Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Vivi Nova

#1 von Kendal , 18.10.2012 17:07

Nach vielen probieren und gegoogel Gesprächen mit Verkäufern und sonstigen infos hab ich heute mal einen Vivi Nova Tank ausprobiert war günstig im Set mit 3 Verdampferköpfen und 3.5 ml Volumen hatte vorher den Ce 4 2012 drin mit 2.4 ml Tank und kurzen Döchten und muss sagen das das wirklich besser ist mit der Dampfentwicklung bei sehr guten geschmack . 2.4 Ohm ist drin und 1.8 bzw 2.8 ohm verdampfer liegen dabei mein Akkuträger ist King Kong von Joyetech welche Voltzahl bzw welche Ohmzahl ist das beste für die kombo ? 1.8 Ohm bei 3.3 Volt oder geht der auch auf 4.1 oder brennt der dann weg ? Fragen über Fragen ^^ sorry


 
Kendal
Beiträge: 17
Registriert am: 16.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova

#2 von andy.dark , 18.10.2012 23:12

1,8 ohm vivi köpfe laufen bei mir persönlich bei 3,7-3,8 V am geilsten
ob die irgendwann sagen - "du hast sie wohl nicht mehr alle " - wenn du da mehr als 4 V drauf gibst, weiss ich aber nicht. weil ich es garnicht erst versuche. für mehr volt sind dann die 2,4 ohm und 2,8 ohm köpfe da.
3,3 V vom getakteten ego akku gehen auch ganz gut - 3,8 V ist aber noch etwas besser



 
andy.dark
Beiträge: 1.421
Registriert am: 25.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: westerwald


RE: Vivi Nova

#3 von el taxista , 19.10.2012 16:48

Wo 1,8 dran steht heisst noch nicht dass 1,8 drin sind.


Base ⅔VG / 6er-N / 1,0 - 1,3Ω SC / 8-9W
Bin ein Dampfer und kein Liquidvernichter


 
el taxista
Beiträge: 535
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Steinzeitdampfer


RE: Vivi Nova

#4 von Unrelaxt , 21.10.2012 09:13

Ich würde auch die 1,8 als erstes Probieren.
Ich denke bei den anderen wird die Dampfentwicklung sehr mau bis garkeine ausfallen.Aber tesete einfach. Wenn du nen Kopf rausnimmst um nen anderen zu testen, sind die ja nicht gleich kapput. Die kannste auswaschen und wieder Ordentlich wegpacken.
Ich habe aber auf meinem Teleskope von Smok immer die 1,8 Ohm Köpfe genommen. Und der AT gibt immer die Spannung der Akkus raus.
Da dampfte der 2,4 ér nur sehr verhalten. Habe jetzt aber das Selbstwickeln angefangen. Nach den Dampfer Dieter Video. Und liege bi den Wicklungen auch bei 1,7 bis 1,8 Ohm.
Liegen nochmal welten zwischen, bin voll begeistert davon. Noch mehr Dampf und vom Geschmack auch noch mal ne Schippe drauf.
Und ist eine leichte angelegenheit.
Sollte man sich mal 10 Minuten Zeit nehmen, und sich bei einer Bestellung Draht und Schnur dabeibestellen.
Hat mich bei der letzten Bestellung keine 1,50 € mehr gekostet. Habe aber ein paar Versuche und bestimmt jetzt wo ich weiss wie es geht 15 Ersatz Köpfe inbegriffen.


 
Unrelaxt
Beiträge: 369
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Vivi Nova

#5 von Unrelaxt , 21.10.2012 09:16

Achja als nachtrag fürs Wickeln. Ich habe bei meiner Schnurr festgestellt, das ich sie vorher kurz auskochen muss. Dann stimmt der Geschmack von anfang an , ohne beigeschmack.
Gruß
Unrelaxt


 
Unrelaxt
Beiträge: 369
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Vivi Nova

#6 von Oberon81 , 05.11.2012 14:29

Meine Vivi Nova-Verdampferköpfe schmoren mir einer nach dem anderen weg. Ich hab den 2,8 Ohm Kopf drauf, habe aber nach einer Messung festgestellt, dass es nur 2,4 Ohm sind. Mit wie viel Volt kann ich den denn jetzt dampfen? Meinen DCT dampfe ich immer so bei 4,5 Volt. Da kokelt der ViviNova schon weg.


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#7 von Kendal , 05.11.2012 17:23

Die 2.4 Ohm dampfe ich mit 4.0 Volt guter Dampf und nix kokelt


 
Kendal
Beiträge: 17
Registriert am: 16.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova

#8 von Rolako , 05.11.2012 17:31

Ich dampfe meine Vivis mit 1,8 und 2,4 Ohm
.Tolle Dampfentwicklung und guter Geschmack
auf einen EGO Akku 1300er .



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.024
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: Vivi Nova

#9 von Rolako , 05.11.2012 17:34

Zitat von Unrelaxt im Beitrag #4
Ich würde auch die 1,8 als erstes Probieren.
Ich denke bei den anderen wird die Dampfentwicklung sehr mau bis garkeine ausfallen.Aber tesete einfach. Wenn du nen Kopf rausnimmst um nen anderen zu testen, sind die ja nicht gleich kapput. Die kannste auswaschen und wieder Ordentlich wegpacken.
Ich habe aber auf meinem Teleskope von Smok immer die 1,8 Ohm Köpfe genommen. Und der AT gibt immer die Spannung der Akkus raus.
Da dampfte der 2,4 ér nur sehr verhalten. Habe jetzt aber das Selbstwickeln angefangen. Nach den Dampfer Dieter Video. Und liege bi den Wicklungen auch bei 1,7 bis 1,8 Ohm.
Liegen nochmal welten zwischen, bin voll begeistert davon. Noch mehr Dampf und vom Geschmack auch noch mal ne Schippe drauf.
Und ist eine leichte angelegenheit.
Sollte man sich mal 10 Minuten Zeit nehmen, und sich bei einer Bestellung Draht und Schnur dabeibestellen.
Hat mich bei der letzten Bestellung keine 1,50 € mehr gekostet. Habe aber ein paar Versuche und bestimmt jetzt wo ich weiss wie es geht 15 Ersatz Köpfe inbegriffen.

Wieviel Wicklungen machts Du denn bei 1,7 oder 1,8 Ohm



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.024
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: Vivi Nova

#10 von Oberon81 , 05.11.2012 17:44

Ich janktet mal einen einen neue. Docht eingesetzt. Auf 4 Volt ist bis jetzt noch nichts verkokelt.
4,5 war vielleicht ein bisschen zuviel des Guten.


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#11 von UweF77 , 05.11.2012 17:45

Zitat von Oberon81 im Beitrag #6
Meine Vivi Nova-Verdampferköpfe schmoren mir einer nach dem anderen weg. Ich hab den 2,8 Ohm Kopf drauf, habe aber nach einer Messung festgestellt, dass es nur 2,4 Ohm sind. Mit wie viel Volt kann ich den denn jetzt dampfen? Meinen DCT dampfe ich immer so bei 4,5 Volt. Da kokelt der ViviNova schon weg.


Das könnte stark davon abhängen ob du eine Vivi Nova von Vision hast oder einen Clone, die Version kann auch schon endscheidend sein. Ich denke du sprichst von der mitgelieferten Wicklung, da hatte ich auch schon schlechte Wicklungen gehabt. Dampfe momentan selbstgewickelte 2,4 Ohm mit 4,5 Volt und da kokelt nix, solange Liquid drin ist.


Gruß
Uwe

Just my 2 Cent

Aktuelle Ausrüstung:

iStick 50 Watt
Flash-e-Vapor vs Clone
Nimbus Clone
kayfun Lite + V2 Clone schwarz
Orchid V4 Clone
King V2 Matte Clone
King Mod Clone
Lambo 4.0 in Gunmetall (wohl defekt)


UweF77  
UweF77
Beiträge: 117
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Vivi Nova

#12 von Oberon81 , 05.11.2012 17:45

Man sollte den Stuss den man gerade geschrieben hat vor dem abschicken nochmal lesen...
Was ich sagen wollte war, dass ich einen neuen Docht eingesetzt habe!


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#13 von Oberon81 , 05.11.2012 17:47

Wie wickelt man denn bei der Vivi Nova selbst?


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#14 von Oberon81 , 05.11.2012 17:48

Zitat von UweF77 im Beitrag #11
Zitat von Oberon81 im Beitrag #6
Meine Vivi Nova-Verdampferköpfe schmoren mir einer nach dem anderen weg. Ich hab den 2,8 Ohm Kopf drauf, habe aber nach einer Messung festgestellt, dass es nur 2,4 Ohm sind. Mit wie viel Volt kann ich den denn jetzt dampfen? Meinen DCT dampfe ich immer so bei 4,5 Volt. Da kokelt der ViviNova schon weg.


Das könnte stark davon abhängen ob du eine Vivi Nova von Vision hast oder einen Clone, die Version kann auch schon endscheidend sein. Ich denke du sprichst von der mitgelieferten Wicklung, da hatte ich auch schon schlechte Wicklungen gehabt. Dampfe momentan selbstgewickelte 2,4 Ohm mit 4,5 Volt und da kokelt nix, solange Liquid drin ist.



Keine Ahnung von wem der ist. Als Brand steht Dipse drauf.


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#15 von Rolako , 05.11.2012 17:48

Das ist ganz einfach.Leichter wie einen CE4 zu wickeln.



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.024
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: Vivi Nova

#16 von Oberon81 , 05.11.2012 17:50

Zitat von Rolako im Beitrag #15
Das ist ganz einfach.Leichter wie einen CE4 zu wickeln.


Hast du da eine Anleitung für?


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#17 von UweF77 , 05.11.2012 17:52

Hi,
hab da mal auf die schnelle das Video vom Dampfdieter genommen. gibt da aber massig Anleitungen bei Youtube. Allerdings Empfehle ich beim Selbstwickeln entweder einen Akkuträger mit Ohmmessung und Kurzschluss-Sicherung oder ein Multimeter, sonst schiesst mal nich schnell mal nen Akku ab wenn man nen "Kurzen" einbaut.
Hier mal das Video: http://www.youtube.com/watch?v=o__BJNUV6Jw


Gruß
Uwe

Just my 2 Cent

Aktuelle Ausrüstung:

iStick 50 Watt
Flash-e-Vapor vs Clone
Nimbus Clone
kayfun Lite + V2 Clone schwarz
Orchid V4 Clone
King V2 Matte Clone
King Mod Clone
Lambo 4.0 in Gunmetall (wohl defekt)


UweF77  
UweF77
Beiträge: 117
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Vivi Nova

#18 von Rolako , 05.11.2012 17:52

Da gibt es bei You Tube ein Video von einen Bulgaren.



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.024
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: Vivi Nova

#19 von Oberon81 , 05.11.2012 18:06

Zitat von UweF77 im Beitrag #17

Hi,
hab da mal auf die schnelle das Video vom Dampfdieter genommen. gibt da aber massig Anleitungen bei Youtube. Allerdings Empfehle ich beim Selbstwickeln entweder einen Akkuträger mit Ohmmessung und Kurzschluss-Sicherung oder ein Multimeter, sonst schiesst mal nich schnell mal nen Akku ab wenn man nen "Kurzen" einbaut.
Hier mal das Video: http://www.youtube.com/watch?v=o__BJNUV6Jw


Super, danke!
Werde ich gleich mal ausprobieren!


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#20 von UweF77 , 05.11.2012 18:09

Es ist in real sogar simpeler als es sich im Video anhört.


Gruß
Uwe

Just my 2 Cent

Aktuelle Ausrüstung:

iStick 50 Watt
Flash-e-Vapor vs Clone
Nimbus Clone
kayfun Lite + V2 Clone schwarz
Orchid V4 Clone
King V2 Matte Clone
King Mod Clone
Lambo 4.0 in Gunmetall (wohl defekt)


UweF77  
UweF77
Beiträge: 117
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Vivi Nova

#21 von el taxista , 06.11.2012 09:06


Base ⅔VG / 6er-N / 1,0 - 1,3Ω SC / 8-9W
Bin ein Dampfer und kein Liquidvernichter


 
el taxista
Beiträge: 535
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Steinzeitdampfer


RE: Vivi Nova

#22 von Oberon81 , 06.11.2012 17:36

Ich habe das gerade mal probiert. 0,2er Draht mit 5 Wicklungen. Laut Ohmmessung 3,6 Ohm! Ist das nicht ein bisschen viel? Was mach ich falsch?


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


RE: Vivi Nova

#23 von Rolako , 06.11.2012 18:02

Mit was hast Du denn gemessen.



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.024
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: Vivi Nova

#24 von Tessos , 06.11.2012 18:08

ne, das kann nicht sein, 5 Windungen 0,20 sind irgendwo zwischen 1,8 und 2,2 je nach Draht.
Hast du den Eigenwiederstand von dem Messgerät abgezogen?
Halte mal,die Messpitzen zusammen, was es da anzeigt, ist der Eigenwiederstand und muss beim messen abgezogen werden.


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.178
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Vivi Nova

#25 von Oberon81 , 06.11.2012 18:10

Ich hab das mit der Wiederstandsmessung von der L-Rider Lambo 4.0 gemessen.
Die misst eigentlich ziemlich genau.


Hans Dampf in allen Gassen!


 
Oberon81
Beiträge: 26
Registriert am: 02.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwanewede


   

DID atomizer - steel
Wie lang hält ein DCT verdampfer bei euch?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen