Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#26 von mark-aus-51 , 14.01.2014 02:00

Hallo

der Protank und auch der Kayfun Mini sind durchaus brauchbare Verdampfer, die ich schon lange nutze. Der Taifun GS spielt für mich aber noch einmal in einer anderen Liga. Sein Dampferhalten und der Geschmack ist unter kleinen Verdampfern m.E. unübertroffen, wobei er auch sehr einfach zu wickeln ist. Man muss ihn, wie bereits erwähnt nicht mit ESS-Röhrchen wickeln und kann stattdessen Ortmann-Schnur nehmen, wobie die Sache mit den ESS-Röhrchen viel einfacher ist, als es zu sein scheint. Die Anfertigung dauert keine 5 Minuten und die Dinger halten dann ewig.

Gruß
Mark



 
mark-aus-51
Beiträge: 1.337
Registriert am: 24.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln
Beschreibung: Grobmotoriker


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#27 von canis queen , 14.01.2014 02:06

Zitat von mark-aus-51 im Beitrag #26
Hallo

der Protank und auch der Kayfun Mini sind durchaus brauchbare Verdampfer, die ich schon lange nutze. Der Taifun GS spielt für mich aber noch einmal in einer anderen Liga. Sein Dampferhalten und der Geschmack ist unter kleinen Verdampfern m.E. unübertroffen, wobei er auch sehr einfach zu wickeln ist. Man muss ihn, wie bereits erwähnt nicht mit ESS-Röhrchen wickeln und kann stattdessen Ortmann-Schnur nehmen, wobie die Sache mit den ESS-Röhrchen viel einfacher ist, als es zu sein scheint. Die Anfertigung dauert keine 5 Minuten und die Dinger halten dann ewig.

Gruß
Mark


Den GS habe ich von Anfang an mit MC und Watte mit ESS-Röllchen. Pflegeleichter geht es nicht.



Wissenschaftler haben festgestellt, Hundefleisch, süßsauer, führt zur totalen Verblödung


 
canis queen
Beiträge: 27.174
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#28 von Highme , 14.01.2014 08:23

Steam Turbine ist schlank und klein und schön, zusammen mit einem kleinen Mech (ich hab den Sentinel M16) eine wunderbare Kombi. Als Klon für kleines Geld zu bekommen.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#29 von Trude14 , 14.01.2014 09:36

Penelope


Gruß
Rainer


Nuppin V2 auf Quadra Slim Blue
RM2, RM4, Cyclone, Derri & Origen auf Reo Grand LP, Reo Mini 2.1 LP und zu Bottomfeedern umgebaute Mods
FeV vs in der eNVy 17
FeV3 im XvoStick blue
Firebird im Kato 18500


 
Trude14
Bilder Upload
Beiträge: 2.750
Registriert am: 31.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neckarsulm


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#30 von Gothe , 14.01.2014 11:24

Zitat von canis queen im Beitrag #11
Ich habe ua. den Kayfun Mini V 2.1 für unterwegs. Die Größe ist optimal und der Tankinhalt mit 3 ml ausreichend. Betanke ihn aber nur von oben.
Geschmack und Dampf sind top.

dem schließe ich mich an

wobei, seid ich meine Kanger Evods selber wickel bleibt der mini meißtens daheim


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#31 von dsu , 15.01.2014 20:13

Also mein guenstigster und kleinster Selbstwickler fuer unterwegs ist im Moment der evod von kanger. dampft wie hulle, schmeckt einigermassen und es is egal wenn einer drauf geht. (aufruf an alle mit nores draht: wickelt die dinger mal, das geht super =)
ansonsten wuerd ich vorallem wegen der ego-twist optik zur nancy tendieren.


dsu  
dsu
Beiträge: 25
Registriert am: 11.09.2013


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#32 von vito79 , 15.01.2014 22:32

Selbstwickler " Evod von Kanger"..hmmm.. man kann natürlich auch die bcc-Coils selbst wickeln, da aber Feinmotorik sehr sehr sehr gefragt, hab selber versucht, bei mir fliegen die Dinger immer gegen die Wand


 
vito79
Beiträge: 498
Registriert am: 03.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Oppenheim


RE: Kleiner Selbstwickler für unterwegs ? (Kein Bulli)

#33 von Applejuice , 15.01.2014 22:36

BT Little Nancy / BT Little Sue (aktuell nur Restbestände oder gebraucht zu bekommen)
oder
Taifun GS
als Kompaktgerät für unterwegs wäre meine Empfehlung, wenns was kleines sein soll....



- Ein Klick auf den "Danke" Button tut nicht weh!

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweizer


 
Applejuice
Beiträge: 1.583
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landau in der Pfalz


   

Extremer Dampf
Silikat von ecig tools

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen