Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Länder ziehen mit verboten nach

#26 von Fingerpicker , 27.12.2011 12:24

Zitat von Chrisi
Auf welt.de wird auch mal wieder eien Hetzkampagne gefahren: http://www.welt.de/gesundheit/article137...lternative.html



Habe ich heute früh übrigends sehr sachlich/höflich kommentiert, mein Kommentar ist gelöscht worden ;), soviel dazu^^


LG Frank

Dampfer seit 12.11.2011.Liquidstärke=3,0 *freu*


 
Fingerpicker
Beiträge: 509
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisches Land bei Köln


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#27 von Canada123 ( gelöscht ) , 27.12.2011 12:29

Zitat von Hanna

Zitat von Philgood
Das ist doch Panikmache jetzt!
Griechenland war vor NRW und Holland. Alle drei stehen rechtlich auf äusserst wackligen Beinen.
Also ruhig bleiben, was schönes dampfen und abwarten. Es tut sich ja so einiges in ganz verschiedene Richtungen.



Weise Worte einmal wieder mehr . Danke Phil, Du bist mit Gold nicht aufzuwiegen, nicht nur Deine Videos.




Diese Worte haben auch mich beruhigt! Danke Phil - Deine Videos habe ich teilweise mehrfach bereits angeschaut. Einfach super und sympathisch!


Canada123

RE: Länder ziehen mit verboten nach

#28 von heimchen , 27.12.2011 12:31

Ich denke in etwa so wie Philgood. Es ist wirklich nur Panikmacherei und wie wir ja unschwer erkennen können, hat es DIESMAL damit auch ganz gut geklappt.
Die letzten Male, angefangen vor über 3 Jahren und immer wieder genau zur selben Jahreszeit, war die Stimmung der Dampfer ganz locker trotz genau solchen Meldungen.
Warum?: Na, weil es noch sehr wenige Händler gab (offline sogar keine!) und entsprechend war auch die Zahl der Dampfer noch gering.

Schaut Euch doch das Datum mancher Links an, die hier überall reingesetzt wurden mit ähnlichem Panik-Text, und dann stellt sich heraus, dass es genau auf den Tag aber vor 1 Jahr im Netz stand.!!

Für uns Dampfer ändert sich nichts, wir werden doch gar nicht tangiert von dieser Hetze. Aromen, PG/VG und die Geräte werden wir immer beschaffen können, oder halt selber basteln (lassen)!

Es sind einzig und alleine die Händler, die ein Auge auf das Ganze haben müssen. Soviele neue Shops sind innerhalb der letzten 3 Jahre aus dem Boden geschossen und haben dafür überall auch ziemlich die Werbetrommel gerührt, und diese auch ziemlich drastisch mit Werbeslogans, die ihnen jetzt evtl. zum Verhängnis werden (gesundes Rauchen etc.). Gross wundern brauchen sie sich jetzt nicht mMn.

Ob die EuGh 2012 überhaupt darauf eingehen wird ist auch fraglich. Es wird im Moment wirklich nur mehr Wind gemacht in den Pressemitteilungen als etwas anderes.

Was das Ganze aber Positives gebracht hat, ist, dass wenigstens einige Händler zur Besinnung gekommen sind und sich doch endlich mal zusammengetan haben.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.941
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#29 von *_ein-fach-ich_* , 27.12.2011 12:36

ooohhhmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
also wenn ich eins im Leben gelernt habe ist es:
ES WIRD NICHTS SO HEISS GEGESSEN WIE ES GEKOCHT WIRD


Fang nie an aufzuhören,
hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*

Beiträge: 1.860
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: HH


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#30 von angi , 27.12.2011 12:39

.....na, dann hoffen wir mal weiter, bzw. "dampfen" weiter !

"Dampfer" aller Länder vereinigt euch !



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.


 
angi
Beiträge: 668
Registriert am: 27.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwerin


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#31 von böser Bube , 27.12.2011 12:46

Zitat von heimchen
Ich denke in etwa so wie Philgood. Es ist wirklich nur Panikmacherei und wie wir ja unschwer erkennen können, hat es DIESMAL damit auch ganz gut geklappt.
Die letzten Male, angefangen vor über 3 Jahren und immer wieder genau zur selben Jahreszeit, war die Stimmung der Dampfer ganz locker trotz genau solchen Meldungen.
Warum?: Na, weil es noch sehr wenige Händler gab (offline sogar keine!) und entsprechend war auch die Zahl der Dampfer noch gering.

Schaut Euch doch das Datum mancher Links an, die hier überall reingesetzt wurden mit ähnlichem Panik-Text, und dann stellt sich heraus, dass es genau auf den Tag aber vor 1 Jahr im Netz stand.!!

Für uns Dampfer ändert sich nichts, wir werden doch gar nicht tangiert von dieser Hetze. Aromen, PG/VG und die Geräte werden wir immer beschaffen können, oder halt selber basteln (lassen)!

Es sind einzig und alleine die Händler, die ein Auge auf das Ganze haben müssen. Soviele neue Shops sind innerhalb der letzten 3 Jahre aus dem Boden geschossen und haben dafür überall auch ziemlich die Werbetrommel gerührt, und diese auch ziemlich drastisch mit Werbeslogans, die ihnen jetzt evtl. zum Verhängnis werden (gesundes Rauchen etc.). Gross wundern brauchen sie sich jetzt nicht mMn.

Ob die EuGh 2012 überhaupt darauf eingehen wird ist auch fraglich. Es wird im Moment wirklich nur mehr Wind gemacht in den Pressemitteilungen als etwas anderes.

Was das Ganze aber Positives gebracht hat, ist, dass wenigstens einige Händler zur Besinnung gekommen sind und sich doch endlich mal zusammengetan haben.



Sorry heimchen ich sehe das einwenig anders.

Vor einem Jahr ging bei einer wesentlich kleineren Anzahl von Dampfern (z.B in Deutschland) dem Staat " nur einige Millionen Euro" verloren. Dieses konnte der Staat mit Tabaksteuererhöhungen

kompensieren. Nur reden wir aber nicht mehr von Millionenverluste, wir sind schon bei Milliarden von Euros. Das kann der Staat nicht mehr durch Tabaksteuererhöhungen ausgleichen.

Meine Meinung ist, das die ganze "Sache" mit der "Arzneinummer" nur vorgeschoben ist, die EUGH wird spätestens bis zum Sommer 2012 ne Ansage machen, bezüglich Besteuerug der NIC-Liquids im Bereich der

Tabakerzeugnisse. Und dann werde 10ml Liquid für 10 Euro nen "Schnäppchen" sein.

Vielleicht habe ich Unrecht- ne anders, ich hoffe das ich falsch liege.

Also ich schaffe mir insbesondere im Bereich Nic-Liquids größere Reserven an.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.472
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#32 von Sabine , 27.12.2011 12:51

Hi,

ich sehe es noch negativer:

Die EU wird, wie bei Snus, ein Verbot aussprechen.

Das schlagende Argument war damals: Nicht noch ein Suchtmittel auf dem Markt

Tja, und dagegen hat man dann keine Argumente mehr.

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.111
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#33 von hyberman , 27.12.2011 12:54

Ich werde definitiv vom Dampfen nicht mehr weggehen...Phyros kommen mir nie mehr in Betracht...da kann kommen was will. Notfalls wird eben 0 Nic Basen gedampft. Ich denke, dass man das "elektronische Rauchen" grundsätzlich nicht verbieten kann...Schischa ist schliesslich auch nicht verboten!
Bei all den schlechten Nachrichten in letzter Zeit, sollten wir vorallem Ruhe bewahren. In meinem Bekannten-und Kollegenkreis versuche ich immer sachlich zu bleiben und erkläre alles genau...viele sind aufgschreckt über die Mediennachrichten und tendieren zu dieser Meinung, die dort vorgepredigt wird.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#34 von Gelöschtes Mitglied , 27.12.2011 12:57

@heimchen und @philgood: DANKE! Endlich mal... Die Panikmache und dieses kopflose Gerenne in alle Richtungen geht mir langsam auf den Zeiger. Ihr bringt es auf den Punkt.



RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#35 von angi , 27.12.2011 13:05

eh, ich hab langsam sonn Horror davor in den Urlaub zu fliegen Übermorgen....
Hoffentlich wird mir am Flughafen nichts weggenommen. :-)

Aber auch von mir Danke für die "Ruhe" die Ihr ausstrahlt !
LG



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.


 
angi
Beiträge: 668
Registriert am: 27.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwerin


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#36 von olddj , 27.12.2011 13:06

Was ist bloß los auf der Welt, aller Spass den sich der die "kleine" Mann-Frau leisten kann wird verboten bzw. reklementiert (oder hoch besteuert).
Stellt sich mir die Frage, wann wird GV verboten oder darauf Steuern erhoben, huch, hoffentlich habe ich da niemanden auf ne Idee gebracht!
(Sarkasmusmodus Aus)Ich dampfe weiter, auch wenn ich dadurch irgendwann zum Kriminellen gemacht werde!


Viele liebe Grüße aus Thüringen von Mike


 
olddj
Beiträge: 295
Registriert am: 22.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zu Hause


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#37 von Vapeit ( gelöscht ) , 27.12.2011 13:09

Denkt ihr man kann die Geräte verbieten?


Vapeit

RE: Länder ziehen mit verboten nach

#38 von Baba , 27.12.2011 13:10

Zitat von Fingerpicker

Zitat von Chrisi
Auf welt.de wird auch mal wieder eien Hetzkampagne gefahren: http://www.welt.de/gesundheit/article137...lternative.html



Habe ich heute früh übrigends sehr sachlich/höflich kommentiert, mein Kommentar ist gelöscht worden ;), soviel dazu^^




mal ehrlich was erwartest du denn bei einem onlinemedium aus dem haus der bildzeitung?


MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 
Baba
Beiträge: 2.310
Registriert am: 16.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Worms
Beschreibung: bekennender Clonedampfer


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#39 von Baba , 27.12.2011 13:11

Zitat von Vapeit
Denkt ihr man kann die Geräte verbieten?



wenn sie es schaffen es als medizinisches hilfsmittel zu klassifizieren dann ja


MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 
Baba
Beiträge: 2.310
Registriert am: 16.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Worms
Beschreibung: bekennender Clonedampfer


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#40 von Bärenhäuter , 27.12.2011 13:13

@olddj,

ach komm, im Osten gehts gemütlich, weniger antiseptisch und hysterisch als im Westen zu.....


Lass Dich nicht vergaucken!


 
Bärenhäuter
Beiträge: 924
Registriert am: 10.04.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Posemuckel

zuletzt bearbeitet 27.12.2011 | Top

RE: Länder ziehen mit verboten nach

#41 von Sniet , 27.12.2011 13:17

Zitat von Philgood
(...) Es tut sich ja so einiges in ganz verschiedene Richtungen.



Jo, das tut es: Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat die *strikte* Anweisung, nichts, und zwar absolut nichts freizugeben, was aus China kommt und irgendwie mit E-Dampfen zu tun hat, also sowohl Liquids als auch Geräte. Ganze Hallen stehen inzwischen mit dem Zeug voll und es stapelt sich weiter und weiter. Von einem höheren Tier dort weiß ich, dass die Daten der Empfänger aufgenommen werden und man mit Ermittlungen, mindestens aber Überprüfung dieser Personen rechnet. Jetzt weiß ich wenigstens wieso ich schon drei Wochen auf ein paar Drips und eine Steckerleiste warte.

|Dear Germany Singapore and Brazil customers
|We are very sorry to inform you that we do not send orders to your country via China airmail from now, because China airmail is extremely
|slow and unstable due to Christmas and incoming New Year.
|We will restart to ship orders to your country via China airmail once shipping is back to normal.
|Sorry again for all the trouble.
|Best regards,
|Healthcabin Team

Fragt sich, ob es jemals wieder "Normalzustände" geben wird.


 
Sniet
Beiträge: 402
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#42 von olddj , 27.12.2011 13:19

Zitat von Bärenhäuter
@olddj,

ach komm, im Osten gehts gemütlich, weniger antiseptisch und hysterisch als im Westen zu.....




Beschreie es nicht!


Viele liebe Grüße aus Thüringen von Mike


 
olddj
Beiträge: 295
Registriert am: 22.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zu Hause


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#43 von angi , 27.12.2011 13:26

Zitat von Sniet

Zitat von Philgood
(...) Es tut sich ja so einiges in ganz verschiedene Richtungen.



Jo, das tut es: Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat die *strikte* Anweisung, nichts, und zwar absolut nichts freizugeben, was aus China kommt und irgendwie mit E-Dampfen zu tun hat, also sowohl Liquids als auch Geräte. Ganze Hallen stehen inzwischen mit dem Zeug voll und es stapelt sich weiter und weiter. Von einem höheren Tier dort weiß ich, dass die Daten der Empfänger aufgenommen werden und man mit Ermittlungen, mindestens aber Überprüfung dieser Personen rechnet. Jetzt weiß ich wenigstens wieso ich schon drei Wochen auf ein paar Drips und eine Steckerleiste warte.

|Dear Germany Singapore and Brazil customers
|We are very sorry to inform you that we do not send orders to your country via China airmail from now, because China airmail is extremely
|slow and unstable due to Christmas and incoming New Year.
|We will restart to ship orders to your country via China airmail once shipping is back to normal.
|Sorry again for all the trouble.
|Best regards,
|Healthcabin Team

Fragt sich, ob es jemals wieder "Normalzustände" geben wird.






Waaaas ??? Ist das jetzt ein Scherz ??? Ich kann langsam nicht mehr unterscheiden was hier Spaß ist und was nicht



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.


 
angi
Beiträge: 668
Registriert am: 27.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwerin


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#44 von Andreas0103 , 27.12.2011 13:29

Zitat von angi
eh, ich hab langsam sonn Horror davor in den Urlaub zu fliegen Übermorgen....
Hoffentlich wird mir am Flughafen nichts weggenommen. :-)

Aber auch von mir Danke für die "Ruhe" die Ihr ausstrahlt !
LG



Alles schön im Koffer verstauen und nix ins Handgepäck packen.


Gruß, Andreas


Signatur ? ... Jau, hatte ich mal.


 
Andreas0103
Beiträge: 20.218
Registriert am: 13.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: die Matrix
Beschreibung: HWV-Resistent


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#45 von Schleidampfer , 27.12.2011 13:31

@Vapeit:
Was sollen sie denn daran verbieten können? Den Akku, ein wenig GF und den Draht bestimmt nicht. "E-Zigaretten", wie sie so schön heissen könnten evtl. verboten werden. Aber "Dampferzeuger" oder "Inhalatoren"? Wird das Kind halt umbenannt.

Um das Dampfen mache ich mir eigentlich weniger Sorgen. Doch langsam sollten die Händler (alle Händler) mal ihre Slogans überdenken. Die Händler schreien am meisten, wenn es nur noch in Apotheken verkauft werden würde, doch genau diese sind es, welche durch ihre Slogans erst den Anstoss dazu geben. Dampfen dient NICHT der Raucherentwöhnung!

Dies ist auch im Welt-online Artikel wieder sehr schön zu lesen. Der Antrag von Frau Steffens "Dampfen = Arzneimittel" wurde vom EU-Gh zurück gewiesen. Doch immer noch pochen die Händler auf ihren Internetpräsenzen auf Raucherentwöhnung (was eine arzneimittelrechtliche Zulassung benötigen würde).
In diesem Sinne vielen Dank an die Händler.
Persönlich werde ich bei keinem Händler mehr kaufen, welcher unsere Dampfwaren als gesund, unschädlich, zur Raucherentwöhnung etc. anbietet.

Nur meine Meinung.
Grüße aus dem Norden
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#46 von angi , 27.12.2011 13:33

Ich brauch doch für Unterwegs meine "Dampfis" ! ???? ( Wollte ich ganz normal in der Handtasche lassen wie immer )
Die Fläschen lasse ich im Koffer und Ersatzakkus und Verdampfer auch.



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.


 
angi
Beiträge: 668
Registriert am: 27.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwerin


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#47 von SirHuckleberry , 27.12.2011 13:43

Zitat von böser Bube


Meine Meinung ist, das die ganze "Sache" mit der "Arzneinummer" nur vorgeschoben ist, die EUGH wird spätestens bis zum Sommer 2012 ne Ansage machen, bezüglich Besteuerug der NIC-Liquids im Bereich der

Tabakerzeugnisse. Und dann werde 10ml Liquid für 10 Euro nen "Schnäppchen" sein.

Vielleicht habe ich Unrecht- ne anders, ich hoffe das ich falsch liege.

Also ich schaffe mir insbesondere im Bereich Nic-Liquids größere Reserven an.


Bin da anderer Meinung. Es wird zu keiner Zeit beabsichtigt sein Liquids eine Zulassung zu geben. Die fadenscheinige Begründung wird vermutlich sein, dass jeder einzelne Geschmack (Liquid mit Aroma-Zugabe) geprüft werden müsste, etwas, was niemand bezahlen könnte. Ansonsten gäbe die wilde Verbieterei im Grunde keinen Sinn, es gibt Millionen legale und ungesündere Dinge, um die sich keiner kümmert. Es geht nicht um das Arzeneimittelgesetz oder Schutz des Einzelnen, es geht hier nur um Geld und Macht.



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#48 von Schleidampfer , 27.12.2011 13:48

Hallo Angi,

wenn ich bis Dato alles richtig verstanden habe, darf eine Privatpersonen die Artikel kaufen, besitzen und nutzen. Lediglich der Handel mit Dampfgeräten und Liquids steht in der Schwebe und ist in einigen, wenigen Ländern verboten.
Doch wie würde man das Liquid auf Nachfrage beim Zoll angeben sollen?
- Tabakwaren träfe nicht zu.
- Lebensmittel eigentlich auch nicht (Einfuhr in viele Länder eh verboten).
- Arzneimittel (wollen wir nicht und würde auch ein Beipackzettel etc. verlangen)
- Genussmittel -> wäre eine Möglichkeit und soweit auch zutreffend. Wie kann man sich beim Zoll im Falle des Falles "freisprechen"?

Gruß
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#49 von heimchen , 27.12.2011 13:49

Zitat von Schleidampfer
@Vapeit:
Was sollen sie denn daran verbieten können? Den Akku, ein wenig GF und den Draht bestimmt nicht. "E-Zigaretten", wie sie so schön heissen könnten evtl. verboten werden. Aber "Dampferzeuger" oder "Inhalatoren"? Wird das Kind halt umbenannt.

Um das Dampfen mache ich mir eigentlich weniger Sorgen. Doch langsam sollten die Händler (alle Händler) mal ihre Slogans überdenken. Die Händler schreien am meisten, wenn es nur noch in Apotheken verkauft werden würde, doch genau diese sind es, welche durch ihre Slogans erst den Anstoss dazu geben. Dampfen dient NICHT der Raucherentwöhnung!

Dies ist auch im Welt-online Artikel wieder sehr schön zu lesen. Der Antrag von Frau Steffens "Dampfen = Arzneimittel" wurde vom EU-Gh zurück gewiesen. Doch immer noch pochen die Händler auf ihren Internetpräsenzen auf Raucherentwöhnung (was eine arzneimittelrechtliche Zulassung benötigen würde).
In diesem Sinne vielen Dank an die Händler.
Persönlich werde ich bei keinem Händler mehr kaufen, welcher unsere Dampfwaren als gesund, unschädlich, zur Raucherentwöhnung etc. anbietet.

Nur meine Meinung.
Grüße aus dem Norden
Thomas



Kann man offenbar nicht genug wiederholen. Danke Schleidampfer


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.941
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#50 von Sniet , 27.12.2011 13:51

Zitat von angi
Waaaas ??? Ist das jetzt ein Scherz ??? Ich kann langsam nicht mehr unterscheiden was hier Spaß ist und was nicht



Siehst Du mich lachen?

Ich sehe dem aber sehr gelassen entgegen, denn durch meinen Job (ich habe viel mit Geld zu tun) wird bei mir sowieso regelmäßig Führungszeugnis und Schufa überprüft und auch diverse Siherheitsüberprüfungen durch unterschiedliche Staatskanzleien habe ich anstandslos überstanden. Außer der Tatsache, dass ich dampfe, bin ich so furchtbar seriös, dass ich nicht mal ein Knöllchen für Falschparken vorzuweisen habe.

Was mich ärgert ist die Tatsache, dass Frau Ministerin bezweifelt, dass es mich überhaupt gibt, denn eine Zigaretten-Entwöhnung durch E-Dampfen hält sie ja für nicht möglich. Zeit für eine schwere Identitätskrise bei mir?

Bis letzte Woche: Ich dampfe, also bin ich!
Neuerdings: Ich rauche nicht mehr Dank Dampfen also existiere ich nicht!?

Trotzdem: Panik bringt jetzt überhaupt nichts!


 
Sniet
Beiträge: 402
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: weiblich


   

Arnold Schwarzenegger Ein Politiker der mal gute Zeichen Setzt !
Berliner Kurier vom 06.01.2012

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen