Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#151 von heimchen , 10.10.2013 12:44

Zitat von highendsmoker im Beitrag #149
Östereich hat doch ein Nic Verbot oder?

Nicht für den Gebrauch, nur für den Verkauf, wobei der strittig ist, weil einige Händler ganz offiziell Nikliquids verkaufen. AT-Dampfer können ganz legal aus jedem EU Ausland so viel Nikliquids ordern wie sie wollen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#152 von pctelco , 10.10.2013 16:55

Zitat von heimchen im Beitrag #151
Zitat von highendsmoker im Beitrag #149
Östereich hat doch ein Nic Verbot oder?

Nicht für den Gebrauch, nur für den Verkauf, wobei der strittig ist, weil einige Händler ganz offiziell Nikliquids verkaufen. AT-Dampfer können ganz legal aus jedem EU Ausland so viel Nikliquids ordern wie sie wollen.



Das wird sich ja aber auf Dauer in AT auf Grund der Dinge die da in Straßburg/Brüssel gerade passiert sind vermutlich in Zukunft ändern.
Mal sehen ob Eure Regierungseidgenossen sich da wegen der Geschehnisse bei den Nachbarn in Zukunft auch bewegen werden?


Gruß



Verdampfer:
1x eXpromizer long, 2 x Taifun GS, 2 x Aqua/Origin-Clone, 2 x Kayfun V3, 1 x 3.1, 2 x Taifun GT, 2 x GG Penelope geschwängert (Penelope Fat von Kir Fanis), 1x Nautifun longmode, Kayfun V4 u.v.m....

Akkuträger: Eye of Taifun, Phantom Vario, rDNA40, Nemesis-Cl, Astro-Cl (Und ganz viele mehr!)


 
pctelco
Bilder Upload
Beiträge: 11.215
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: -- Seit 04.03.2012 18:41 Uhr Teil der Bulli-WG --
Beschreibung: Mitbewohner in der Welt bester Forums-WG! ;-)


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#153 von Fusselkater , 10.10.2013 19:38

Zitat von Grumm im Beitrag #139
Die haben ja wirklich den Eindruck erweckt, dass die Teile so gefährlich nah an der echten Kippe sind, dass man besser nicht mehr darüber reden sollte. Die Realität sah wahrscheinlich völlig anders aus.



Eigentlich stimmts doch. Die sind genauso sch***** wie echte Zigaretten.


 
Fusselkater
Beiträge: 334
Registriert am: 02.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#154 von abramotte , 12.10.2013 23:15

Stark ähnlich ner echten Kippe vom Geschmack, jedoch ohne verbranntem Nachgeschmack. Mit über 4% Nikotin echt gut, da der Bedarf schnell gedeckt ist und die Njoy so länger hält.

Bin begeistert und hätte das dieser Einweg Zigarette nicht zugetraut!


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#155 von Be-Bop , 12.10.2013 23:24

sehe ganz anderes: leistung sehr schwach und mondpreis für 6 zigarettenlänge.
kaufe lieber ein eRoll, da habe ich mit sicherheit mehr davon...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#156 von heimchen , 13.10.2013 09:21

Habe gestern aus Versehen das 30er Liquid meines Mannes in meine eRoll gefüllt, gezogen uiuiui ne muss net sein ;)

Nun soll der sog. Flash bei dieser Njoy obwohl 30er/45er gar nicht so zu spüren sein, liest man hier heraus. Auch wird es keinem schummrig oder anders, oder knallt nicht, so wie bei manch anderen Dampfern.

Wie kann das sein?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#157 von rokro , 13.10.2013 11:42

da gefällt mir aber eine innokin aio besser,zumal die mit dem tidy vd und dem 1020mah power akkupak ne bessere figur macht.


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 692
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#158 von Vaporjack , 13.10.2013 14:31

Ich habe so ein Teil nicht getestet, und werde es auch nicht tun. Wenn ich die Aussagen der „Testvideos“ hernehme, insbesondere sowas wie „direkte Nikotinwirkung, Befriedigung, (fast) wie eine richtige Zigarette“, kommt mir doch direkt Pölas Mantra in den Sinn: „Man weiß nicht, was drin ist, und Langzeitstudien gibt es auch nicht, und …“ – ich meine, dass bei Pyros noch so einige andere Stoffe eine tragende Rolle für den Befriedigungseffekt spielen, ist ja nun auch kein Geheimnis …. NJoy sollte die Inhaltsstoffe ausweisen.

Gruß,
Jack



Vaporjack  
Vaporjack
Beiträge: 735
Registriert am: 04.08.2013


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#159 von mannohnezeit , 13.10.2013 15:19

Inhaltsstoffe kann man bestimmt nachfragen...


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#160 von Dampfer-Manfred , 14.10.2013 10:00

Zitat von heimchen im Beitrag #156
Habe gestern aus Versehen das 30er Liquid meines Mannes in meine eRoll gefüllt, gezogen uiuiui ne muss net sein ;)

Nun soll der sog. Flash bei dieser Njoy obwohl 30er/45er gar nicht so zu spüren sein, liest man hier heraus. Auch wird es keinem schummrig oder anders, oder knallt nicht, so wie bei manch anderen Dampfern.

Wie kann das sein?


Wie das sein kann?

Ich stufe die Teile als ein Mittelding zwischen Zigarette und Dampfe ein, was Flash und die Wirkung betrifft. Wir haben keine 'bösen Chemikalien' drinne, was ja bewirkt, das die Nikotinklatsche wesentlich zeitverzögerter, dafür aber auch recht heftig eintritt, wenn man ungewohnt hohen N-Gehalt dampft.
Bei der Pyro geht's dank der 'bösen Chemikalien' quasi sofort ins Blut und ins Hirn, wirklichen Flash, wie bei N-Überdosierung oder einer geschickten Wickeltechnik gibts kaum, Hustenreiz wird auch dank der 'bösen Chemikalien' nahezu vollständig unterdrückt.

Nach Probe von 2 dieser Versuchsnuckel kann ich die Teile nur irgendwo dazwischen einordnen. Etwa in die Richtung: ja, eine Dampfe, aber gewiss nicht ganz frei von diesen 'bösen Chemikalien.

Wie lange sollten die eigentlich nochmal halten? Nr1 hat sich beim mir nach 6 Zügen erledigt gehabt, Nr2 kam auch nicht über 10 Züge hinaus. Vielleicht sind ja diese Probeteile nicht vollständig gefüllt und/oder haben schlappe Akkus, mein Gesamteindruck sagt aber ganz deutlich: nein, das lohnt sich nicht. Wer schlank und dezent dampfen will, ist da mit einer ERoll oder ähnlichen kleinen Teilen dauerhaft besser bedient.

Nur rein optisch und haptisch ist die Mini diesen Einweg-Zigarettenimitaten überlegen. Wer wirklich mal im Flieger oder ähnlichem mal ne kurze Zeit überbrücken muss, ist m.M. nach mit einer normalen Einweg besser bedient. Wenn's denn unbedingt sein muss...



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.834
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#161 von mannohnezeit , 14.10.2013 10:38

...ich hatte auch schon überlegt, ob die die verschenken weil die akkus leer werden...


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#162 von Grumm , 14.10.2013 16:07

Kann nicht sein, ich habe keine kostenlosen Proben geschenkt bekommen, sondern die Dinger normal gekauft. Und die Überlebensdauer war genau so kurz. Und wenn die Muster verschicken würden, die fehlerhaft sind, würden die sich keinen Gefallen tun. Gerade Muster, die den Kunden zum Kauf animieren sollen, müssen top funktionieren.


 
Grumm
Beiträge: 373
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#163 von mannohnezeit , 14.10.2013 18:04

stimmt auch wieder....


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#164 von wobiwilli ( gelöscht ) , 16.12.2013 16:24

So, nun hab ich auch mal die Njoy testen duerfen. Eins muss man ja lassen. Njoy hat mir sogar nach Polen ein Gratismuster geschickt. Dafür alle Achtung.
Kurzer Testbericht:
Testen durfte ich die Njoy King Gold mit 30mg
Zieht sich wie an einer Zigarette. Handling und Aussehen auch sehr stark an eine echte Kippe angelehnt. Aber etwas härter ist sie doch. Optisch und technisch sehr gelungen. Auch das Aufflackern der "Glut" ein nettes Gimmick.

Dampf und Geschmack eher wenig. Wobei ich den Geschmack durchaus als angenehm empfinde. Im Vergleich zur nur unwesentlich groesseren u. schwereren eroll würde ich aber auf jeden Fall die eroll becorzugen. Und das nicht nur wegen des Preises. (Immerhin bekommt man für 10 Njoy's schon eine eroll).

Flash vermisse ich als erklärter Flashmatiker fast vollkommen. Ein leichtes Kratzen im Hals kann für mich den Flash nicht ersetzen. Ich frage mich, wo die 30mg Nic sind.

Fazit: Wer unbedingt von der Kippe weg will und nicht aufs Geld sehen muss oder will, für den könnte auch die Njoy eine Alternative sein.

Für mich kommt sie aber definitiv nicht in Frage.


wobiwilli

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#165 von heimchen , 10.07.2014 19:23

Jetzt sind sie auch in DE angekommen.....

http://tabakland.de/elektronische-zigare...tte-bold-einweg


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#166 von Be-Bop , 10.07.2014 19:38

1x Njoy einweg für €9,95...? + versand...entspricht ungefähr drei max. vier zigarettenlänge...
(selber schon auch probiert) das können sie ganz klar weiter behalten, oder ruhig selber dampfen


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.07.2014 | Top

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#167 von UhrigerTyp , 10.07.2014 19:47

Zitat von heimchen im Beitrag #165
Jetzt sind sie auch in DE angekommen.....

http://tabakland.de/elektronische-zigare...tte-bold-einweg


Wenn das die Dampferzukunft sein soll ,na dann gute Nacht !

Gut das ich übern Berg bin , ich habe kein Rauchverlangen mehr nach 2,5 Jahren, nur der "EtwasinderHandhaltenzwang und der Nuckelzwang" ist noch übrig geblieben von meiner ehemaligen Tabacksucht .

Manchmal nuckel ich am Abend an einer leeren Kugelschreiberhülse und das reicht mir


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 34.516
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: plöööödes cheffchen


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#168 von Der Nebelwerfer , 10.07.2014 19:59

Das sind genau die Dinger, weswegen alles andere mit weniger Marg...äh... weniger manipulationssicher wegreguliert werden soll.
Wie die Energiesparlampe - viel E-Schrott- und Schwermetallmüll.
Kann man nur an die Händler appellieren, solche Produkte bei den Herstellern in den Regalen verrosten zu lassen.



"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


 
Der Nebelwerfer
Beiträge: 644
Registriert am: 22.04.2014
Geschlecht: männlich


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#169 von dampfermieze , 10.07.2014 20:04

Zitat von heimchen im Beitrag #165
Jetzt sind sie auch in DE angekommen.....

http://tabakland.de/elektronische-zigare...tte-bold-einweg


Wenn der "Shop" weiter nichts zu bieten hat, kann man den doch vergessen
Ich hoffe allerdings, dass unsere E-Zigaretten-Shops nicht auf die Idee kommen das Zeugs mit in's Srtiment zu nehmen. Würde sie dann glatt boykottieren bin z.Zt. sowieso nicht gut auf die Amis zu sprechen
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#170 von heimchen , 10.07.2014 20:04

Zitat von Der Nebelwerfer im Beitrag #168
Das sind genau die Dinger, weswegen alles andere mit weniger Marg...äh... weniger manipulationssicher wegreguliert werden soll.
Wie die Energiesparlampe - viel E-Schrott- und Schwermetallmüll.
Kann man nur an die Händler appellieren, solche Produkte bei den Herstellern in den Regalen verrosten zu lassen.


Naja, das ist ja kein Dampfladen sonder ein Tabakladen, dem ist es egal, was er verkauft..... und Raucher werden wohl eher auf solche Fertigdinger mit Filter oder Kapseln stehen, als auf Tanks. Der Tabakhändler vertreibt ja auch dieses Snoke-Dinger.

Was mich erstaunt ist, dass da nicht mal eine Angabe über den Nikgehalt dieser Njoy steht. Im UK Shop steht ja wie viel. (Bold = 45 mg/ml, Gold = 30mg/ml)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 10.07.2014 | Top

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#171 von HongKongFui , 10.07.2014 20:37

Meine Vorhersage bleibt die gleiche- wenn sie fertig sind mit der Regulierung, muss man nach guten Geräten suchen, die täglichen Kosten werden sich in etwa auf Pyrohöhe bewegen. Von daher, vorsorgen als einzige Chance gewohnt weiter zu machen- traurig, aber wahr

Wenn ich richtig gerechnet habe, sind die Kosten bei diesen Dingern ja schon ähnlich hoch. Und dass die Leute für 1-2 € ihren Konsum von vorher 5-10 € erhalten, lassen die nicht ewig zu.


 
HongKongFui
Beiträge: 583
Registriert am: 19.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 10.07.2014 | Top

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#172 von Der Nebelwerfer , 10.07.2014 20:49

Zitat von HongKongFui im Beitrag #171
Wenn ich richtig gerechnet habe, sind die Kosten bei diesen Dingern ja schon ähnlich hoch. Und dass die Leute für 1-2 € ihren Konsum von vorher 5-10 € erhalten, lassen die nicht ewig zu.

Genau, schliesslich geht es um unsere Gesundheit



"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


 
Der Nebelwerfer
Beiträge: 644
Registriert am: 22.04.2014
Geschlecht: männlich


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#173 von badrat , 10.07.2014 21:07

1mal 10 stück für 9,95 € glaube mein hwv meldet neugier an


 
badrat
Beiträge: 500
Registriert am: 24.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: berlin
Beschreibung: freak


RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#174 von wobiwilli ( gelöscht ) , 10.07.2014 21:22

Zitat von badrat im Beitrag #173
1mal 10 stück für 9,95 € glaube mein hwv meldet neugier an


Lass es und kauf dir lieber f. die 9,95 was anderes, wo du die Aussicht hast, dass es nicht Schrott ist. Hab das Ding gratis testen dürfen. Kannst du wirklich vergessen. Mir könnten sie 10 St. f. 1,95 anbieten. Da würde ich mir noch immer lieber ein kleines Fläschchen Liquid kaufen.

PS. Wenn du Geld UEBER hast, hier meine pp adresse..... Lach


wobiwilli
zuletzt bearbeitet 10.07.2014 21:25 | Top

RE: NJOY King - Die Mini aus den USA! - Test in DE von S.Ebbers

#175 von badrat , 10.07.2014 21:26

seit 2tagen keine pyro mehr,da zieht mich auch der gescmack.aber werde wirklich erst mal warten


 
badrat
Beiträge: 500
Registriert am: 24.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: berlin
Beschreibung: freak


   

Kanger EVOD BCC
Oddy Set - Selbstwickelverdampfer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen