Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#101 von SabbelMR , 21.02.2012 13:20

Außerdem ist der Punkt doch mal wieder der:

Früher haben wir alle zig € an Tabakzigaretten verqualmt.

Nun sparen einige an Akkus, zulasten der eigenen Sicherheit.


Der Preis der Sony IMR/Lithium Mangan (14500 und 18650) von batt-energy-shop.de ist allemal vertretbar.

Die Preise der AW IMR-Akkus (insb. für die anderen Größen), wenn direkt bei AW bestellt, sind ebenfalls vertretbar.


Daß manche Wiederverkäufer immens viel auf die AWs draufschlagen, ist schade, muss ja aber nicht unterstützt werden.

Wer mit den paar Wochen Wartezeit auf die Lieferung leben kann, soll direkt bei AW in Hong Kong bestellen.

Infos zum Ablauf siehe: http://tinyurl.com/3dww9ot


Wem auch noch diese Preise (Sony bzw. AW direkt) zu teuer sind, der muß selbst wissen, was er tut. Für mich nicht verständlich - sinnbefreites Sparen am falschen Ende!


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#102 von ChrisS , 21.02.2012 13:34

Zitat von SabbelMR
Außerdem ist der Punkt doch mal wieder der:
(...)
Wem auch noch diese Preise (Sony bzw. AW direkt) zu teuer sind, der muß selbst wissen, was er tut. Für mich nicht verständlich - sinnbefreites Sparen am falschen Ende!


Eben. Ich kann ja verstehen, dass man sich mit dem Thema nicht auseinandersetzen möchte. Aber dann kauft man doch nicht das billigste, sondern das empfohlene...

Aber ich glaube wir pusten ja sowieso alle in die selbe Richtung. Nun müssten wir nur noch die "normalen" Dampfer (und Händler) dazu bekommen, zuzuhören. Andererseits bin ichs aber auch irgendwie leid. Ich fühl mich hier manchmal wie der Rufer in der Wüste.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#103 von SabbelMR , 21.02.2012 13:35

Zitat von ChrisS
Aber ich glaube wir pusten ja sowieso alle in die selbe Richtung. Nun müssten wir nur noch die "normalen" Dampfer (und Händler) dazu bekommen, zuzuhören. Andererseits bin ichs aber auch irgendwie leid. Ich fühl mich hier manchmal wie der Rufer in der Wüste.


Dito..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#104 von Gismoh , 21.02.2012 13:36

Jo, und mir ging es ja nicht mal um AW Akkus - wollte nur die sichereren (No-Name) Lithium-Mangan haben.
Aber wie gesagt, nach diesem Reinfall wird ich auch bei ecigwizzard.com nichts mehr bestellen und zukünfig auf MarkenAkkus von (hoffentlich) guten/bekannten Shops beziehen.

Lol, gerade gesehen ecigwizard hat noch ne eMail nachgeschoben:

Zitat
The AW High Drain batteries are rechargeable and you shouldn't experience any issues with them :)



Das ist schierer Wahnsinn, den Kunden in absoluter Sicherheit zu versetzen, bei den Akkus -.-


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#105 von Jack Steam , 21.02.2012 13:42

Zitat von Gismoh
... nichts mehr bestellen und zukünfig auf MarkenAkkus von (hoffentlich) guten/bekannten Shops beziehen.


Deshalb habe ich ja die Liste angeregt. Aber die Resonanz ist selbst von den "Erbosten" ....

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#106 von SabbelMR , 21.02.2012 13:42

"The AW High Drain batteries are rechargeable" - ja nee, alles andere wäre auch der Oberhammer.

*Kopfschütteln*


Keiner dieser Händler wird sich klar positionieren können, daß das wirklich IMRs (Lithium-Mangan sind). "High drain" für sich alleine heißt erstmal gar nichts.


Geldgeiles Pack! Ich zitier mich nur ungern selbst, aber bitte lasst euch folgendes nochmal auf der Zunge zergehen:

Zitat von SabbelMR
Daß die Händler nicht mal den Anstand haben die AW-Logos abzupulen / überkleben, wo sie festgestellt haben, daß sie Fakes eingekauft haben..

Außerdem fragt man sich, in welchem Sphären die Hirne mancher Händler arbeiten. Ich habe kürzlich selbst für mehrere 1000 US-$ Akkus von AW importiert - wisst ihr ja.

AW-Akkus sind in Großmengen nur von AW erhältlich. In dieser Sache gibt einzig einen Ansprechpartner - "Mr. AW".


Wenn nun irgendein vermeintlicher Großhändler AW-Akkus günstiger anbietet als die AW-Händlerpreise (nur das kann ja für die Händler ausschlaggebend gewesen sein, nicht von AW selbst zu kaufen), müsste doch jeder denkende Händler stutzig werden.

Und auf sowas sind Händler wie liberty-flights reingefallen? Na Prosit..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#107 von SabbelMR , 21.02.2012 13:46

Schwarze AW Schafe:

1. Liberty Flights
2. ecigwizard
3.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#108 von ChrisS , 21.02.2012 14:00

Sabbel, (deutsche) Händler als "schwarze Schafe" zu nennen wäre juristisch keine gute Idee, deshalb lasse ich das. Eine Positivliste ist allerdings kein Problem...



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#109 von ChrisS , 21.02.2012 14:04

Ich füge da meine (kurze) Liste mal an:
Echte AW habe ich (persönlich oder sehr glaubwürdig) bekommen von:
http://www.rtdvapor.com/BATTERIES_c3.htm
http://www.supertmanufacturing.com/id75.html
http://www.powerleds.de/AW-Lithium-Ionen...ische-Zigarette
und von AW persönlich.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#110 von SabbelMR , 21.02.2012 14:05

Eine Positivliste von deutschen AW-Händlern werde ich sicherlich nicht machen.

Einige werden verstehen, was ich meine :).


PS:

"Wonderlite" im ECF ist auch "sauber". Link:

http://www.e-cigarette-forum.com/forum/e...-worldwide.html


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#111 von ChrisS , 21.02.2012 14:09

Dann lassen wir das mit der Liste besser. Die zwei anderen sind ja in den Staaten. Übrigens, und während wir grade am fachsimpeln sind: Panasonic CGR18650CH - leider habe ich bislang nur Mindestmengen von 100 Stück genannt bekommen =/



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#112 von Jack Steam , 21.02.2012 14:38

So lasst uns denn die deutschen Händler schützen, denn auch sie versuchten erfolgreich, uns vor vernünftigen Preisen zu schützen. Zumindest bei der zweiten, von ihnen abgewürgten Sammelbestellung. Hoffentlich lesen unsere "Beschützer" nicht den folgenden Auszug aus Wikipedia:

"Obwohl für das Phänomen Produktpiraterie keine eindeutige, einheitliche und klar abgrenzende Definition existiert, sind sich Fachleute darüber einig, dass Produktpiraterie gewerbsmäßig und kriminell Schutzrechte verletzt. Produkt- oder Markenpiraterie wird in Deutschland mit Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren oder mit Geldstrafe geahndet (§§ 106, § 107 und § 108 UrhG). Die Strafandrohung nach dem § 143 MarkenG sieht für ein einfaches Delikt eine Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe, beim gewerbsmäßigen Handeln bis zu 5 Jahre oder Geldstrafe vor. Der Markenverstoß ist ausschließlich im gewerblichen Verkehr (Handel) strafbar. In den meisten gewerblichen Fällen tritt die Strafbarkeit nach UrhG und MarkenG jedoch hinter die Betrugstatbestände zurück. Indem die Plagiate oftmals als "Originalware" angeboten werden, wird eine Täuschung erzeugt, um einen Vermögensvorteil zu erlangen. Die Strafen für Betrug sind Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe, beim gewerbsmäßigen Betrug Freiheitsstrafe nicht unter 6 Monaten und bis zu 10 Jahren."

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#113 von SabbelMR , 21.02.2012 14:42

Zitat von ChrisS
Dann lassen wir das mit der Liste besser. Die zwei anderen sind ja in den Staaten. Übrigens, und während wir grade am fachsimpeln sind: Panasonic CGR18650CH - leider habe ich bislang nur Mindestmengen von 100 Stück genannt bekommen =/


1.)
Einzeln hier erhältlich: http://www.intl-outdoor.com/panasonic-cg...tery-p-291.html


2.)
An einer SB bin ich dran (um 3,50€ das Stück würden wir liegen). Will erstmal Samples in der Praxis testen.


3.)
Bitte nur die CGR18650CH kaufen, die CGR18650CG, wie sie z.B. auf Ebay kursieren, sind ungeeignet!


Zitat von SabbelMR


http://www.intl-outdoor.com/panasonic-cg...tery-p-291.html


Aber sei gewarnt, vielleicht mach ich bald eine Sammebestellung für die :). SB-Preis würde deutlich unter 5€/Stück liegen.

In dem Zuge habe ich test-vorgeordert, das Testexemplar kann dann gerne auch von pumpkinhead zu dir weiter wandern. Wobei ich fast glaube, pumpkinhead wird die Dinger nicht mehr hergeben wollen:).


Ganz wichtig noch: Nirgendwo den ..CG (grün, z.B. auf Ebay zu finden) kaufen sondern nur den ..CH (grau)! Der ..CG ist alles andere als hochstromfähig (konzipiert für 1C = 2,25A discharge) und somit Dampf-ungeeignet!


Unbedingt mal

http://www.pohl-electronic.de/pdf/Panasonic/CGR18650CH.pdf

und

http://www.pohl-electronic.de/pdf/Panasonic/CGR18650CG.pdf

vergleichen.


Geht leider nur fies kleingedruckt-indirekt aus dem Graph "typical life characteristics" auf der jeweils 2. Seite hervor, Angabe darüber: "Discharge condition".

Ist aber definitiv so. Der ..CG ist für low-current Anwendungen bis 1C. Der ..CH hingegen ist für bis zu 5A discharge rate konzipiert, hat aber im Gegensatz zum ..CG keine thermische Schutzschaltung (PTC), siehe kleingedruckte Fußnote auf der 1. Seite des PDFs zum ..CH.


Bestelllink für einzelne ..CH siehe oben.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#114 von ChrisS , 21.02.2012 14:57

Ja, den Unterschied zwischen CG und CH kenne ich, da gibt es ja die netten Datenblätter von Panasonic. Ich habe noch einen deutschen Händler für Einzelexemplare gefunden - 4,99 Euro UND er hat keine AW im Programm und ist daher vor der Sabbelrache sicher (hoffe ich). Ich habe mal geradeaus gefragt, ob er die Zellen direkt von Panasonic bezieht =)



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#115 von SabbelMR , 21.02.2012 15:02

Was heißt Rache..Rache wofür?

Könntest du mal den Link geben zu dem betreffenden Händler?


Unter 1800 Stück / Bestellung bezieht im Übrigen niemand von Panasonic direkt :)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#116 von ChrisS , 21.02.2012 15:03

Kriegst PN - ich mag keine Werbung machen solange das Ergebnis unklar ist



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#117 von SabbelMR , 21.02.2012 15:03

Danke!


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#118 von Jack Steam , 21.02.2012 15:04

Zitat von ChrisS
...und ist daher vor der Sabbelrache sicher ...


Das ist genau der richtige Ausdruck. Künftig heißt es dann nur noch: "Nee, vom XXX kaufe ich nichts mehr, der wird gesabbelt.".

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#119 von SabbelMR , 21.02.2012 15:06

Zitat von Jack Steam

Zitat von ChrisS
...und ist daher vor der Sabbelrache sicher ...


Das ist genau der richtige Ausdruck. Künftig heißt es dann nur noch: "Nee, vom XXX kaufe ich nichts mehr, der wird gesabbelt.".

Gut Dampf




Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#120 von frischie , 21.02.2012 15:17

ich hab mir 2 akkus hier von gehollt und sehr zufrieden bins

http://www.powerleds.de/AW-18650-Lithium...kku-37V-2200mAh

lg klaus


Mein Bestand: Odysseus,Penelope, 2x ProVari V2 Chrome.Tilemahos Armed

Rauchfrei seit Okt. 2011 👍🏻


 
frischie
Beiträge: 2.225
Registriert am: 04.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bahlingen


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#121 von SabbelMR , 21.02.2012 15:26

Sind ja auch AW. Billiger wären sie direkt bei AW gewesen :)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#122 von naxnoemo , 21.02.2012 16:17

Hallo,
ich hab mir die Lavatube von Totally Wicked gekauft, dort waren auch Akkus bei.
Nun wollte ich mir neue kaufen, da ich glaube, dass die, die dabei waren nicht so gut sind.
Diese sind bei der Lavatube dabei gewesen: http://www.totallywicked-eliquid.de/prod...in-product.html

Kann ich diese hier: http://www.powerleds.de/AW-18650-Lithium...kku-37V-2200mAh
in dem Ladegerät laden, das dabei war (Trustfire)?

Oder hat schon jemand Erfahrungen mit den TW Akkus gemacht und kann sagen, dass die gut sind?
Ich kann das nicht beurteilen ;)


 
naxnoemo
Beiträge: 121
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#123 von DerZombie , 21.02.2012 16:19

Naja, Sabbel haben sie ja Arbeit erspart und er hatte ja seine aus der ersten Sabbelbestellung.

Vor den Kopf wurde nur denen gestoßen die zu langsam für die Erste waren.
Somit kommt mir kein Akku, TaLa usw. ins Haus von nem deutschen Shop der auch AWs führt.



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#124 von DerZombie , 21.02.2012 16:20

Zitat von naxnoemo
Hallo,
ich hab mir die Lavatube von Totally Wicked gekauft, dort waren auch Akkus bei.
Nun wollte ich mir neue kaufen, da ich glaube, dass die, die dabei waren nicht so gut sind.
Diese sind bei der Lavatube dabei gewesen: http://www.totallywicked-eliquid.de/prod...in-product.html

Kann ich diese hier: http://www.powerleds.de/AW-18650-Lithium...kku-37V-2200mAh
in dem Ladegerät laden, das dabei war (Trustfire)?

Oder hat schon jemand Erfahrungen mit den TW Akkus gemacht und kann sagen, dass die gut sind?
Ich kann das nicht beurteilen ;)



Teure Akkus in nem Trustfire Ladegerät laden ist wie AMG mit billig Chinareifen und Normalbenzin zu fahren.

Also es geht, ich würde es nicht tun und ich würde lieber direkt bei AW bestellen.



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#125 von naxnoemo , 21.02.2012 16:24

Zitat von DerZombie

Zitat von naxnoemo
Hallo,
ich hab mir die Lavatube von Totally Wicked gekauft, dort waren auch Akkus bei.
Nun wollte ich mir neue kaufen, da ich glaube, dass die, die dabei waren nicht so gut sind.
Diese sind bei der Lavatube dabei gewesen: http://www.totallywicked-eliquid.de/prod...in-product.html

Kann ich diese hier: http://www.powerleds.de/AW-18650-Lithium...kku-37V-2200mAh
in dem Ladegerät laden, das dabei war (Trustfire)?

Oder hat schon jemand Erfahrungen mit den TW Akkus gemacht und kann sagen, dass die gut sind?
Ich kann das nicht beurteilen ;)



Teure Akkus in nem Trustfire Ladegerät laden ist wie AMG mit billig Chinareifen und Normalbenzin zu fahren.

Also es geht, ich würde es nicht tun und ich würde lieber direkt bei AW bestellen.




Hmm, was ist direkt bei AW ? ;) AW sagt mir nix ;) *duck*


 
naxnoemo
Beiträge: 121
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


   

Links zu LiIon-Lader Reviews
Achtung Kurzschlussgefahr: Vorsicht beim Transport von Akkus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen