Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#26 von heimchen , 12.04.2013 13:03


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.451
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#27 von Tessos , 12.04.2013 13:29

mal schnell in den richtigen Bereich verschoben


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.179
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#28 von Mopedman , 12.04.2013 13:55

Zitat von heimchen im Beitrag #17
Zitat von smuxxStore im Beitrag #16
Korrekt: Es ist eine repräsentative Umfrage. Es bedeutet auch NICHT, dass 10 Millionen Bürger dampfen, sondern 10 Millionen Bürger für einen freien Handel sind.

Viele Grüße
Andreas

Wie kommt so eine Umfrage zustande? Ich weiss es wirklich nicht.


Genauso wie Statistiken entstehen.
Da gibt es eine Stelle die fakten und Zahlen sammeln. Dann kommt so ein Wichtelmännchen welches sich Politiker schimpft daher und stellt ne passende Frage damit das ganze dann für ihn passt.

Z.B. zwei drittel der Alkoholiker sind verheiratet brauchen wir jetzt einen Eheprüfstand damit sich solche subjekte nicht vermehren können ?


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#29 von okku , 15.04.2013 22:23

Also ich sehe inzwischen ständig irgendwelche Dampfer in der Öffentlichkeit. Von jung bis alt. Von Essen, über Düsseldorf und Wuppertal bis Köln. Überall sehe ich immer öfter Leute mit ner EGO oder anderen Dampfgeräten rumlaufen. Auch Leute von denen es man im ersten Moment nicht vermuten würde. So habe ich letztens einen Typen gesehen, der mit Kutte vom S04 und Pilsdose in der Hand sich ganz brav in den Raucherbereich des Bahnsteigs gestellt hat und dort gedampft hat. Oder auch in Köln am Bahnhof, ein ganz junger Typ. Maximal 20 Jahre alt. Der zog an seiner Ego und die Dampfwolke war schon nicht schlecht^^ Aber selbst hier im Stadtteilbahnhof in Wuppertal habe ich heute morgen eine junge Dame um die 25 gesehen, die fröhlich an ihrer Dampfe zog (Modell leider nicht erkennbar). Auch habe ich letztens einen Typen vor mir im Auto gehabt, als ich ins Centro nach Oberhausen gefahren bin und der hat definitiv auch im Auto gedampft.

Was ich sagen will: Man sieht schon echt viele Leute, die Dampfen. Klar! Raucher sieht man immer noch viel mehr. Aber die Dampfer trauen sich auch mehr und mehr in die Öffentlichkeit.



 
okku
Beiträge: 847
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Solingen / Ohligs


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#30 von DerKumpel , 15.04.2013 22:51

Was ja auch kein Wunder ist, okku, die Hetze hat sich, im Vergleich zur Anfänglichen, gelegt. Ich sehe jeden Tag welche. Sei es beim Fußball im Stadion, oder auf dem Weg zur Arbeit. Auch in andere Länder, die ich Beruflich besuche - das sind im Jahr Minimum 10 stück ) sehe ich Dampfer. Wenn ich denn mal in die Stadt fahre ( D-Dorf ) nehme ich immer gerne meinen NO MA´AM im Stacking mit und geh zum Uerige und Quarz die Gegend zu ;-)
Nette Blicke, als auch Nette Gespräche, weil das Teil dampft wie eine Dampfmaschine. Ich gehe voll auf Provokation, es hilft. ;-)



DerKumpel  
DerKumpel
Beiträge: 123
Registriert am: 20.11.2012


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#31 von okku , 15.04.2013 23:03

Zitat von DerKumpel im Beitrag #30
Was ja auch kein Wunder ist, okku, die Hetze hat sich, im Vergleich zur Anfänglichen, gelegt. Ich sehe jeden Tag welche. Sei es beim Fußball im Stadion, oder auf dem Weg zur Arbeit. Auch in andere Länder, die ich Beruflich besuche - das sind im Jahr Minimum 10 stück ) sehe ich Dampfer. Wenn ich denn mal in die Stadt fahre ( D-Dorf ) nehme ich immer gerne meinen NO MA´AM im Stacking mit und geh zum Uerige und Quarz die Gegend zu ;-)
Nette Blicke, als auch Nette Gespräche, weil das Teil dampft wie eine Dampfmaschine. Ich gehe voll auf Provokation, es hilft. ;-)



Also voll auf Provokation gehe ich persönlich nicht mehr. Ich erzähle jedem, den es interessiert meine Geschichte (ab dem ersten Zug an der Dampfe am 10.2.12 ziemlich genau 12 Uhr mittags keine Pyro mehr), aber halte mich sonst aus den Diskussionen raus. Wer wirklich interessiert ist, dem gebe ich die Infos. Ansonsten ist es mir aber echt egal. Entweder man ist so schlau und steigt um oder man ist eben nicht interessiert. Auch OK. Ich verteufel die Raucher ja nicht (obwohl es schon echt extrem stinkt und ich denen aus dem Weg gehe). Aber wer nicht will, der hat schon. Dennoch ist es schön immer mehr Dampfer in der Öffentlichkeit zu sehen. Da kommt mnan sich nicht mehr so wie ein Exot vor und es wird hoffentlich bald einfach normal. Auch in Bezug zu irgendwelchen Gesetzen, die uns unsere tolle EU aufbürgen will. Da wird dann irgendwann ein Gesetz gemacht von wegen Elektrische Zigarette*s sind verboten und alle Welt (auch die normalen Raucher und Nichtraucher) fragt sich: Hä Wieso das denn? Die Dampfer stören doch gar nicht.

Ein Hoch auf die tolle EU!



 
okku
Beiträge: 847
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Solingen / Ohligs


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#32 von DerKumpel , 15.04.2013 23:07

Die Sesselpupser haben Gewiss ganz andere Sorgen. Denen geht sowieso schon der A... auf Grundeis. Zur gegebenen Zeit wird auch das vom Fußvolk verstanden.



DerKumpel  
DerKumpel
Beiträge: 123
Registriert am: 20.11.2012


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#33 von Ernie , 15.04.2013 23:20

Ich denke, das Fußvolk hat schon verstanden. Aber wenn wir gewinnen wollen, müssen wir das Spiel nach ihren Regeln spielen und sie mit den eigenen Waffen schlagen und diesbezüglich kommt so eine repräsentative Umfrage doch gut.


 
Ernie
Beiträge: 63
Registriert am: 28.01.2013
Geschlecht: weiblich


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#34 von okku , 15.04.2013 23:34

repräsentative Umfrage

So repräsentativ finde ich sie nun auch nicht. Aber besser als nix. Ich sehe dem ganzen vor dem Hintergrund des zugeseuchten Lobbyismus in Europa eher sehr negativ entgegen. Ich hoffe für mich persönlich, dass ich dann aus dieser Sache raus bin und mit 4 mg Nikotin klar komme. Ich denke ich packe das auch so gerade eben. Auch wen ich momentan seit nem Jahr bei 9 verharre. Für alle anderen, die aufhören wollen mit dem Rauchen ist das eine scheiß Grenze, weil man es mit 4 mg eher nicht schafft. Allein daran sieht man schon, dass es den Politikern nicht darum geht den Menschen zu helfen, die aufhören wollen, sondern eher den Tabakkonzernen helfen wollen ihren Gewinn zu sichern. Es ist ein alter Hut aber man kann es ja nicht oft genug sagen.



 
okku
Beiträge: 847
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Solingen / Ohligs


RE: 10 Millionen Bundesbürger fordern freien Verkauf der eZigarette

#35 von DerKumpel , 16.04.2013 03:08

Zitat von Ernie im Beitrag #33
Ich denke, das Fußvolk hat schon verstanden. Aber wenn wir gewinnen wollen, müssen wir das Spiel nach ihren Regeln spielen und sie mit den eigenen Waffen schlagen und diesbezüglich kommt so eine repräsentative Umfrage doch gut.



Tut mir leid, aber bis dato hat es nichts Begriffen. Absolut nichts. Anzeichen dafür sind ebenfalls nicht da.
Man brauche sich doch nur die Propagierten Wahl und Umfrage-Ergebnisse reinziehen.
Heute noch mit meinem Arzt darüber gesprochen was hier abgeht. Auch er sagt selbst, ihm macht es schreckliche Sorgen in welcher Welt seine Enkel aufwachsen werden. Und nicht irgendeine, sondern in einer Welt die seit 1989 gefördert wurde und keinem Interessiert es was verabschiedet wurde. Man kann, wenn man sich damit auseinandersetzt, genau absehen was in den nächsten 5 Jahren geschehen wird.
Die ganzen Politiker und co. tuen dies so offensichtlich, dass man sich wirklich fragen muss: Wann wacht das Volk mal auf was hier gespielt wird?
Und jene die aufgewacht sind, schütteln nur noch den Kopf wie sich die Mehrheit, von der Minderheit Maximal verarschen lässt und es nichts unternimmt.

Man beschäftigt sich mit Banalen Dingen wie dem Verbot der E-Zigarette. Ich bin ebenso davon betroffen, wenn es so verabschiedet wird. Aber es gibt weitaus wichtigeres was angegangen werden muss.
Und da dies niemandem Interessiert, wird sich an sowas nichts ändern.



@okku, wenn es 4mg sind - Flachband-Kanthal nehmen 1Ohm wickeln - da flasht selbst 1mg heftig. Als Tipp, wenn 4mg doch nicht reichen ;-)



DerKumpel  
DerKumpel
Beiträge: 123
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 16.04.2013 | Top

   

16.04.2013 Handel mit giftigen Liquids für elektronische Zigaretten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen