ja nicht mitmachen.

Was ich im Video sehe ist super, da haben sie eine gute Arbeit abgeliefert in der Theorie für MTL, der VD sollte eine sehr große Bandbreite abdecken, also für viele geeignet sein. Ob er in der Praxis keine Zicken macht, werden wir ja in den Testberichten erfahren.

Das Foto zeigt einen VD von 2012/13, gleiche Deckelfunktion, gefüllt wurde durch das Loch in der Mitte, der Verschlussdeckel liegt dahinter, die beiden Löcher links und rechts leiten den Dampf durch den Tank was bewirkt dass dieser VD unerreicht kühlen Dampf produziert, er hat 2 vom Winkel einstellbare Düsen die man auch für die Anblasstärke/Art tauschen kann. Die Verdampfer heute sind einfacher zu wickeln, aber letztlich ist das der einzige aber für die Masse wichtige Vorteil. Wo kommt man denn hin wenn man sich die Finger beim Wickeln bricht. Das ist heute wirklich besser, bestes MTL Dampfen konnte man aber schon lange. Es stimmt nur oberflächlich, dass die MTL Dampfer im Nachteil waren, na ja, endlich, jetzt kann auch diese Gruppe wieder den HWV ausleben, da kommen sicher noch weitere, ähnliche die es anders, aber nicht besser machen.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.953
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#6 von LoQ , 08.11.2017 12:38

Zitat von Romilia im Beitrag #3
....und leider 24mm :-(((


Find ich gut ;-)))

Aber Bajonettverschluss der Topcap (Cthulhu Hastur MTL)....ob die Kiiindersicher ist???


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.054
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#7 von Dette , 08.11.2017 12:42

Was mich eher davon abhält sind die Dichtungen. Hatte schonmal sowas ähnliches im Bachelor. Waren ständig die Dichtungen kaputt.
Die Bajonetttopcap vom Siren2 funktioniert sehr gut.
24mm wären bei mir jetzt auch kein Hinderungsgrund, gerade erst gestern ein sinuos p80 und ne primo mini angekommen.....
Ach, nochwas, die AFC find ich jetzt nicht besonders durchdacht. Glaube kaum, das die bei den kleinen Düsen viel Wirkung zeigt....


 
Dette
Beiträge: 1.370
Registriert am: 05.11.2015

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#8 von Dette , 08.11.2017 12:51

http://www.pictaramviewer.com/i/BbHlyHKgCgB
Hier mal ein paar Bilder vom Ares.
Ist eigentlich auch nichts anderes als der erste Siren. Was mir gefällt ist die konisch zulaufende Verdampferkammer und die "Sperrstege" neben der Düse..


 
Dette
Beiträge: 1.370
Registriert am: 05.11.2015


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#9 von Beanfart , 08.11.2017 13:39

Bei beiden AFC unten = Siffgarantie = uninteressant/gestorben ...


alle Angaben ohne Gewähr ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr
dampfs't stirbs't (lt. BILD), dampfs't ned stirbs't aa - oiso dampfs't!


 
Beanfart
Beiträge: 882
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#10 von Dampfkonzert , 08.11.2017 18:10

Mit den seitlichen Aussparungen für die Watte ist bei beiden indirekt der Durchmesser der Coil vorgegeben, der hier wohl nicht unter 3 mm liegen darf, damit ausreichend Watte zur Abdichtung dieser Aussparungen vorhanden ist. Das ist dann wieder weniger gut durchdacht und läßt mich müde abwinken.

@Dampfphönix

Das Julchen habe ich auch und heute ist es unter allen meinen Verdampfern der mit dem leisesten und sanftesten Zug. Deshalb möchte ich ihn auch nicht mehr missen. Verschwiegen werden sollten aber nicht die unzähligen Unzulänglichkeiten mit denen dieser VD ausgeliefert wurde. Es brauchte da schon einiges an Aufwand und gutem Willen, um den so halbwegs hinzubekommen. Ich habe O-Ringe wechseln müssen, mir passende Luftdüsen aus Aderendstücken gesägt und bin immer mal mit dem Wischmop der aus unerklärlichen Gründen plötzlich komplett auslaufenden Zicke nachgeeilt. Zeitgemäß ist das eben nicht mehr.

Man wünschte sich, daß das einst schon mal gewonnene Know How in die heutigen VD miteinfließen würde. Stattdessen habe ich zumindest bei den Chinesen das Gefühl, man fängt gerade wieder bei Null an.


 
Dampfkonzert
Beiträge: 330
Registriert am: 20.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#11 von DerNorbert , 08.11.2017 18:28

Wenn man sich die Namen so anschaut: Siren, Berserker, Hastur, Ares, alles todbringende Gestalten. Die Chinesen haben scheinbar ne herbe Sichtweise aufs MTL-Dampfen.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


Dampfkonzert hat das geliked!
 
DerNorbert
Beiträge: 361
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#12 von Dampfkonzert , 08.11.2017 19:00

@DerNorbert

Das kommt nicht aus China, das sind die Dampfer selber und die Chinesen haben sich nur angepaßt. Schau Dir nur die Namen hier im Forum an - ein brutaler Bösewicht übertrumpft da den anderen. Dazu jede Menge Totenköpfe. Aber Dampfen rettet ja leben und diese Botschaft vermittelt der Mega-Punisher mit seiner 300W-Kombo im durchgestylten Skull-Design so ganz überzeugend an die nichtdampfenden Mitmenschen da draußen. Mich wundert nichts mehr.

/Irony off


 
Dampfkonzert
Beiträge: 330
Registriert am: 20.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#13 von Dette , 08.11.2017 19:06


 
Dette
Beiträge: 1.370
Registriert am: 05.11.2015


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#14 von hOHMer , 08.11.2017 19:52

Zitat von DerNorbert im Beitrag #11
Wenn man sich die Namen so anschaut: Siren, Berserker, Hastur, Ares, alles todbringende Gestalten. Die Chinesen haben scheinbar ne herbe Sichtweise aufs MTL-Dampfen.


Naja Dampfen ist doch auch tödlich. Steht zumindest auf jeder Packung drauf,
die werden uns ja sicher nicht belügen, oder?


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.003
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#15 von canis queen , 08.11.2017 21:10

Zitat von hOHMer im Beitrag #1
So langsam können wir uns echt nicht mehr über zu wenig Auswahl beschweren,
da rollen schon wieder zwei neue MTL RTA auf uns zu. MTL, der neue Trend 2017.


Das ist kein neuer Trend, MzL gab es schon immer und wurde von den meisten praktiziert.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen
Beiträge: 28.808
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#16 von Romilia , 08.11.2017 21:37

das mit den namen ist wirklich auffallend :-)))


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.875
Registriert am: 16.06.2016


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#17 von hOHMer , 08.11.2017 22:09

Zitat von canis queen im Beitrag #15
Zitat von hOHMer im Beitrag #1
So langsam können wir uns echt nicht mehr über zu wenig Auswahl beschweren,
da rollen schon wieder zwei neue MTL RTA auf uns zu. MTL, der neue Trend 2017.


Das ist kein neuer Trend, MzL gab es schon immer und wurde von den meisten praktiziert.


Das war ein Witz


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.003
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#18 von canis queen , 08.11.2017 22:11

Zitat von hOHMer im Beitrag #17
Zitat von canis queen im Beitrag #15
Zitat von hOHMer im Beitrag #1
So langsam können wir uns echt nicht mehr über zu wenig Auswahl beschweren,
da rollen schon wieder zwei neue MTL RTA auf uns zu. MTL, der neue Trend 2017.


Das ist kein neuer Trend, MzL gab es schon immer und wurde von den meisten praktiziert.


Das war ein Witz



Ein schlechter Witz.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen
Beiträge: 28.808
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#19 von MagicMike , 08.11.2017 22:45

Dazu fällt mir der hier ein:
https://www.khwmods.com/index.php/product/dvarw-mtl-rta/
Hab ich selbst und bin sehr zufrieden.
Kein Siffen sehr guter Geschmack und 22mm
Ist wohl wirklich ein neuer Trend.


.....Befüllschnuckel


 
MagicMike
Beiträge: 996
Registriert am: 01.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#20 von hOHMer , 08.11.2017 23:35

Zitat von canis queen im Beitrag #18

Ein schlechter Witz.


In Anbetracht dessen, das die "Standart-Hersteller" M2L lange Zeit gänzlich ignoriert haben,
obwohl das Dampfen da ja eigentlich herkommt und jetzt plötzlich nahezu jeder mit neuen
MTL-Verdampfern ums Eck kommt, nein. Das ist so ein bißchen "back to the roots" oder
"wehret den Anfängen", ich finde das amüsant.

Außerdem, nur weil Du den Witz nicht verstehst ist er nicht schlecht.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


LoQ hat das geliked!
 
hOHMer
Beiträge: 1.003
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

RE: Und schon wieder MTL > Hastur MTL & Ares MTL

#21 von LoQ , 09.11.2017 01:24

Zitat von hOHMer im Beitrag #20

In Anbetracht dessen, das die "Standart-Hersteller" M2L lange Zeit gänzlich ignoriert haben,
obwohl das Dampfen da ja eigentlich herkommt und jetzt plötzlich nahezu jeder mit neuen
MTL-Verdampfern ums Eck kommt, nein. Das ist so ein bißchen "back to the roots" oder
"wehret den Anfängen", ich finde das amüsant.


Jepp und das Geschrei war groß und unüberhörbar..... und wenn was "Neues" auf den Markt kommt gibt es dann wieder welche die sagen: gibt es eh schon lange, bah nix Neues.

Wenn die 2017 MTL SW-Verdampfer ohne die schlimmsten Kinderkrankheiten der 20xy SW-Verdampfer auf den Markt kommen und dadurch pflegeleichter sind ist Vielen schon viel geholfen.
Heute dampft laut aktueller Umfrage der IGED die Mehrheit der Teilnehmenden D>L, aber das muss ja auch keinen "großen Geist" stören. Auf jeden Fall kommt Bewegung in ein Marktsegment, das unterrepräsentiert war wenn es um preiswertere SWVD ging. Das ist doch schön. Unken werden immer unken.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


hOHMer hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.054
Registriert am: 07.05.2016


   

Kennt sich jemand mit denen aus? Was denkt ihr über solche Geräte?
Kayfun 5 Prime

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen