Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Umfrage: Nikotin - dampfend geniessen oder irgendwann ganz weg?

Es kann nur eine Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

8
2,8%
122
43,1%
41
14,5%
7
2,5%
21
7,4%
84
29,7%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
283 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#1 von heimchen , 31.03.2013 16:49

Ich möchte hier eine alte Umfrage neu quasi als revival starten zum oben genannten Thema

Danke für rege Teilnahme


Lg
Sue


P.S. Ähnlichkeiten zu einer alten Umfrage sind _nicht_ zufällig und sogar beabsichtigt (AlexTM hat sie damals erstellt)

Die alte Umfrage aus dem Jahre 2011 wurde ja damals geschlossen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.523
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 31.03.2013 | Top

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#2 von Supa_Strela , 31.03.2013 16:56

Mag mein 18er und das wird auch so bleiben :)


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#3 von Gotrek ( gelöscht ) , 31.03.2013 17:00

Ich will nach und nach auf 0 runter. Aber ohne Eile.


Gotrek

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#4 von Miezmiau , 31.03.2013 17:09

Ich habe bereits reduziert, und so kann es nun bleiben (von 18 auf 9-12 mg/ml).




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.074
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#5 von Sabine , 31.03.2013 17:18

Ich wollte noch nie reduzieren und das hat sich in dn fast 5 Jahren Dampferdasein nicht geändert.
LLES zwischen 16 und 20 mg ist super


 
Sabine
Beiträge: 7.158
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#6 von Timm , 31.03.2013 17:18

Hier fehlt definitiv ein "Weiß ich noch nicht" in der Umfrage. Bisher will ich höchstens ein bissel reduzieren und mich zwischen 6-9mg bewegen aber da der Suchtdruck eh immer kleiner wird (vor allem morgens) schließ ich nicht mal aus sogar mal auf Null zu kommen. Geplant ist das allerdings nicht.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#7 von Deedampf , 31.03.2013 17:29

ich wollte nie ganz vom Nikotin weg, aber seit ein paar Wochen bin ich "Nulldampferin" weil mir das Nikotin im Liquid nicht mehr geschmeckt hat und ich den "flash" nicht mehr mochte.


<<<< Grüße Petra >>>>
mein Minizoo
________________

Kluge Worte zu schreiben ist schwer: schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren.


 
Deedampf
Beiträge: 17.331
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Kreis Altenkirchen
Beschreibung: Kackbratze


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#8 von emilia , 31.03.2013 17:32

Ich hab von 18 auf 9 mg reduziert.
Denke, das bleibt auch so.
Auf 0 mg will ich nicht, da würd ich lieber ganz mit dem Dampfen aufhören.


Ein Mensch ohne Macke ist Kacke.(Downsyndrom Verein)


 
emilia
Beiträge: 1.760
Registriert am: 09.01.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Irgendwo im schönen Oberbayern


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#9 von Yuna , 31.03.2013 17:40

Für mich ist da eigentlich auch keine 100%ig passende Antwort dabei. Am ehesten wären es die Nrn. 2 und 3. Ursprünglich hatte ich auch vor, das Nik nach und nach zu reduzieren und auf 0 zu kommen. Aber ich habe gemerkt, dass mir das nichts bringt, weil ich das Nik gar nicht mal zur Befriedigung der Sucht, sondern nur für das "sensorische Lungengefühl", also den Hit, brauche. Wenn ich es reduziere, habe ich keinen Hit mehr. Und wenn ich den nicht mehr habe, macht das Dampfen für mich auch keinen Sinn mehr. Für mich gibt es also nur Schwarz oder Weiß: Entweder mit Nik (14-15 mg ) oder mit dem Dampfen ganz aufhören. Sollte die EU ihre TRL wie geplant durchsetzen, werde ich nach Aufbrauchen unserer Vorräte ganz aufhören zu dampfen, und zwar von jetzt auf gleich, also ganz ohne vorheriges Reduzieren des Nikotins.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#10 von 0171jerry , 31.03.2013 17:51

Ich habe von Anfangs 36er auf 18er reduziert,
und das reicht dann auch, weiter runter möchte ich momentan nicht.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#11 von MysticSteam ( gelöscht ) , 31.03.2013 17:56

Anfangs hab ich ca. 25 Pyros gegen 12er Liquid getauscht, bin dann über 9er auf 6er gegangen und hab nichts vermisst. Ab heute mische ich 4er Liquid an.

Vielleicht lande ich bei 0er oder höre irgendwann auch ganz mit dem Dampfen auf


MysticSteam

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#12 von mijust , 31.03.2013 18:16

Hab mit 18er angefangen und bin immer noch da.
Will auch gar nicht weg.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#13 von SirHuckleberry , 31.03.2013 18:29

Ich hab mir nie nen Kopf gemacht. Nit 18er angefangen und mit der Zeit gings von alleine immer weiter runter. jetzt bin ich bei 7 - 10, Tabakgeschmäcker ca. 10, Rest ca. 7-8.



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark

zuletzt bearbeitet 31.03.2013 | Top

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#14 von thomas78 , 31.03.2013 21:05

Mit 18 angefangen und nach etwas über einem Jahr auf 4 mg.


thomas78  
thomas78
Beiträge: 4
Registriert am: 26.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: wien


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#15 von zilli , 31.03.2013 21:17

18-12-6.......................................0?


 
zilli
Beiträge: 154
Registriert am: 24.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#16 von DW-Blade , 31.03.2013 21:18

Ich hatte überhaupt nicht die Absicht, das Nikotin zu reduzieren. Ich habe von über 1 Schachtel 40er Tschechen Viceroy Blue(ich weiß ich weiß...) täglich auf 18er Nic gewechselt. Das war mir sofort zu heftig und bin auf 12er Nic gegangen. Dann das Selbermischen angefangen und bin bei 9er hängengeblieben. Nun habe ich eine Bottom Feeder und packe damit 9er Nic überhaupt nicht mehr... Viel zu extrem. Also kurzerhand auf 6er gemischt und alles wieder schick. Als nächstes versuche ich mal 4er Nic und dann schaun wir mal..


-=NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM!=-

Kleine Hardwareübersicht:
Ego-T Typ A
Ego-C Typ B
Vivi Nova Mini & Ego Twist 1000mAh
Boge DCT Tank
Vamo ES
eVic V1.4
Joeytech ECA
Smoktech R-Tank
Vapor Freak Nautilus + Clear Window
Vapage VMOD XL
REO GRAND
The Story Never Ends...


 
DW-Blade
Beiträge: 191
Registriert am: 28.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Niederbayern
Beschreibung: Heute schon geswaggert?


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#17 von andy.dark , 01.04.2013 01:04

ich bin ein gesunder mensch und kann deswegen am nikotin nichts schädliches feststellen.
in meinen massen mit 9-12 mg wird das bleiben solange es geht.



 
andy.dark
Beiträge: 1.421
Registriert am: 25.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: westerwald


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#18 von Crissi , 01.04.2013 01:14

Hi,
wusste auch nicht so recht was ich auswählen sollte. Ganz weg vom Nik will ich gar nicht, allerdings bin ich doch runter von Anfangs 16-18 mg auf jetzt aktuell 6mg weil mir mitunter 9-12mg einfach zu stark geworden ist.
Wobei ich ab und an auch dieses noch hier und da mal dampfe.


Liebe Grüße Crissi
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.


 
Crissi
Beiträge: 221
Registriert am: 27.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Rees


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#19 von ajax , 01.04.2013 02:18

Wollte nie reduzieren aber ich musste.

Umgestiegen bin ich mit ner eGo und 1-2ml 18er Liquid am Tag. Da mein Liquidverbrauch durch Kayfun, FeV und VMOD aber mittlerweile exorbitant gestiegen ist (8-15ml am Tag) und ich solche Mengen 18er Liquid nicht vertrage, bin ich mittlerweile bei 4-9mg gelandet, je nach Laune und Anlass. Weniger Nic möchte ich nicht.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 01.04.2013 | Top

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#20 von Dirch , 01.04.2013 03:37

Ich war jetzt einige Wochen auf 0 runter, seit Gestern mische ich wieder mit etwas Nikotin. Dampfen ohne Nikotin ist für mich wie essen ohne Gewürz. Es ist gut zu wissen, dass ich es zur Not (je nach zukünftiger Gesetzgebung) auch ohne gut aushalte, das gewisse etwas im Geschmack fehlt dann doch.

Ich habe bisher auch nur drei Aromen gefunden wo es egal ist ob Nik drin ist oder nicht, nämlich Eisbonbon, Zitrone und Orange eines bestimmten Aromenherstellers - das schmeckt mir mit und ohne gleich gut - nur darf das 0er Ideal für mich auch nicht die Vielfalt so stark einschränken.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#21 von AlexTM , 01.04.2013 10:21

Nee, am 18er klebe ich seit +3 Jahren, ich glaub, so schnell wird das nicht mehr weniger. Ganz am Anfang (±3 Wochen) hab ich 24er gebraucht, und mittlerweile schaffe ich es am Abend mal, ein paar Minuten am 9er zu nuckeln, bzw. so kurz vor dem Schlafengehen kommts ganz OK. Aber so generell: 18er. Weiterhin. Und ohne den Hauch eines Gefühls, ich müßte mal irgendwan absenken.

Ich möchte mich nicht erleben, wenn man mir das wegnimmt.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#22 von Gelöschtes Mitglied , 01.04.2013 10:59

Bin im Januar von 18mg.runter auf 9mg. Möchte im laufe des Jahres auf 0mg.gehen.Hoffe das es klappt.



RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#23 von Dreamy1987 , 11.04.2013 15:49

Ich dampfe erst seit Samstag und bin jetzt zwischen 9er und 12er Liquids (wobei mir die 9er besser munden xD)
Ich möchte auf jeden Fall das Nikotin reduzieren bis ich irgendwann bei 0 mg ankomme - aber zum Glück muss ich mich da nicht hetzen :) Aber 0 mg Nikotin ist auf jeden Fall mein Ziel :)




Bin ein Sünder ohne Schuld.


 
Dreamy1987
Beiträge: 57
Registriert am: 04.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Meckesheim
Beschreibung: Tagträumer =)


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#24 von HarryB , 11.04.2013 20:58

Ich mische mir Liquids zwischen 6-er und 9-er an.
Solange ich damit klarkomme wird es dabei bleiben, warum auch nicht.
Als ich noch Pyromane war, hat mir keiner die Frage gestellt.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.411
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#25 von UhrigerTyp , 11.04.2013 21:05

Mein Nikotinkonsum hat sich nicht großartig verändert seid ca. 16 Monaten.

Ich finde aber diese Umfrage (z.Z. !) eher kontraproduktiv .


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 34.752
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Super-Mod


   

Wie viele Akkus hast du ?
Tagesverbrauch / Tendenz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen