Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#51 von azurlord , 02.01.2013 19:32

haste mal ein Link für die GF die du nutzt? Bitte


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#52 von azurlord , 02.01.2013 21:19

@Wombat
habe mal deine Wicklung nachgestellt, komme aber auf 1,7Ohm laut Multimeter und Lambo, dampft bei 3V super bei 3,5 geht die Post ab, gutes ausgewogenes Verhältnis von Throathit und Geschmack und das ohne groß eindampfen, dein 20er Draht hat vieleicht andere Ohmwerte wie meiner ich habe so 45Ohm auf den Meter,


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#53 von Wombat , 03.01.2013 15:06

servus azurlord,

also mein 0.2er draht hat 42,5 Ohm / m.
hab das set von zivipf.de aber über ama... gekauft. ich schick dir den link mal per pm.
die wicklung funktioniert nach wie vor einwandfrei und ich bin happy das es kracht. *gg*
ich "dauernuckel" gerade permanent so um die 10 watt. ich muss erst anfangen meine vivi zu schwenken wenn nur noch etwa 0.4 ml drin sind. dann scheint die glasfaser nicht immer nach zu kommen. ansonsten, kein schwenken kein kokeln nichts. und wie gesagt, genauso wie ich es gerne dampfe. nicht zuuu starker flash (aber deutlich spürbar) genialer geschmack auch direkt nach dem einfüllen ohne warten und super dampf.


Wombat  
Wombat
Beiträge: 204
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Stuggitown


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#54 von azurlord , 04.01.2013 18:10

Zitat von Wombat im Beitrag #53
servus azurlord,

also mein 0.2er draht hat 42,5 Ohm / m.
hab das set von zivipf.de aber über ama... gekauft. ich schick dir den link mal per pm.
die wicklung funktioniert nach wie vor einwandfrei und ich bin happy das es kracht. *gg*
ich "dauernuckel" gerade permanent so um die 10 watt. ich muss erst anfangen meine vivi zu schwenken wenn nur noch etwa 0.4 ml drin sind. dann scheint die glasfaser nicht immer nach zu kommen. ansonsten, kein schwenken kein kokeln nichts. und wie gesagt, genauso wie ich es gerne dampfe. nicht zuuu starker flash (aber deutlich spürbar) genialer geschmack auch direkt nach dem einfüllen ohne warten und super dampf.



Jawoll kann ich bestätigen, 3x1mm ist aber sicherer zwecks siffen, bei 2x1mm ist es schon ganz schön knapp,(leichte Dampfwolke im inneren)


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#55 von AFG0815 , 15.02.2013 15:21

Hallo zusammen!

Wollte jetzt auch meine Vivis wickel, hab mich hier schon fleißig belesen. nur stell ich mir noch eine Frage.
Welchen Draht bestell ich mir jetzt?!
Wenig platz spricht ja für nen höherohmigen... aber die meisten bevorzugen nen 0,2er.

Also ich bin Anfänger, aber Feinmotoriker. wollte theoretisch auf 1,8-2,2ohm wickeln. oder mit wieviel krieg ich ordentlich Dampf?

hätte jetzt nen 0,18 NiCr oder 0.2 Kanthal genommen. Richtig? Falsch? gibts bei denen irgendwelche Vor-/Nachteile? (anderer Widerstand is klar)

wäre froh wenn mich wer aufklären könnte.danke



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#56 von n0name , 15.02.2013 15:44

Ich wickel mit 0,20er Kanthal meine Vivi´s...3 HZ mit 4-5 wicklungen komme auf ca 2,0-2,3 Ω



 
n0name
Beiträge: 256
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: zu Hause
Beschreibung: wenn ihr anfangt mich zu mögen Weiß ich, ich hab was falsch gemacht


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#57 von loeffel , 15.02.2013 15:45

Ich habe immer mit dem 0.2er Kanthal gewickelt, das passt mit ca. 2 Ohm, wenn du 3-4 mal 1mm GF nimmst und 4-5 mal HZ


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#58 von Gotrek ( gelöscht ) , 15.02.2013 15:51

Wenn du die Vivi auf nem eGo-Akku betreiben willst, würd ich keinen 0,20er nehmen. Mein Akku kommt in dem Durchmesser weder mit Kanthal, noch mit NiCr klar.


Gotrek

RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#59 von loeffel , 15.02.2013 15:56

Hatte ich noch nie eine Problem mit. Verwende nur 0.2er Kanthal und 0.2er NiCr zum Wickeln, egal für welchen Akku, oder Akkuträger ...
Habe ich aber schon mal was drüber gelesen, liegt das evtl. am eGo Hersteller? Ich habe nur die von Joeytech (Twist, 650er und 900er).


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#60 von Gotrek ( gelöscht ) , 15.02.2013 16:03

Ich hab auch Original Joyetech. Die LED im Taster blinkt ein paar mal schnell und das wars. Kein befeuern.

Mit so nem billigen eGo-Clon Akku funktionierts.


Gotrek

RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#61 von Blank , 15.02.2013 16:04

eventuell mal die beiden Schlitze oben mit einer Nagelfeile etwas auffeilen... damit die Schnur lokker sitzt.
Ich Verwende für die Egos auch nur 0.15er Kanthal oder 0.16er NiCr... der 0.20er ist mir zu träge


Grüße aus dem Westend von NRW
Frank

Dampfer seit 26.07.2012 um 16 Uhr

Es ist nicht schlimm in die falsche Richtung gegangen zu sein, man muss nur den Mut haben umzudrehen!


 
Blank

TROLL
Beiträge: 269
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Würselen
Beschreibung: Wenn ich Hunger hab, hört der Spaß auf!


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#62 von AFG0815 , 15.02.2013 16:07

Hmm, wollte eigentlich 2x2mm GF nehmen, orginal is ja 4x1mm bzw bei dem 2,8er 1x3mm, glaube ich.

Achso, ne, hab ne eVic.

Aber Vor-Nachteile der verschiedenen Legierungen?



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#63 von Gotrek ( gelöscht ) , 15.02.2013 16:12

NiCr hat bei gleichem Durchmesser weniger Widerstand als Kanthal. Du brauchst also mehr Windungen, was bei nem engen Vivi Kopf nachteilig sein kann. Und NiCr ist etwas steifer als Kanthal.

Ich wickel trotzdem lieber mit NiCr.


Gotrek

RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#64 von AFG0815 , 15.02.2013 16:32

aha, und wieso?



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#65 von loeffel , 15.02.2013 16:54

Es gibt Leute denen schmeckt NiCr einfach besser als Kanthal ;-) Ich konnte bisher keinen Unterschied erschmecken ...
2x2mm GF geht auch sowie 1x3mm ... musst du eben mal versuchen, was für dich am Besten ist. Evtl. auch mal mit Silka probieren, da soll es auch Unterschiede im Geschmack geben (auch das konnte ich bisher nicht unterscheiden im Geschmack. Bin eben kein Gourmet :-))


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#66 von trixan , 15.02.2013 17:20

danke @hoschman :D bis jetzt bin ich an der vivi auch verzweifelt beim wickeln, Oo gg teile und genesis gehen ohne probs aber an ner einfachen vivi bin ich gescheitert :( jetzt mit der 2mal bengs und 5x0.20er :D ideal endlich kein kockeln mehr ^^


- nur echt mit dem neuen Katzen AVA -


 
trixan
Beiträge: 1.725
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#67 von italobum , 15.02.2013 17:54

also ich hab es mal mit einem ess röllchen gewickelt 4-5 mal 0,2 kanthal bei 2ohm war eig auch richtig gut


 
italobum
Beiträge: 72
Registriert am: 13.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: gerolzhofen


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#68 von Gotrek ( gelöscht ) , 15.02.2013 18:01

Zitat von AFG0815 im Beitrag #64
aha, und wieso?

Die größere Steifigkeit merkt man (bzw. ich) hauptsächlich beim ESS wickeln. Bei Faser macht es keinen so riesigen Unterschied.
Ich wickel lieber mit NiCr, weil ich da für die gleiche Ohmzahl mehr Wicklungen brauch als mit Kanthal D. Ich könnte auch dickeren Kanthal nehmen aber der wird dann wohl zu steif und irgendwo muss ich ja auch auf den Platz achten, den ich zur Verfügung hab.
Mehr Draht = Mehr Fläche = Mehr Dampf.

Das Empfinden was mehr Dampf ist bei einer Wicklung mehr ist wahrscheinlich sehr subjektiv. Für mehr Geschmack nehm ich einfach mehr Faser. Flashmatiker bin ich nicht mehr jetzt, wo ich auf 3mg reduziert hab.
Bei so wenig Nik würd ich wohl auch mit nem FeV keinen Flash mehr kriegen.


Gotrek
zuletzt bearbeitet 15.02.2013 18:02 | Top

RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#69 von Lilly74 , 15.02.2013 18:46

Woher bezieht Ihr Eure GF??
Zivipf's hat leider nur Silikat!

Lilly


Lilly74  
Lilly74
Beiträge: 216
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Wicklung klappt nicht

#70 von AFG0815 , 15.02.2013 20:59

Zitat von Gotrek im Beitrag #68

Mehr Draht = Mehr Fläche = Mehr Dampf.


Mehr Verdampfungsfläche klingt logisch. aber bis jetzt hab ich bei den Orginalwicklungen keinen Unterschied ausmachen können :-(

Zitat von Gotrek im Beitrag #68

Bei so wenig Nik würd ich wohl auch mit nem FeV keinen Flash mehr kriegen.


Flash kenn ich auch nur theoretisch, dampfe 18er. und Geschmack.. naja. die ersten 2,3 Züge

Werde wohl 10GF 2mm mit 20HZ 1mmKanthal nehmen müssen, ob ich das in die Vivi kriege??!!



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Vivi Nova Wicklung klappt!

#71 von AFG0815 , 01.03.2013 21:56

So, habe mich für 0,17NiCr und 2mmSilikat entschieden
1. Wicklung 1x2mm mit 5HZ gezwirbelt 1,7ohm
2. 4x1mm orginal von Vivi 7HZ 1,9 ohm natürlich auch gezwirbelt.

klappt, dampfen. habe bei der ersten wohl zu straff gewickelt (mit Wickelhilfe)vielleicht auch Liquid vergessen, aber ursprünglich waren es 2 Schnüre, sprich mit dem draht abgeschnitten und trotzdem kann ich die Faser nicht bewegen! Also viel zu straff, trotzdem kein liquidabriss.
Egal, Übung macht dem Meister. Ich krieg da noch Nebel raus!



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Vivi Nova Wicklung klappt!

#72 von r00ky , 08.03.2013 18:37

hi ! haett da mal ne frage :D .. hab heute zum ersten mal selbst gewickelt und es hat auch ganz gut fuktioniert !
hab fuer meine mini vivi nova eine wicklung mit 0.2er kanthaldraht, 5 wicklungen mit wickelhilfe(nadel) um 4 Glasfaserdochte 1 mm gebastelt :D.
laut meinen berechnungen, hab leider kein messgerät, sollte die wicklung 1,94 ohm haben. akku habe ich einen normalen 650 mha ego t.
die wickelutensilien hab ich über amazon bei ess spezialist bezogen.
ich dampfe HOL 12 mg 50/50 virgina liquid zu 50 % mit PG gestreckt. das heißt es sollten 6 mg nic sein. der geschmack hat durch das strecken bei gekauften wicklungen kaum gelitten.

Nun flasht meine wicklung recht in ordnung und dampft auch. es schmeckt jedoch nach fast gar nichts ! bei 4 GF dochten duerfte man sich doch etwas geschmack erwarten, oder :D ?
soll ich noch mehr GF verwenden, mehr wicklungen, oder ... ?



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

RE: Vivi Nova Wicklung klappt!

#73 von r00ky , 08.03.2013 20:18

noch eine frage ! bei einem der beiden ego t 650 mha akkus die ich besitze funktioniert die vivi mit meiner wicklung einwandfrei... der akku is jetzt aber leer und ich hab die vivi auf den anderen gedreht. dieser akku blinkt nur kurz und laesst sich dann nicht mehr betaetigen ! mit einem ego c verdampfer funktioniert der akku aber ?? an was kann das liegen ???



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

RE: Vivi Nova Wicklung klappt!

#74 von Gotrek ( gelöscht ) , 08.03.2013 20:42

Zitat von r00ky im Beitrag #72

hab fuer meine mini vivi nova eine wicklung mit 0.2er kanthaldraht, 5 wicklungen mit wickelhilfe(nadel) um 4 Glasfaserdochte 1 mm gebastelt :D.


Da wird zu 99% das Problem liegen. Einige eGo-Akkus kommen mit 0,20er Kanthal und dicker nicht klar. Meiner auch nicht. mein eGo-Klon Akku schafft das.


Gotrek

RE: Vivi Nova Wicklung klappt!

#75 von r00ky , 08.03.2013 21:13

da is nur der draht das problem ? vl is meine berechnung falsch und der widerstand stimmt nicht ??



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


   

frage zu verdampfern
Selbstwickler aus dem Raum Wolfsburg

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen