Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Einweg e - zigarette

#26 von Honigbiene , 15.02.2015 13:51

Hallo Laura! Vielleicht kann ich dir auch etwas weiterhelfen, auch wenn meine vorposter schon sehr viele Wertvolle beiträge gebracht haben.

Ich kam vor etwa 4 wochen hier her, und hatte grad mal mein neues Starterset. Ich wusste nichtmal was genau ich da habe, ob das was ich habe gut ist usw, und hab mich auf mein Bauchgefühl verlassen. Es hat mir von der ersten Sekunde an die Lust auf Zigaretten genommen, aber dazu hatte es eig schon vorher in meinem Kopf Klick gemacht, ich wollte aufhören zu rauchen, raus aus der bescheuerten Tabakzigaretten sucht.. aber irgendwas in mir hat sich gesträubt einfach aufzuhören mit dem Rauchen.. ich hatte plötzlich Panik ohne Zigaretten.. Aber dann..

Eingestiegen bin ich mit Kanger Evod 2 und mit ihr habe ich gelernt was ich will und was ich nicht will.

DIe Vorzüge von diesem Starterset waren für mich, im nachhinein betrachtet, im vorhinein wusste ich es ja nicht:
- Es bietet alles was der Newbie braucht: Zwei e-zigaretten, viel Zubehör, man kann einige Zeitlang damit dampfen, geht ein Verdampferkopf kaputt packt man halt einfach den nächsten aus und gut ists, man kommt nicht so schnell in die Problematik dass einem Hardware ausgeht/kaputtgeht und deswegen wieder zu Kippen greift.

- Es tut was es soll, schnell, einfach, unkompliziert.

Ich wusste dann innerhalb einer Woche was ich will, das hat mein Starterset leider nicht immer ganz geboten. Ich wollte viel Dampf, ich wollte "Flash",ich wollte mir aber selbst aussuchen wann ich was will. Über alles, was ich wollte habe ich Geschmack und Geruch des Liquids gestellt. Ich will es riechen und schmecken während ich Dampfe, will sehen wie die duftende Wolke weiterzieht bis sie sich auflöst, das entspannt mich irgendwie. Das hat das Dampfen für mich persönlich irgenwie abgerundet und mich vom Dauernuckeln abgehalten, wenn man länger und langsam zieht und dann bewusst inhaliert und ausatmet und zusieht wie es dampft.. ja, schön, einfach haha :D

Und: Ich wollte nix mehr was irgendwie "Stabartig" ist, ich weiß nicht wieso, ich wollte ganz weg von den Zigartetten gedanken, ich wollte etwas, was anders aussieht, etwas was ein bisschen auffällig ist, aber nicht zuuu exotisch und mein Budget ist leider im moment auch etwas begrenzt und nicht unendlich.

Geworden ist es dann der iStick von Eleaf, mit einem günstigen passenden Verdampfer von Eleaf von dem ich aber sooo angetan und begeistert bin dass ich bisher noch gar nix anderes probieren wollte. Meine, mittlerweile 3 Evods (2x evod 2 und einmal evod 1 <- die ich übrigens mehr mag irgendwie) benutze ich aber nach wie vor noch wenn ich etwas anderes dampfen will.

Übrigens: Ich habe nie ein Tabakliquid gedampft. Ich habs probiert in einem Offline store, es hat mir aber keins geschmeckt und irgendwie wollte ich dann auch nicht weiterprobieren. Ich war so froh dass ich den Geschmack nicht mehr haben muss.Ich dampfe vorwiegend fruchtiges, süßes. Minzartig oder Mentholgemische sind auch sehr fein.

Soo.. Und weiter.. ging es mir genauso wie dir! Ich hab unendlich viel hier und dort gelesen, hab die Videos von Philgood aufgesogen wie ein schwamm und am ende saß ich hier mit einem riesigen Fragezeichen über dem Kopf und dachte mir.. das kapier ich doch nie?! Was meint der nun genau? hmm wie? Verdamper? Was ist das? Kaputt? kokeln? selbst mischen? wickeln? was treibt der denn da? und was will der schon wieder mit dry burn? Akkuträger? regelbär? BAHNHOF? HILFE?

Lass dir zeit. Irgendwann machts klick. Es ist nicht alles sofort und gleich wichtig. So einfach ist das.



JG59 und Teki72 haben das geliked!
 
Honigbiene
Beiträge: 165
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Wien


RE: Einweg e - zigarette

#27 von laura1962 , 16.02.2015 16:41

Da ich nun das ganze We Erdbeere gedampft habe,bin ich Heute los und habe verschiedene Läden aufgesucht um etwas Tabak geschmackt zu finden. Habe keine gefunden der mir zusagte.Dafür nun zur Erdbeere Maracuja und ja er schmeckt mir ebenfalls sehr.

Jetzt schiebe ich den Tabak erstmal wech -
Muss noch einige andere Dinge erledigen ,bis zur Reha.
Übrigens , aus meinen Verdampfer kommen Fäden gezogen? Ist das normal? Was bedeutet das? Ist ein EVOD 2. Ich habe mir Heute noch ein Starterset von Aspire DBC gekauft.Ist der gut? Oder habe ich Mist gekauft?
Lg.laura


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#28 von MarkPhil , 16.02.2015 17:49

Fäden gezogen heisst, da löst sich im Verdampferkopf gerade der Docht auf.
Das ist ein bekanntes Problem bei Kanger-Köpfen mit innenliegenden Dochten.
Das ist nicht gefährlich, schreitet aber immer weiter voran und irgendwann hast du im Inneren so wenig Docht, dass entweder zu viel Liquid rein läuft und das Ganze absäuft, oder nicht mehr genug Docht am Draht anliegt und das Ganze kokelt.
In kurz: Du musst den Kopf wechseln.

Aspire is einfach nur Konkurrenz zu Kanger.
Die bauen beide verschiedene Modelle und haben beide ihre Fans.
Solange du mit der Leistung und der Dampfmenge zufrieden bist ist keins von beidem schlecht.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#29 von laura1962 , 16.02.2015 19:21

Seit Samstag dampfe ich damit und schon jetzt kommen die Fäden. Finde ich sehr früh.Im Video hiess es doch das man den KOpf 3 bis 6 Wochen nutzen kann. Selbst wenn ich jede Woche wechseln muss,finde ich das ganz schön viel. Ist das wirklich normal,nach 2 Tagen schon?

Und woran bemerke ich ,wenn das Ganze absäuft?


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#30 von MarkPhil , 16.02.2015 19:32

Kommt auf die Version der Köpfe an.
Kanger hat da einiges an Bananenprodukten produziert.

Ursprünglich wollte Kanger mit den DualCoils etwas anbieten, was mehr Power verträgt als die SingleCoils.
Die sind aber dauernd durchgebrannt.
Zweiter Versuch, V2 Köpfe, immer noch dasselbe Problem.

Im dritten Versuch hat Kanger dann zurückgerudert und baut jetzt DualCoil-Köpfe die auch nicht mehr Leistung verkraften als vorher die SingleCoil, die sind nur teurer.
Von dieser dritten Version gibt es aber mittlerweile auch schon wieder verschiedene Unter-Versionen, mit 2 kleinen Löchern oder länglichem Schlitz an den Seiten.
Bei welchen davon sich nu der Docht auflöst und ob es welche gibt bei denen das nicht so ist kann ich dir nicht sagen, weil ich für meinen Teil heute wieder die ursprünglichen SingleCoils empfehle, schlicht weil die genauso viel leisten und billiger sind.
Allerdings brauchst du dafür auch wieder die alte Version vom EVOD, denn natürlich passen die Köpfe sonst nicht.

Ganz grundsätzlich kannst du die Laufzeit von einem Verdampfer-Kopf nicht in Tagen oder Wochen berechnen, sondern nur in ml Durchfluss.
Ein Auto-Motor hält ja auch nicht x Jahre, sondern x Kilometer.
Wie lange ein Kopf hält, wenn sich denn der Docht nicht auflöst, hängt an der Farbe vom Liquid und die kommt vom Aroma und dem Nikotingehalt, je dunkler das Liquid desto kürzer halten die Köpfe.
Um die beiden Extreme zu nennen:
Bei Schoko-Liquid mit Nikotin hält ein Kopf maximal 5ml.
Bei klaren Fruchtaromen ohne Nikotin kann man locker 50ml durch denselben Kopf ziehen.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#31 von Honigbiene , 16.02.2015 19:39

Zitat von laura1962 im Beitrag #29
Seit Samstag dampfe ich damit und schon jetzt kommen die Fäden. Finde ich sehr früh.Im Video hiess es doch das man den KOpf 3 bis 6 Wochen nutzen kann. Selbst wenn ich jede Woche wechseln muss,finde ich das ganz schön viel. Ist das wirklich normal,nach 2 Tagen schon?

Und woran bemerke ich ,wenn das Ganze absäuft?


Ich bin bei gott kein Profi und hab hier auch schon etliche Beiträge gefunden, dass es leute gibt, die dauerhaft mit der EVOD 2 (vor allem den verdampferköpfen) zufrieden sind.

Ich war es nicht und hatte genau das selbe Phäomen wie du.

Schließe mich aber an, dass man im vornherein nicht sagen kann, dein Coil wird xx tage/wochen/monate halten.

Ich habe in 10 Tagen(!) 3 verdampferköpfe gebraucht.

Ich habe dann eben auf ein anderes Gerät gewechselt mit neuem Verdampfer. Nach 10 Tagen fing der neue verdampfer an bissl zu blubbern und zu spucken. Das wurde mir dann bald zu blöd und ich hab einen neuen eingelegt. Über 10 Tage sind wieder vergangen, es beginnt wieder zu blubbern.. aber kokeln tut es nicht, das blubbern lässt sich für mich leicht beheben und ich schau jetzt einfach mal wie langs braucht um ihn entgültig zu schrotten, was aber kaum aussagekräftig ist da ich 3 verdamper im wechsel benuze -> ergo, den einen um den es geht insgesamt weniger häufig beanspruche, was dazu führt das er länger hält. Klingt wohl kompliziert xD Fazit: bin zufrieden. an meinen evods nuckel ich sporadisch und die machen es nun schon an die 3 wochen oder so. Werde aber auch hier keine köpfe mehr nachkaufen.



 
Honigbiene
Beiträge: 165
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Wien

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#32 von laura1962 , 16.02.2015 20:07

Da bin ich ja beruhigt,dass es nicht nur mir so geht.
Ich dachte,ich bin gut ausgerüstet für meine Reha,die ja 5 Wochen andauernt und nun bin ich wieder total verunsichert :-(
Sehe mich schon in einer fremden Stadt suchend nach Dampferköpfe ...... ist nicht wirklich befriedigend.
Vor allem,wie können denn die Meinungen so auseinander gehen?
Es hiess doch,damit bin ich gut bedient.
Und nun sowas. Bin enttäuscht. ZUmal die Aussage 3 - 6 Wochen und einer Woche oder 2 Tage schon weit auseinander gehen.
Schade.weiss ich auch nicht was ich jetzt noch machen soll.Alle 2 Tage wechseln.....


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#33 von knut34 , 17.02.2015 04:03

du kannst die preiswerteren Köpfe des EVOD1 bestellen (kostenlose Lieferung) und, damit er paßt, eine Silikonkappe von einem 2.Kopf auf den zu verwendenden Kopf setzen.
siehe: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-819...html#pid1775456
Diese Singlecoils sind billiger und halten etwas länger


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin


RE: Einweg e - zigarette

#34 von laura1962 , 17.02.2015 06:29

Hallo knut
Sag mir Bitte,wo bestelle ich diese Köpfe?
Lg.laura


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#35 von zilli , 17.02.2015 06:34

Zitat von laura1962 im Beitrag #34
Hallo knut
Sag mir Bitte,wo bestelle ich diese Köpfe?
Lg.laura


Schau mal da ! AKTION
http://www.vapango.de/kanger-ersatzverdampfer/524


 
zilli
Beiträge: 154
Registriert am: 24.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#36 von laura1962 , 17.02.2015 06:40

UNd das sind wirklich die richtigen? Was meinst Du wieviele sollte ich bestellen,so das es für 5 Wochen gut reicht?


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#37 von laura1962 , 17.02.2015 06:43

Und 1,8 ohm ist auch richtig?


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#38 von zilli , 17.02.2015 06:53

Zitat von laura1962 im Beitrag #37
Und 1,8 ohm ist auch richtig?


Kann für - EVOD, Protank 1&2, Protank Mini 1&2 sowie den Unitank von Kanger verwendet werden.

Für 5 Wochen mind. 1 - 5er Pack / aber bei dem Preis würde ich gleich richtig zuschlagen, wenn ich die Evods noch länger benutzen will !


 
zilli
Beiträge: 154
Registriert am: 24.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#39 von Grandpa Hemah , 17.02.2015 08:22

Die 1,8 Ohm Köpfe sind wirklich sehr günstig.
Schmeiß aber verbrauchte Köpfe nicht weg. Die Singlecoil kann man ganz einfach selber neu machen.
Das ist für dich sicher (noch) zu hoch, aber sammel schon mal die verbrauchten Köpfe ;-).

Wenn man sie selber neu macht (mit Watte als Docht) dampfen die nochmals besser.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#40 von knut34 , 17.02.2015 16:06

Zitat von laura1962 im Beitrag #36
UNd das sind wirklich die richtigen? Was meinst Du wieviele sollte ich bestellen,so das es für 5 Wochen gut reicht?

das sind NICHT die Richtigen Das sind die Falschen. Aber Spaß beiseite, diese Falschen kannst du in der beschriebenen Weise verwenden (2. Kappe aufsetzen). Dann ists billiger, hält länger und wer kennt die Zukunft? Denn die Langzeitdampfer sind ja fast alle sogenannte Selbstwickler. D.h. man repariert die von dir beobachteten Macken an dem Verdampferkopf. Die Reparaturen lassen sich an Singelcoils leichter ausführen als an den Dualcoils. Kleiner Tip: alle "kaputen" Verdampferköpfe aufbewahren.
Die Mengenfrage: wie es dir vorher bereits dargestellt wurde, läßt sich so ein Verbrauch schwer berechnen. Wenn du in einem angenommenen negativen Fall alle 4 Tage einen neuen Verdampferkopf brauchst, wären das für 36 Tage : 4 Tage = 9 Köpfe, also 2 Fünferpacks. Dabei könntest du eins mit 1,5 Ohm und eines mit 1,8 Ohm (Widerstand) bestellen. Damit probierst du, welche Sorte dir besser performed.
Nebenbei, kann man sich denn im Falle des Falles nicht eine kleine Warensendung an die Klinikadresse "CO Name . . " schicken lassen?


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin

zuletzt bearbeitet 17.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#41 von laura1962 , 18.02.2015 06:35

Danke für Deine Rechnung,in meiner Bestellung habe ich nun 3 Packungen angegeben Und dann habe ich ja auch noch die E - ZIgarette von Aspire.
Wo ich sagen muss,der Akku hat von vorgestern Vormittag bis gestern Abend 22.00 Uhr gehalten. UNd noch immer die 1te Füllung. Während ich bei den anderen 2 mal am Tag nachfühlte und auch der Akku war am gleichen Tag aufgebraucht.
Im MOment mag ich die Aspire lieber,Dampft auch Prima. Ich warte schon förmlich,darauf wo die vielleicht Mängel aufweisen wird.Aber bis jetzt bin ich glücklich damit.Sicherlich könnte ich mir ein Päckchen in die Klinik schicken lassen,aber das möchte ich nicht wirklich. Und ich habe alle Köpfe auf ;-) Lg.laura


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#42 von laura1962 , 18.02.2015 15:25

HUhu,meine Bestellung ist schon Heute angekommen
Jetzt habe ich den Dampferkopf mit den 2ten Gummi versetzt,rein in der E- Zigarette und dampft .
Aber ich habe gesehen das am Kopf der Hals? kürzer ist als bei den vorherigen. Ist das richtig so? Kann nichts passieren?
Lg.laura


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#43 von knut34 , 18.02.2015 16:16

die Länge an der Stelle ist unwichtig. Siehst du auch in dem Link in Beitrag #33.
Generell als Richtschnur - helle, transparente Liquids verstopfen die Köpfe nicht so schnell. Je dunkler das Liquid, umso schneller. Gesagt wurde glaube ich schon, daß das sogar im Laufe eines Tages passieren kann.
Gute Besserung und mögen deine Dampfen dich nicht Im Stich lassen!


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin

zuletzt bearbeitet 18.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#44 von zilli , 18.02.2015 16:43

@laura1962
Alles gute für deine Reha !
Und den Shop bewerten wenn du zufrieden oder aber auch unzufrieden warst !


 
zilli
Beiträge: 154
Registriert am: 24.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Einweg e - zigarette

#45 von laura1962 , 18.02.2015 16:45

Mensch Prima freue mich endlich geschafft :- )
Ich habe jetzt Maracuja , Orange,Menthol,Limette,Erdbeere. Allesamt sooo lecka hätte nie gedacht das diese mir so schmecken. MOrgen hole ich mir noch 3 dazu und 3 Köpfe noch für die aspire.Die gabs leider nicht zum bestellen.Aber in Bremen,da habe ich einen Laden gefunden.Da gibt es viell Auswahl. Vielen Dank an Euch allen,ihr seit wirklich sehr Hilfsbereit.


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#46 von laura1962 , 18.02.2015 16:47

Der Shop ist Klasse,vor allem,so schnell geliefert UNd Danke,ich freue mich jetzt langsam auf die Reha


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#47 von genesismaster84 , 18.02.2015 17:13

hallo Laura
wenn ich mich nicht täusche haben die evod 2 keinen Glastank. das heißt Menthol und andere scharfe Liquids können den Tank angreifen
viel Erfolg bei deiner Reha
lg



 
genesismaster84
Beiträge: 23
Registriert am: 04.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hilchenbach

zuletzt bearbeitet 18.02.2015 | Top

RE: Einweg e - zigarette

#48 von laura1962 , 18.02.2015 18:14

Echt,dass bedeutet kein Menthol? Was ist es denn für ein Material?


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#49 von laura1962 , 18.02.2015 18:16

Das bedeutet,ich benötige eine andere Dampfzigarette wenn ich Menthol dampfen möchte?


laura1962  
laura1962
Beiträge: 49
Registriert am: 04.02.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Einweg e - zigarette

#50 von knut34 , 18.02.2015 18:23

keine Panik! Google doch mal nach EVOD 2. Ich habe den auch. Die haben alle einen Glastank. Heißen sogar EVOD 2 Glas.
Menthol oder anderes wie Pfefferminze etc tuen dem nichts. Aber dunkle Liquids, wie gesagt, setzen die Köpfe schnell zu.


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin


   

Shops in Berlin gesucht
egrip , ego one oder was anderes?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen