Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Prime

#26 von Andi aus Bremen , 19.10.2017 16:45

@keine Ahnung , ich habe zwar keine Ahnung bzgl. der tatsächlichen Maße, aber vielleicht hilft es, wenn ich sage, dass es die selben Maße hat, wie das Glas vom Kayfun 5.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#27 von smoked , 19.10.2017 16:47

20x27.5mm
https://www.vapordna.com/Kayfun-Prime-Ta...it-p/kfptek.htm

Was ist denn aus selbst Guhgeln geworden, hmm?


 
smoked
Beiträge: 1.490
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Prime

#28 von Kai Meinhardt , 19.10.2017 16:54

Zitat von keine Ahnung im Beitrag #25
Zitat von keine Ahnung im Beitrag #18
Kann mir bitte jemand mal die maße vom tankglas mit der tankerweiterung sagen?

Na Leute, raus mit den maßen für das hroße Glas vom prime


Mal bei inTaste nachschauen? Prime+Verl.= K5 Tanks



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


RE: Kayfun Prime

#29 von Volker Hett , 19.10.2017 17:01

Zitat von keine Ahnung im Beitrag #25

Na Leute, raus mit den maßen für das hroße Glas vom prime



Ich kann ja auch mit einem passenden Smilie antworten :)





Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Kai Meinhardt hat das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 19.10.2017 | Top

RE: Kayfun Prime

#30 von keine Ahnung , 19.10.2017 18:56

Danke für die Maße @smoked
...wenn ich etwas bei google gefunden hätte, wäre diese Frage nie hier im dtf aufgetaucht!
@Volker Hett
...dann mach doch einfach!


 
keine Ahnung
Beiträge: 2.306
Registriert am: 23.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Daheim

zuletzt bearbeitet 19.10.2017 | Top

RE: Kayfun Prime

#31 von keine Ahnung , 19.10.2017 19:03

Zitat von Kai Meinhardt im Beitrag #28
Zitat von keine Ahnung im Beitrag #25
Zitat von keine Ahnung im Beitrag #18
Kann mir bitte jemand mal die maße vom tankglas mit der tankerweiterung sagen?

Na Leute, raus mit den maßen für das hroße Glas vom prime


Mal bei inTaste nachschauen? Prime+Verl.= K5 Tanks



Sehr lustig! Sind aber 27,5


 
keine Ahnung
Beiträge: 2.306
Registriert am: 23.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Daheim

zuletzt bearbeitet 19.10.2017 | Top

RE: Kayfun Prime

#32 von Kai Meinhardt , 19.10.2017 19:31

Was ist daran lustig? Der halbe mm (lt. Dir)? Lt. SM passen die Tanks des K5 auf den verlängerten Prime! Vielleicht spielt Dein halber mm nicht diiie Rolle? Anscheinend hast ja eigene Recherchen angestellt, sehr löblich , aber spät. 😖



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


RE: Kayfun Prime

#33 von keine Ahnung , 19.10.2017 20:50

Zitat von Kai Meinhardt im Beitrag #32
Was ist daran lustig? Der halbe mm (lt. Dir)? Lt. SM passen die Tanks des K5 auf den verlängerten Prime! Vielleicht spielt Dein halber mm nicht diiie Rolle? Anscheinend hast ja eigene Recherchen angestellt, sehr löblich , aber spät. 😖


...kann ja nicht warten, bis jemand sich erbarmt um Wasser zu predigen!


 
keine Ahnung
Beiträge: 2.306
Registriert am: 23.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Daheim


RE: Kayfun Prime

#34 von Kai Meinhardt , 20.10.2017 17:00

Btw.....Old School kann er auch...



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


RE: Kayfun Prime

#35 von liberty29 , 20.10.2017 18:42

Manchmal glaube ich das viele das eigentliche Prinzip von einem swvd nicht ganz verstanden haben.
Einen swvd kannst du wickeln wie du willst und auch mit was du willst.
Das mit der Watte war und ist nur die einfachste und schnellste Methode.
Old school new school 🙄🙄🙄



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.375
Registriert am: 30.01.2014


RE: Kayfun Prime

#36 von Volker Hett , 20.10.2017 19:34

Hat das hier einer bestritten? Wobei Silica auch nicht komplizierter ist als Watte, man spart sich sogar das durchfummeln :)
Wer macht den ersten Hybrid Mesh Wick?


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#37 von radelife , 01.11.2017 21:06

Ich bin schon seit viele Jahre vom HWV befreit. Kayfun Lite plus ist einfach mein nonplusultra.
Natürlich habe ich verschiedene Kayfuns gehabt, von V2.1, V3.1 bis V4.
Auch wenn ich wirklich keine weitere VD brauche, habt ihr mich echt mein HWV geweckt!
Natürlich gebe ich euch keine Schuld, ich hätte nur weg vom Forum sein sollen.

OK, zu spät und ist nix zu machen.

Ich wickel' schon immer die Coil diagonal zw. den Schrauben, um die Freistrecken kurz zu halten.
Das wird beim Prime nicht mehr viel Sinn machen, da das Längsluftloch gerade sitzt.
Freistrecken wird es also dank der "Stege" auch nicht geben, die deckt die Freistrecken ab!
(Das ist der 3. Vorteil)

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #1
-> Konstruktion und Verarbeitung: sehr gut.

Andi, ne Frage hab' ich.
Du hast die sehr gute Verarbeitung nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich beäugt?
z.B. Der Kamin innen? Und die 6 viereckige Liquidlöcher sind auch sehr gut verarbeitet, ohne Grat und keine Spuren vom Nachfeilen?

Ich habe bei der Firma Clonesia umgeschaut, seine Verarbeitung ist echt grauenhaft!
So, jetzt hängt es von den nächsten Antworten hier ab, ob ich 120 Okke ärmer werde oder nicht.


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kayfun Prime

#38 von Volker Hett , 01.11.2017 21:54

Bei meinem war anfangs das Gewinde vom Deckel ziemlich kratzig. Es ist inzwischen besser geworden aber eines von den wunderbar weich laufenden Gewinden wird das nicht mehr werden. Allerdings muss ich auch zugeben, dass die Dichtung für den Deckel dafür sorgt, dass von Anfang an ein gewisser Druck auf dem Gewinde ist. Insofern bin ich damit zufrieden.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#39 von Kai Meinhardt , 01.11.2017 23:33

Tja, die Kayfun Lites. Auch mich haben sie täglich über mehr als 4 Jahre begleitet, zwar hat mich das nicht gehindert, auch die Nachfolger zu kaufen, die konnten ihn aber nie lange ersetzen. Der Lite war einfach verlässlich, ohne jedes Zicken! Neben einem zur Reserve hatte ich immer 2 im Wechsel unter Liquid.
Jetzt hat der Prime sie aber doch abgelöst, er ist einfach moderner, weniger wegen des Topfillings, das hatte ich bei den Lites fast besser mit dem Ghost Refill gelöst, aber alles andere, angefangen bei der ständig möglichen Coilbearbeitung über die fein justierbare AFC (noch stärkerer Widerstand möglich), hin zu den Gestaltungsmöglichkeiten.
So habe ich jetzt 2 Primes täglich unter Dampf, der mit Glasfenster im Sessel, der stählerne auf rauhen Hundespaziergängen. Denn eins haben Prime und Lite gemeinsam, die Zuverlässigkeit!
Btw....außen wie innen gewohnt Top verarbeitet, Spuren von Nachbearbeitung kenne ich aber auch nicht von anderen originalen Kayfunen. Das Handling der Topcap ist sicher etwas gewöhnungsbedürftig, geschuldet dem kurzen Gewinde, sicher ein Kompromiss, um den Druck auf den Tank beim Zuschrauben nicht zu stark ansteigen zu lassen. Zu empfehlen ist bei Erstinbetriebnahme ganz sicher eine gute Schmierung aller O-Ringe, hilft auch bei der Topcap.



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


RE: Kayfun Prime

#40 von Andi aus Bremen , 02.11.2017 05:56

Zitat von radelife im Beitrag #37
...
Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #1
-> Konstruktion und Verarbeitung: sehr gut.

Andi, ne Frage hab' ich.
Du hast die sehr gute Verarbeitung nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich beäugt?
...

@radelife
Ja, auch innerlich. Grate und Bearbeitungsspuren sind ihm völlig fremd. Allerdings ist das "sehr gut" durchaus im Unterschied zu "perfekt" gemeint. Und dieser Unterschied bezieht sich hauptsächlich auf die Gewinde, wie schon Volker in Beitrag #38 schrieb. Ich möchte noch hinzufügen, dass das Gewinde der Topcap ruhig einen Gang länger hätte sein können und das "Griffstück" an der Topcap etwas kurz bemessen ist. In diesen Punkten hat mein Mini V3 die Nase vorn.

Trotzdem habe ich mir inzwischen einen zweiten Prime zugelegt ...



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#41 von deldenk , 02.11.2017 15:24

Bei all dem Lob für den KP, dem ich mich fast komplett anschließen kann...

Ich hab so meine Schwierigkeiten mit dem DripTip. Es ist zu klein und die Einsätze vom K5 haben einen größeren Durchlass.
Zur Zeit verwende ich einen übrig gebliebenen DelrinDripTips eines herrenlosen Nautilus2.

Wie macht ihr das?


vG / deldenk


 
deldenk
Beiträge: 76
Registriert am: 29.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Prime

#42 von radelife , 02.11.2017 15:34

Vielen Dank an die drei pöse Buben
Ende November gibt's bei Intaste wieder Primes.
Ich weiss, irgendwo in anderen Shops wären noch welche verfügbar, aber ich bin nicht in der Not und Intaste ist mein vorbildlicher Shop!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..

zuletzt bearbeitet 02.11.2017 | Top

RE: Kayfun Prime

#43 von Kai Meinhardt , 02.11.2017 16:39

Zum Thema Drip Tip...ich nutze aus Gewohnheit meine Chameleons von Vapelab...



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


RE: Kayfun Prime

#44 von radelife , 02.11.2017 16:59

Kai, konntest du den Steeltank „Petersburg“ selbst aussuchen, oder war das Zufall?
Es gibt ja verschiedene Städtenamen auf dem Tank.
Z.B. „Wolgograd“ fände ich ein bisschen übel, da früher Stalingrad hiess.
Ist mir eigentlich egal, ich dampfe nie in Steeltanks.


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kayfun Prime

#45 von Volker Hett , 02.11.2017 17:01

Ich konnte meinen bei Intaste nicht aussuchen, es steht auch nichts auf der Verpackung :(


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#46 von radelife , 02.11.2017 17:12

Da ich noch viel Zeit habe, könnte ich inTaste mal fragen, ob ich was aussuchen kann, wenns möglich ist.

Aber ich wüsste gerne, welche russische Städtenamen es noch gibt.
- Moskau
- St. Petersburg
- Wolgograd
-
-
-


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kayfun Prime

#47 von deldenk , 02.11.2017 17:14

Ich habe "Sochi"


vG / deldenk


 
deldenk
Beiträge: 76
Registriert am: 29.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Prime

#48 von radelife , 02.11.2017 17:37

Endlich bei Pipeline Store gefunden!

Zitat
Als kleines Gimmick befindet sich auf dem Stahltank eine Gravur von einem Wahrzeichen einer von 5 russischen Städten
(Moscow, St. Petersburg, Volgograd, Yekaterinburg, Kazan, Nizhny Novgorod, Rostov-on-Don, Samara, Saransk, Sochi).


Ursprünglich waren es nur 5 Städtenamen, jetzt sind es 10.

Lt. Svoemesto-Seite sind weitere Städte aus aller Welt sind geplant.


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kayfun Prime

#49 von Volker Hett , 02.11.2017 17:49

Ich habe Volgograd. Ich seh es schon kommen, wir müssen Tauschabende veranstalten, so wie mit den Panini Bildern :)


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


deldenk und Dampfnudel16 haben das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kayfun Prime

#50 von Kai Meinhardt , 02.11.2017 18:50

Aussuchen geht beim VD Kauf weder on noch offline....aber mittlerweile bei SM gezielt bestellbar, sind dort gelistet.



 
Kai Meinhardt
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig


   

Korina8 / Corona v8 by ULTON (Rewiew)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen