Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

24.07.17 - BID - Ende der Zigaretten Ära - Tabakindustrie verliert Mio Kunden

#1 von zambra64 , 10.08.2017 06:45

Hallo, ich hab gerade beim Stöbern in der BILD-Zeitung diesen durchweg befürwortenden Bericht im "Business-Insider" zu E-Zigaretten aufgetan:

http://www.businessinsider.de/ende-der-z...n-kunden-2017-7

Viel Spaß bei der Lektüre. Lasst euch Honig ums Maul schmieren.

Titel bearbeitet, bitte immer Datum - Quelle und Originaltitel schreiben, damit es auch wieder gefunden werden kann

************



Überschrift angepasst, bitte den Threadtitel bereits so genau wie möglich formulieren, damit andere die gleichen Suchbegriffe besser auffinden :)

LG


zambra64  
zambra64
Beiträge: 17
Registriert am: 05.01.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.08.2017 | Top

RE: Mal wieder was Optimistisches zum Umstieg auf e-Zigaretten

#2 von Der Nebelwerfer , 10.08.2017 08:04

Überraschung. Nachdem die Regulierung nun durch ist und den kleineren Firmen/Moddern im Vergleich zu den finanzkräftigen Konzernen entsprechende Barrikaden errichtet wurden, dreht sich langsam die Berichterstattung. Ist Lobbyismus nicht toll? Wenn es dann erst besteuert worden ist, sind E-Cigs bestimmt noch ne ganze Ecke besser.



"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


 
Der Nebelwerfer
Beiträge: 644
Registriert am: 22.04.2014
Geschlecht: männlich


RE: Mal wieder was Optimistisches zum Umstieg auf e-Zigaretten

#3 von zambra64 , 10.08.2017 08:41

Klar. Die Journalisten werden justement mit Steuergeldern geschmiert (außer, sie vapen selbst).


zambra64  
zambra64
Beiträge: 17
Registriert am: 05.01.2016
Geschlecht: männlich


RE: Mal wieder was Optimistisches zum Umstieg auf e-Zigaretten

#4 von Der Nebelwerfer , 10.08.2017 10:54

Zitat von zambra64 im Beitrag #3
Klar. Die Journalisten werden justement mit Steuergeldern geschmiert (außer, sie vapen selbst).


Wahrscheinlich nicht, aber die Redaktionen wissen recht genau wer in mit welchem Volumen Anzeigen schaltet. Und wenn man entsprechend über den Werbeetat Einnahmen generiert, kann man (vielleicht ) auch um entsprechende Berichterstattung ersuchen. Wäre doch schade, wenn die ertragreiche Anzeigenseite in Zukunft leer bliebe, oder?
Und dass Texte aus Ministerien 1:1 abgedruckt werden - als redaktionelle Inhalte deklariert - wäre ja auch keine Premiere.



"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


 
Der Nebelwerfer
Beiträge: 644
Registriert am: 22.04.2014
Geschlecht: männlich


RE: Mal wieder was Optimistisches zum Umstieg auf e-Zigaretten

#5 von zambra64 , 10.08.2017 11:03

Tja, nur schade, dass man in Deutschland Tabakwerbung nur in "Rauchergenussmagazinen" oder anderen Fachzeitschriften machen darf. Oder zählt da auch der fiktionale Werbebetrag? Dann würde der Chefredakteur in der Redaktionskonferenz so in etwa sagen: "Also Leute, Philipp Morris hätte die Kohle, auf Seite 4 eine ganzseitige Anzeige für Marlboro zu schalten. Das wären so um die 60000 Ocken für die gute Sache. Das dürfen sie zwar nicht, aber trotzdem: Hütet euch davor, ein gutes Wort über e-Zigaretten zu schreiben!"


zambra64  
zambra64
Beiträge: 17
Registriert am: 05.01.2016
Geschlecht: männlich


24.07.17 - BID - Ende der Zigaretten Ära - Tabakindustrie verliert Mio Kunden

#6 von Softius , 10.08.2017 11:09

Zitat von Der Nebelwerfer im Beitrag #2
Überraschung. Nachdem die Regulierung nun durch ist und den kleineren Firmen/Moddern im Vergleich zu den finanzkräftigen Konzernen entsprechende Barrikaden errichtet wurden, dreht sich langsam die Berichterstattung. Ist Lobbyismus nicht toll? Wenn es dann erst besteuert worden ist, sind E-Cigs bestimmt noch ne ganze Ecke besser.


Nun ja, nicht alle Länder wollen zusätzliche Steuern auf Liquids erheben. Irland zum Beispiel will darauf verzichten da sich das Dampfen als gesündere Alternative zu den Pyros herausgestellt hat.
Quelle: http://www.tabakfreiergenuss.org/e-zigar...he-erwaegungen/


 
Softius

Beiträge: 2.025
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn

zuletzt bearbeitet 10.08.2017 | Top

RE: 24.07.17 - BID - Ende der Zigaretten Ära - Tabakindustrie verliert Mio Kunden

#7 von Michigan , 10.08.2017 16:44

Sind Steuern überhaupt zu rechtfertigen?
Eine neue Studie aus UK

Ergebnis: das Risiko durch das Dampfen an Krebs zu erkranken, liegt weit unter 1%
Quelle http://tobaccocontrol.bmj.com/content/ea...rol-2017-053808

Dampfen grenzt das Risiko immer mehr ein. Ist zwar nicht wirklich überraschend, aber so schön deutlich
Da ist Stöver noch nicht angekommen, das Risiko einzuordnen.

Wem wundert es da, dass immer mehr die Alternative bevorzugen ?

Erschreckend die Zahl derer, die Ezigs für genauso schädlich wie Zigaretten einordnen. Das DKFZ (WHO) hat ganze Arbeit geleistet, die Menschen in die Irre zu führen. Skandal ist untertrieben

Big-T scheint zu ahnen, was da auf sie zukommen wird. Zwar wird es wohl immer Raucher geben, aber das Ausmaß schwer eingegrenzt.
Nach wie vor plädiere ich dafür, Jugendliche und Schadenminimierung zu fördern, und Alternativen zuzulassen. Es kann nicht angehen, dass gerade Jugendliche der Zugang zu Alternativen blockiert wird.


vaping falconer hat das geliked!
 
Michigan
Beiträge: 3.354
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


   

Film "Vape Wave" - Die Vorpremiere
4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen