Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#151 von Kruemelkeks , 24.05.2013 09:18

jap, sorry, das kam während ich schrieb.

dennoch - bitte ich den rest meines beitrages zu beachten. es geht garnicht um die tatsächliche gefahr sondern um die pflicht zur deklaration. das sind zwei verschiedene paar schuhe ^^

dennoch finde ich den vergleich mit kaffee z.b. auch verharmlosend. denn koffeein kannst du nicht in derart konzentrierter form kaufen wie nikotin in liquid. es sei denn du gehst in die apotheke. aber da wollen wir mit dem liquid ja eher nicht hin ^^ zumal koffeein nicht toxisch ist.




Besucht den DE-Talk:


 
Kruemelkeks
Beiträge: 258
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#152 von ZAZO , 24.05.2013 09:38

Zitat von Kruemelkeks im Beitrag #151
jap, sorry, das kam während ich schrieb.

dennoch - bitte ich den rest meines beitrages zu beachten. es geht garnicht um die tatsächliche gefahr sondern um die pflicht zur deklaration. das sind zwei verschiedene paar schuhe ^^


Genau darum geht es und dabei müssen wir uns an bestehende Gesetze halten und ein Produkt zu verkaufen was die Kennzeichnung des Totenkopfes trägt, damit machen wir uns strafbar. Diese Deklaration gibt es nicht zum Spaß, die wurde gemacht um vor wirklich derart gefährlichen Stoffen und Gemischen zu schützen und dem entspricht unser Liquid in keinster Weise, das ist Fakt und da gibt es nun noch mit dem Schreiben des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der Behörden für die Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrgut und Gefahrstoffen keinerlei rütteln mehr. Oder möchtest du die Kompetenz des Sachverständigen der Behörden auch noch in Frage stellen?

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#153 von heimchen , 24.05.2013 09:47

Ein Gutes hätte es ja, Dampfer, die nur aufgrund des Totenkopfs im Gepäck am Flughafen beim Check angehalten werden, und deshalb die Liquids entsorgen müssen, dürften aufatmen.

Die Frage stellt sich mir nur, muss jetzt jeder Händler einen eigenen Sachverständigen beauftragen für sein Liquid?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.451
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#154 von ZAZO , 24.05.2013 09:50

Zitat von heimchen im Beitrag #153
Ein Gutes hätte es ja, Dampfer, die nur aufgrund des Totenkopfs im Gepäck am Flughafen beim Check angehalten werden, und deshalb die Liquids entsorgen müssen, dürften aufatmen.

Die Frage stellt sich mir nur, muss jetzt jeder Händler einen eigenen Sachverständigen beauftragen für sein Liquid?


Solange der Totenkopf unnötig drauf ist nicht, denn die Deklaration machts und keiner wird hingehen und das mal kurz nachrechnen können ob sie falsch ist...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#155 von ChrisS , 24.05.2013 09:56

Die MSDS (Material Safety Data Sheets) von Zazo gelten zwar wahrscheinlich nur für Zazo - aber das Gutachten kann ja jeder Händler, spätestens nach Nachfrage bei Zazo, als Vorlage benutzen. Ich bin sicher, Zazo würde das erlauben. Die Liquids unterscheiden sich ja nicht maßgeblich im Bezug auf die Zusammensetzung oder Toxizität.

@Zazo
Wenn die MSDS online sind werde ich ein paar Leute in UK darauf aufmerksam machen, die das selbe Problem haben, wenn du nichts dagegen hast?



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#156 von ZAZO , 24.05.2013 09:56

Zitat von heimchen im Beitrag #153
Die Frage stellt sich mir nur, muss jetzt jeder Händler einen eigenen Sachverständigen beauftragen für sein Liquid?


Wir können nun mit unserem Schriftstück belegen, dass mindestens bis 18 mg bei weitem kein Totenkopf ansteht und wenn ein anderer Händler wegen der Deklaration Probleme bekommen sollte, kann er sich gerne an uns wenden, wir stehen gerne mit dem Beleg dafür zur Seite, denn unser Schriftstück ist auf den Nic Gehalt eines Gemisches ausgelegt und nicht speziell auf das Liquid vom Frosch...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#157 von heimchen , 24.05.2013 09:56

Zitat von ZAZO im Beitrag #154
Zitat von heimchen im Beitrag #153
Ein Gutes hätte es ja, Dampfer, die nur aufgrund des Totenkopfs im Gepäck am Flughafen beim Check angehalten werden, und deshalb die Liquids entsorgen müssen, dürften aufatmen.

Die Frage stellt sich mir nur, muss jetzt jeder Händler einen eigenen Sachverständigen beauftragen für sein Liquid?


Solange der Totenkopf unnötig drauf ist nicht, denn die Deklaration machts und keiner wird hingehen und das mal kurz nachrechnen können ob sie falsch ist...

Gruß
Frank


Ja gut, aber das wissen die "Eingefleischten", am Zoll arbeiten Beamte, die sogar wenn sie nur hören, dass da Liquid (mit Nikotin) drin ist, es sofort mit Gift = Gefahrengut verbinden und dann gemäss IHREN Vorschriften handeln.

Dann müsste man ja als Privatperson sozusagen so ein Sicherheitsdatenblatt mitschleppen um das Gegenteil zu beweisen, oder nicht? Oder diese "neue" Weisung für E-Liquids müsste national/international abrufbar sein.....

Ich denke jetzt einfach so vor mich hin...


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.451
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#158 von ChrisS , 24.05.2013 09:59

Das Sicherheitsdatenblatt mitzuschleppen ist keine schlechte Idee, insbesondere auf dem Flughafen.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#159 von Chandra , 24.05.2013 10:02

Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


 
Chandra
Beiträge: 1.395
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#160 von ZAZO , 24.05.2013 10:04

Zitat von Chandra im Beitrag #159
Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


Etikett abgemacht und fertig...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#161 von ChrisS , 24.05.2013 10:07

Wenn korrekterweise kein Gefahrenzeichen auf der Flasche ist und man das MSDS dabei hat braucht man die Täuschung nicht und macht sich keines Vergehens schuldig. Das ist mir eindeutig lieber. Ich tue nichts Verbotenes und mag mich deshalb auch nicht verstecken.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#162 von DampfGut , 24.05.2013 10:14

Wer sagt denn das ich den Inhalt genau in dieser Flasche lassen muss und damit zum Flughafen renne.
Selbst Schuld.
Meines Wissens lassen sich die Aufkleber lösen :-)
_____________________________________________________________________________________
Davon abgesehen haben wir für die Küche, Reinigung und Bad inkl. WC genügend Mittel um uns in den Himmel zu Dampfen.
Macht das jemand ? Nein. Warum nicht ? :-)
_____________________________________________________________________________________
Koffein

Wie hoch ist die tödliche Dosis von Koffein?
Vergiftungserscheinungen (treten je nach Literatur) ab ca. 0,5 bis 1,0g Koffein auf. Sie sind gekennzeichnet durch

Schlaflosigkeit
Unruhe
Erregung bis zu Anfängen eines Delirs
Hörstörungen
Sehstörungen
Herzrasen (Herzfrequenz mit mehr als 100 Schlägen je Minute, Tachykardie)
Herzrhythmusstörungen (Extrasystolien)
Die tödliche Koffeindosis liegt für Erwachsene ca. bei 10g Koffein. Die Dosis bei Kindern liegt erheblich darunter.
______________________________________________________________________________________
Und passt mir auf das keiner eine Eibe in das Essen pflanzt.
http://www.vindy.de/Gift.htm

______________________________________________________________________________________


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#163 von heimchen , 24.05.2013 10:23

Zitat von ZAZO im Beitrag #160
Zitat von Chandra im Beitrag #159
Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


Etikett abgemacht und fertig...

Gruß
Frank
Zitat von Chandra im Beitrag #159
Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


Jahaaa, für uns in den Foren ist klar, das meine ich ja mit "Eingefleischten", aber wie doof stehen dann die da, die nicht in Foren zu Hause sind? Ich glaube davon gibts auch einige, oder?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.451
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#164 von ZAZO , 24.05.2013 10:46

Zitat von heimchen im Beitrag #163
Jahaaa, für uns in den Foren ist klar, das meine ich ja mit "Eingefleischten", aber wie doof stehen dann die da, die nicht in Foren zu Hause sind? Ich glaube davon gibts auch einige, oder?


Die einfachste Lösung..., der Totenkopf muss über kurz oder lang runter, der hat auf unseren Liquids nichts verloren und das ist verdammt gut so für alle Beteiligten...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#165 von DampfGut , 24.05.2013 11:00

Es wird ja auch eingeschränkt am Flughafen.
Man darf ja Flüssigkeiten bis max 100ml im Zipbeutel in Handgebäck haben.
Ich hatte 10ml in Handgebäck und die 400ml in Gebäck. Da interessiert das niemanden.
Selbst wenn ich dann die 10ml entsorgen muß, dann hatte ich Pech.

Bei meinem Flug war einer der Sicherheitskontrolle in Deutschland Dampfer. Also keine Probleme.
Der Akkuträger erregt da schon mehr Interesse. Sieht ja auch aus wie ein Zünder :-)
Das war auch das Problem im Ausland zur Kontrolle. Hier hab ich dann einfach mal kräftig vorgedampft.

Diese Aufkleber erregen derzeit bei den Dampfern Aufregung. Muss es aber nicht so unbedingt.
Selbst mein Atemkalk für das Tauchgerät, und da Atme ich durch, hat den Aufkleber, ätzend.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#166 von ZAZO , 24.05.2013 11:08

Zitat von DampfGut im Beitrag #165
Diese Aufkleber erregen derzeit bei den Dampfern Aufregung. Muss es aber nicht so unbedingt.
Selbst mein Atemkalk für das Tauchgerät, und da Atme ich durch, hat den Aufkleber, ätzend.



Ätzend ist auch kein Problem, darf an Endkunden verkauft werden und diese Art Produkte wirst du im Haushalt genug von finden, aber ganz sicher kein einziges Produkt mit Totenkopf... (Liquid leider noch ausgenommen)...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#167 von heimchen , 24.05.2013 11:16

Zitat von ZAZO im Beitrag #166
[quote=DampfGut|p1739695]aber ganz sicher kein einziges Produkt mit Totenkopf... (Liquid leider noch ausgenommen)...

Gruß
Frank

Nö jetzt ja nicht mehr

Schade, dass sich sonst kein Händler hier dazu zu Wort meldet egal ob pro oder contra (ist ja im richtigen Bereich)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.451
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#168 von Chandra , 24.05.2013 11:18

Zitat von heimchen im Beitrag #163
Zitat von ZAZO im Beitrag #160
Zitat von Chandra im Beitrag #159
Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


Etikett abgemacht und fertig...

Gruß
Frank
Zitat von Chandra im Beitrag #159
Also, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist ja wohl kein echtes Problem, umgefüllt die Liquids und fertig.


Jahaaa, für uns in den Foren ist klar, das meine ich ja mit "Eingefleischten", aber wie doof stehen dann die da, die nicht in Foren zu Hause sind? Ich glaube davon gibts auch einige, oder?


Hast ja recht, aber bei dem, was hier gerade abgeht (Tabakrichtlinie, Totenkopf, "Rauchen ist tödlich"-Aufkleber auf Liquid aus Italien, Tabaksteuer auf Liquids in Italien (wie teuer wird dann eigentlich die FA-Nikotinbase?), Flavourart GmbH, finde ich die Flughäfen ein Randproblem. Nicht falsch verstehen, der Totenkopf muss runter, aber ich gerade:


 
Chandra
Beiträge: 1.395
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#169 von Kruemelkeks , 24.05.2013 11:26

huhu
nach der beispielreichnung vom frosch in seinem thread hat sich auch mein knoten im kopf gelöst.

ich wollte nie irgendwelche kompetenzen anzweifeln - aber das schien mir irgendwie "zu einfach". aber - die menge macht das gift ^^ und offensichtlich nicht die konzentration o.O

nochmal - super, dass hier fakten geschaffen werden!




Besucht den DE-Talk:


 
Kruemelkeks
Beiträge: 258
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#170 von ZAZO , 24.05.2013 11:38

Zitat von Chandra im Beitrag #168
Hast ja recht, aber bei dem, was hier gerade abgeht (Tabakrichtlinie, Totenkopf, "Rauchen ist tödlich"-Aufkleber auf Liquid aus Italien, Tabaksteuer auf Liquids in Italien (wie teuer wird dann eigentlich die FA-Nikotinbase?), Flavourart GmbH, finde ich die Flughäfen ein Randproblem. Nicht falsch verstehen, der Totenkopf muss runter, aber ich gerade:



Man sollte sich selber auch wirklich mal verdeutlichen wie gering doch die gesundheitlichen Auswirkungen des Dampfens gegen alles Mögliche andere tatsächlich ausfallen und das sollten wir auch nach draußen vertreten.

Mal wieder ein blödes Beispiel:
Vier Personen setzt man hin, der eine trinkt eine Tasse Kaffee nach der anderen, der andere trinkt einen Schnaps nach dem anderen, der dritte isst eine Tafel Schokolade nach der anderen und der Vierte dampft ohne Unterbrechung seine Dampfe mit Nikotin.
Wer meint ihr gibt von denen wohl am ehesten auf und wer ist wahrscheinlich eher noch lächelnd der Letzte?

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich würde bei dem kleinen Test gerne der Dampfer sein und eigentlich sehr ungerne einer der Anderen..., denen es wahrscheinlich noch am nächsten Tag echt mies geht...

Natürlich ist Liquid mit Nikotin nicht völlig unbedenklich, aber ganz sicher auch nicht bedenklicher als vieles andere womit wir täglich konfrontiert werden und was uns eigentlich in Menge noch viel mehr schaden kann. Aber komischerweise war nur bei uns der Totenkopf drauf..., das ist doch irgendwie schon absurd...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#171 von db2klaus , 24.05.2013 11:47

Hallo!
Sehr guter Vergleich!Habe mal ne Frage ist vieleicht schon paar mal geschrieben,auf einer Packung Zigaretten steht 0,6mg Nikotin kann man das mit6mg Liquid überhaupt vergleichen oder sind da noch andere Faktoren?


 
db2klaus
Beiträge: 87
Registriert am: 05.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Naumburg

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#172 von highendsmoker , 24.05.2013 11:49

Bei Ziggis ist es das was wohl nach dem inhalieren wieder rauskommt las ich mal (bzw., was in der Lunge bleibt, nicht was inhaliert wird . An der Ziggi selber ist der Wert wohl um ein vielfaches höher.Ev weiß einer ja hier genaueres


Highendsmoke.de
Die Dresdner Dampfgerätemanufaktur für die Phantom Serie.
Bitte keine Bestellanfragen per Foren-PM, sondern ausschliesslich per email!
kussin@highendsmoke.de
Pro und Contra Liste


 
highendsmoker


Beiträge: 2.441
Registriert am: 08.09.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dresden-Langebrück


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#173 von ZAZO , 24.05.2013 11:50

Zitat von db2klaus im Beitrag #171
Hallo!
Sehr guter Vergleich!Habe mal ne Frage ist vieleicht schon paar mal geschrieben,auf einer Packung Zigaretten steht 6mg Nikotin kann man das mit6mg Liquid überhaupt vergleichen oder sind da noch andere Faktoren?


Da müssen andere ran die mehr darüber wissen, aber so wie ich gehört habe kann man es nicht miteinander vergleichen..., gebundenes und ungebundenes Nikotin, für welche Menge gilt nun 6mg, ja bestimmt nicht für 1 ml, usw..., keine Ahnung...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#174 von grauer Dampfer , 24.05.2013 12:00

Das ist schon bedenklich, zwei von den großen Deutschen Liquide Händlern wissen nicht wie sich das von ihnen vertriebene Nic. im Verhältnis zur Pyro darstellt.


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: 16.04.13 - Abgabebestimmungen im Handel mit giftigen Liquids für e-Zigaretten.....

#175 von ZAZO , 24.05.2013 12:01

Zitat von grauer Dampfer im Beitrag #174
Das ist schon bedenklich, zwei von den großen Deutschen Liquide Händlern wissen nicht wie sich das von ihnen vertriebene Nic. im Verhältnis zur Pyro darstellt.


Was ist daran bedenklich? Wir verkaufen ein eigenständiges Genussmittel was gut schmecken soll und nicht ein Produkt was möglich nah an der Pyro sein soll...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

   

05.02.14 - Studie: Nikotin+Koffein in Schokolade entdeckt!
Reemtsma erwägt Klage gegen die EU

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen