Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: anfrage an die afd

#26 von AFG0815 , 17.07.2013 17:17

Zitat
Bislang waren die notwendigen Geräte und Liquide über Internet- und Oflinehandel zu erwerben



Offline.. Hätte persönlich eher Ladenlokal oder so geschrieben.
Das klar wird das ein Geschäft, "die Strasse runter", dicht machen müsste..

MfG



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: anfrage an die afd

#27 von kaimichael , 17.07.2013 20:35

hallo und danke für eure unterstützung...

die rechtschreibfehler hab ich entfernt...danke auch hierfür...war schon n bissl müde gestern...

den satz "es geht um nichts weniger als unsere gesundheit" habe ich ans ende versetzt...wirkt wirklich etwas nachdrücklicher...

einige haben netterweise die strasse/hausnummer geschickt...hab ich weggelassen...das geht nur die cia was an...

...nochmal abschliessend:
das ist keine werbung für die partei...es besteht jedoch die möglichkeit, dass sie in den bundestag kommen - dann kriegen sie automatisch geld von uns...zumindest ich möchte schon ganz gerne wissen, wofür ich kohle rausrücke...

ich lass den fredl noch heute abend laufen und schick die mail dann morgen raus...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#28 von samol , 17.07.2013 20:43

hast PM



 
samol
Beiträge: 3.465
Registriert am: 14.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Offenburg


RE: anfrage an die afd

#29 von kaimichael , 17.07.2013 21:07

wir sind jetzt ü40...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#30 von kaimichael , 17.07.2013 23:22

noch n gute-nacht-schubser...vielleicht schaffen wir ja die 50...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#31 von H4X00R , 17.07.2013 23:34

bin auch dabei gruß Daniel




! Hamburg ist braun weiß !

MFG Daniel


 
H4X00R
Beiträge: 45
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dannenberg / Niedersachsen


RE: anfrage an die afd

#32 von kaimichael , 18.07.2013 20:57

so...ich hab die anfrage jetzt losgeschickt...
waren zuletzt 44 unterzeichner...
angesichts der kurzen fred-dauer ist das m.e. ok...
nochmals danke für eure unterstützung...

...bin gespannt auf die antwort...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#33 von Supercharger , 18.07.2013 21:23

Mal schauen ob sie antworten, ich warte schon seit 1,5 Wochen auf Rückmeldung.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: anfrage an die afd

#34 von kaimichael , 18.07.2013 22:53

ich habe alle landesverbände (mit ausnahme berlin - die ist anscheinend ungültig) angeschrieben...bzw. wo keine verbandsaddy hinterlegt war, den jeweiligen vorsitzendenden...
kann schon sein, dass die ne weile brauchen, bis sie sich intern abgestimmt haben...und als "sachfremder" sich in ein gebiet einzulesen, ist auch nicht so ganz einfach...
wenn du mich z.b. zum thema aufzucht von wombatjungen in deutschland fragen würdest, müsst ich auch erst mal nachschlagen...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#35 von kaimichael , 18.07.2013 23:37

von der bundesgeschäftsstelle kam ne standardisierte empfangsbestätigung mit der bitte um geduld...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#36 von Tobi79 , 19.07.2013 14:54

Ich Danke Dir und bin mit dabei.



Tobi79  
Tobi79
Beiträge: 7
Registriert am: 10.11.2012


RE: anfrage an die afd

#37 von Tobi79 , 19.07.2013 14:56

Oh ich Sehe jetzt erst,die Anfrage ist schon raus.Bin ich wohl zu spät.



Tobi79  
Tobi79
Beiträge: 7
Registriert am: 10.11.2012


RE: anfrage an die afd

#38 von SabineE , 20.07.2013 01:44

So, ich habe bei der AfD auch einen tollen Link dazu eingesetzt, den ich im Netz gefunden habe - is tjetzt öffentlich unter Meinungen drin...............ich hoffe einfach - dass die auf Dein Schreiben reagieren und dort habe ich Leute, die auch schon damals die Petit ion mit unterschrieben - obwohl NR und Tabakraucher dabei sind. Lasst uns einfach hoffen, dass alles gut wird. Wir brauchen jede Hilfe..............und ehrlich? Mir ist egal - wer uns hilft - Hauptsache, es wird irgendwas unternommen.............es geht im Grunde genommen um unsere Gesundheit - unser Leben und dafür würde ich sogar die zum Trotze-Partei NPD wählen, die wirklich braun ist ...........grins*

Beim Peer habe ich auch g eschrieben - er soll es zum Wahlkampfthema machen VOR den Wahlen..........lacht*

Gute Nacht zusammen



SabineE  
SabineE
Beiträge: 29
Registriert am: 16.07.2013


RE: anfrage an die afd

#39 von Bleep , 20.07.2013 01:45

was willst du eigentlich mit diesen ständigen............sagen?



 
Bleep
Beiträge: 212
Registriert am: 27.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: anfrage an die afd

#40 von SabineE , 20.07.2013 01:48

.............??? Wenn Du Dich genauer ausdrückst, bekommst Du vielleicht auch ne Antwort ;-)



SabineE  
SabineE
Beiträge: 29
Registriert am: 16.07.2013


RE: anfrage an die afd

#41 von SabineE , 20.07.2013 01:49

Zitat von SabineE im Beitrag #40
.............??? Wenn Du Dich genauer ausdrückst, bekommst Du vielleicht auch ne Antwort ;-)



sorry - schon verstanden. Ach, ist nur ne Marotte von mir. lacht*



SabineE  
SabineE
Beiträge: 29
Registriert am: 16.07.2013


RE: anfrage an die afd

#42 von kaimichael , 20.07.2013 21:12

unter der standardantwort stand übrigens der hinweis, dass die mail nur für den empfänger gedacht ist und eine veröffentlichung der genehmigung des absenders bedarf...

sowas hatt ich noch nie...

kann ich nach dem hickhack um die partei zumindest teilweise nachvollziehen...falls eine antwort kommt und nicht freigegeben wird, werde ich sinngemäss schildern...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#43 von kaimichael , 28.07.2013 19:20

erstes lebenszeichen von einem landesverband...

"Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Ausführungen. Ich habe diese an die entsprechende Kommission weiter geleitet.

Ihnen allen noch einen schönen Sonntag und freundliche Grüße.

Alternative für Deutschland
Landesverband Hamburg

Heidrun Rautenberg
Schriftführerin
Mitgliederbetreuung"


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#44 von kaimichael , 08.08.2013 21:43

...nachdem die afd bislang nicht geantwortet hat, habe ich eine kurze mitteilung an die gleichen adressaten geschickt...für mich ist diese baustelle momentan stillgelegt...:

"Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Rautenberg,
am 18.07. erhielten Sie von mir und ca. 40 Mitunterzeichnern eine Mail. Wir fragten Sie nach der Haltung Ihrer Partei zur geplanten EU-Richtilinie/elektrische Zigarette. Abgesehen von den "privaten" Hinweisen von Hr. Kretschmer und einer Weiterleitungsmitteilung von Fr. Rautenberg erreichte uns bislang keine Antwort. Zumindest ich werte dies als "Nicht-Interesse". Und zumindest ich habe damit auch mein Interesse an Ihrer Partei verloren.
Ich darf Ihnen versichern, dass mir eine gesunde Wirtschafts- und Währungspolitik sehr am Herzen liegt. Darüber hinaus gibt es jedoch Werte wie Selbstbestimmung und -verantwortung, Freiheit und Demokratie, die das Leben in einer Gesellschaft m.E. erst erträglich machen. Und genau diese Aspekte wurden in unserer Anfrage berührt.
Ich werde dieses Schreiben in den Foren posten. Die Teilnehmer dort werden - jeder für sich - die eigenen Schlüsse ziehen.
Mit freundlichen Grüssen
Kai Marchfeld"


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#45 von kaimichael , 08.08.2013 21:50

ps: nochmal danke für eure unterstützung!!!


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#46 von XBabsX , 08.08.2013 22:10

Für mich unverständlich so ein Verhalten........



 
XBabsX
Beiträge: 14.724
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Thüringen
Beschreibung: Dampfknuddel


RE: anfrage an die afd

#47 von mediendoc , 08.08.2013 23:06

mal schauen ob wir sie brauchen...

http://de.indymedia.org/2013/04/343090.shtml

Ich denke nicht. Nur meine Meinung!!!


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: anfrage an die afd

#48 von kaimichael , 08.08.2013 23:11

einer hat soeben geantwortet...klang zumindest nicht nach dem üblichen "im liberalen sinne ist liberal nicht nur liberal"...
ich warte noch auf seine genehmigung zur veröffentlichung...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: anfrage an die afd

#49 von kaimichael , 09.08.2013 01:19

soeben kam ne zweite antwort...wieder warte ich auf die erlaubnis zu posten...
aus meinen antwortschreiben kann man wenigstens sinngemäss auf die reaktionen schliessen...daher poste ich (mit meiner erlaubnis ) diese:

"hallo herr domicke,

meinen ehrlichen dank für ihre antwort - wenigstens kam jetzt mal etwas mit substanz!

wenn sich eine partei zu einer bundestagswahl aufstellt, dann denke ich schon, dass sie zu zentralen fragen der bürger stellung beziehen muss und die veröffentlichung derselben auch technisch hinbekommen sollte. wie wollen sie - im falle eines falles - denn sonst ggf. regieren?

für sie mag es brisantere themen geben, dies liegt im ermessen jedes einzelnen und dies gestehe ich jedem selbstverständlich auch zu. für manchen (jeder, der den absprung von der "kippe" nicht hinbekommt) geht es jedoch ganz einfach um die frage: erhöhte lungenkrebswahrscheinlichkeit oder nicht. zudem reiht sich diese ganze geschichte der geplanten eu-regelung in eine lange kette von systematischen gängelungen, bevormundungen und einschränkungen der selbstbestimmungsrechte des einzelnen bürgers - in diesem fall traf es auch einmal mich sehr persönlich, daher mein drängen.

wir sprechen von der fassung einer neuen regelung - der änderung eines status quo, der beschneidung von bestehenden möglichkeiten. wenn es denn wirklich wichtigere themen gibt, weshalb lässt man das ganze dann nicht einfach einmal ruhen? weshalb widmet sich der eu-apparat dann nicht eben diesen dringlicheren aufgaben und nimmt sich dann die zeit für eine wirklich ausgereifte lösung der "dampfthematik", die allen seiten gerecht wird. mit dem totschlagargument "es gibt wichtigeres im moment" können sie so ziemlich alles einschränken, was das leben lebenswert macht.

ihre antwort war übrigens wirklich die erste mit substanz (von anderen/parteien kam nur ein ausweichendes blabla). ich würde sie gerne in den foren posten - ihre zustimmung vorausgesetzt, natürlich. bitte geben sie mir diesbezüglich eine kurze rückmeldung.

nochmals danke - mfg
kai marchfeld"

und das zweite:

"hallo herr wohlfarth,

danke für ihre antwort. programmatische schnellschüsse - na ja.

ihre partei stellt sich zur bundestagswahl. diese ist nicht mehr allzu fern. nach wie vor haben wir hierzulande das "privileg", unsere kostbare wahlstimme intervallmässig zu vergeben - 4 jahre lang ist dann wieder ruhe. da mache ich mir schon gerne vorher ein bild, wem ich für diesen zeitraum mein wohl und wehe anvertraue.

ich hatte ihnen ja bereits geschrieben: neben der wirtschafts- und währungspolitik gibt es noch eine menge andere, z.t. sehr persönliche kriterien, die mein alltägliches leben bereichern oder aber auch einengen oder gar bedrohen können. eine gesetzliche regelung hinsichtlich der elektrischen zigarette zählt für mich dazu.

abschliessend wieder meine frage - darf ich ihre antwort posten? immerhin hatten einige andere "mitdampfer" gemeinsam mit mir unterzeichnet.

mfg
kai marchfeld"


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.018
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT

zuletzt bearbeitet 09.08.2013 | Top

RE: anfrage an die afd

#50 von Mundfein , 09.08.2013 02:11

Eigentlich darfst du seine Antwort, auch ohne seine explizite Einwilligung, veröffentlichen.
Emails unterliegen afaik nicht dem Briefgeheimnis.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


   

CH - 14.8.14 - Snus Legalisierung auf gutem Weg..
30.07.14 - Der Tagesspiegel - „Dampfen“ ist weit weniger gefährlich als Rauchen




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen