Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#26 von Ihre.Dudheit , 20.12.2012 00:40

Willst das Brückstück eigentlich neu oder gebraucht kaufen?


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#27 von paffdäddi , 20.12.2012 00:42



Der V8 ist nicht mal ein Selbstwickler. Ich denke man kann fast jeden VD selbst wickeln oder auf ESS umrüsten.


Fundstück der Woche: [URL=http://www.dampfer-taxi.de/LIQUID-EMPFEHLUNG/Mixed-for-you-100ml-Liquids::221.html]Liquid nach Wunsch für 17ct/ml[/URL]
[style=font-size:12pt][b]Zu verkaufen[/b][/style]
[b]Verdampfer:[/b] [URL=http://www.e-smokershop.de/vivi-nova-v3-1,8ohm-3,5ml.html][blau]Vivi Nova v3[/blau][/URL], [URL=http://www.zazo.de/e-Zigaretten/ZAZO-ONE-Ersatz-Verdampfer.html]Zazo One (Biansi Imist) [i]gun metal und chrome[/i][/URL] (anklicken für Info)


paffdäddi  
paffdäddi

wg grober Verletzung der Netiquette
Beiträge: 184
Registriert am: 12.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#28 von Toyah42 , 20.12.2012 00:49

Zitat von HellsBusa im Beitrag #23
Da kann ich dir den BT-LS (Little Sue) empfehlen, der ist nicht zu groß, nicht zu klein, passt in fast jede Hosentasche,....


Soll ja eben NICHT klein sein. Auch wenn ich alte Dame keine Bauarbeiterpranken habe, ich hab lieber was Handfestes. Zur Not kann ich das Teil (Vamo plus BTV1) dann immer noch zur Selbstverteidigung nutzen


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#29 von Toyah42 , 20.12.2012 00:51

Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #26
Willst das Brückstück eigentlich neu oder gebraucht kaufen?


Nun, da die preislichen Unterschiede zwischen neu und gebraucht eher sehr gering sind, bevorzuge ich neu.
Oder kannst Du mir ein unausschlagbares Angebot unterbreiten? ;)


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#30 von Ihre.Dudheit , 20.12.2012 01:01

Hmm also wiet unter Neupreis werd ich meinen auch nicht hergeben.

Hab nur deshalb gefragt da wohl bei den BTs < 200er Seriennummer eine andere Kappe verbaut war, welche odch, nennen wir es leicht, abfallen konnte.


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#31 von Toyah42 , 20.12.2012 01:04

Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #30


Hab nur deshalb gefragt da wohl bei den BTs < 200er Seriennummer eine andere Kappe verbaut war, welche odch, nennen wir es leicht, abfallen konnte.




Darüber hatte ich irgendwo gelesen, wahrscheinlich hier im Forum.
Nee nee, ich hol mir 'nen Neuen uns gut ist's.


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#32 von paffdäddi , 20.12.2012 14:41

Hast Du's wickeln schon versucht? Wie gesagt ich find's krass wie ein Grobmotoriker wie ich das so spielend geschafft hat gestern abend spontan in wenigen Minuten eine fast schon komplexere Wicklung auf einem x-beliebigen Kopf hinzuzwirbeln.

Ich lauf schon den ganzen Tag grinsend mit dem Ding rum und die Umwelt wundert sich über den entrückten Ausdruck in meiner Visage.

Nach meinem Erlebnis überlege ich fast schon die fertigen Wicklungen bei CE4+, Vivi und so weiter gleich rauszureißen und immer eigene einzubauen.


Fundstück der Woche: [URL=http://www.dampfer-taxi.de/LIQUID-EMPFEHLUNG/Mixed-for-you-100ml-Liquids::221.html]Liquid nach Wunsch für 17ct/ml[/URL]
[style=font-size:12pt][b]Zu verkaufen[/b][/style]
[b]Verdampfer:[/b] [URL=http://www.e-smokershop.de/vivi-nova-v3-1,8ohm-3,5ml.html][blau]Vivi Nova v3[/blau][/URL], [URL=http://www.zazo.de/e-Zigaretten/ZAZO-ONE-Ersatz-Verdampfer.html]Zazo One (Biansi Imist) [i]gun metal und chrome[/i][/URL] (anklicken für Info)


paffdäddi  
paffdäddi

wg grober Verletzung der Netiquette
Beiträge: 184
Registriert am: 12.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#33 von loeffel , 20.12.2012 15:14

Ich bin auch Anfänger im Selbstwickeln und bin mit meinen Ergebnissen beim BT-V1 und der "Little Sue" voll zufrieden :-) Ok, ich habe zuerst einige Wicklungen bei der Vivi Nova, dem CE5+, dem Vivi R-Tank und dem AgA SS gemacht, aber die Brückstücke sind ganz klar besser zu wickeln. Ob's einfacher ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, man hat zumindest genug Platz für seine Wicklung. Das ist bei den anderen Verdampfern nicht immer der Fall (Vivi, CE5+, etc.).

Es gibt Tage da geht das ratz fatz und wieder andere, da brauche ich schon 2 Anläufe. Hängt einfach von der Tagesform ab, daher habe ich immer ein paar Wicklungen in Reserve und muss die nur noch anschrauben ... aber ganz klar, die BT's sind meiner Meinung nach sehr gut zu wickeln.


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#34 von Toyah42 , 08.01.2013 05:46

Update!

Hab eben meinen BT-V1 mit Bangkok Drip Tip bestellt und vorsichtshalber gleich noch Ersatz-O-Ringe.
Makrolontank, sowie GF und Draht sind bei Brückmanns ausverkauft.
Hat jemand einen Tipp, wo ich günstig 2mm GF und 0.2mm Kanthal bekommen?
Und wieviel Meter sollte ich erstmal nehmen? Ich denke mal, dass ich als blutige Wickelanfängerin einen hohen Verschleiß haben werde.


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#35 von Pandrion , 08.01.2013 05:54

Ich, Wickelanfänger hab mir Freitag nun einfach das Brückstück bestellt und fertig.

Manchmal einfach nicht zu lange nachdenken und einfach machen :)

Zur Not: Gut verkauft bekommt man ihn eh.


Mag keine Poser-Signaturen. Ich besitze halt ein Dampfgerät. Wem es wirklich interessiert Welches, kann mich ja fragen


 
Pandrion
Beiträge: 271
Registriert am: 29.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Laatzen


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#36 von Pandrion , 08.01.2013 05:56

Zitat von Toyah42 im Beitrag #34
Update!

Hab eben meinen BT-V1 mit Bangkok Drip Tip bestellt und vorsichtshalber gleich noch Ersatz-O-Ringe.
Makrolontank, sowie GF und Draht sind bei Brückmanns ausverkauft.
Hat jemand einen Tipp, wo ich günstig 2mm GF und 0.2mm Kanthal bekommen?
Und wieviel Meter sollte ich erstmal nehmen? Ich denke mal, dass ich als blutige Wickelanfängerin einen hohen Verschleiß haben werde.


Habe meinen BTv1 bei leckerdampfen bestellt und dort halt auch gleich Glasfaser und Draht mitbestellt.

Draht, 0,20mm Stärke, gibt's da eh nur auf 20m Rollen, sollte reichen ;) ... Dazu 2m Glasfaser 2mm Stärke.


Mag keine Poser-Signaturen. Ich besitze halt ein Dampfgerät. Wem es wirklich interessiert Welches, kann mich ja fragen


 
Pandrion
Beiträge: 271
Registriert am: 29.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Laatzen


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#37 von segler66 , 09.01.2013 10:28

Zitat von Pandrion im Beitrag #35
Ich, Wickelanfänger hab mir Freitag nun einfach das Brückstück bestellt und fertig.

Manchmal einfach nicht zu lange nachdenken und einfach machen :)

Zur Not: Gut verkauft bekommt man ihn eh.



haste aber Glüch gehabt, gestern morgen waren alle V1 weg :-(
auch beim Thomas selber. habe dort jetzt den LS bestellt, da gab es zum Glüch noch welche


Pyrofrei seit dem 07.11.2011
Hardware: Unvernünftig zu viel ! Aber der NO MaaM wacht über die Sammlung !


 
segler66
Beiträge: 1.161
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#38 von loeffel , 09.01.2013 13:11

Zitat von Toyah42 im Beitrag #28
Zitat von HellsBusa im Beitrag #23
Da kann ich dir den BT-LS (Little Sue) empfehlen, der ist nicht zu groß, nicht zu klein, passt in fast jede Hosentasche,....


Soll ja eben NICHT klein sein. Auch wenn ich alte Dame keine Bauarbeiterpranken habe, ich hab lieber was Handfestes. Zur Not kann ich das Teil (Vamo plus BTV1) dann immer noch zur Selbstverteidigung nutzen



Der Sockel des BT-LS und des BT-V1 sind AFAIK gleich groß. Es ist nur der Tank der etwas "dünner" ist.
Ich habe beide und konnte keine Unterschiede beim Wickeln feststellen.

Grüße
loeffel


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#39 von Larsoerder , 09.01.2013 14:54

Zitat von Toyah42 im Beitrag #34
Update!

Hab eben meinen BT-V1 mit Bangkok Drip Tip bestellt und vorsichtshalber gleich noch Ersatz-O-Ringe.
Makrolontank, sowie GF und Draht sind bei Brückmanns ausverkauft.
Hat jemand einen Tipp, wo ich günstig 2mm GF und 0.2mm Kanthal bekommen?
Und wieviel Meter sollte ich erstmal nehmen? Ich denke mal, dass ich als blutige Wickelanfängerin einen hohen Verschleiß haben werde.



kauf dir dein wickelzeugs bei intaste....gut...günstig....viel....damit machste nix falsch!

http://www.intaste.de/Do-it-yourself/20m...draht::389.html

http://www.intaste.de/Do-it-yourself/Sel...eter::1278.html

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#40 von Toyah42 , 10.01.2013 15:17

Habe das Wickelzeugs bei Zivipf bestellt, da war's preislich sehr günstig (auch der Versand).
Und es war heute schon im Briefkasten.
Jetzt warte ich nur noch auf das Brückstück ... ich kann's gar nicht mehr erwarten!

Hoffentlich ist mein HWV dann erstmal gestillt. ;)


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#41 von Bipi , 10.01.2013 15:50

meiner ist auch heute gekommen gewickelt mit 2mm GF und 0,20 mm Kanthaldraht, Dampf super



 
Bipi
Beiträge: 367
Registriert am: 20.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Unna


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#42 von arachnid1970 , 10.01.2013 16:09



Hier mal ein Bild Vamo mit BTV-1... find ihn absolut auch für Anfänger geeignet, solltest nur beachten, dass das Luftloch parallel zur Wicklung ausgerichtet ist und die Wicklung auf Höhe des Loches liegt... genügend Platz um mit der Wicklung bischen zu spielen, ist auf jeden Fall :)




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#43 von Toyah42 , 14.01.2013 14:56

So, mein BT-V1 ist da, GF und Draht auch.
Heute Abend wird gewickelt.
Zum Glück hab ich genug Schnur und Kanthal da. Bin ja mal gespannt, wie schwierig sich das gestaltet.
Ich danke allen, die hier ihre Meinung kundgetan haben.
IHR seid Schuld, wenn ich das Ding nachher entnervt in die Ecke feuere ;)


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#44 von segler66 , 14.01.2013 15:00

Zitat von Toyah42 im Beitrag #43
So, mein BT-V1 ist da, GF und Draht auch.
Heute Abend wird gewickelt.
Zum Glück hab ich genug Schnur und Kanthal da. Bin ja mal gespannt, wie schwierig sich das gestaltet.
Ich danke allen, die hier ihre Meinung kundgetan haben.
IHR seid Schuld, wenn ich das Ding nachher entnervt in die Ecke feuere ;)


Nicht das nachher ein Loch in der wand ist..das Teil soll sehr stabil sein

Meine LS liegt jetzt in den Händen von DHL....V1 gabs ja leider nicht mehr und die XL brauch ich nicht


Pyrofrei seit dem 07.11.2011
Hardware: Unvernünftig zu viel ! Aber der NO MaaM wacht über die Sammlung !


 
segler66
Beiträge: 1.161
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#45 von Fandango , 14.01.2013 15:24

Zitat von Toyah42 im Beitrag #43
So, mein BT-V1 ist da, GF und Draht auch.
Heute Abend wird gewickelt.
IHR seid Schuld, wenn ich das Ding nachher entnervt in die Ecke feuere ;)


Och, ich nehm ihn Dir gern ab bei Nichtgefallen, auch wenn es dann der Dritte wäre

Wird aber bestimmt nicht der Fall sein...das schaffst Du !



Akkuträger: Vamo ES/chrom/ black chrom | EVO LCD| Nanus Max | Vision Spinner 1300 mAh
Verdampfer: BT-V1 x 2 |Bulli A2 | BT 804 (Hades)| AGA W | PM DRA| KANGER Protank II


....10ml Mokka (Strychnin ist schuld !)


 
Fandango
Beiträge: 444
Registriert am: 13.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwischen Nord -u. Ostsee


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#46 von Toyah42 , 14.01.2013 23:21

YAYYYYYY..... meine erste Wicklung ist geschafft. Nicht optisch schön, aber funzt.
2.2 Ohm..... uff'm Vamo auf derzeit 7.5 Watt. Schmeckt schonmal ganz gut. Und völlig anders als auf der Vivi V3.
Intensiver und irgendwie - ich weiss echt nicht, wie ich es erklären soll - man schmeckt mehr :)
Ist es normal, dass das Luftloch ein bisserl pfeift?


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#47 von arachnid1970 , 16.01.2013 16:52

Nö *lach* ... hast du es entsprechend ausgerichtet? Wenn ja, ziehst du evtl bischen zu heftig, oder es is noch ein kleiner Rückstand vom Bohren im Luftloch...?...




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#48 von Bipi , 16.01.2013 17:15

BT-XL auf einer VAMO mit Extension Cap 2x 18650er Akkus



 
Bipi
Beiträge: 367
Registriert am: 20.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Unna


RE: BT-V1 für Wickelanfänger geeignet?

#49 von Toyah42 , 19.01.2013 21:38

Mein Fazit:

Der BT-V1 ist klasse!
Ich bin echt froh, dass mir hier zugeraten wurde und ich bedauere nicht, dafür einen Haufen Geld gelassen zu haben.
Das Loch pfeift inzwischen nicht mehr und ich mache gerade die 2. Wicklung.

Liquids schmecken einfach feiner, vielfältiger, intensiver... ich weiss das richtige Wort nicht ... als z.B. auf der Vivi. So einen Unterschied hätte ich nicht erwartet.
Und das Wickeln ist wirklich viel einfacher, als ich befürchtet hatte.


 
Toyah42
Beiträge: 56
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


   

Nautilus
FeV und der Geschmack von Liquids

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen