Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#76 von lenichen , 16.08.2017 12:59

Zitat von Romilia im Beitrag #73
sag mal bescheid, ob deine katze den balli mag - dann werde ich auch noch rauchfrei und meine männe (hat nie geruacht)aus solidarität noch mit und meine nachbarn...(ich habe fünf katzen!)...


Ja , mach ich gerne. Wird fototechnisch dokumentiert. Allerdings tendieren katzen ja eher zu sachen, wo man die krallen reinschlagen kann. Stoffmäuse und söckchen sind bisher die favoriten bei meinem stubentiger. Socken sind ideal, weil man die, während man sie im maul und mit vorderpfoten fixiert, mit den hinterbeinen dann noch langziehen kann. Ob das mit dem rauchfreiball auch geht ? Wir werden es sehen....

Männe reibt sich schon die hände, weil er darauf spekuliert, daß meine katze keinen bock auf das teil hat und er sich den dann für seine hunde krallen könnte.
Nix da ! Lieber knautsche ich den während ich dampfe.
Vllt. intensiviert das drücken die geschmacksnerven und die erdbeeren kommen noch intensiver durch. Oder das menthol wird flashiger....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.507
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#77 von Romilia , 16.08.2017 13:40

stell dir mal vor, das wäre so: welch herrlicher nebeneffekt! und der steuerzahler machts möglich!

bei allem spass, ich frage mich ernsthaft, was die mit solchen aktionen bezwecken: glauben die, ein abhängiger raucher, der es sonst nicht schafft, schafft es mit balli und leckerlie?
ich finde das eine grandiose verschwendung von steuergeldern - denn natürlich melden sich nur die spassvögel dieser welt, die ein balli für ihr haustier brauchen...(nichts dagegen, wer kann bei dieser steilvorlage schon widerstehen) - aber kein schwer abhängiger raucher, der meistens schon x-aufhörversuche hinter sich hat, wird sich das zu diesem behufe bestellen - diese zielgruppe muss sich nachgerade verhöhnt vorkommen: staatliche hilfe zur rauchentwöhnung in form von balli und pfefferminz...wenn es so einfach wäre...es ist eigentlich eine frechheit und absolute unverfrorenheit.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.869
Registriert am: 16.06.2016


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#78 von lenichen , 16.08.2017 14:11

Zitat von Romilia im Beitrag #77
... ich frage mich ernsthaft, was die mit solchen aktionen bezwecken:
glauben die, ein abhängiger raucher, der es sonst nicht schafft, schafft es mit balli und leckerlie?

Wenn da überhaupt ein zweck dahinterstecken sollte, dann mE nur der, daß die ganz genau wissen, daß das so nie funktionieren wird.
Warum sonst wird solcher unsinn kostenfrei verschickt. Das ist nur eine reine alibiveranstaltung nach dem motto: "Guckt mal, wir tun doch was !!!"
So kann man der bevölkerung auch noch suggerieren, der staat würde alles erdenklich versuchen um die raucher von ihrem laster wegzubekommen.


Zitat von Romilia im Beitrag #77
...ich finde das eine grandiose verschwendung von steuergeldern - ...

Nee, wieso ? Das bezahlen doch sowieso alles die raucher mit ihren steuern. Eigentlich eins der wenigen konzepte, wo die tabaksteuer (mehr oder weniger) sinnvoll zum versuch der tabakprävention eingesetzt wird. Die restlichen milliarden verprassen unsere politiker dann sowieso woanders....

Wäre tabaksteuer hier im land zweckgebunden und müsste unsere regierung dampfkram aus diesem mrd.-steuertopf zahlen hätten wir hier ratzfatz einen rauchenden bevölkerungsanteil im einstelligen %-bereich. Allerdings würden dann ca. 16 milliarden pro jahr an steuereinnahmen wegbrechen....
Und wohl noch bis zu 10 jahre längere rentenbezugszeiten für bürger...weitere milliarden, die (angeblich dann) woanders fehlen würden.

Nee, das ganze ist eine reine propagandaveranstaltung seitens des staates...nix anneres !


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


Romilia hat das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 3.507
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#79 von Vanilledampfer , 16.08.2017 14:14

najaa, vielleicht sollten wir Exraucher auch das Balli flach halten, wat haben wir die Nichtraucher vollgequalmt und es wurde geduldet, mir sind vor lauter Rauch auch in der Kneipe die Traenen gekommen damals ... vor lauter Rauch ...

Ende der Woche kommt das Rauchfreiballi fuer meinen Cocki



petit.manni und Dampfer-Manfred haben das geliked!
 
Vanilledampfer
Beiträge: 5.941
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#80 von vaping falconer , 16.08.2017 15:35

Zitat von Vanilledampfer im Beitrag #79
najaa, vielleicht sollten wir Exraucher auch das Balli flach halten, wat haben wir die Nichtraucher vollgequalmt und es wurde geduldet, mir sind vor lauter Rauch auch in der Kneipe die Traenen gekommen damals ... vor lauter Rauch ...

Ende der Woche kommt das Rauchfreiballi fuer meinen Cocki

Wie jetzt? Du hast Deinen Cocki immer noch rauchen lassen, ihm keine eigene Dampfe gekauft und speist ihn jetzt mit Pfefferminzbonbons und Balli ab?


Vanilledampfer hat das geliked!
 
vaping falconer
Beiträge: 3.799
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#81 von Romilia , 16.08.2017 15:52

also da gehts meinen hunden viel besser. und sie sind so ruhig und ausgeglichen, seitdem sie ihrer drogensucht ungehemmt frönen dürfen....



allerdings wollen die nun kein balli mehr...


Vanilledampfer, lenichen und sunnymarie32 haben das geliked!
Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.869
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#82 von Dampfphönix , 16.08.2017 17:03

https://www.bzga.de/infomaterialien/foer...e/e-zigaretten/

schaut mal,

der "Staat", ich meine das BZgA, hat einen Papierflieger im "Rauchfrei Angebot" der meint E-Zigaretten waren gar nicht gut wenn man aufhören will mit Rauchen.
Wisst ihr was, ich zweifele jetzt mal ganz stark an, dass dieses BZGA tatsächlich eine staatliche Organisation ist, das wäre ja entsetzlich dafür Steuern zu bezahlen.
Ich denke irgendwie ist das eine Gruppe von Leuten denen der Staat irgend wie eine Legitimation gegeben hat weil er meint was gutes zu tun, dann muss er sich nicht wirklich selbst kümmern,
irgend jemand muss sich ja drum kümmern, am besten welche die vorgeben sich aus zu kennen,
das ist also eine Truppe von ANTZ denen es darum geht ihr Einkommen durch Entwöhnungskokuspokus zu sichern.
Ich kann es nicht richtig formulieren was das für ein Dingens ist. Jedenfalls nichts wirklich offiziell staatliches, auch wenn es so tut als sei es eine Behörde und wenn es doch ein Behörde ist,
dann wurde die von den ANTZ im Staat zum Eigennutz gegründet...
so das ist mein Eindruck jetzt seid ihr dran.

Was ist dieses BZgA?
Und bitte nicht runterbeten was die selber von sich meinen, sonst frag ich nach der WHO.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.945
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#83 von vaping falconer , 16.08.2017 17:24

@Dampfphönix : Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundeszent...Aufkl%C3%A4rung


 
vaping falconer
Beiträge: 3.799
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#84 von Michigan , 16.08.2017 17:34

Die Behörde selbst mag berechtigt sein, nur wenn da unfähige und\oder voreingenommene Leute arbeiten, denn kann da nichts vernünftiges bei herauskommen.
Und die ANTZ haben sich in Jahrzehnten besonders in gesundheitlichen Institutionen eingenistet. Ansonsten würden andere Entscheidungen getroffen, mehr wissenschaftlich orientiert, und nicht polemisch argumentiert.
Oder Leute, die dem Finanzministerium nahe stehen.

In der WHO wimmelt es vor Antz, da fûhlen sie sich besonders wohl, weil sie weltweit Macht ausüben können. Aber nicht nur die. Auf mich macht es eher den Eindruck einer Gesundheitswahn-Sekte, bezahlt von der Pharmaindustrie. Ist zwar ein Widerspruch, aber sie ergänzen sich anscheinend prima.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#85 von oreg2 , 16.08.2017 18:37

Die WHO Tobacco Control hat sich (laut Impressum) schonmal eingenistet:

Konzeption und Text für den Bereich "Informationen zum Thema: Rauchen/Nichtrauchen"
stammt von einer Sibylle Fleitmann,
-----------------Independent Consultant Tobacco Control-----------------------------.


 
oreg2
Beiträge: 3.400
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#86 von Dampfphönix , 16.08.2017 19:26

Vielen Dank Falknerin,
das ist ja noch viel schlimmer als ich dachte, jetzt haben die sich sogar schon in Wikipedia breit gemacht und tun so als würden sie zur Regierung gehören.
Und wer da alles mit drin hängt, das ist noch unblaublicher. Sogar die hier alle sind damit verbandelt:
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) | Bundesversicherungsamt (BVA) | Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) | Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege | Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) | Drogenbeauftragte der Bundesregierung | Paul-Ehrlich-Institut (PEI) – Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel | Robert Koch-Institut (RKI) – Bundesinstitut für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten

Das geht ja hoch bis in die Bundesregierung. Sieht fast so aus als würde die komplette Regierung dazu gehören. Au weia, nicht wegen der Steuern, da hab ich jetzt Angst, wenn die da alle mit dazu gehören, das betrifft dann ja nicht nur unsere Dampfen, sondern alles was wir überhaupt denken, wollen, meinen, wünschen und wovor wir Angst haben könnten. Na wenn das mal kein Verschwörung ist, dann gibt es gar keine.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.945
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#87 von Dampfphönix , 16.08.2017 19:51

Und hier haben sie sich mit einer vollständigen Liste ein Denkmal gesetzt weil es schon so viele sind dass sie selber nicht mehr genau wissen wer nun mit wem am meisten oder doch eher weniger und nur wenn es sein muss.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_...esbehörden
Eine komplette Organisation ist das, voll durchstrukturiert.
Da wundert es mich jetzt auch nicht mehr warum Bälle und Minze besser gegen Rauchsucht helfen als E-Zigaretten. Dieses Angebot ist keine nette Geste, die meinen das voll ernst, es ist auch keine Werbung für den Anti Rauch Klub, nicht mal Werbung für sich selbst, die meinen das voll ernst. Die meinen das gehört so weil sie alle mit den Bällen ihren Stress abbauen und dabei Pfefferminz lutschen.

Oder ist es doch einfach nur ein Versuch durch andere Propaganda stagnierte Regierte ins Bewusstsein zu rufen, dass Hand-Sport und Minze besser ist als Teer? Und dass man was tun muss wenn sich was ändern soll?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.945
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#88 von Michigan , 16.08.2017 19:51

Drogenbeauftragte Mortler... Aua
Statt sich da an Fachleute von der Basis orientieren gibt es konservative Kost, kompromisslose Weltverbesserer, die in der Entwicklung stecken geblieben sind, oder einfach nichts dazu lernen wollen oder können.

Daher verwundert mich nichts wirklich, hat ja seine Gründe, warum Schadenminimierung mit Füßen getreten wird, wenn es um das Thema Rauchen und Dampfen geht.

Zum Glück wissen wie es besser, und können gut auf Belehrung verzichten, die mehr schadet als nutzt.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#89 von GrafDampf , 16.08.2017 21:08

Ein Riesenpaket, ohne wirklich etwas drinnen. Sozusagen ein Inhaltfrei-Paket. Da wäre Platz für 2 Liter Bunkerbase gewesen...


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 943
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#90 von Dampfer-Manfred , 16.08.2017 21:10

Zitat von Romilia im Beitrag #81
also da gehts meinen hunden viel besser. und sie sind so ruhig und ausgeglichen, seitdem sie ihrer drogensucht ungehemmt frönen dürfen....



allerdings wollen die nun kein balli mehr...



Mit diesem schlappen Dampfgerät wird dein Hundchen den Umstieg niemals schaffen. Musst du machen mit Kuhboiht und KuhPiss oder dem BT drauf.


Immerhin habe ich heute schon die Bestätigungsmail bekommen, das die was versendet hätten. NA, ich bin mal gespannt. Und ich habe ein schlechtes Gewissen. Denn wegen mir kann jetzt ein aufhörewilliger Raucher nicht aufhören, weil ICH seinen/ihren Ball und Pfefferminz habe. Oder wahrscheinlich noch bekomme.

Hat schon wer den BAll? Welchen Durchmesser hat der? Ob der vielleicht in meine Kartoffelkanone passt? Das wäre schon geil, dann könnten die Hundies bischen weiter laufen... :)



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.830
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#91 von Vanilledampfer , 16.08.2017 21:16

Bestaetigungsmail, ich auch

jawohl

....
Mit herzlichen Grüßen
Ihr BZgA Team
***
Text aus urheberrechtl. Gründen entfernt.
Luisette



 
Vanilledampfer
Beiträge: 5.941
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#92 von Michigan , 16.08.2017 21:31


Ihr Spielkinder

Bestimmt ist da noch Werbung bei, wie ihr das Rauchen aufgeben könnt. Viel Erfolg.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#93 von Romilia , 16.08.2017 21:36

ja eben, schämt ihr euch denn gar nicht, den rauchern den weg in eine kippenfreie zukunft zu stehlen? wo es doch so einfach ist, man braucht nur einen balli und bonbon!
warum bin ich nicht drauf gekommen und habe dieses teufelszeug namens e-zigarette gekauft? dabei hätte ich nur zu mc geiz gehen müssen....da hätte ich alles bekommen plus noch eine kugelschreiber zum dran nuckeln. oder einen richtigen nuckel.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.869
Registriert am: 16.06.2016


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#94 von Vanilledampfer , 16.08.2017 22:01

Zitat von Vanilledampfer im Beitrag #91
Bestaetigungsmail, ich auch

jawohl

....
Mit herzlichen Grüßen
Ihr BZgA Team
***
Text aus urheberrechtl. Gründen entfernt.
Luisette





Mit herzlichen Grüßen
Ihr BZgA Team
Zitatanfang:
***
Den Link zur Seite kannst du reinstellen, die persönliche Nachricht an dich nicht.


nix Urheberrecht, jeder darf da auch anrufen, das soll doch so sein, damit auch Nichtraucher das Rauchen aufhoeren und deshalb muss das verbreitet werden, abgesehen davon ist das eine automatisierte Email, die jeder kriegt, der sich ein Rauchfreiballi bestellt hat



 
Vanilledampfer
Beiträge: 5.941
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#95 von lenichen , 16.08.2017 22:14

Männe hat sich eben gemeldet...er hat sein packerl schon bekommen. Als das DHL-auto in den hof fuhr wurden seine augen groß. Er dachte wohl an hardwarelieferung...
Als er aber den absender der lieferung las hat er das paket resigniert vor die tür gelegt und ist wieder zurück in die werkstatt.

Er kennt die schachteln bereits, weil es die schon vor jahren bei seiner REHA zum weltnichtrauchertag gab. Wollte damals schon keiner haben....
Inhalt identisch wir vor jahren...balli, drops, ein rauchfrei-kalender zum notieren der (fehlschläge der) ersten 100 tage und weiterer infokram.
Den kalender hatte er damals zettelweise mit DTF-, ig-ed- und shoplinks beschrieben und an die noch-raucher in der klinik verteilt...

Ein zettel mit schnelltast zur pers. tabakabhängigkeit zum ankreuzeln ist auch mit drinne.
Er hat mal "rauchen" durch "dampfen" ersetzt und getestet.... kam auf 8 von 10 möglichen punkten, der olle obersüchtel !
Nach der skala wäre er somit stark abhängig....sMn unsinn. 5-7 ml 25er pro tag sieht er als genussdampfen.

Zum balli kann er noch nix sagen, weil der momentan anwesende hund erstmal absolutes desinteresse zeigte ob des tollen spielzeugs.
Er bringt den ball aber morgen mit zu mir und wir testen dann bei meiner katze...mit foto 'türlich !


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


Vanilledampfer und Michigan haben das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 3.507
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#96 von Vanilledampfer , 16.08.2017 22:17



 
Vanilledampfer
Beiträge: 5.941
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#97 von chopper07 , 16.08.2017 22:18

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #87
Dieses Angebot ist keine nette Geste, die meinen das voll ernst,

Das ist meiner Ansicht navch das Grundproblem, Die GLAUBEN dass wirklich,
wenn`s ne Verarsche sein sollte könnte es noch irgenwie witzug sein.



 
chopper07
Beiträge: 48
Registriert am: 05.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#98 von Qualmwichtel , 16.08.2017 22:18

Bällchen und Pfefferminzpastillen?
Na geht doch.....staatliche Stellen wissen also doch noch, wie eine richtige Raucherentwöhnung aussieht:
1. Wolke weg
2. Nikotin weg

Es ist also doch noch nicht Hopfen und Malz verloren.
Das wurde die letzten Jahre vergessen, als sie die E-Zigarette fälschlicherweise mit Nikotinersatzprodukten gleichgestellt haben und deren
Sicherheitsstandards gefordert wurde, obwohl sie doch gleichzeitig noch von tödlichen Risiken alleine von Nikotin ausgegangen sind.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#99 von Michigan , 16.08.2017 22:53

Die große Furcht der Antz ist, dass Dampfen gesellschaftsfähig wird.
Und diese Angst ist ja nicht völlig aus der Luft gegriffen. Hey, ich kann etwas Konsumieren, ohne daran zu krepieren.

Diese konservative Ansicht ändert sich nicht, aber die Menschen und Kultur verändert sich. Und eine Kultur-Veränderung ist schwer zu knacken. Um Grunde gar nicht. Es wird ein Teil der Gesellschaft.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Der Staat greift nun mit kostenlosen Rauchfrei-Paketen ein

#100 von Qualmwichtel , 16.08.2017 23:02

Auch die ANTZ (besonders Pötschke-Langer) haben die E-Zigarette von Beginn an mit einem Nikotinersatzprodukt der Pharmaindustrie
gleichgestellt und forderten deswegen "Langzeitstudien" (ich kann das Wort schon nicht mehr hören).
Was sie übersehen haben (oder wollten sie es übersehen?):
Wolke und Nikotin musste weg bei einer wissenschaftlich korrekten Raucherentwöhnung.

Vielleicht kann jemand die Bällchen und die Pfefferminzpastillen Pötschke-Langer schicken als plastisches Anschauungsmaterial:
"Das - ist - eine - Raucherentwöhnung. Keine Wolken mehr - nie mehr- nie nie nie mehr"
Wahrscheinlich muss man es ihr vortanzen.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 16.08.2017 | Top

   

4.8.17, Merkurist: 2„Aus vorsorglichem Gesundheitsschutz fallen unter das Nichtraucherschutzgesetz auch E-Zigaretten"
Neue Studie - Sep. 17 - Toxizität von PG - VG - Nikotin Dampf (aus e-Zigaretten)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen