Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

#1 von guitarpaddy , 12.05.2013 10:37

Hi,

ich hoffe ich bekomm keine Haue, denn die oben genannten Verdampfer sind ja eigentlich keine echten Selbstwickler.
Ich dachte mir vor kurzem, warum nichtmal die Dinger mit ESS wickeln, hatte noch 300er Mesh hier was vor sich hingammelte,
also ausgepackt und getestet. Im ViviNova gelang mir das relativ gut, es schmeckt und dampft hervorragend, aber in
den EgoVisions (sind ja vom gleichen Prinzip und Aufbau, nur halt mit kleinerem Tank (wie MiniVivi)) bekomm ich einfach
keinen guten Geschmack hin. Beim Inhalieren schmeckts nach gar nichts und beim Ausatmen nur leicht nach dem Liquid.
Es ist also recht geschmacksneutral. Meine Vorgehensweise beim Wickeln :

1. ESS auf ner Nadel eng aufrollen, so dick das es gut in den Verdampferkopf (zwischen die Schlitze passt)
2. ESS oxidieren (hab nur Feuerzeug, mach ich 2-3x, danach 1-2x mit Liquid abflammen)
3. 4 HZ nicht zu eng (ca. 1mm Abstand zw. den Windungen) relativ eng um das ESS wickeln
4. das Ganze im Verdampferkopf einbauen
5. Widerstand messen, ergibt genau 2 Ohm
6. überstehendes ESS schrägkantig mit ner Schere abschneiden
7. Alles zusammenbauen und mit Liquid befüllen

es dampft relativ gut und der Nachfluss klappt auch (auch wenn ich öfters schwenken muss), aber der Geschmack kommt
bisher nicht an die GF Version ran.

Ich habe heute auch schon eine Variante mit verzwirbelten 0,15er und 0,20er Kanthal probiert. Auch 4 HZ, und erreiche
dann einen Widerstand von ca. 1,5 - 1,7 Ohm. Geschmacklich gab das eine leichte Verbesserung aber noch keine WOW Effekt.
Probeglühen hab ich auch schon nach Punkt 6 gemacht um zu schauen ob der HZ gleichmässig glüht, das tat er auch immer...

Ich lese hin und wieder das der Geschmack erst nach 1-2 Tanks kommt, aber konnte mir bis dato noch keinen Reim darauf
bilden warum das so sein sollte... ist ja auch ne Liquid Verschwendung und nicht gerade angenehm wenn man sich durch
1-2ml kämpfen muss bis es schmeckt, das muss doch auch von Anfang an so gehen.

Ich bekomme morgen nen echten SWV (DID), ich hoffe damit gehts einfacher, aber vielleicht habt ihr dennoch ein Tipp für mich
was ich bei der oben genannten Methode falsch mach :)

Gruß!
paddy


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

#2 von guitarpaddy , 12.05.2013 18:13

Nachtrag:

nach ganztägiger Recherche hab ich nochmal gewickelt... 5 Hz, 0,20er, Wicklungsabstand = Drahtdurchmesser,
war auch nicht so der Hit, aber ich hab weitergedampft, Vierteltank weg und langsam wird der Geschmack intensiver.
Ich glaube ich war nur zu ungeduldig, bei Faser hatte ich immer schneller Geschmack, vielleicht mussten auch
erstmal nur Restrückstände vom ESS weggebrutzelt werden. Auf jedenfall wirds langsam besser :) ...

hab mir jetzt auch mal 0,3er NiCr und 400er Mesh bestellt. Da geht sicher noch was, haben ja so einige Probleme
am Anfang mit ESS Wicklungen.


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

#3 von lab ( gelöscht ) , 20.05.2013 07:36

Hast du davon mal ein Bild? Es soll ja leute geben, die wickeln einen eGo-C mit ESS...


lab

RE: ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

#4 von guitarpaddy , 20.05.2013 13:42

leider grad nicht, hab neue selbstwickel verdampfer bekommen und die ego visions erstmal ausser betrieb genommen.
aber in der tat war der geschmack mit 0,3er NiCr und 400er Mesh wieder gut! ich hatte auch ein paar Tage wo alles gleich
geschmeckt hat, egal welcher verdampfer, egal welches liquid ... lag also sicher auch daran.

wenn ich nochmal einen wickel mach ich aber fotos von und stell sie hier rein... könnte aber ein paar tage dauern

gruß!


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


   

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?
Optimale mesh-Dimensionen für Z-Atty

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen