Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#126 von Toni77 , 18.08.2013 18:38

jemand Erfahrung mit dem Kick von Smok ? http://www.dampferkarre.de/Vorverkauf-Presale:::57.html Der Preis ist verlockend...


 
Toni77
Beiträge: 696
Registriert am: 14.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#127 von Bernie , 18.08.2013 18:54

Zitat von Toni77 im Beitrag #126
jemand Erfahrung mit dem Kick von Smok ? http://www.dampferkarre.de/Vorverkauf-Presale:::57.html Der Preis ist verlockend...

Wie soll das gehen, wenn dieser Kick erst im September zu haben ist????


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.127
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#128 von Firsty , 18.08.2013 19:03

Es gibt den SMOK Kick hier für knapp 15,50 Euro Ego2PL, warum also so lange warten, er ist dort vorrätig!


Ich sach immer " Butter bei die Fische"
[huhu]


 
Firsty
Beiträge: 993
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Hamburg


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#129 von Toni77 , 18.08.2013 19:24

Zitat von Bernie im Beitrag #127
Zitat von Toni77 im Beitrag #126
jemand Erfahrung mit dem Kick von Smok ? http://www.dampferkarre.de/Vorverkauf-Presale:::57.html Der Preis ist verlockend...

Wie soll das gehen, wenn dieser Kick erst im September zu haben ist????



Du weißt doch auch das viele schon weit vorher viele Sachen bekommen, bevor die Offiziell auf dem Markt in Deutschland sind

und siehe da, in Polen ist er sogar schon vorrätig, könnte ja gut sein das ihn jemand von da schon hat und seine Erfahrungen gemacht hat


 
Toni77
Beiträge: 696
Registriert am: 14.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#130 von BattleGear , 22.08.2013 17:45

moin

kann mir vielleicht jemand helfen?!

hab ein siegelei kick in den udt v6 meiner freundin gebastelt und hab jetzt das problem das er von 10 mal feuern, 2 mal nicht geht!

kontakte sind gereinigt und nachpoliert!

ohne kick geht der akku ohne probleme!!!

weis nichtmehr woran es liegen kann....

mfg


Meine Dampfen:
egoT A, smok DCTs mit Boge, did clone (irony), Phoenix Rex,aga-t(ank), BT-V1 und BT-XL
ego 650er, Lavatube 1.0, Lavetube 1.5, Lavatube 2.0 mit ohmmessung, Nanus Max^^
Liquidmischung: 30% pg 70% vp, 9er und 12er nik gehalt.


 
BattleGear
Beiträge: 419
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#131 von Vapor^Tom , 22.08.2013 17:58

ego2.pl ist wirklich fix
am 14.8. abends bestellt, und gestern 21.8. angekommen. Eine Woche, das passt.
Den Smok Kick hab ich mir nicht mitbestellt, denn Smoktech hat mich schon mal enttäuscht, das brauch ich nicht wieder.

Wenn der Kick zeitw. Ausfälle hat, könnte dies ein Hitzeproblem sein, oder der Akku liefert in dem Moment nicht den benötigten Strom (Last).
Stell den Kick doch mal etwas runter, und versuche es nochmal. Auf wieviel ist der eingestellt? Welcher Akku?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#132 von BattleGear , 22.08.2013 18:22

akku sind die panasonic und der kick steht auf ca 7 watt

wenn ich auf 4 w herunter geh bringts auch nichts...
hab 2x 2 cent stücke am minus pol unterlegt das die felder mehr druck hat bringt abcu hauch keine besserung..
denk auch nicht das der akku zu wenig saft bringt.. sind ja die guten!

bin mit meinem latein echt am ende!


Meine Dampfen:
egoT A, smok DCTs mit Boge, did clone (irony), Phoenix Rex,aga-t(ank), BT-V1 und BT-XL
ego 650er, Lavatube 1.0, Lavetube 1.5, Lavatube 2.0 mit ohmmessung, Nanus Max^^
Liquidmischung: 30% pg 70% vp, 9er und 12er nik gehalt.


 
BattleGear
Beiträge: 419
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#133 von Be-Bop , 22.08.2013 18:31

Zitat von BattleGear im Beitrag #132

bin mit meinem latein echt am ende!


schau erstmal, ob die kleine kugelchen am kick genügend kontakt mit dem
innen wand (= minuspol) hat...! evlt. sauber machen, sonst kann passieren das zu
aussetzer bis keine funktion mehr kommt.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.004
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#134 von AdamJensen , 22.08.2013 19:22

Stimmt, der Kick sollte nicht zu klapprig im Rohr sitzen, notfalls die gegenüberliegende Fläche vom Kügelchen mit Pappe und doppelt klebenden Fotoecken oder ähnlichen verstärken.


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.636
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Bunkerer

zuletzt bearbeitet 22.08.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#135 von Vapor^Tom , 22.08.2013 22:09

Öhm... sind Centstücke nicht "plattiert"? Also Aussenlagen Kupfer, Innenlage Blech?
Könnte ein Übergangswiederstand sein, ich würde die Feder lieber 2mm dehnen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#136 von Be-Bop , 22.08.2013 22:14

hast natürlich recht Tom, nix münzen unterlegen!
der richtige minus kontakt ist aber ebenso sehr wichtig
und der geht nur über die kleine kugel am at wand


 
Be-Bop
Beiträge: 5.004
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#137 von wobiwilli ( gelöscht ) , 22.08.2013 22:32

Zitat von BattleGear im Beitrag #130
moin

kann mir vielleicht jemand helfen?!

hab ein siegelei kick in den udt v6 meiner freundin gebastelt und hab jetzt das problem das er von 10 mal feuern, 2 mal nicht geht!

kontakte sind gereinigt und nachpoliert!

ohne kick geht der akku ohne probleme!!!

weis nichtmehr woran es liegen kann....

mfg


Hab ich bei einen von meinen 2 auch manchmal. Hab mich aber dran gewoehnt. Drueck ich halt nochmal. Woran es liegt, weiss ich leider auch nicht. Aber ist ja kein Auto, wo es gefaehrlich ist, wenn beim Druck auf die Bremse mal nichts passiert.


wobiwilli
zuletzt bearbeitet 22.08.2013 22:34 | Top

RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#138 von Vapor^Tom , 23.08.2013 00:28

Erfahrungsbericht SGL Kick:

So ich hab nun den 1. Akku durch, und möchte meine Erfahrung mit diesem Modul weitergeben.

Konfiguration:
SGL Kick befeuert mit einem Efest 18500 V2 in GGTS (mit Old-Sam HV extension), mit Ody/GGTS base, bei 10W

Passgenauigkeit/Verarbeitung:
Der Kick passt sehr gut in diese Hülse von Old-Sam, und mit Kick sieht man nur ca. 2mm vom Teleskop. Nix wackelt, oder klemmt. Es gibt 2 Flache Stellen an der Platine, was wohl der Ausbeute an Stückzahl zugute kam, der Rest ist schon rund, ohne grobe Schnitzer. Alles wunderbar

Elektronik: (Nachmessen kann ich nicht, also nur subjektiver Einduck)
Funktioniert wie der Kick von Evolv. Die Leistung ließ im Bereich ab 3,55V (Akkuspannung) merklich nach, aber noch gut dampfbar. Den Akku hat mir der SGL Kick bis 2,96V leergelutscht. Der Evolv brachte es auf bis auf 3,55V runter . Find ich Klasse

Absolute Kaufempfelung, wenn dies so bleibt


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#139 von Blub , 23.08.2013 01:20

Ich habe mir auch einen geordert. Nun meine Frage, wo stellt man denn da Watt ein?


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan

zuletzt bearbeitet 23.08.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#140 von Vapor^Tom , 23.08.2013 01:24

An den blauen Potentiometer. Mit nem kl. Schraubendreher.
An einer "Nut" (von 4) sind links u. rechts 2 kl. Punkte eingestanzt, diese Nut zählt für die Einstellung. Die Position für die Watt ist auf die Platine gedruckt.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#141 von Blub , 23.08.2013 01:27

Super, vielen Dank Tom ;-)


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#142 von Vapor^Tom , 23.08.2013 01:29

Die 2 kl. Punkte sind schwer zu erkennen.
Tip: Einmal gefunden, am besten mit nem dünnen Edding besser sichtbar machen


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#143 von Blub , 23.08.2013 01:33

Habe im Video mal nachgesehen und nur 4 Nuten rechts und links gesehen. Dann wird es schlecht zu sehen sein, aber ich werde es finden.


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#144 von MaxxDampf , 23.08.2013 02:01

Zitat von BattleGear im Beitrag #130
moin

kann mir vielleicht jemand helfen?!

hab ein siegelei kick in den udt v6 meiner freundin gebastelt und hab jetzt das problem das er von 10 mal feuern, 2 mal nicht geht!

kontakte sind gereinigt und nachpoliert!

ohne kick geht der akku ohne probleme!!!

weis nichtmehr woran es liegen kann....

mfg


Haste den Kick mal in einem anderen AT getestet?


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#145 von Bernie , 24.08.2013 10:13

Zitat von Blub im Beitrag #143
Habe im Video mal nachgesehen und nur 4 Nuten rechts und links gesehen. Dann wird es schlecht zu sehen sein, aber ich werde es finden.

Guck mal hier: http://www.lupenhandel.de/product_info.p...tail-clip-.html
Vielleicht hilft Dir dies dabei


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.127
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#146 von Alucard , 08.09.2013 22:14

Das das Teil so ein leichtes "Surren" abgibt ist aber normal, oder? Hab da öfter was von "Rattlesnake-Sound" gelesen. Sonst läuft der SG Kick bei mir bisher gut...


Sei immer du selbst, außer du kannst Batman sein - dann sei Batman


 
Alucard
Beiträge: 1.632
Registriert am: 10.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Pommesbude an der Langenberger Straße


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#147 von Vapor^Tom , 08.09.2013 22:19

Ein "surren" hab ich noch nicht wahrgenommen. Wenn, dann ist es so leise, daß es vom knistern der Verdampfers übertönt wird.
Also bei mir nix.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#148 von Alucard , 08.09.2013 22:26

Ja, das ist sehr leise. Die Geräusche vom Verdampfer übertönen es teilweise. Es tritt auch nicht immer auf und man muss sehr genau hinhören.
Hab davon auch in englischen Foren gelesen. Soll wohl auch an der Kombination Akku/Verdampfer/Resonanz-Körper (Akkuhülse) liegen oder nur Auftreten wenn der Akku voll ist, man weiss es nicht so genau...


Sei immer du selbst, außer du kannst Batman sein - dann sei Batman


 
Alucard
Beiträge: 1.632
Registriert am: 10.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Pommesbude an der Langenberger Straße

zuletzt bearbeitet 08.09.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#149 von Alucard , 20.10.2013 23:21

Hab da noch mal ne Frage:

Ich hab einen Sigelei und einen Smok Kick!

Der Sigelei macht die Akkus immer so bis etwas unter 3,0V (gemessen mit Multimeter im Leerlauf) leer, der Smok nur so bis 3,4V-3,5V, was ja eher dem Original Evolv entsprechen würde. Habe im Netz nicht viel dazu gefunden, irgendwer in einem anderen Forum meinte, der Smok würde bei ihm auch bis 3V leersaugen.
Jetzt finde ich nix über die offizielle Herstellerangabe zur Schlußspannung beim Smok, hab nur auf einer Shopseite was mit 3,2V unter Last gelesen. Kommt das dann hin mit den 3,4-3,5V im Leerlauf?

Hat einer auch einen Smok Kick und bei wieviel Volt ist da bei Euch Ende mit dampfen? Finde die Schlußspannung beim Sigelei eigentlich besser, auch wenn der Smok dann wohl Akku-schonender ist...


Sei immer du selbst, außer du kannst Batman sein - dann sei Batman


 
Alucard
Beiträge: 1.632
Registriert am: 10.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Pommesbude an der Langenberger Straße


RE: Erfahrungen mit Sigelei "Kick"

#150 von canis queen , 21.10.2013 00:01

Ich habe den Siegelei-und den Smockkick. Im normalen Dampfer-Alltag ist die letztendliche geregelte Schlußspannung der Kicks für mich
unerheblich. Für mich ist wichtig, wie lange ich mit einen Akku dampfen kann.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.447
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


   

akkuträger für sweetspot
Itaste SVD 510 Gewinde kaputt: Weiterbetrieb mit Adapter möglich?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen