Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#126 von olddj , 15.05.2013 21:12

Genau! ;)


Viele liebe Grüße aus Thüringen von Mike


 
olddj
Beiträge: 295
Registriert am: 22.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zu Hause


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#127 von rübezahl , 15.05.2013 21:23

Zitat von Verena_ im Beitrag #119
Ich bin ein absoluter Selbstwickelnewbie. Habe heute zwei Hades bekommen. Bei dem Einen hat die eigene Wicklung funktioniert. Ca 2 Ohm. Jetzt wollte ich den anderen genauso wickeln aber meine Vamo und auch Lambo zeigen 0 Ohm an. Was habe ich falsch gemacht? Habe die Wicklung nochmal gemacht, wieder Ohm. Mmmh, beim ersten Mal hat es doch auch gklappt. Vielleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben.


Das hatte ich bei einem von meinen beiden auch.
Habe auch alles versucht. Komplett auseinandergeschraubt, verschiedene Wicklungen etc.
Dann habe ich gesehen, das der Schlitz nicht richtig vorhanden bzw zu klein war.
Habe den Hades meinem Sohn in die Hand gedrückt und er hat einfach vom Sockel Milimeter weg gefeilt. Jetzt ist der Spalt wieder perfekt und aus einer 0 Ohm Wicklung wurden wieder 2,2



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
rübezahl
Beiträge: 522
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#128 von Verena_ , 15.05.2013 21:28

Also, ich habe ja nicht aufgegeben. Bei der dritten Wicklung habe ich die Drahtfüsschen etwas länger gelassen, dass die Wicklung gleich etwas schwebt und ich sie nicht nach dem Fixieren wieder hochheben muss über dem Luftloch...UND...jetzt geht es. Hat 2,6 Ohm und dampft super. Die Wickel-Tiefen sind unergründlich ;-))


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.590
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#129 von badboyjoey , 16.05.2013 08:14

Zitat von rübezahl im Beitrag #127
Zitat von Verena_ im Beitrag #119
Ich bin ein absoluter Selbstwickelnewbie. Habe heute zwei Hades bekommen. Bei dem Einen hat die eigene Wicklung funktioniert. Ca 2 Ohm. Jetzt wollte ich den anderen genauso wickeln aber meine Vamo und auch Lambo zeigen 0 Ohm an. Was habe ich falsch gemacht? Habe die Wicklung nochmal gemacht, wieder Ohm. Mmmh, beim ersten Mal hat es doch auch gklappt. Vielleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben.


Das hatte ich bei einem von meinen beiden auch.
Habe auch alles versucht. Komplett auseinandergeschraubt, verschiedene Wicklungen etc.
Dann habe ich gesehen, das der Schlitz nicht richtig vorhanden bzw zu klein war.
Habe den Hades meinem Sohn in die Hand gedrückt und er hat einfach vom Sockel Milimeter weg gefeilt. Jetzt ist der Spalt wieder perfekt und aus einer 0 Ohm Wicklung wurden wieder 2,2


genau so ist es mir am WE ergangen........
habes es aber schnell bemerkt


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#130 von TonyCurtis , 17.05.2013 12:42

Also mein Fazit nach drei Wochen:

Unschlagbar in der Preis/Leistung.
Wenn er richtig zusammengebaut wurde, schrauben und Dichtungen richtig sitzen
und dann ne anständige Wicklung drauf kommt keinerlei Probleme.

Dampft erstklassig, Geschmack und Flash sind spitze.
Verarbeitung und Material kann man in dem Preissegment auch nicht kritisieren.
Macht einen soliden Eindruck.
Lediglich beim Tank muss man beim schrauben aufpassen, hab mir leider schon ein Tank
zerfetzt weil ich zu stark zugeschraubt hab. Da hat das Plexiglas/Makrolon eben keine Chance
gegen das Edelstahlgewinde ;D.



 
TonyCurtis
Beiträge: 66
Registriert am: 04.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#131 von badboyjoey , 17.05.2013 13:25

Genau, wenn alles passt dampft er wie Wutz:


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#132 von Trivape , 17.05.2013 13:42

Der Hades ist genial. Hatte schon so etliche Selbstwickler, aber der Hades spielt einen Level darüber. Habe mir jetzt noch 2 weitere bestellt, da ich den Verdampfer nahezu perfekt finde (vorausgesetzt man beherrscht ihn). Ich glaube man kann sagen ich bin ein Hades-Fan:-))

P.S.: Benutze 2 Hades im Wechsel bereits seit ca. 2,5 Monaten


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#133 von Krabathor , 17.05.2013 14:34

Meiner ist vor ca 1 Std bei mir eingetrudelt, für den Preis ist die Qualität echt ordentlich.
Gewickelt, befüllt (ok, 2 mal befüllt. Befüllen von oben klappt bei mir nicht -.-)und gedampft.
Ich war echt überrascht wie nah die Dampfmenge an die des Russen rankommt. Ich werde mir bald noch einen als "Outdoordampfe" besorgen, bei 20 Euro ist es nicht ganz so schlimm wenn mal was passiert.
Ersteindruck: Ich behaupte einfach mal das der Hades in seiner Preisklasse unschlagbar ist, ich bin begeistert. :D


>>> A1, siffen können andere. <<<


 
Krabathor
Beiträge: 220
Registriert am: 01.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oranienburg


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#134 von Twinc , 21.05.2013 19:55

N'Abend Dampfer.

Frage mich grad, ob der obere Teil eines 'ViVi Nova GS V-Core 2.0' vielleicht dazu dienen könnte, den 'oberen' Metalltank des Hades zu ersetzen?

Vielleicht hat das ja schon einer der Hades-Dampfer mal ausprobiert?

Könnte mir vorstellen, dass die Gewinde identisch zu den herkömmlichen Vivi's sind ... und den unteren Tank eines Hades kann man ja prima mit Hilfe eines Vivi-Tank's ersetzen.
Deshalb könnte ich mir ebenfalls vorstellen, dass man mit Hilfe des oberen Tank-Teils eines 'Vivi Nova GS V-Core 2.0' den Metall-Teil des Hades ersetzen könnte.

Über sachdienliche Hinweise diesbezüglich wäre ich hocherfreut.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#135 von Dunkelwerker , 21.05.2013 20:28

Bei McDampfer gabs mal eine Tankhülse welche zusammen mit dem originalen Long-Mode Mittelrohr einen kompletten Clear-Tank ergab.
Und ist sicherlich eine bessere Variante als mit Teilen vom GS V-Core herumzubasteln. Kostete 2,90€ und sieht so aus.



Ich seh grad das dieses Teil im Shop nicht mehr gelistet ist. Stand mal unter der Artikelnummer 0157 im Shop. Bei Interesse vllt. mal per Mail anfragen.

Und JA ,das Teil ist einfach nur Geil für die paar Kröten was er kostet. Er dampft wie Sau ,meine 3 Eigenmixe schmecken hervorragend da drin ,er sifft nicht und NULL ,nada ,niejente Kokeln. Das geilste Stück Verdampfer was ich bisher in die Finger bekam.

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan

zuletzt bearbeitet 21.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#136 von malibtek , 21.05.2013 20:54

Habe auch einen ES Long seit heute, neu gewickelt 2,6 Ohm erste 3,5 ml sind durch und dampft wie Lok irgendwie genial das Teil. Einziger Nachteil ist das befüllen ohne geklecker bekomme ich das nicht hin obwohl ich von unten befülle und oben verschliesse, das ist Krampf vor allem unterwegs.


lg

Marco



„Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Malsch


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#137 von Dunkelwerker , 21.05.2013 21:13

Das Befüllen von Unten ist so schlimm nicht.
Und geht völlig OHNE irgendwelche Löcher gleichzeitig zuzuhalten ,Blind-Drip-Tip und das ganze Gedöns.
Ich versuchs mal zu erklären ,zeigen wär besser aber ich hab keine Cam.
Also:
Hades leer.
1.Aufn Kopf drehen ,Boden abdrehen.
2.Unterteil so rausziehen daß das Verlängerungsrohr am Dampfdom dran bleibt. Sollte das im Deckel hängen bleiben ,halt Deckel auf und Rohr ab- und auf dem Dampfdom drauf.
3.Deckel wieder drauf. Wir halten den Tank wieder mitm Kopf nach unten
4.Nun das Innenteil mit dem Verlängerungsrohr locker mittig in den Tank STELLEN. Nicht reindrücken ! Das Ende des Verlängerungsrohrs "steht" jetzt quasi auf dem Dichtgummi in der TopCap.
Zwischen Ende Tank und Gewinde Boden bleibt nun ein Spalt der locker breit genug ist um mit einer Nadelkappe oder Kanüle den Tank zu befüllen. Das Eigengewicht des Innenteils welches auf dem Dichtgummi der TopCap aufliegt reicht völlig aus daß das Liquid nicht durchs Driptip direkt wieder rausläuft.
5.Befüllen bis knapp dorthin wo die Schräge des Dampfdoms anfängt. Eher etwas weniger. Ist Übungssache.
6.Zudrehn ,aufn Akku schrauben und geniessen.

Funktioniert so natürlich auch im Short-Mode. Nur eben kürzer ;)

Hoffe es ist halbwegs verständlich. Bin nicht so der grosse Erklär-Bär.

Gruss

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan

zuletzt bearbeitet 21.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#138 von Twinc , 21.05.2013 21:23

@Dunkelwerker
Danke für den Tipp ... hab grad mal zwei von diesen längeren Clear-Tanks bei denen geordert.

Nichts desto trotz würde mich interessieren, ob die in meinem letzten Posting angesprochene Idee umsetzbar wäre?


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014

zuletzt bearbeitet 21.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#139 von Dunkelwerker , 21.05.2013 21:30

Zitat von Twinc im Beitrag #138
@Dunkelwerker
Nichts desto trotz würde mich interessieren, ob die in meinem letzten Posting angesprochene Idee umsetzbar wäre?




Ich denke nicht. Hab grad mal das Metall-Tankteil des Hades neben den GS-V gehalten und würde per Augenmaß meinen das die Mittelplatte+oberes Tankteil des GS-V etwa 1mm länger sind als das Hades-Teil. Würde bedeuten daß das Mittelrohr zu kurz wäre.
Ich nehm die morgen mal auseinander und halt nen Meßschieber dran. Mein GS-V ist noch halbvoll und runter in den Bastel-Keller rennen mag ich jetzt auch nicht. ^^

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#140 von Twinc , 21.05.2013 21:50

Ok...bin gespannt was deine Messung ergeben wird. Bei 'nur' einem Millimeter könnte ich mir sogar vorstellen, dass das noch passt (wenn man bedenkt, dass man beim befüllen - von unten! - ja auch noch etwas 'Spiel' hat).


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#141 von Dunkelwerker , 22.05.2013 10:55

Zitat von Twinc im Beitrag #140
Ok...bin gespannt was deine Messung ergeben wird. Bei 'nur' einem Millimeter könnte ich mir sogar vorstellen, dass das noch passt (wenn man bedenkt, dass man beim befüllen - von unten! - ja auch noch etwas 'Spiel' hat).



So. Nachgemessen. Die Kombination vom kurzen Hades-Tank + Mittelplatte/oberer Tank vom GS V-Core ist bei mir 1,8mm länger als der Long-Mode-Tank. Somit dürfte das eine sehr grenzwertige Sache sein den dann noch dicht zu bekommen.
Und auch aus einem weiteren Grund wird diese Sache scheitern. Die Mittelplatte des GS V hat an der Unterseite kein Außengewinde. Und dort auch nicht genug Material um eins drauf zu schneiden. Der Liquid-Tank des GS V wird über ein Gewinde auf dem innenliegenden Luftrohr zusammen gehalten.
Somit dürfte sich die Idee erledigt haben.
Und ein durchgehender Clear-Tank sieht eh um Klassen besser aus.

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan

zuletzt bearbeitet 22.05.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#142 von Twinc , 22.05.2013 14:38

Danke jedenfalls für's nachmessen.
Werde mal sehen, wie mir das Ding mit dem langen McDampfer-Cleartank aussieht.
Mal sehen, ob die noch den in der Artikelbeschreibung erwähnten 'Stohhalm' mit dazu packen....und ob man damit selbst was basteln kann.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#143 von Dunkelwerker , 22.05.2013 14:52

Den Strohhalm vergiss besser gleich. Viel zu dünnwandig und instabil um damit im Hades was zu bewerkstelligen.
Du brauchst das Verlängerungsrohr was beim Aufrüst-Kit dabei ist bzw. welches man ,wenn als Long-Mode gekauft ,dabei hat.
Das passt dann mit dem Cleartank ohne noch lange basteln zu müssen. Bringt neben dem optischen Aspekt auch den Vorteil das der Hades nicht mehr so kopflastig ist.
Wie der lange Cleartank aussieht siehst Du ja schon auf den Bildern welche ich ein einem Beitrag weiter oben gepostet hab.

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#144 von Twinc , 22.05.2013 15:14

Hab ja zwei Long-Mod-Hades....
....und daher auch das angesprochene Verlängerungsrstück. Und so betrachtet könnte ich dann natürlich gut auf eine mögliche Bastelarbeit mit irgendeinem Strohhalm verzichten.
Aber gerade der Gedanke an den Knubbel - bei Verwendung des längeren Cleartank's - der dann sichtbar wäre, gefällt mir überhaupt nicht.
Aber vielleicht gibt es diesbezüglich ja noch irgendeine Möglichkeit, auf eine derartig buckelige Verlängerung zu verzichten.....
...meine auch, dass irgendwer da schon was ansehnliches 'gebaut' hat.....inkl. eines 'abnehmbaren' Kesselraumdeckels (wie beim russ. Vorbild).

Mal sehen.....


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#145 von Dunkelwerker , 22.05.2013 15:30

Ja ok ,wobei ich den "Knubbel" nun nicht als soo störend empfinde. Wenn Du den weghaben willst und es optisch etwas näher an den Russen kommen soll seh ich theoretisch nur eine Möglichkeit. Ich würd jetzt nicht soweit gehen den Deckel wie beim Russen abschraubbar zu machen. Ich würde versuchen das Rohr vom Dampfdom bis zur Topcap in einem Stück hinzukriegen.
Is jetzt nur so 'ne verschwommene Idee. Mit einem Stück Edelstahlrohr vom gleichen Durchmesser und Länge wie das Verlängerungsstück und mit einer innenliegenden ,also unsichtbaren ,Hülse eine Steckverbindung herstellen.
Für den Verbinder denke ich da an ein zurecht geschnitten/geschliffenen Plastik-Driptip. Hat jeder Dampfer irgendwo sinnlos rumliegen. Und vom Material her neutral. Wenn den Driptip so passend her richtest daß das schön straff zusammen geht brauchts da nichts weiter das es dicht ist und hält. Und möglicherweise erledigt sich damit auch das Problem das quasi nicht vorhandenen Zugwiderstands ,falls Du den als störend empfindest.

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#146 von Twinc , 23.05.2013 16:18

Zitat von Dunkelwerker im Beitrag #145
Ich würd jetzt nicht soweit gehen den Deckel wie beim Russen abschraubbar zu machen. Ich würde versuchen das Rohr vom Dampfdom bis zur Topcap in einem Stück hinzukriegen.


Um mal von 'außen' zu begutachten, wie die Faserstränge so im Kessel liegen, wäre DAS allerdings der einfachste Weg!
Bei meinen drei Kay's nutze ich diese Möglichkeit auch immer um evtl. schlecht liegende Faserstränge nachträglich auszurichten...z.B. bei Nachflussproblemen. Und ehe ich ne Wicklung, die vllt. ansonsten prima schmeckt und dampft, komplett neu mache hilft dann fast immer der kurze Blick von oben mit anschließender 'Neuausrichtung'.

Zitat von Dunkelwerker im Beitrag #145
Und möglicherweise erledigt sich damit auch das Problem das quasi nicht vorhandenen Zugwiderstands ,falls Du den als störend empfindest.


Nee...nicht störend! Im Gegenteil.... wegen des - für meine Begriffe - zu hohen Zugwiderstands habe ich die Luftlochbohrung ja schon auf 1.5 mm vergrößert! Bin da verwöhnt durch meine Kay's .... die werden quasi auch immer komplett 'offen' gefahren. Bei meiner Zugtechnik würde ein höherer Zugwiderstand fast immer auch mit zu viel Liquidnachfluss einhergehen. Das hatte ich am Anfang bei dem ersten Hades. Erst war der Collector zügig voll ... und dann das ganze Ding abgesoffen. Seit ich die Luftzufuhr 'erleichtert' habe, passiert das nicht mehr.
Bin froh das sich bei meinen 'Dampfen' die Zeiten des recht hohen Zugwiderstands auf ein Minimum reduzieren lassen. Denk da in diesem Zusammenhang grad an meine 'Rasenmäher-Dampfe' (CE4 + eVic). Bin immer froh, wenn ich mit unseren 800 qm Rasen 'durch' bin und wieder was anständiges dampfen kann!

Wobei ok .... seit dem nen neuen Mäher mit Antrieb und 53er Schnittbreite habe, kann ich inzwischen locker auch einhändig den Mäher übern Rasen 'laufen' lassen und mit der anderen easy dampfen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#147 von Dunkelwerker , 23.05.2013 17:07

War ja nur son Denkansatz wie man mit relativ wenig Aufwand bewerkstelligen könnte das der Knubbel da wegkommt.

Meine Wicklung ,wann hab ich die das letzte Mal gesehen ... vor ungefähr 3 Wochen als ich den Hades bekam. Den Werksschrott runter ,mit 2mm Silikat und 0,2er Kanthal auf 1,8 Ohm gewickelt und seitdem ist das schick. Die NoRes-Drähte sind zwar toll aber heb ich mir für meinen Siebdampfer auf ,da sind die besser aufgehoben.
Deckel drauf und ich bin zufrieden wenn ich die Wicklung nicht begutachten muss.

Nachflussprobleme hatte ich nur als ich die Schnur nach Werksvorgabe in die dafür vorgesehenen Kerben gelegt hatte.Nun leg die Schnur S-förmig lose oberhalb des Gewindes. Auf die Art noch nie trocken gelaufen oder andersrum auch nie abgesoffen. Aber immer gut im Saft.
Und wenn man was im Kollektor ist dann nur weil ich beim Befüllen zu enthusiatisch zu Werke gegangen bin. ^^

Zugwiderstand ist definitiv Geschmacksache. Ich hab noch den V1 in Messing-Chrom mit dem Bombenkrater als Luftloch. Nicht mein Ding. Stückchen Tesa und ne heisse Nadel haben das aber akzeptabel lösen können.
Überlege nun mittlerweile ob ich mir den nochmal als Long-ES-Version hole. Die hat ein kleineres Luftloch als die V1. Oder doch anfange auf nen Kay zu sparen. Wenn der genauso gut oder besser geht wär er jeden Cent wert.

Ich wär gespannt wie Du den Umbau angehst ,wenn Du es denn angehst. Werde diesen Fred mal abonnieren und gelegentlich beaugapfeln ;)

Gruß

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#148 von Twinc , 23.05.2013 18:19

Also selbst großartig irgendwas umbauen werde ich wohl eher nicht .... als 'Modder' tauge ich nicht wirklich (mangels Zeit...mangels Bastellust).
Bin eher der 'trockene' Theoretiker ....und überlasse das 'basteln' den Leuten die da einfach mehr Geschick aufbringen.

Den Hades in ES-Long würde ich dir auf jeden Fall mit Nachdruck empfehlen! Wenn du mit dem Hades (vielleicht sogar mehr als) zufrieden bist, stellt sich die Frage nach nem Russendampfer aus meiner heutigen Sicht eigentlich nur im Zusammenhang mit dem Begriff 'Statussymbol'.
Besitze selbst drei Kay's - 3er / 2.1er / 3.1er - und bin mit denen durchaus zufrieden. Sind halt schon schöne Dinger.
ABER in Anbetracht der Leistung im direkten Vergleich mit nem Hades auf jeden Fall überteuert.
Wenn's mir nur um Leistung gehen würde, bräuchte ich keinen Kay! Da bringt ein gut gewickelter Hades mit Sicherheit die gleiche - wenn nicht sogar bessere Leistung!!

Und meine Meinung hinsichtlich der Ersatzteilproblematik (bei den Russen-Dampfen) habe ich ja schon an anderer Stelle kund getan!
Die Kay's sind technisch sicher eine super Sache....dampfen und schmecken gut.
Aber sie sind zu teuer...die Ersatzteile ebenfalls.
Davon abgesehen sind sie eh nur sporadisch zu bekommen....total knapp.
Gleiches gilt bzgl. der Ersatzteile.
Verfügbarkeit / Preis sind ein nicht unerheblicher Faktor ... zumindest für mich!

Auch wenn's jetzt OT ist schreibe ich es nochmals:
Wenn ich eine High-End-Dampfe für einen relativ hohen Preis kaufe, erwarte ich einfach mehr Serviceleistung vom Hersteller.
Das fängt bei der Qualitätssicherung an....und hört nicht bei (allen) möglichen Ersatzteilen auf. Und letzteres gilt m.E.n. besonders dann, wenn das erworbene Gerät so modular aufgebaut ist, wie der Russen-Dampfer!

Ok.... ich höre jetzt besser auf, denn sonst steigt mein Ärgerpegel wieder bis über's Dach!

Noch mehr OT: Bin gespannt, ob sich hier im Thread noch wieder irgendwelche 'Russen-Dampfe-Fan-Boys' mit den üblichen Beschwichtigungen zu Wort melden?!
Wobei .... was soll's?! Ist mir auch letztendlich schnuppe .... Fakt ist, auch diese 'Fan-Boys' kommen nicht schneller an Ersatzteile heran ...und ich bin inzwischen soweit, dass ich weder an irgendwelchen dümmlichen 'Presale'-Aktionen teilnehme ... keinem VD 'hinterher hächel' ... oder mich zum ständig 'wartenden Affen' machen lasse.
Ich gebe jeden Monat gern Geld für mein Hobby 'dampfen' aus ... aber jeden lächerlichen Blödsinn muss ich wirklich nicht mehr mitmachen!!
Und Geld gebe ich dann gern aus, wenn die gewünschten Teile auch am freien Markt zu einem fairen Preis verfügbar sind!

Gut Dampf ... das ist es, worauf es ankommt!


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#149 von TheRock , 23.05.2013 19:11

Ich unterstreiche mal deine Aussage Twinc.

......Obwohl ich keinen Kay habe.....und ich denke den brauche ich auch nicht.

Da ich keine Vergleichsmöglichkeit habe vermisse ich auch nichts. Der Hades ist für mich der beste Vd den ich bis jetzt erworben habe.
Mittlerweile sind es 4 geworden (2 short + 2 long). Die short-versionen habe ich a lá "Sandro" auf long gemoddet.
Alle 4 laufen optimal, schmecken super und sind wirklich gut zu wickeln. Nach anfänglichen Probs tritt bei keinem mehr ein Siffen auf.
Mit dem Vamo ES bilden sie eine wunderbare Einheit.

Sicher werden viele die Kay's o.ä. haben immer behaupten diese währen wesentlich besser. Sollen sie, ich für meinen Teil denke ich habe "meinen" VD mit dem Hades gefunden.

..........und der HWV ist erloschen (hoffe ich)


Wer glaubt etwas zu sein, hört auf etwas zu werden. Sokrates


 
TheRock
Beiträge: 288
Registriert am: 12.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: BRD


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#150 von Dunkelwerker , 23.05.2013 19:26

Himmel ,was hab ich denn jetzt losgetreten ?
Ich habe und hatte bisher halt nicht die Möglichkeit zum direkten Vergleich.
Der Hades ist das beste was mir in dem halben Jahr was ich dampfe aufn Akku und unter die Nase gekommen ist.
Sagte ich bereits.
Und es ist bestimmt nicht so das ich mal aus ner Laune heraus 150 Schleifen aufn Tisch schmeisse. Oder 80-90 ,für was die Teile hier halt verzockt werden.
Ich sagte das ich drüber nachdenke. Nicht mehr ,nicht weniger.

Und jetzt bloss raus hier.

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


   

Buhawi (FT) Wickeln und Geschmack Tipps?
Kaufberatung Tröpfler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen