Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

bekomme target pro tank nicht auseinander

#1 von RayStafari , 23.08.2016 16:16

Hi Leute,
hab mir vor einigen wochen den target pro tank geholt, bei dem mir jetz dummerweise das glas gerissen ist...
liegt glaube ich daran, dass beim befüllen, der 'deckel' oben manchmal ziemlich fest sitzt und man schon recht kräftig zupacken muss, um den wieder auf zu kriegen...
das problem dass ich jetz hab, ist, dass ich den tank nicht zerlegt bekomme. um das glas zu wechseln, muss der obere teil (unter dem deckel) ebenfalls abgeschraubt werden. den bekomme ich allerdings zum verrecken nicht ab & sitzt bombenfest...
weiß einer rat und kennt vielleicht nen trick um die verbindung zu lösen ?? kann seit tagen nich mehr dampfen...



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#2 von Be-Bop , 23.08.2016 16:31

der kaputte Glastank muss man sowieso wechseln. also würde ich es
einfach in einer Tuch packen und mit kleinem Hammer vorsichtig zerschlagen.
dann geht sicher alles wieder lose machen.
bei nächstem neuen Glastank würde ich versuchen den Deckel nicht so bombenfest zu schrauben.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#3 von vaping falconer , 23.08.2016 16:40

Ich kenne den Tank zwar nicht - aber vielleicht hilft der Tipp ja trotzdem: Gummihandschuhe anziehen. Gibt guten Grip!


 
vaping falconer
Beiträge: 3.481
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#4 von RayStafari , 23.08.2016 16:53

hab ich auch alles schon versucht, hat nichts gebracht...
glas zerschlagen, sitzt immer noch genau so fest, krieg ich auch mit gummihandschuhen nicht gelöst -.-
deckel hatte ich nie besonders feste drauf geschraubt, war aber oft schwierig den wieder auf zu bekommen, und der tank an sich wurde ja schon zusammengebaut geliefert...



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#5 von colonius , 23.08.2016 16:57

Tiefkühltruhe für 'ne halbe Stunde, dann nochmal probieren.
Irgendwer schrieb letztens, bei seinem (was auch immer für einem) Verdampfer hätte das geklappt.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Universaldilettant


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#6 von vaping falconer , 23.08.2016 16:57

Zitat von RayStafari im Beitrag #4
hab ich auch alles schon versucht, hat nichts gebracht...
glas zerschlagen, sitzt immer noch genau so fest, krieg ich auch mit gummihandschuhen nicht gelöst -.-
deckel hatte ich nie besonders feste drauf geschraubt, war aber oft schwierig den wieder auf zu bekommen, und der tank an sich wurde ja schon zusammengebaut geliefert...


O-Ringe mit Liquid einschmieren - aber das hilft Dir jetzt wohl auch nicht mehr. Hm. Hab leider keine Idee.


 
vaping falconer
Beiträge: 3.481
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#7 von Be-Bop , 23.08.2016 16:59

mit Wasserpumpenzangen, in Schraubstock spannen (Leder oder Gummi die Backen umwickeln)
auch versucht? die Gewinde scheint beschädigt zu sein.
natürlich links drehen = lose.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#8 von RayStafari , 23.08.2016 17:09

Zitat von colonius im Beitrag #5
Tiefkühltruhe für 'ne halbe Stunde, dann nochmal probieren.
Irgendwer schrieb letztens, bei seinem (was auch immer für einem) Verdampfer hätte das geklappt.


werd ich mal versuchen, danke

Zitat von Prager im Beitrag #7
mit Wasserpumpenzangen, in Schraubstock spannen (Leder oder Gummi die Backen umwickeln)
auch versucht? die Gewinde scheint beschädigt zu sein.
natürlich links drehen = lose.


nen schraubstock hab ich leider nich, hab auch schon überlegt mit ner 2. Zange an die sache ran zu gehen, befürchte aber den tank dann bei zuviel druckkraft noch zu beschädigen...



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#9 von RayStafari , 23.08.2016 18:20

alles klar, das mit dem eisfach hat ebenfalls nichts gebracht -.-
langsam bin ich ratlos, kann ja nich sein, dass man das teil nich auseinander bekommt...



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#10 von tuxmuck , 23.08.2016 22:11

Ich habe den Tank nicht, aber muss da überhaupt das obere Teil runter?
So wie das auf Bildern aussieht, reicht es doch das Glas von unten über den oberen Dichtungsring zu schieben.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#11 von Dampfphönix , 23.08.2016 22:16

Haus doch kaputt und mach die Einzelteile raus mit einer Zange....nur mal so als letzte Lösung.

seh grade, Prager hat das auch vorgschlagen


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#12 von RayStafari , 23.08.2016 22:38

Zitat von tuxmuck im Beitrag #10
Ich habe den Tank nicht, aber muss da überhaupt das obere Teil runter?
So wie das auf Bildern aussieht, reicht es doch das Glas von unten über den oberen Dichtungsring zu schieben.



ne, kann nur von oben drauf gesetzt werden



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#13 von mydayy , 23.08.2016 23:44

Soweit ich es aus den Englischen Reviewern weiß kann man das Glas NICHT wechseln
Wie ist deine Erfahrung mit dem Gerät?




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#14 von RayStafari , 23.08.2016 23:48

Zitat von mydayy im Beitrag #13
Soweit ich es aus den Englischen Reviewern weiß kann man das Glas NICHT wechseln
Wie ist deine Erfahrung mit dem Gerät?


doch, das geht ^^
ein ersatz ist schließlich auch im lieferumfang ethalten, zusammen mit neuen dichtungsringen, dann muss es ja wohl irgendwie gehen :D



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#15 von mydayy , 23.08.2016 23:50

Okay strange. Hat der Reviewer extra drauf hingewiesen als großen Negativpunkt.
Haha hab gerade meinen Warenkorb nochmal gecheckt, tatsächlich Ersatzglas dabei. Sorry!




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#16 von RayStafari , 24.08.2016 14:23

mit den dicken gummihandschuhen hats dann am ende doch noch geklappt...
kann nach knapp ner woche endlich wieder dampfen :D



mydayy und vaping falconer haben das geliked!
RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#17 von mydayy , 24.08.2016 15:02

Na immerhin!
Kannst du mir ein paar Eindrücke schildern von dem Tank? Ich und meine Freundin haben den auch im Blick.
Ich dampfe einen TFV8 und sie einen iStick Basic z.Zt.




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#18 von Taly , 24.08.2016 16:41

eigentlich schraubt man nur die Base ab, das Teil mit dem Coil. Sonst könnte man ja die Coil nicht auswechseln.
Das obere Stück, die Top Case lässt sich einfach nur ausdrücken, ist also nicht verschraubt.
Normalerweise einfach von innen nach aussen drücken.
Umgekehrt heisst das, die Top Case auf das Glas aufsetzen und die Base mit dem Coil von der anderen Glasseite aufschrauben.
Darauf kommt dann der TopFill Deckel draufgeschraubt.


 
Taly
Beiträge: 4.506
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#19 von RayStafari , 25.08.2016 00:36

Zitat von mydayy im Beitrag #17
Na immerhin!
Kannst du mir ein paar Eindrücke schildern von dem Tank? Ich und meine Freundin haben den auch im Blick.
Ich dampfe einen TFV8 und sie einen iStick Basic z.Zt.


also alles in allem find ich den gar nich mal so schlecht...
ich dampfe jetz grad mal seit knapp 1-2 monaten und den tank hab ich mir zusammen mit der istick pico als erstes geholt.
was den tank angeht, stört mich ein wenig, dass er nur 2-2,5ml (weiß grad nich genau) fassungsvermögen hat. befüllen geht halt von oben, is recht praktisch, aber bei mir sitzt der deckel manchmal schon ziemlich fest, is manchmal ein wenig schwierig den wieder auf zu bekommen. und wenn du dann mal das glas wechseln musst, wirds kritisch :D hab mich damit ja bisschen auseinander gesetzt, und da gab es wohl auch schon einige andere, die probleme damit hatten...
ich kann ihn jetz nich mit anderen tanks vergleichen, aber ich hab gelesen, dass die keramik coils wohl ziemlich gut sein sollen & den geschmack gut rüberbringen. was das angeht kann ich auf jeden fall nich klagen, schmeckt ^^
werd mir wohl demnächs wsh noch einen 2. holen, aber einfach nur damit ich auch einen etwas größeren hab



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#20 von RayStafari , 25.08.2016 00:45

Zitat von Taly im Beitrag #18
eigentlich schraubt man nur die Base ab, das Teil mit dem Coil. Sonst könnte man ja die Coil nicht auswechseln.
Das obere Stück, die Top Case lässt sich einfach nur ausdrücken, ist also nicht verschraubt.
Normalerweise einfach von innen nach aussen drücken.
Umgekehrt heisst das, die Top Case auf das Glas aufsetzen und die Base mit dem Coil von der anderen Glasseite aufschrauben.
Darauf kommt dann der TopFill Deckel draufgeschraubt.



geht auf jeden fall nich so, glaub wir reden hier nich vom gleichen tank ^^
meine den hier:https://www.edampf-shop.com/en/vaporesso...ll-tank/a-1397/
auf den bildern kann man auf jeden fall auch, dass das glas nur von oben drauf geht, und man zum nachfüllen auch auf jeden fall den deckel nur aufschrauben kann ;)



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#21 von mydayy , 25.08.2016 00:53

Ja den meine ich auch RaySafari




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#22 von RayStafari , 25.08.2016 01:54

Zitat von mydayy im Beitrag #21
Ja den meine ich auch RaySafari


und du hast den gleichen ?



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#23 von mydayy , 25.08.2016 12:05

Nein aber will ihn haben. Deswegen fragte ich nach den Eindrücken. Habe nur Englische Videos gefunden.




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#24 von RayStafari , 25.08.2016 17:46

aso ok. hoffe ich konnte etwas helfen.
hab aber eg auch taly gemeint, mein fehler :D



RayStafari  
RayStafari
Beiträge: 12
Registriert am: 22.08.2016


RE: bekomme target pro tank nicht auseinander

#25 von mydayy , 26.08.2016 09:17

@RayStafari
Ja danke für die Einschätzung :) Denke der wird es. Hoffe trotzdem das Obi etc den vielleicht nochmal testen bevor ich den Anfang nächsten Monat kaufe.




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


   

Brauche Tipps/Entscheidungshilfe für neue Hardware




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen