Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#201 von Be-Bop , 25.08.2016 13:57

wenn ich dazu noch etwas sagen darf heimchen,
kein weg geht an die iCare vorbei, vergleichen Birne mit Apfel
geht auch nicht... zugwiderstand kann man bei der iNano einstellen? eher nicht.
die Verdampferköpfe sind nicht gleich, was weitere wichtige Punkt ist.
also der Vergleich happert von vorne an, = geht nicht.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#202 von Vipera , 25.08.2016 14:14

Zitat von heimchen im Beitrag #200

Ich bin ja sehr unzufrieden mit der iNano wie Du vielleicht im anderen Thread gelesen hast (also nur vom TankVD, nicht vom Akku). Könntest Du vielleicht beschreiben, wie Dampf/Flash Zugwiderstand zwischen den Beiden sich unterscheiden (oder auch nicht)?




Gaaanz kurz ganz wenig offtopic?
Was ist der Durchmesser des iNano-Verdampers? d.h. wie groß die Öffnung, wo er hineinrutscht? 510-er hat er ja.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 689
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#203 von bunny , 25.08.2016 14:44

also ich mach mal ganz schnell den direkten Vergleich, aber Du weißt ja, alles subjektiv.
iNano hab ich akutell weniger Dampf, der auch irgendwie dünner ist. iCare empfinde ihn satter, was natürlich auch mit am Liquid liegen könnte. Das Ganze ist irgendwie ein ganz anderes feeling bei der icare, schwer zu beschreiben, was ich meine. Die Zugautomatik reagiert wirklich sofort, blitzschnell und mir kommt es vor, der VD springt schneller an, hat mehr Power auf Anhieb als bei der iNano. Mh ... mit dem Flash ist es schwieirig zu beurteilen, weil ich jetzt das 3. Liquid drin habe, also leg ich mich da nicht fest, mir kommt der Flash etwas flacher vor, also sanft. Zugwiderstand würde ich als fast gleich bezeichnen, fühlt sich aber aufgrund des Ganzen etwas anders an (leichter) als bei der iNano, aufgrund der schnelleren Reaktion.
Lach ... hört sich ziemlich abenteuerlich an, was ich da beschreibe, sorry ... mach das grade auch nur auf dem Sprung.

Der Durchmesser der Öffnung zur iNano ist grob gemessen 1cm



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#204 von bunny , 25.08.2016 14:59

P.s habe im iNano Thread nicht mehr gelesen, aber bei mir steht sie nur rum ....

Also ich sag euch, ihr könnt mit der iCare echt absolut nichts falsch machen, ich wüsste nichts auszusetzen an dem kleinen Ding. Das Ding funzt (ja klar, hab sie nicht mal einen Tag) echt auf Anhieb super super gut ... für unterwegs garantiert immer super, einfach irgendwo in die Hose gesteckt oder sonstwo .... und wenn sie jemand ganz doof findet, was ich mir wirklich nicht vorstellen kann, hat man doch auch nicht viel verloren. Und Dampf macht sie ordentlich für einen dermaßen kleinen Verdampferkopf.



Be-Bop hat das geliked!
 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#205 von Vipera , 25.08.2016 15:12

Zitat von bunny im Beitrag #204
P.s habe im iNano Thread nicht mehr gelesen, aber bei mir steht sie nur rum ....




Hab dort etwas dazu geschrieben, wollte hier nicht fremdgehen


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 689
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#206 von Be-Bop , 25.08.2016 16:01

bunny, also wenn ich Dein letzte Bericht so lese, (sehr treffend, das können
nicht so viele Leute oder noch besser) dann...
ja dann bestelle ich mir lieber noch eins... glaube ich...


bunny hat das geliked!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#207 von heimchen , 25.08.2016 17:48

Auf jeden Fall kann es nur besser sein als die iNano und deshalb freue ich mich jetzt schon auf meine Mini.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#208 von bunny , 25.08.2016 19:06

weia, muss man aber ganz schön oft laden ... wird Zeit, dass sie die Mini mit PCC endlich verkaufen



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#209 von heimchen , 25.08.2016 19:14

Zitat von bunny im Beitrag #208
weia, muss man aber ganz schön oft laden ... wird Zeit, dass sie die Mini mit PCC endlich verkaufen

Dacht ich mir doch (siehe mein Beitrag #173) also habe ich doch nicht Birnen mit Äpfeln verglichen...

Genau deshalb entschied ich mich für die Mini und nicht für die 650er Version....

Wie lange hält denn hier der 650 mAh Akku?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#210 von bunny , 25.08.2016 19:28

kann ich so nicht sagen ... musste sie schon 2 Mal laden, habe nur an ihr gedampft und dennoch dazwischen mal geraucht .. jetzt ist sie frisch geladen, Tank halb voll ... schaun wir mal.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#211 von Be-Bop , 25.08.2016 19:33

meine Damen, ich finde es unfair. sehr unfair sogar wegen der "normale".
obwohl ich mich so gut wie garnicht mit Minis auskenne,
finde ich die Akkulaufzeit so schlecht überhaupt nicht!
es sind immerhin zwei volle Tanks (3,6ml) und je nach dem
wie man stark zieht auch bedeutend mehr.
und letztens: kann mir keiner sagen - egal wer, das 360mAh
sind mehr als 650mAh. das geht nicht!
aber von mir aus können Sie ab jetzt das kleine Ding schwarz mahlen
und hassen, mir egal... hauptsache, ICH bin zufrieden...! (nach mir Sintflut, auch egal)


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#212 von heimchen , 25.08.2016 19:51

Zitat von Prager im Beitrag #211
meine Damen, ich finde es unfair. sehr unfair sogar wegen der "normale".
obwohl ich mich so gut wie garnicht mit Minis auskenne,
finde ich die Akkulaufzeit so schlecht überhaupt nicht!
es sind immerhin zwei volle Tanks (3,6ml) und je nach dem
wie man stark zieht auch bedeutend mehr.
und letztens: kann mir keiner sagen - egal wer, das 360mAh
sind mehr als 650mAh. das geht nicht!
aber von mir aus können Sie ab jetzt das kleine Ding schwarz mahlen
und hassen, mir egal... hauptsache, ICH bin zufrieden...! (nach mir Sintflut, auch egal)

nun beruhige Dich doch wieder....

Keiner hat hier jemals geschrieben, dass 320 mAh mehr als 650 mAh sind, das legst Du mir (uns) einfach so in den Mund.

Du benutzt einen Akkupack um Deine iCare 650 immer wieder aufzuladen, oder Du nimmst mehrere iCares 650 mit, um ohne laden zu müssen mit den Kleinen über den Tag zu kommen. Für den Akkupack brauchst Du noch das Ladekabel. Das passt für Dich und ist ok, sagt ja keiner was dagegen.

Ich oder auch @bunny werden einfach anstelle eines Akkupacks mit Ladekabel einfach den zum Mini dazugehörenden 2300 mAH PCC nutzen können. Aber ich warte ja auch nie bis die 320 mAh leer ist, sondern stecke sie ja gleich in den PCC wenn ich paar Mal gezogen habe und habe immer vollgeladene Mini. Genau so handhabe ich das mit all meinen anderen Minis. Nur eben diese doofe iNano (mit 650 mAh) hat diese Möglichkeit nicht und ich muss immer mehrere mitschleppen (wenn ich daran denke).
Für mich persönlich ist das deshalb ein Riesenvorteil mit dem PCC gegenüber einem externen Akkupack oder mehrere 650er in Hemd- oder Hosentasche.

Aber deshalb hasse ich Dich doch nicht, denn, wie Du ja selbst schreibst, kennst Du Dich in Minis gar nicht aus. Das ist jetzt offenbar deine erste und Du bist begeistert bzw. zufrieden damit, und das freut mich sogar sehr, da ich Minis liebe und gar nie was Anderes genutzt habe.

Was jetzt daran unfair sein soll, verstehe ich aber immer noch nicht.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#213 von Be-Bop , 25.08.2016 20:02

naja. ich habe es nicht so ernst gemeint, wie man vielleicht denkt,
die ganze Dampferei kann man doch nicht mehr so besonderes ernst nehmen.
ich sage nur, für mich sind einfach 360mAh zu wenig. ob mit, oder
ohne PCC Ding, der hat mich niemals besonderes gezogen.
die MiniMini iCare kann sowieso noch keiner testen, also worum gehts den jetzt noch?


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#214 von SiYing , 25.08.2016 20:03

Mir hat die Entfernung der AFC grad nicht soviel gebracht. Bin aber aber auch von <Großen> verwöhnt
Dampf Null. Hab ich den Kopf gekillt ?
Gestern war ja noch ok


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.690
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#215 von bunny , 25.08.2016 20:06

wird Prager beantworten können, ob Du damit die Wicklung "verrutscht" haben könntest.

Ich entferne die AFC nicht, ich weiß nicht mal, wie sie gestellt ist bei mir, weil ich es super finde, wie es grade ist und dampft. Wie gesagt, der Geschmack meines Alldaysdauerliquids ist leider nicht so klar, aber das ist für mich diesmal tatsächlich zu verkraften .... weil das Ding einfach sonst klasse ist.
Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Zugautomatik liebe???



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#216 von Be-Bop , 25.08.2016 20:08

Zitat: Null Dampf...

kannst nicht den Kopf nachmessen? Ring wieder rein, wenn man kein Unterschied merkt.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#217 von SiYing , 25.08.2016 20:10

Ich habs mit >tack, tack, tack< nochmal versucht. Jetzt kommt wieder dampf.
Soll aber auch für meine bessere Hälfte sein. Mal sehen, wie sie damit klarkommt.


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.690
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#218 von heimchen , 25.08.2016 20:11

Zitat von Prager im Beitrag #213

die MiniMini iCare kann sowieso noch keiner testen, also worum gehts den jetzt noch?

was fragst Du mich/uns?

Ich lese sehr aufmerksam die iCare Testdampfer, egal ob 650 maH oder Mini... denn beide haben dieselben Coils, und das ist für mich auch ausschlaggebend, wie lange sie halten z.B., Zugwiderstand etc. etc. Denn da spielt die Ausführung Mini oder nicht gar keine Rolle.
Zitat von bunny im Beitrag #215

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Zugautomatik liebe???

noch nicht so oft wie ich


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#219 von Be-Bop , 25.08.2016 20:13

tacktacktack... hehe, ist das ein Zauberwort....? oder was hast Du gemacht?


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#220 von SiYing , 25.08.2016 20:14

Hat sie allerdings noch nicht abgeholt. Sollten Probleme auftreten, gibts ne Evic mit Subtank mini
Alternativ einen FEV


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.690
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#221 von SiYing , 25.08.2016 20:17

Zitat von Prager im Beitrag #219
tacktacktack... hehe, ist das ein Zauberwort....? oder was hast Du gemacht?

Mehrmals kurz ziehen, um die Coil warm zu machen
Dann kam auch wieder Dampf.
Weitere Berichte kommen erst später. Ich weiß ja nicht wie sie damit klarkommt


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.690
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#222 von Be-Bop , 25.08.2016 20:22

Zitat von heimchen im Beitrag #218
...Denn da spielt die Ausführung Mini oder nicht gar keine Rolle.


ich denke schon, das es eine Rolle spielt. es kann sich vielleicht
zeigen, das die Akku mit 360mAh etwas schwach am Brust wird, das ihm wiederrum
schneller ins Knie zieht, was auch bei der Köpfen mit 1,1Ohm kein Wunder wäre.
warten wir mal ab, näheres weiss man noch nicht...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#223 von bunny , 26.08.2016 08:15

also ich habe jetzt den Tank voll aufgefüllt, war noch ein wenig drin laut Sichtfenster. Ich dampfe aber vormittags nicht so viel .... melde mich, wenn dann der Akku eben leer ist Ich finde den Liquidverbrauch aber voll okay. Trotz dem super Dampf, ist die iCare kein Schluckspecht. Das Auffüllen finde ich schon etwas lästig wegen dem Gefummel, aber was solls, das lässt sich verschmerzen.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 26.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#224 von bunny , 26.08.2016 11:14

So, Akku ist leer, Tank halb voll, heißt also, hält eine Tankfüllung und einen halben Tag, sagen wir mal grob.
Ich mache eher kurze, kräftigere Züge und das mehrmals direkt hintereinander. (quäle den Akku also ziemlich)

Wie auch immer, erwarte ich sehnsüchtig das Erscheinen der Mini mit PCC, ich bin wirklich begeistert von diesem Gerät. Das Gesamtfeeling gibt mir sehr viel!

Hab mein Liquid 4mg 50/50 jetzt auf 6mg Nikotin, sowie das Aroma um 1% erhöht und denke, so wird das richtig gut passen



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 26.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#225 von Be-Bop , 26.08.2016 12:11

Kein Kommentar... nur noch so viel:
vielleicht mache ich noch das versprochene Foto Verdampferkopf von innen,
vielleicht auch doch nicht mehr, weil meine nerven sagen mir, mach lieber hier eine ordentliche Pause.
wäre auch viel besser für uns alle.
dennoch muss ich mir bedanken bei TE, ohne Sie würde ich vielleicht garnicht
auf die Idee gekommen mit iCare etwas anzufangen.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen