Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#1326 von Gelöschtes Mitglied , 26.07.2013 23:13

Nee nee, den 93,2% hole ich mir nicht.
Erstmal muss der Liquidkeller befüllt werden.



RE: Kayfun Lite

#1327 von Yabbba , 26.07.2013 23:18

Liquid wird voll überbewertet!
Ausserdem ist der mir zugestandene Platz im Keller (TK) schon ausgereizt.



 
Yabbba
Beiträge: 21.930
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1328 von hsvtermi , 26.07.2013 23:41

Der clone kostet 69euro,warum sollte man den Kaufen wenn der lite(original) fast genau so viel kostet?



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Kayfun Lite

#1329 von Yabbba , 26.07.2013 23:50

Weil der Kühlschrank voll ist und man 69 € über hat?



 
Yabbba
Beiträge: 21.930
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1330 von Gelöschtes Mitglied , 26.07.2013 23:57

Naja, einzige Gründe sind eben AirControl etwas mehr Zubehör, Befüllflasche, Ersatztütchen , Clearwindow aus Acrylglas (Mentholtauglich) und der
Mundstück-Adapter (510 <-> 701). Das muss man dann mit sich selbst ausmachen, was man davon gebrauchen kann. Ich brauche nur das Clearwindow.
Also warte ich, bis es Ersatzteile für den 93,7% gibt.



RE: Kayfun Lite

#1331 von blacksole , 26.07.2013 23:57

Zitat von hsvtermi im Beitrag #1328
Der clone kostet 69euro,warum sollte man den Kaufen wenn der lite(original) fast genau so viel kostet?


Wieso fragst du eigentlich immer das Gleiche, statt die Informationen einfach mal zu lesen und zu verarbeiten?

Es gibt Leute, die

- gerne eine AirControl haben
- einen verstellbaren Pluspol auch nicht verkehrt finden
- gerne zwischen 701 und 510 wählen

Und nein, für dich isser nix!

Aber frag nur nochmal - es ist ja zur Zeit etwas kompliziert


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#1332 von Yabbba , 27.07.2013 00:06

Wenn die Verarbeitung auf vergleichbarem Niveau wie beim Lite ist, werden sich bestimmt genug Käufer finden.
Ist der genannte Kurs von 69€ amtlich?



 
Yabbba
Beiträge: 21.930
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1333 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2013 00:07

Zitat von blacksole im Beitrag #1331
- einen verstellbaren Pluspol auch nicht verkehrt finden


Noch hat der aber keinen verstellbaren Pluspol. Dazu müssen die den Sockel für die Endserie nochmal komplett
überarbeiten. Schließlich ist der Luftauslass-Pluspol mit der Centerpin-Schraube verbunden und fixiert.
Ob denen das den Aufwand wert ist werden wir erst noch sehen. Ich denke "verstellbarer Pluspol" wird nicht kommen.


zuletzt bearbeitet 27.07.2013 00:07 | Top

RE: Kayfun Lite

#1334 von Yabbba , 27.07.2013 00:09

Zitat von ViPER im Beitrag #1330
Naja, einzige Gründe sind eben AirControl etwas mehr Zubehör, Befüllflasche, Ersatztütchen , Clearwindow aus Acrylglas (Mentholtauglich) und der
Mundstück-Adapter (510 <-> 701). Das muss man dann mit sich selbst ausmachen, was man davon gebrauchen kann. Ich brauche nur das Clearwindow.
Also warte ich, bis es Ersatzteile für den 93,7% gibt.


Also wenn das Tütchen dabei ist, schlag ich zu!



 
Yabbba
Beiträge: 21.930
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1335 von blacksole , 27.07.2013 00:13

Zitat von ViPER im Beitrag #1333
Zitat von blacksole im Beitrag #1331
- einen verstellbaren Pluspol auch nicht verkehrt finden


Noch hat der aber keinen verstellbaren Pluspol. Dazu müssen die den Sockel für die Endserie nochmal komplett
überarbeiten. Schließlich ist der Luftauslass-Pluspol mit der Centerpin-Schraube verbunden und fixiert.
Ob denen das den Aufwand wert ist werden wir erst noch sehen. Ich denke "verstellbarer Pluspol" wird nicht kommen.


Ich zitiere aus Facebook

Klaus Peter Hwv-Board WEITERE ALLGEMEINE INFO: Der "The Russian 91%" wird übrigens bei Auslieferung einen einstellbaren Plus-Pol haben, genau wie der "The Russian". Das wurde jetzt noch geändert.
Donnerstag um 18:52 ·

Quelle: https://www.facebook.com/groups/408665942512662/


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#1336 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2013 00:15

Wir werden sehen. Also bleibt der noch ´ne Weile auf 91% ?


zuletzt bearbeitet 27.07.2013 00:16 | Top

RE: Kayfun Lite

#1337 von blacksole , 27.07.2013 00:21

Zitat von ViPER im Beitrag #1336
Wir werden sehen. Also bleibt der noch ´ne Weile auf 91% ?


Wehe du schlägst jetzt vor, sie sollen doch noch nen Collectorstank dazu bauen


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#1338 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2013 00:32

Wir werden uns da schon einig. Du hast doch das Testmuster. Testen kannst du auch ohne Cleartank. Der fliegt in meine Richtung und ich halte mich mit Vorschlägen zurück.



RE: Kayfun Lite

#1339 von blacksole , 27.07.2013 00:37

Zitat von ViPER im Beitrag #1338
Wir werden uns da schon einig. Du hast doch das Testmuster. Testen kannst du auch ohne Cleartank. Der fliegt in meine Richtung und ich halte mich mit Vorschlägen zurück.


Ich hab das grad mal versucht, ohne Clearwindow krieg ich den Tank nicht voll und der Boden wird klebrig. Ich glaub aus dem Deal wird nix


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#1340 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2013 00:47

lüch nich

Zitat
Unboxing...

Inhalt:
Der Russian 91%
...
darunter das Zubehör: ESS-Tanksektion (optional im Austausch zum Acrylglas)
...


(Quelle)


zuletzt bearbeitet 27.07.2013 00:48 | Top

RE: Kayfun Lite

#1341 von Gerri223 , 27.07.2013 01:05

Zitat von ViPER im Beitrag #1322
Danke. Hab´ dann da "... Flasche gefüllt, am Ventil angesetzt und gib ihm…..man spürt einen leichten Widerstand des Ventils und…" (Quelle) gelesen und ab da war der für mich nur noch uninteressant. Sieht aber tatsächlich wie eine 1:1 Kopie vom Kayfun v3.1 aus und ist es auch. Der Russian hat mit dem Lite nichts gemein. Aber als Menthoholiker werde ich mir dessen Clearwindow holen .



...aber scheinbar doch noch interessant genug um bis zu dem Teil mit dem Acrylglastank weiter zu lesen


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Kayfun Lite

#1342 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2013 01:08

War ja falsch gelesen. Da ging es um den "The Russian" und nicht um den 93,78%. Der 93,79% hat ja kein Befüllventil. Und nein, Alkohol spielte dabei keine Rolle.



RE: Kayfun Lite

#1343 von Gerri223 , 27.07.2013 01:13

Ach komm, Alkohol spielt doch fast immer ne Rolle!





...und wenns auch nur der für die Verdampfer ist


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Kayfun Lite

#1344 von Captain Blackbird , 27.07.2013 10:13

Ich warte lieber bis der 94,21% kommt!
Der mit den Belüftungslöchern im Clearwindow, welches Acetonfest ist.

Ich löse seit der axl-spinna-verlach so interessante Artikel bringt meinen Heroin-Viagra-Meth-Mix lieber in Acteton auf - das knallt dann wenigstens gescheit.
Geht aber nur mit den immer explodierenden unprotected Akkus im Mechanischen Akkuträger


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1345 von Hemingway , 27.07.2013 10:33

@:


Gruß
Hemingway aka HansDampft


 
Hemingway
Beiträge: 342
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1346 von Yabbba , 27.07.2013 11:56

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #1344
Ich warte lieber bis der 94,21% kommt!
Der mit den Belüftungslöchern im Clearwindow, welches Acetonfest ist.

Ich löse seit der axl-spinna-verlach so interessante Artikel bringt meinen Heroin-Viagra-Meth-Mix lieber in Acteton auf - das knallt dann wenigstens gescheit.
Geht aber nur mit den immer explodierenden unprotected Akkus im Mechanischen Akkuträger


Hasse ma n Rezept dafür zum nachbauen? Wäre doch ne Alternative zur Nic-Basis!



 
Yabbba
Beiträge: 21.930
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1347 von Der Michi , 27.07.2013 12:01

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #1344
Ich löse seit der axl-spinna-verlach so interessante Artikel bringt meinen Heroin-Viagra-Meth-Mix lieber in Acteton auf - das knallt dann wenigstens gescheit.
Geht aber nur mit den immer explodierenden unprotected Akkus im Mechanischen Akkuträger




Seitdem ich mitbekommen habe, dass die E-Ziggi auch zum Drogenkonsum genutzt werden kann, nutze ich rein zufällig genau diese oben genannte Mixtur! Die besten Erfahrungen habe ich dabei gemacht, den angemischten Cocktail in einem mit ICR (1x 850er Marke unbekannt & 1x 900er Keeppower) gestackten AT zu nutzen. Junge junge, da weiß man was man hat!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB


RE: Kayfun Lite

#1348 von Captain Blackbird , 27.07.2013 12:09

Das ist Mist, weil der Keepower nicht sofort explodiert.

Besser du nutzt LiPo Zellen wie im Handy, das sind die wo Feuer spucken und knallen...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1349 von Captain Blackbird , 27.07.2013 12:10

Gibt es den Russisch 89% eigentlich schon irgendwo zu kaufen?

Übrigens hörte ich das der nur mit Vodkabasis funktioniert, Ideal wäre Russisch Standard dafür...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#1350 von akrab , 27.07.2013 12:29

Ich hol mir jetzt den Russisch Roulette, da dampft sogar nur jede sechste Wicklung. ;-)


 
akrab

Beiträge: 606
Registriert am: 18.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Franken
Beschreibung: ✪Flashinator✪


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen