Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

hab die Diskriminierung satt...

#1 von KrongThip , 10.12.2012 09:38

Hallo an alle im Forum.

Ich bin Schwabe,Mitte fünfzig und schon ewig Rauer,recht stark.
Es ist nicht einmal so,dass ich mit dem Rauchen aufhören will,was mich aber zunehmend ärgert ist die Einschränkung in inzwischen nahezu allen Bereichen,ob Gaststätten,Bahnhöfe,Züge,Busse etc tec...
Man hat ja geradezu das Gefühl,es wird eine Hetzjagd auf Raucher veranstaltet und wenn jemand nur ein bischen abkriegt ist er direkt vom Lungenkrebstot bedroht.


Also suche ich nach einer sozial verträglichen Alternative und will es mal mit "Dampfen" versuchen....

Wenn ich das Zigaretten rauchen aufhören kann,umso besser,aber erstmal möchte ich es als zusätzliche Alternative versuchen.

mit freundlichen Grüssen aus Stuttgart

KrongThip



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012


RE: hab die Diskriminierung satt...

#2 von spiegel , 10.12.2012 09:50

Erst mal willkommen.

Das Sozialbashing war (nach den gesundheitlichen Vorteilen) auch ein Grund für mich.
Allerdings hat sich die Situation der Damper seit den Aktionen von Babsie massiv verschlechtert.

Hinzu kommt, dass ich durch die ständigen Diskussionen anfange, mich selbst einzuschränken.
Ich muss heute Mittag zu einem Geschäftsessen und plane ernsthaft, nochmal die Ego abzustauben und einen Carto auf den 650er zu schrauben.
Weil das schön unauffällig ist.
Wäre vor einem halben Jahr undenkbar gewesen, da wäre ich mit der Genisis aufgeschlagen.

Also auch das Dampfen läuft nicht ohne Restriktionen ab.
Trotzdem, dir viel Erfolg und viel Spass



 
spiegel
Beiträge: 4.286
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: hab die Diskriminierung satt...

#3 von 77501 , 10.12.2012 09:55

Herzlich Willkommen im DTF.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.833
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: hab die Diskriminierung satt...

#4 von bonsai , 10.12.2012 09:58


Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.292
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: hab die Diskriminierung satt...

#5 von Gartenjoe , 10.12.2012 10:32

Tachauch und


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: hab die Diskriminierung satt...

#6 von Maik1975 , 10.12.2012 11:31



hier bei uns im Dampfertreff !

Toll das Du hergefunden hast ! Du bist jetzt freigeschaltet und kannst sofort loslegen.

Nimm Dir doch ein paar Minuten Zeit und lies Dir das ++Newbie-ABC++ durch

Alle Informationen über ++Elektrische Zigaretten++ haben wir in diesem Bereich gesammelt

Einige Tips zum Einkaufen findest Du hier ++Shop- und Produktsuche++

Eine Orientierungshilfe für die Handhabe des Forums findest Du hier ++Forenwegweiser++

In unseren ++Liquid-Wundertüten++ findest du eine große Auswahl an Liquids die Du kostenlos probieren kannst


Ganz wichtig:

Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen.

Avatare zum Nutzen findest du in deinem Profil.


Solltest Du Fragen haben haben helfen wir Dir gerne weiter !

Und nun viel Spaß hier bei uns im Forum !



 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Essen
Beschreibung: Fahrlehrer


RE: hab die Diskriminierung satt...

#7 von Chinoco , 10.12.2012 11:41

Hi und willkommen.

Ja, es findet ein Wandel statt und den kann ich nur begrüßen. Immer weniger junge Leute rauchen (Gott sei dank!) und es weht wieder ein eher gesunder Weg (was das Rauchen betrifft). Demnach outet sich jeder sofort als süchtiger Junkie, wenn man mit der eZigarette auftaucht.
Empfehlen kann ich es dir trotz allem nur aus ganzem Herzen. Lässt sich wunderbar zur Reduktion nutzen. Erstmal weniger rauchen oder gleich nur noch dampfen, Kapital aus der wiedergewonnenen Lebensfreude/Gesundheit schöpfen und weitermachen, wie es dir passt. Mir fällt es mit dem Dampfen wesentlich leichter, kürzer zu treten. Statt wie vorher 5-15 Zigaretten bis zum Mittag, sind es bei mir lediglich 5 mal Dampfen seitdem. Und das auch nur, weil ich oft angesteckt werde ;) Aber wunder dich nicht, wenn du am Anfang mehr dampfst. Ist ja auch völlig ok. So viele Sorten, Techniken, und die neue Art zu rauchen, die auch erstmal gewöhnungsbedürftig ist.
Gruß!


 
Chinoco
Beiträge: 514
Registriert am: 28.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: hab die Diskriminierung satt...

#8 von Luisette , 10.12.2012 12:43


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.542
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: hab die Diskriminierung satt...

#9 von mkbo22 , 10.12.2012 14:28



mkbo22  
mkbo22
Beiträge: 2.066
Registriert am: 09.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bünde


RE: hab die Diskriminierung satt...

#10 von Sandro , 10.12.2012 15:17

Herzlich Willkommen hier bei uns



 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: hab die Diskriminierung satt...

#11 von Stephan , 10.12.2012 18:14


.


 
Stephan
Beiträge: 917
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dahoam


RE: hab die Diskriminierung satt...

#12 von KrongThip , 20.12.2012 12:17

so,nun mal ein erstes Feedback..

Habe mir ein Starterset joyetech 510-T bestellt und bereits nach 11!Tagen(lag aussch. an der Post,nicht am Händler) nach Österreich geliefert bekommen.
Wohne zwar bei Stuttgart,bin aber grad momentan am Arlberg.

Gründe f.d. 510 T waren folgende:
die automatik Akkus,funktioniert echt prima,zusammen mit dem roten Licht und ab und an dem Gebratzel im Verdampfer denkt man echt,man hat ne Pyro....

und die Grösse,echt taschentauglich.

War so entzückt am Anfang,dass ich gleich mal beide Akkus und 3 Tanks verdampft habe....
...und hab 6 Stunden lang keine Pyro geraucht,obwohl es möglich gewesen wäre.

Die Dampfentwicklung find ich ausreichend,besonders wenn man ein-zweimal "vorpafft".

An was man sich gewöhnen muss ist das man nicht dauernd dampft,also eher wie bei ner Pyro,10 Züge und dann liegen lassen.
So hab ich mir glaub gleich mal nen Nikotinflash geholt....(verwende 18 u.24 er)

Kurz und gut,bin endgültig angefixt und hab mir gleich mal ein EGO-T Starterset nach Hause bestellt....

jetzt kommt das rumprobieren mit dem Liquids und der allgemeinen Handhabung.
Was ungewohnt ist: man braucht weder nen Aschenbecher noch ein Feuerzeug......

und noch ein Tipp f.alle Newbies:
Das Getröpfel hat mich schier wahnsinnig gemacht,viell. liegts an den 510 Tanks,war teilw. nicht reinzukriegen(Oberflächenspannung,gab dann immer Tropfen obendrauf die nicht reinwollten...)
Hab mir dann heut in der Apotheke ein paar Einwegspritzen(2ml,10cent!) geholt und Nadeln(10 cent)
die Nadeln mit 0,7 mm Durchmesser gehen nicht!(Liquid wohl zu dickflüssig),die 0,9 er gehen bestens,noch dicker wär noch besser.

Aber kein Vergleich,so machts füllen richtig Spass.
Leider sind die Tanks schon arg klein,gibts da auch grössere?
Weil an sich find ich die 510 -T bisher gut.....vor allem mit dem kleineren Akku hat man echt Zigarettenfeeling,vor allem durch die Zugautomatik.

Schade,dass es das für die EGO-T wohl nicht gibt,hab zumindest noch nix gefunden.Vielleicht ists auch nur Gewöhnungssache,mal sehen.

Also,meinen Dank ans Forum !

Was mich aber wundert:

Ich muss jetzt als Raucher und Dampfer auf andere Raucher Rücksicht nehmen....(hab gegoogelt übers Dampfen in Flugzeugen,und da gestatten Sie es wohl vor allem deswegen nicht,weil andere Raucher deswegen aufmüpfig werden könnten.......oder wenns gar keine andere Begründung mehr gibt müssen die Akkus herhalten,obwohl in jedem Laptop und Händy viel mehr Brandpotential liegt.....Na ja,erstmal halt verbieten,KÖNNTE ja sein,dass sich ein Nichtraucher belästigt fühlt.So langsam hab ichs echt satt! Könnte mich ja auch von seiner dampfenden Yogi-Teetasse belästigt fühlen ;)

mit vielen Grüssen und Begeisterung

Krong Thip



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012


RE: hab die Diskriminierung satt...

#13 von zwinkl , 20.12.2012 13:09

Zitat von KrongThip im Beitrag #12

Was mich aber wundert:

Ich muss jetzt als Raucher und Dampfer auf andere Raucher Rücksicht nehmen....(hab gegoogelt übers Dampfen in Flugzeugen,und da gestatten Sie es wohl vor allem deswegen nicht,weil andere Raucher deswegen aufmüpfig werden könnten.......oder wenns gar keine andere Begründung mehr gibt müssen die Akkus herhalten,obwohl in jedem Laptop und Händy viel mehr Brandpotential liegt.....Na ja,erstmal halt verbieten,KÖNNTE ja sein,dass sich ein Nichtraucher belästigt fühlt.So langsam hab ichs echt satt!


Sabbai di khrap !
Willkommen bei uns !!!

Und zum zum fliegen folgendes, oller thailand-fan:

Das mußt du schon verstehen, daß ein hochgradig tabaksüchtiger im flieger das nicht mit ansehen kann,
wenn sich jmd. vor seinen augen seine nik-dosis reinzieht und er nicht kann/darf.
Die egos, grad die minis gehen problemlos durch den zoll und wichtig ist doch die nik-zufuhr während des fluges, oder ?
Ziehen ohne nebendampf rauszulassen, tief inhalieren, frischluft hinterhersaugen u. möglichst lange in der lunge lassen...
wenn du dabei auch noch ein reines PG-liquid verwendest, kommt da so gut wie nix mehr raus...
Ich nehme vorzugsweise 24er bei interkontinentalflügen, weil ich dann nicht sooo oft ziehen muß.

Wenn die raucher schon nicht tolerant sind, sollten wir dampfer das sein...
Für mich gilt im flugzeug:
Nik rein muß sein, show-veranstaltung nicht...

La ghonn
Günni


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.487
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: hab die Diskriminierung satt...

#14 von KrongThip , 20.12.2012 13:58

gut gecheckt,Respekt !

Hab schon alle schönene Bildchen die es dort auf den Verpackungen gibt......

gibt nen interessanten Thread zum Dampfen im Flugzeug,beteiligt sich ein Steward.

kurz zusammengefasst(bin erst auf Seite 20..)
auf der Toilette interessiert es keinen.

zum Fliegen an sich:
Hatte interessanterweise selbst bei 12 Stunden Flügen kaum Probleme,hab zwar immer Nikotin-Kaugummies dabei aber bisher keinen genommen..halt alles psychisch ;)



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012


   

Grüße aus Franken
Hallo zusammen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen