Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aspire Cleito 120 Problem

#1 von stritzale , 18.10.2016 11:02

Hallo liebe Dampfer,

ich habe mir vor einer Woche den Aspire Cleito 120 bestellt und habe damit so meine großen Probleme, wollte mal nachfragen ob das einer auch hat und/oder was ich falsch mache.

Der mitgelieferte 0,16 Ohm Coil sollte empfehlungsweise mit min. 100 Watt befeuert werden, was ja für meinen AT Wismec RX 2/3 kein Problem ist aber für meinen Hals. Bei mir kratzt das furchtbar in der Kehle und zwingt mich schon nach 2 sec. ziehen zum extremen Husten. Am Liquid kann es eher nicht liegen, wenn ich das Liquid in meinem Melo 3 mit AT Eleaf iStick Pico mit 60 Watt befeuere, kann ich dampfen wie eine Lokomotive, kein Problem.

Ist was mit meinem Verdampfer, vertrage ich keine 100 Watt oder was könnte das Problem sein?

Liebe Grüße



stritzale  
stritzale
Beiträge: 6
Registriert am: 17.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Oberbayern


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#2 von Smoky46 , 18.10.2016 16:34

hi, stritzale,
wie ich sehe, bist Du ja ein rechter Frischling. Zumindest, was Deine Registrierung betrifft. Ich bin erschüttert, daß Neulinge gleich mit 100 Watt an den Start gehen. So kriegt man keine Lernphase zusammen. Die Umstellung von Tabakrauch auf Liquiddampf hat natürlich spürbare Veränderungen mit sich gebracht. Ghts langsam an und acht euere eigenen Erfahrung. Frage - Antwort ist der falsche Weg. So, jetzt nicht sauer sein sondern selbst weiter austesten. Ist nur meine persönliche Meinung !


 
Smoky46
Beiträge: 98
Registriert am: 27.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: südl. Frankfurt


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#3 von Smoky46 , 18.10.2016 16:40

CLEITO und CLEITO 120
Kann mir jemand den Unterschied erklären, bitte. Ich habe den normalen und bin echt begeistert. Deshalb übelege ich, mir event. auch den 120 zuzulegen.


 
Smoky46
Beiträge: 98
Registriert am: 27.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: südl. Frankfurt


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#4 von Havanos , 18.10.2016 16:44

Im Groben:
Cleito Köpfe bis max. 70 Watt befeuerbar, Cleito 120 Köpfe ab! 100 Watt aufwärts, wird empfohlen mit 120-160 Watt.



 
Havanos
Beiträge: 99
Registriert am: 19.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#5 von Markus Ruf , 18.10.2016 20:11

Naja, dass das gleiche Liquid bei nahezu doppelter Leistung anders schmeckt dürfte logisch sein, oder?
Teste einfach mal wie es mit 80 Watt wirkt, müssen ja nicht zwingend 100 W sein.


Gruß Markus


 
Markus Ruf
Beiträge: 885
Registriert am: 15.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hardheim


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#6 von Gliese777Ac , 18.10.2016 20:23

Wie viel Nikotin ist im Liquid? Als ich meinen ersten Cloud Verdampfer in Betrieb nahm, habe ich dass 9 mg. Nikotin Liquid verwendet, wie im Backealltagsgerät und musste husten. Am nächsten Tag kam die Erleuchtung, wenn ich 3 mal so viel Dampf mache, sollte ich vielleicht nur ein Drittel an Nikotin nehmen. Danach alles super.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.436
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#7 von stritzale , 18.10.2016 21:30

Zitat von Smoky46 im Beitrag #2
hi, stritzale,
wie ich sehe, bist Du ja ein rechter Frischling. Zumindest, was Deine Registrierung betrifft. Ich bin erschüttert, daß Neulinge gleich mit 100 Watt an den Start gehen. So kriegt man keine Lernphase zusammen. Die Umstellung von Tabakrauch auf Liquiddampf hat natürlich spürbare Veränderungen mit sich gebracht. Ghts langsam an und acht euere eigenen Erfahrung. Frage - Antwort ist der falsche Weg. So, jetzt nicht sauer sein sondern selbst weiter austesten. Ist nur meine persönliche Meinung !


@Smoky46 ich bin kein Raucher und dampfe ohne Nikotin ... ich dampfe ja den Melo 3 schon mit 70 Watt ohne Probleme aber beim Cleito 120 geht´s halt gar nicht ... und mit weniger Wattleistung schmeckts einfach nicht, zumindest nicht mit dem Verdampfer, deshalb die Frage warum das so ist!



stritzale  
stritzale
Beiträge: 6
Registriert am: 17.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Oberbayern


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#8 von stritzale , 18.10.2016 21:31

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #6
Wie viel Nikotin ist im Liquid? Als ich meinen ersten Cloud Verdampfer in Betrieb nahm, habe ich dass 9 mg. Nikotin Liquid verwendet, wie im Backealltagsgerät und musste husten. Am nächsten Tag kam die Erleuchtung, wenn ich 3 mal so viel Dampf mache, sollte ich vielleicht nur ein Drittel an Nikotin nehmen. Danach alles super.


@Gliese777Ac ich dampfe ohne Nikotin, lediglich wegen dem guten Geschmack der vielen Liquids ;-) ... also nicht zum aufhören vom Rauchen



stritzale  
stritzale
Beiträge: 6
Registriert am: 17.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Oberbayern


RE: Aspire Cleito 120 Problem

#9 von stritzale , 18.10.2016 21:33

Zitat von Markus Ruf im Beitrag #5
Naja, dass das gleiche Liquid bei nahezu doppelter Leistung anders schmeckt dürfte logisch sein, oder?
Teste einfach mal wie es mit 80 Watt wirkt, müssen ja nicht zwingend 100 W sein.


@Markus Ruf habe ich schon getestet, schmeckt zwar etwas weniger aber dennoch Probleme mit dem Halsreiz ... mir kommt es irgendwie so vor dass es mit dem Cleito 120 zusammenhängt ... mit der selben Leistung auf dem Melo3 kann ich dampfen wie ein Weltmeister



stritzale  
stritzale
Beiträge: 6
Registriert am: 17.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Oberbayern


   

Frage zu Smok Stick One Plus Kit
Freemax Starre Pure

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen