Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

protank vds bzw mt3s wickeln

#1 von drno1968 , 25.11.2013 16:01

welche wicklungen macht ihr denn so....bzw welche wäre die beste....ausgewogen auf viel dampf und guten Geschmack....
habe für den protank 0.20 nicr...3mm silicat genommen...5 wicklungen....ca 1.9 ohm....
aber irgendwie dampft es zwar nicht schlecht...aber könnte besser sein....
was ratet ihr mir da?.oder doch besser kantal nehmen..hab aber glaube ich nur 15 er da...der ist doch zu dünn?!...dampfe den pro auf nem 1300er twist.......
bitte um einige Ratschläge;)))))


gruss an alle dampfer,,,,,;-)))))


 
drno1968
Beiträge: 1.028
Registriert am: 30.08.2011
Geschlecht: weiblich


RE: protank vds bzw mt3s wickeln

#2 von Thimo , 25.11.2013 16:13

Ich nehme 4x1mm Silikat und 0.18er NiCr ca. 5 Wicklungen, relativ eng und relativ fest (mit dünner Stecknadel als Wickelhilfe, aber nicht zu fest!) gewickelt. Alternativ Watte anstatt Silikat. Das steht hier: BCCs mit Cotton Wick wickeln (EVOD, Protank usw.)


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: protank vds bzw mt3s wickeln

#3 von drno1968 , 25.11.2013 16:18

irgendwie hab ich probleme mit dem nachfluss....auch bei originalen ersatz vds....habe die gummikappe schon abgemacht....auch mal die 2 kleinen glasfaser stücke entfernt die oben drauf liegen....aber irgendwie kokeln sie schnell....und bin meisst bei 3.8volt bei den 2.2ohm originalen.....muss dann immer nach 3...4 langen zügen die base leicht aufdrehen...dann blubbert liquid nach...aufsteigende Bläschen im tank...und es schmeckt wieder für ein paar züge.....;(((


gruss an alle dampfer,,,,,;-)))))


 
drno1968
Beiträge: 1.028
Registriert am: 30.08.2011
Geschlecht: weiblich


RE: protank vds bzw mt3s wickeln

#4 von sepp77 , 25.11.2013 16:48

Zitat von drno1968 im Beitrag #3
irgendwie hab ich probleme mit dem nachfluss....auch bei originalen ersatz vds....habe die gummikappe schon abgemacht....auch mal die 2 kleinen glasfaser stücke entfernt die oben drauf liegen....aber irgendwie kokeln sie schnell....und bin meisst bei 3.8volt bei den 2.2ohm originalen.....muss dann immer nach 3...4 langen zügen die base leicht aufdrehen...dann blubbert liquid nach...aufsteigende Bläschen im tank...und es schmeckt wieder für ein paar züge.....;(((



Das hatte ich auch mal!
Muss dazu sagen, dass ich immer noch die Protanks 1 habe.

Bei mir lag es am Glas des einen Protanks!
War wohl nicht richtig verklebt - habe es mit 3 Protanks getestet, nur bei dem einem Glas - mit der gleichen Base - hat es gekokelt.

Man konnte auch optisch sehen, dass das Glasteil länger war bzw. nicht tief genug im Unterteil verklebt war.

Gruß
Andreas


 
sepp77
Beiträge: 667
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kaiserslautern


RE: protank vds bzw mt3s wickeln

#5 von smoked , 25.11.2013 16:50

Denke 1,9Ω ist etwas viel. Meine Protank Minis Wickel ich mittlerweile mit 0,3mm Kanthal auf Ø2mm Bohrer 8Hz, gibt so 1,5-1,6Ω (laut SVD). Das geht wunderbar im ungetakteten Modus auf eGo-Akku, im getakteten (3,3V) gerade noch akzeptabel. Mit dem Twist solltest Du keine Probleme haben nen sweet Spot zu finden.
Vorher hab ich die mit 0,2mm Kanthal mit 6Hz auf Ø1,4mm Bohrer (ca. 1,7Ω) gewickelt, geht auch, kann einem aber heisse Liquidtropfen auf die Zunge schiessen.
Übrigens bei beiden Versionen MC mit Watte.
Zugegeben ist der Ø2mm schon etwas groß und es ist dann sehr wenig Platz in dem VDKopf, schmeckt mir aber besser als zB Ø1,4mm und die Watte läßt sich auch einfacher tauschen.
Der Rip Tripper nimmt sogar 0,32mm Kanthal (28 AWG) und zwingt da ne 12Hz Wicklung rein :D
http://youtu.be/xrvwOf13U-s


 
smoked
Beiträge: 957
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.11.2013 | Top

RE: protank vds bzw mt3s wickeln

#6 von drno1968 , 25.11.2013 17:04

wollte erst mal keine micro coils....mit watte....fand die silicat eigentlich ganz gut...und im mt3s habe ich auch keine probleme mit dem nachfluss......und hatte vergessen zu erwähnen habe 2 pro2 tanks....da sind die Gläser ja nicht verklebt....
hatte das am anfang auch glaube ich nicht mit den nachflussproblemen....kantal 0.15 kann mann doch auch doppelt verzwirbeln....aber denke dann wird der Stromverbrauch zu hoch?!...und auch zu wenig platz im vd?!


gruss an alle dampfer,,,,,;-)))))


 
drno1968
Beiträge: 1.028
Registriert am: 30.08.2011
Geschlecht: weiblich


   

Micro Coil Wicklung in einem Taifun Tröpfler
Wie Kraken wickeln?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen