Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#1 von Jow , 18.12.2015 15:48

Moin,
habe seit neuesten einen istick TC60W zusammen mit dem Melo 2 Verdampfer.
Ich hatte zuerst den NI 0,15 Ohm probiert, bei 60W Startleistung und 240-270°C (NI). Der schmeckte komisch. Naja, direkt darauf aus Neugierde den 0,5 Ohm Titan bei selben einstellungen (natuerlich auf TI gestellt) derselbe komische geschmack.
Ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll, muffig, metallisch, irgendwie sowas. Erinnert mich auch an ir-gend-was!
Habe jetzt ca. 100 mald ran gezogen, bleibt scheinbar. Woher kommt das? Sub Ohm typisch, oder muss sich bei dem Melo 2 der Coil erstmal richtig eindampfen?
Dampfe aktuell (seit Wochen(!)) Das Avoria RIP Blue, schmeckt mir super, aber in dem Melo 2...Keine Spur. Dampf gut, Geschmack kacke.
Das Teil hat so gute Rezensionen, ich kann es mir nicht vorstellen. Wollte Das Thema erst in Newbie Anfängerfehler erstellen, aber da hab ich scheinbar keine Rechte mehr.

EDIT: verkokelt schmeckt anders.
Dasselbe bei 30W Starttemp und 255°C auch.



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#2 von Glory B. Goode , 18.12.2015 16:23

Hast Du die Coils wirklich auf 60 Watt gestartet anstatt sie vorsichtig einzudampfen? Hast Du den Tank vor Inbetriebnahme von möglichen Produktionsresten gesäubert? Womit hast Du vorher gedampft?


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#3 von fox06 , 18.12.2015 16:33

Nimm eine neue Coil bzw. neue Watte und regel mal die Leistung auf 25W und die Temperatur auf 200° C. Dann die Temperatur langsam steigern. Höher als 240° wirst Du nicht gehen müssen. Vermutlich hast Du die Wicklung verkokelt.


VD: Golden Greek Tilemahos Armed, UD Bellus, Augvape Merlin, Toptank Mini, Subtank Mini, Uwell Crown, Lemo 2, Lemo, Or*gen Ge*esis V2 MKII (Clone), Erlprinz, Erlk*nigin-Clone (Fasttech), SvoeMesto Kayfun Lite plus, The Lite V3, Ka*fun Lite Clone (FT)
AT: Eleaf iStick Pico, Joyetech evic VTC mini, Ehpro Mod101, Sigelei mini 30W, Typhoon styled mod, Kat* Clone, Gizm* V2-Clone, Wismec el grande


fox06  
fox06
Beiträge: 131
Registriert am: 24.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#4 von Jow , 18.12.2015 16:47

Ich hatte auf 60W gestartet, nicht gut? Produktionsreste saeubern? Das klingt jetzt evtl ziemlich naiv, aber...macht man das? :D
Vorher hatte ich den istick 20 mit einem Aspire Nautilus Verdampfer, 1,8 Ohm, ca 8 Watt im Schnitt.
Fox, ich werd das mal im laufe des Abends probieren, aber es schmeckt ganz sicher nicht wie verbrannte Watte. Den Geruch kenne ich genau. xD



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#5 von W. t N , 18.12.2015 17:10

Zitat von Jow im Beitrag #1
... Der schmeckte komisch. ...derselbe komische geschmack.
Ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll, muffig, metallisch, irgendwie sowas. Erinnert mich auch an ir-gend-was!



Beruhige Dich, auch ich finde das der Melo 2 einen komischen Geschmack hat. Ein Kumpel von mir meint das auch, und auch ein paar hier aus dem Forum.

@Dette


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.926
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#6 von Dette , 18.12.2015 17:30

Ha, bin ich ja doch nicht der einzige. Ja, genau meine Empfindung, irgendwie ein muffiger Geschmack. Ganz anders als in meinen emows. Ich habs gestern nochmal getestet, bei 30w und 220 Grad und die AFC fast zu. Da ist der Geschmack halbwegs so, wie gewohnt.
Ich find den Melo sonst super, top verarbeitet und das befüllsystem ist Klasse. Was mir auch noch eingefallen ist, vllt liegt es an den vertikalcoils. Bei den emows kann icvh die auch absolut nicht ab.
Ich hatte ja nen subtank mini bestellt, aber heut wieder zurück geschickt, weil sich raus stellte, das es ein clone war.
Schade, ich hätte gern mal den unterschied getestet. So liegt jetzt erstmal mein istick mehr oder weniger unbenutzt rum . vllt probieren ich am WE mal noch was rum.
Aber die hier schreiben, das der im Geschmack super wäre, kann ich nicht nachvollziehen.


 
Dette
Beiträge: 1.145
Registriert am: 05.11.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#7 von Jow , 18.12.2015 17:39

OMFG... Ich hatte gehofft ich bin zu doof.
Woran kann das denn liegen? o0
So wie ichd as überall(!) gehoert und gesehen habe finden ja wirklich viele den geschmack vond em Dign grandios. Kann ich auch garnicht nachvollziehen.



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#8 von Jow , 18.12.2015 18:09

Sorry für das Doppelpost. Habe jetzt mal den 0.3 ohne Temperaturregelung (der weisse) drinne. Hab mich von 10 Watt hochgedampft, der steht aktuell bei 35 Watt und ist ganz gut rauchbar. Liegt das eventuell einfach daran, dass Temperaturkontrollen generell Bullshit sind?

EDIT: Ne, ich glaub ich habs, wenn cih mich jetzt nicht einfach dran gewoehnt habe, sind 60W zum Start zuviel. Habe jetzt auf 30W gestellt und es schmeckt besser. Mit dem 0,5TI.
Keine zeit für weitere tests, sonst schlaegt die alberne Editsperre wieder zu.



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#9 von Dette , 18.12.2015 19:06

Zitat von Jow im Beitrag #8
Sorry für das Doppelpost. Habe jetzt mal den 0.3 ohne Temperaturregelung (der weisse) drinne. Hab mich von 10 Watt hochgedampft, der steht aktuell bei 35 Watt und ist ganz gut rauchbar. Liegt das eventuell einfach daran, dass Temperaturkontrollen generell Bullshit sind?

EDIT: Ne, ich glaub ich habs, wenn cih mich jetzt nicht einfach dran gewoehnt habe, sind 60W zum Start zuviel. Habe jetzt auf 30W gestellt und es schmeckt besser. Mit dem 0,5TI.
Keine zeit für weitere tests, sonst schlaegt die alberne Editsperre wieder zu.



Also ich hab auch alles probiert. Den Kanthalkopf im VW Modus, den Ti im VW und im TC Modus. Im TC auch nur bei 30w. Ich meine, das liegt an den coils, speziell die Watte. Glaube das die für den muffigen bis ranzigen Geschmack verantwortlich ist.
Ich komm bis jetzt nicht mit dem Melo klar, wenn du es Schaffst, melde dich bitte bei mir, weil qualitativ find ich den nämlich wirklich gut, nu der Geschmack läßt zu wünschen übrig.
Ich probiere jetzt einfach mal ein liquid, was ich noch nicht kenne. Vllt komm ich ja dann klar...


 
Dette
Beiträge: 1.145
Registriert am: 05.11.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#10 von bonni , 18.12.2015 19:24

Mit der Furytank rba läuft der Melo 2 super und kann selbst gewickelt und mit Watte nach eigenen Geschmack bestückt werden.
Ich hab die anderen Köpfe gar nicht erst probiert.

LG.Bonni


 
bonni
Beiträge: 343
Registriert am: 22.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Nebelhausen


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#11 von Marcel Du , 18.12.2015 20:13

EC Heads für iJust 2 & MELO Verdampferköpfe 5er Pack Dual Coil 0,3 Ohm oder 0,5 Ohm musst du dir holen.Geh in den powermodus nachdem du den coil befeuchtet hast lass ihn noch 10 min stehen fang mit 45 Watt an dann steigern und erfreue dich an einen bomben Geschmack. Temp Modus wird überbewertet :-)


 
Marcel Du
Beiträge: 14
Registriert am: 05.11.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#12 von Jow , 18.12.2015 20:41

Jow, der muffige geschmack ist volllkommen weg!
Hab jetzt den 0,3er bei 60W und einem 0 Nikotin (Fehlkauf) Liquid. Das 12er krieg ich nicht mehr runter ^^
Das ist ja voellig gestoert, ich kann nicht mehr dampfen! :D
Die EC sind so gut wie bestellt! Der Furytank auch, danke euch für die Tipps!

@Dette Jepp, ich kann jetzt was damit anfangen :)



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#13 von Marcel Du , 26.12.2015 11:38

Die ecs schon bekommen?


 
Marcel Du
Beiträge: 14
Registriert am: 05.11.2015
Geschlecht: männlich


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#14 von Jow , 26.12.2015 11:59

Lustig, wollte gerade schreiben.
Also vorweg, dieser muffige/metallische Geschmack, den habe ich bei meinem neuen Omega Klon auch. Den kriege ich da auch nicht weg. Auch nicht durch massives vorgluehen. Irgendwie muss das ein typisches problem sein, ich verstehe nicht, wieso man dazu nichts findet.

Die EC Coils sind dieselben wie der beiliegende 0,3 Ohm Coils. Also die finde ich super mittlerweile. Habe auch schon einen getauscht, war nur ganz kurz ein ätzender Geschmack.
Die RBA habe ich seit ca 30 min im Einsatz. Mit den beiliegenden Wicklungen. (ca. 0,26 Ohm) Auch die schmeckten anfangs genauso. Das verflüchtigte sich aber schnell.
Ich weiss noch nicht was ich besser finde, aktuell tendiere ich aber eher zu den EC coils. Werde aber erstmal die RBA jetzt länger testen und dann wieder wechseln.
Meinen Nautilus hatte ich gestern auch mal wieder gedampft. Der Geschmack damit ist bisher unübertroffen, aber von dem Dampf her dachte ich erst der sei kaputt.
Mit dem Temp Modus gebe ich dir recht, wird überbewertet.



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015

zuletzt bearbeitet 26.12.2015 | Top

RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#15 von Jow , 26.12.2015 12:57

Sorry wieder fuer das Doppelposting. (Welchen Sinn hat eigentlich die Editiersperre nach 10 minuten oder sowas? Kann das mal jemand erklären?)
Also es liegt definitiv an der Watte!
Habe gerade mal NUR die Watte vom RBA getauscht, danach wieder dieser BÄH-Geschmack für kurze Zeit.
BTW Der RBA passt aber auch nciht perfekt, habe eine ziemlich grossen Spalt zwischen Glas und Base. Kann sogar den Tank hin und her wackeln, dabei kratzt der Coil auf dem Pluspol hin und her.... o0



 
Jow
Beiträge: 25
Registriert am: 10.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#16 von Gelöschtes Mitglied , 26.12.2015 13:14

Editiersperre : Ja - kann schon nerven, aber hat in meinen Augen Sinn. Weil das Forum hier nich so is wie PöLa die am liebsten jetzt behaupten würde, bestimmte Dinge vor Jahren nicht gesagt zu haben.



RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#17 von Moleman , 11.03.2016 13:41

Mir hat der Melo 2 im Temperatur Modus auch nicht geschmeckt.


Soweit ich diese Grafik verstehe (Quelle: Eleaf), wird im Temperatur Modus eine der beiden Coils als Temperatursensor verwendet.
Daher müsste die Zweite dann alleine die ganze Leistung erbringen.

Bin mir nicht sicher, wäre aber eine Erklärung ;-)

Grüsse


Genuß ist der Beginn und das Ende eines gesegneten Lebens.

Epikur von Samos


 
Moleman

Beiträge: 14
Registriert am: 09.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Schweiz


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#18 von Glory B. Goode , 11.03.2016 13:54

Die ist flasch aber die Grafik lädt auch zu Missverständnissen ein. Es wird beim TC keine wirkliche Temperatur gemessen, sondern der sich verändernde Widerstand in Temperatur umgerechnet.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Neuer Melo 2 schmeckt muffig...Oder so

#19 von sailor , 11.03.2016 14:08

Und die Grafik zeigt dir auch nur, dass es bei Temp-Coils Einzelwick´s sind und ansonsten dual-coil´s


...und immer eine handbreit Wasser unter´m Kiel



Kronos, Taifun GT2 clone, Lemo 2, 2xKanger Sub-Mini, Aero-Turbo, Joyetech Delta II, Aspire Triton, 5x FeV 3,Squape R, Baby-Beast, iStick TC40W, iStick 50, eVic supreme, eVic VTC Mini, Wismec RX200, Smok Alien


 
sailor
Beiträge: 859
Registriert am: 25.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Oeynhausen
Beschreibung: Wickelwusel und Mischmascher


   

Tron S blubbert
Kaufempfehlungen gesucht für SWVD....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen