Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#1 von Markus Rwd , 13.11.2017 19:10

Hallo liebe Dampfergemeinde,
Ich besitze neben meiner Smok alien 220W tc auch noch eine Wismec reuleaux rx200s die mir ein paar Probleme bereitet und ich hoffe ich finde hier schnelle Hilfe nachdem es bei meinem letzten Problem auch so super funktioniert hat
Mein Problem ist Folgendes egal welche Watt zahl ich einstelle sobald ich den Feuer knopf betätige steht auf der anzeige 120 W und ich bin ratlos woran es liegen könnte.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
Viel Dank schonmal im Voraus.
Mfg, Markus

Setup: Wismec reuleaux rx200s
Tfv12 Cloud beast
Sony Konion VTC6



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#2 von Sternenwolf , 13.11.2017 19:12

Welchen Widerstand zeigt die RX für den Verdampfer an?


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#3 von smoked , 13.11.2017 19:16

Preheat auf 120W eingestellt?


 
smoked
Beiträge: 1.501
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#4 von Markus Rwd , 13.11.2017 19:22

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #2
Welchen Widerstand zeigt die RX für den Verdampfer an?


Die box zeigt einen Wiederstand von 0,12 ohm an



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#5 von Markus Rwd , 13.11.2017 19:23

Zitat von smoked im Beitrag #3
Preheat auf 120W eingestellt?


Da bin ich überfragt wie stelle ich das um? :/



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#6 von smoked , 13.11.2017 19:34

Zitat
0,12 ohm


Da sollte die RX200 zumindest in der Nähe der eingestellten Leistung feuern.

Zitat
wie stelle ich das um?


http://www.wismec.com/images/support/dow...RX200/RX200.pdf

Welche Firmware Version hast Du denn drauf?


 
smoked
Beiträge: 1.501
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#7 von Markus Rwd , 13.11.2017 19:40

Zitat von smoked im Beitrag #6

Zitat
0,12 ohm

Da sollte die RX200 zumindest in der Nähe der eingestellten Leistung feuern.

Zitat
wie stelle ich das um?


http://www.wismec.com/images/support/dow...RX200/RX200.pdf

Unter M1, M2, M3 stehen alle auf 250


Welche Firmware Version hast Du denn drauf?




Habe die Firmware 4.13 drauf ist soweit ich weiß die aktuellste



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#8 von smoked , 13.11.2017 19:50

Da ist die Preheat Funktion auf jeden Fall dabei und sollte so gefunden werden wie in der verlinkten Anleitung.


 
smoked
Beiträge: 1.501
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#9 von Markus Rwd , 13.11.2017 19:51

Zitat von smoked im Beitrag #8
Da ist die Preheat Funktion auf jeden Fall dabei und sollte so gefunden werden wie in der verlinkten Anleitung.



Habe sie durch die Anleitung gefunden vielen Dank dafür aber das Problem ist leider dadurch nicht behoben :(



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#10 von Sternenwolf , 13.11.2017 19:53

Sind die Akkus voll geladen?

Meine RX200S (allerdings mit ArcticFox-Firmware) sackt gewaltig in der Leistung ab, wenn die Akkus relativ leer sind - und nicht gerade die VTC5A-Akkus drin sind.

Daher könnte es so sein, dass die RX200S selbständig die Leistung anpasst - und das siehst du dann auf der LED-Anzeige


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#11 von Sternenwolf , 13.11.2017 19:56

Ergänzung: beí o,15 Ohm kann die RX mit 15A-Akkus keine 120 Watt bis zum Ende feuern. Sind die Akkus voll, schafft sie mehr


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#12 von jogi , 13.11.2017 20:11

Zitat von smoked im Beitrag #3
Preheat auf 120W eingestellt?



da hätte ich auch drauf getippt,einfach mal bei tante goggle vorbei schauen


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 927
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#13 von Markus Rwd , 13.11.2017 20:19

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #10
Sind die Akkus voll geladen?

Meine RX200S (allerdings mit ArcticFox-Firmware) sackt gewaltig in der Leistung ab, wenn die Akkus relativ leer sind - und nicht gerade die VTC5A-Akkus drin sind.

Daher könnte es so sein, dass die RX200S selbständig die Leistung anpasst - und das siehst du dann auf der LED-Anzeige


Akkus sind komplett voll geladen :/



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#14 von Michigan , 13.11.2017 20:27

Unter Last bricht die Akkuspannung zusammen, Und der max mögliche Strom wird durch die Elektronik geregelt.
Das reicht denn bei schwachen oder leeren Akkus nicht mehr aus, die volle Leistung zu bringen.

Bei sehr kleinen Widerständen ist der max Strom schnell erreicht, so dass der AT nicht mehr die Spannung erhöht, , die Leistung wird begrenzt.

Das nur als Hinweis, um den AT Regelkreis zu verstehen.

Nachtrag
Mit 0,25 Ohm kann die Spannung höher werden, bis der max Strom erreicht wird.
Da P=U*I mehr Leistung möglich.


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#15 von Markus Rwd , 13.11.2017 20:36

Zitat von Michigan im Beitrag #14
Unter Last bricht die Akkuspannung zusammen, Und der max mögliche Strom wird durch die Elektronik geregelt.
Das reicht denn bei schwachen oder leeren Akkus nicht mehr aus, die volle Leistung zu bringen.

Bei sehr kleinen Widerständen ist der max Strom schnell erreicht, so dass der AT nicht mehr die Spannung erhöht, , die Leistung wird begrenzt.

Das nur als Hinweis, um den AT Regelkreis zu verstehen.

Nachtrag
Mit 0,25 Ohm kann die Spannung höher werden, bis der max Strom erreicht wird.
Da P=U*I mehr Leistung möglich.


Ok vielen Dank werde es dann einmal mit einem anderen coil testen :)



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#16 von Sternenwolf , 13.11.2017 20:56

Ok - nur damit wir nicht in eine falsche Richtung gelenkt werden ...

Ich habe nun mit einer jungfräulichen RX200S und originaler Firmware aus dem Bunker und mit schwachen Akkus getestet: die RX ändert nicht selbständig die eingestellte Watt-Zahl derart, dass da nachher 120W statt 190W steht.

Das oben beschriebene Fehlerbild muss also eine andere Ursache haben ...

VD wechseln ist immer eine gute Idee ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#17 von Sternenwolf , 13.11.2017 21:09

Die originale RX200S verhindert das Einstellen einer für den Widerstand zu hohe Watt-Einstellung. Z. B. bei ca 0,5 Ohm geht sie nicht über 165W, weil da mit 9,0V die maximale Spannung erreicht ist.

Schau doch mal, was da bei Volt steht ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#18 von Michigan , 13.11.2017 21:19

Jep, beides wird oder ist begrenzt, die max Ausgangsspannung wie auch Ausgangsstrom. Es gibt nur ein kleines Fenster, wo die volle Leistung abgerufen werden kann, meist so um 0.25-0,35 Ohm herum.


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#19 von Markus Rwd , 13.11.2017 21:27

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #16
Ok - nur damit wir nicht in eine falsche Richtung gelenkt werden ...

Ich habe nun mit einer jungfräulichen RX200S und originaler Firmware aus dem Bunker und mit schwachen Akkus getestet: die RX ändert nicht selbständig die eingestellte Watt-Zahl derart, dass da nachher 120W statt 190W steht.

Das oben beschriebene Fehlerbild muss also eine andere Ursache haben ...

VD wechseln ist immer eine gute Idee ...


Mit meinem TFV8 big baby beast T6 coil 0,21 Ohm tritt das gleiche Phänomen auf.



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#20 von Markus Rwd , 13.11.2017 21:35

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #17
Die originale RX200S verhindert das Einstellen einer für den Widerstand zu hohe Watt-Einstellung. Z. B. bei ca 0,5 Ohm geht sie nicht über 165W, weil da mit 9,0V die maximale Spannung erreicht ist.

Schau doch mal, was da bei Volt steht ...

Die Spannung steigt nie wesentlich höher als 5,47 V



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#21 von Markus Rwd , 13.11.2017 21:37

Zitat von Michigan im Beitrag #18
Jep, beides wird oder ist begrenzt, die max Ausgangsspannung wie auch Ausgangsstrom. Es gibt nur ein kleines Fenster, wo die volle Leistung abgerufen werden kann, meist so um 0.25-0,35 Ohm herum.


Ist dieser Bereich von Box zu Box unterschiedlich? Denn auf meiner Alien 220W tc kann ich den Tfv12 ohne Probleme auf voller Leistung betreiben.



Markus Rwd  
Markus Rwd
Beiträge: 18
Registriert am: 30.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#22 von Sternenwolf , 13.11.2017 21:47

Nur damit wir uns nicht missverstehen:

Du schraubst also das Baby mit der T6-Coil auf. Die RX misst 0,2 Ohm und tut was?

a) Du hattest vorher 160W eingestellt und nach aufschrauben und drücken der Feuertaste steht in der Anzeige 120W

b) Du hattest vorher z. B. 50W eingestellt - schraubst das Baby auf - feuerst kurz zum Einlesen des Widerstands - und kannst nicht mehr als 120W einstellen

c) beim Baby kannst du mehr Watt einstellen - z.B. 140W


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#23 von Sternenwolf , 13.11.2017 21:59

Öhm ... spiel doch mal die Firmware Version 3.12 auf ...

Ich möchte jetzt fast wetten, dass dann alles funktioniert ...


Michigan hat das geliked!
 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#24 von Michigan , 13.11.2017 22:21

https://www.wolke101.de/wismec-reuleaux-rx200s-test/

Nach den Messungen kann der AT auch mit 0.12 Ohm volle Leistung abgeben. Ich selber musste erst suchen, da ich die technischen Angaben nicht gefunden habe.

Da ich es so nun nicht genau einschätzen kann, warum das bei dir nicht funktioniert

Neuestes Update aufspielen
Einstellungen überprüfen
möglichst frische Akkus nehmen, die auch Last vertragen, 35A Dauerlast
Kontakte Akku reinigen
Kontakte 510 reinigen


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Wismec reuleaux rx200s geht nicht höher als 120W

#25 von Sternenwolf , 13.11.2017 22:43

Schade - bin jetzt wegen dem FW-Up- bzw. Downgrade doch nicht mehr so zuversichtlich.

Habe das alles mit meiner RX200S durchgespielt - der Preheat im Wattmodus beschränkt die einstellbare Wattzahl NICHT ... das war so eine Idee ...

Ich würde trotzdem mal die 3.12 draufbügeln ... und dann schauen.


Warum bei 5,47V Schluss sein sollte, erschließt sich mir nicht ... meine RX200S schafft bei 0,5 Ohm fast 160W ... und geht bis 9V


Aber gut - wenn er alles das gemacht hat, kann er die RX mit einer guten Fehlerbeschreibung und und Auflistung, was schon alles versucht wurde, guten Gewissens einschicken. Mir fällt jetzt auch nichts mehr ein ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


   

Welches Ladegerät für 18650 Akku
Kann mich nicht entscheiden - welches Set kaufen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen