Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#1 von Kusie , 20.03.2017 11:39

Hallo,

habe den Eleaf GS-Air M mit 1,5 Ohm Coils auf dem Istick Pico erst ein paar Tage, schmeckt und funzt auch klasse, ABER... ich kriege ihn einfach nicht mehr auf zum Nachfüllen! Leider wird der ja von unten gefüllt und man muss jedesmal den Kopf umdrehen und die untere Base abschrauben - nur läßt sich dieser Verschluss einfach nicht mehr lösen! Auch die Luftzufuhr läßt sich nicht mehr drehen. Was nun? Muss ich da mit der Rohrzange ran?!?
So ein Sch....
Bitte um Hilfe!
gruß,
K.



Kusie  
Kusie
Beiträge: 141
Registriert am: 02.03.2017


RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#2 von Softius , 20.03.2017 11:47

Hast Du es mal mit heißen Wasser probiert? Gummihandschuhe könnten auch helfen (mehr Grip). Ich kenne den Verdampfer zwar nicht, hatte damals aber exakt dasselbe Problem mit meinem Nautilus mini.


 
Softius

Beiträge: 2.036
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#3 von Romilia , 20.03.2017 12:31

auch der tiefkühler wird ja gern empfohlen (halbe stunde etwa), etwas pures vg oder mit viel vg drin, kann auch helfen


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.898
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 20.03.2017 | Top

RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#4 von Vapeuristi , 20.03.2017 12:39

Das passiert immer mal, nicht nur Dir und auch nicht nur dem GS-Air. Man dreht die gerne unnötigerweise zu fest zu. Was hilft, wurde oben schon erwähnt: Gummihandschuhe reichen völlig aus. Nur nicht mit Werkzeug ran gehen, damit versaust Du Dir schnell den Verdampfer.


Vapeuristi  
Vapeuristi
Beiträge: 827
Registriert am: 15.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#5 von Kusie , 20.03.2017 13:24

OK danke Euch, ich habe einen Teilerfolg erzielt... Ich habe die untere Base nun abschrauben können, d.h. Nachfüllen geht wieder. Leider ist die Luftzufuhr noch immer komplett dicht und regt sich keinen Millimeter. Das Dumme ist, dass die Drehrichtung zum Öffnen der Luftzufuhr leider die gleiche ist wie zum Abschrauben des Kopfes vom Akkuträger. Ich werde wohl nicht umhinkommen das ganze komplett auseinanderzubauen und wirklich mal in warmes Wasser einzulegen. Irgendwie ist das Teil eine Fehlkonstruktiion...
Gruß,
K.



Kusie  
Kusie
Beiträge: 141
Registriert am: 02.03.2017


RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#6 von Vapeuristi , 20.03.2017 14:36

@Kusie, mach das Gerät nicht schlechter, als es ist. Diesem Verdampfen habe ich zu verdanken, dass ich erfolgreich aufs Dampfen umsteigen konnte und es ist mitnichten eine Fehlkonstruktion, sondern ein einfaches, aber gut funktionierendes Einstiegsgerät. Dampfen setzt leider mal vorraus, dass man über ein Mindestmaß an funktionierender Motorik verfügen sollte.

Soweit ich mich erinnere, ist der untere Teil, also die Base, verpresst, kann man also nicht so ohne weiteres auseinanandernehmen. Aber die Idee, das ganze mal in kochendes Wasser einzuweichen, ist nicht so schlecht, sollte man ohnehin ab und an mal machen.


Vapeuristi  
Vapeuristi
Beiträge: 827
Registriert am: 15.03.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.03.2017 | Top

RE: Eleaf GS-Air M - nichts geht mehr (auf..)

#7 von Kusie , 20.03.2017 14:42

Zitat von Vapeuristi im Beitrag #6
Dampfen setzt leider mal vorraus, dass man über ein Mindestmaß an funktionierender Motorik verfügen sollte.

Ähm, geht´s noch ?!?!?


Was soll den so ein unpassender Spruch oder hast Du den Smilie vergessen? Meine Motorik funktioniert wunderbar, nur ist die Öffnung zur Regulierung der Luftzufuhr FEST und lässt sich nicht öffnen, da ist was kaputt oder verklemmt. 3 Kollegen haben es neben mir vergeblich probiert. DAS Teil is erst 5 Tage alt und wurde nur wenige Minuten genutzt. Ich werde den Verkäufer kontaktieren und versuchen das Teil umzutauschen.



Kusie  
Kusie
Beiträge: 141
Registriert am: 02.03.2017

zuletzt bearbeitet 20.03.2017 | Top

   

Testbericht: Aspire Cleito
Eleaf ECR Erfahrungen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen