Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#876 von heimchen , 12.09.2016 11:26

Zitat von canis queen im Beitrag #873

Unabhängig habe ich bei besserdampfen diese iCare geordert. Werde sie total kritisch beleuchten.
14,95 EUR kann man schon mal in die Tonne hauen.


Super! Und immer daran denken, es ist eine Mini-Automaik (keine eGrip, keine AIO, kein iSTick 40W) also ein sogenanntes "Erstkontakt-Gerät" wie die eRoll, iKiss/iKit Mini und die anderen "üblichen Verdächtigen" aus dem Automatik-Milieu.

Ein kleiner Tip: Am besten Du kramst alle Deine Minis, die sich bei Dir in den letzten Jahren bestimmt angesammelt haben, wieder hervor, und vergleichst die iCare damit.

So wie @bunny es richtig schreibt:
Zitat von bunny im Beitrag #875

Trotzdem kann man die "technischen" Fakten und der Vergleich mit anderen Minis nicht von der Hand weisen - das Ding funktioniert dennoch echt prima. Besonders hervorzuheben finde ich wirklich die enorme Dampfmenge bei so kleinem Kopf.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#877 von canis queen , 12.09.2016 11:32

Meine ersten E-Zigs gab es nur mit Zugautomatik. Deswegen bin ich etwas skeptisch. Damals waren halt viele froh, wo AT's mit Taster kamen. Ich hatte hier schon mal
solche Minis gepostet. Aus heutiger Sicht, waren das schauderhafte Teile.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.599
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#878 von heimchen , 12.09.2016 11:44

Zitat von canis queen im Beitrag #877
Meine ersten E-Zigs gab es nur mit Zugautomatik. Deswegen bin ich etwas skeptisch. Damals waren halt viele froh, wo AT's mit Taster kamen. Ich hatte hier schon mal
solche Minis gepostet. Aus heutiger Sicht, waren das schauderhafte Teile.

Hast Du auch eRoll, iKiss ? iNano?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#879 von canis queen , 12.09.2016 11:53

Zitat von heimchen im Beitrag #878
Zitat von canis queen im Beitrag #877
Meine ersten E-Zigs gab es nur mit Zugautomatik. Deswegen bin ich etwas skeptisch. Damals waren halt viele froh, wo AT's mit Taster kamen. Ich hatte hier schon mal
solche Minis gepostet. Aus heutiger Sicht, waren das schauderhafte Teile.

Hast Du auch eRoll, iKiss ? iNano?


Ich hatte mal die eRoll, war aber nichts für mich. Habe sie meiner Bekannten weiter gegeben.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.599
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#880 von Vipera , 12.09.2016 12:11

Zitat von canis queen im Beitrag #871
Wer ein kleines Gerät sucht, ist die eGrip immer noch zu empfehlen. Auch schon wegen des unterschiedlichen Leistungspotential was das Gerät bringen kann.
Das Gerät stellt auch für Einsteiger keine großen Hürden dar.


Du kannst ja die eGrip überall empfehlen, wenn jemand nach kleinen Geräten fragt. Bloß ... das hier ich kein Ratgeber-Thread, hier hat keiner nach kleinen Geräten gefragt, hier wird einfach nur die iCare besprochen. Nicht das, was man Fragenden empfehlen sollte.

Jeder hat verstanden, dass dir die iCare nicht zusagt. Wozu immer noch eine Runde nachlegen?


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#881 von Romilia , 12.09.2016 12:17

die einzige mini, mit der ich vergleichen kann, ist die 510cc.
ohne zugautomatik, deren sinn ich ja aber eh nicht verstehe. vielleicht billiger für den hersteller? vielleicht glaubt er, die raucher damit eher zu fassen?
optisch (halt ne cigalike) und vielen punkten für mich überlegen: von der befüllung (gut, da gehen wohl nur 0,7 rein), dem zugwiderstand (2,2 ohm), dem mundstück (mein absolutes lieblingsmundstück, ganz eng, habe ich in großem mengen "gerafft" bei einem ausverkauf und auf allen meinen dampfen), zugwiderstand...
aber die 510cc hat ein ganz großes manko: sie kokelt nach dem 5.zug. absolutes totschlagsmanko.
und DAS kann man der icare nicht wirklich vorwerfen, auch wenn ich sie mit rein-vg nicht in betrieb kriege, aber an bissl 50/50 sterbe ich ja nicht
sollte ich daher je eine stealth-dampfe benötigen (und bei meinem settings dampft die ecare wirklich nicht dolle), würde ich - trotz aller postulierten nachteile - zu icare greifen. shice-zugwiderstand hin oder her. kokeln ist schlimmer. und mehr als fünf züge will ich auch meistens.
für besprechungen behalte ich aber meine 510cc - da kann ich unauffällig eh nur mal einen zug (ich rede meistens) und das nuckeln am "kugelschreiber" fällt vielleicht weniger auf in diesem kontext :-))) und sie passt so schön in die schlaufe am notizbuch...
wo ich bei der icare auch enttäuscht bin, ist die akkulaufzeit - trotz 1,1 ohm/15w hatte ich da mehr erhofft. bei mir, wie gesagt, bisher nur ne halbe tankfüllung...(ist doch voll geladen, wenn rotes licht aus???)


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#882 von Vipera , 12.09.2016 12:55

Zitat von Romilia im Beitrag #881
, auch wenn ich sie mit rein-vg nicht in betrieb kriege,



... frag mal Vaping with Twisted, wie er das macht ("max VG", sagt er, hab direkt die Stelle verlinkt):

https://youtu.be/Hi9CpOf3GxM?t=314


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#883 von Andi aus Bremen , 12.09.2016 14:25

Zitat von Romilia im Beitrag #881
... wo ich bei der icare auch enttäuscht bin, ist die akkulaufzeit - trotz 1,1 ohm/15w hatte ich da mehr erhofft. bei mir, wie gesagt, bisher nur ne halbe tankfüllung...(ist doch voll geladen, wenn rotes licht aus???)

@Romilia, wenn der Akku von deinem Exemplar tatsächlich nur eine halbe Tankfüllung durchhält, dann ist der kaputt. Die "große" (650 mAh) nehme ich an?



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.444
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#884 von Romilia , 12.09.2016 14:45

yepp. ist die große.
ich werde das beobachten, soviel dampfe ich sie ja nicht, richtige freunde werden wir sicher nicht :-))
beim nächsten laden lasse ich sie einfach mal ne stunde dran, bei mir das licht bestimmt nach ner guten halben stunde aus. wobei mein einer "starkstrom"-usb am computer immer schnell lädt, der kann wohl deutlich über 1a, wenn gefordert. die 1000mAh-mini-istisck sind auch in windeseile voll und der 1400mah mini-target braucht auch keine stunde...
die ladestandanzeige finde ich übrigens gut gelöst - das grün sieht man zwar schlecht, vor allem draußen, aber orange ist dann nicht zu übersehen, rot erst recht nicht - die übergangszeiten sind ausreichend. mir gefällt die ampelregelung ziemlich gut.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#885 von Romilia , 12.09.2016 14:58

@Vipera

danke. musste der die häßlichste farbe nehmen? na ja, passt zu seinem outfit. ;-)))
der typ dampft natürlich lunge, hat wahrscheinlich die afc ganz auf. ich hab die auf anderthalb loch - vielleicht gibts da einen zusammenhang.
oder meine beiden köpfe sind nicht einwandfrei...
ich werde sie mal spülen bei gelegenheit, mehr zum probieren habe ich aber im moment nicht, als die beiden beigelegten.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#886 von Romilia , 12.09.2016 15:04

ach und weil ich sie gerade mal wieder dampfe: es ist natürlich irgendwie schon unagenehm, dass sie nach ein paar zügen so warm wird.
klar, jeder verdampfer wird warm, aber auf einer box hat man den verdampfer hat nicht in der hand.
aber es wird ja auch mal wieder winter (kaum zu glauben) und aufm hundespaziergang kann das ja durchaus von vorteil sein.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#887 von LowIQ , 12.09.2016 16:19

Ist OT...

Also bitte ignorieren, wenn des nid passt...

Aepfel nur mit Aepfeln vergleichen...mach scho Sinn, irgendwie, oder?

Unsere Dampfen hier wuerd ich aber mehr als Obst bezeichnen....bzw die die ich hab....bzw in Zukunft hab...

Mich interessiert in manchen Faeden des Spezialwissen des jemand hat der nur Aepfel kennt....

Manchmal ists fuer mich interessanter von jemandem zu lesen der ned nur Aepfel kennt, sondern auch noch andres Obst....und des vergleicht....inklusive der persoenlichen Vorlieben, die nicht die meinen sein muessen....

Mei Gesamtbild wird besser dadurch....mei Einordnung auch...

Dass es hier um ein spezielles Produkt geht ist klar, find ich auch gut, Vergleiche mit anderen Produkten aber interessant....im Faden...wenn da jemand was kundtut, soweit des nid ueberhand nimmt...im Faden...

Ist ja kein Board Meeting, wo's um Millionen geht, with time restrictions, fuer des spezielle Produkt, sondern eher a Plauderei...aus der ma was lernen kann, oder auch ned, ned?

End OT



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#888 von canis queen , 12.09.2016 16:36

Ein neues Automodell wird auch mit anderen von der gleichen Klasse verglichen, so einfach. Weshalb bei Dampfgeräten nicht.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.599
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#889 von TKK-Dampfer , 12.09.2016 17:13

So nachdem die iCare ja in meinem Päckchen gefunden habe und sie mir nicht so zusagte hat sie meine Frau unter die Fittiche genommen.
Kam, sah und siegte. Die gibt das Dingens nicht mehr her.
Die wird jetzt in jeder Lebenslage auf Tauglichkeit getestet. Unauffällig dampfen geht. Keiner merkt was. (ich hab's gesehen)
Damit das die Kleine so gut ankommt bei meiner Frau habe ich nicht gerechnet. Jetzt bin ich mal gespannt wie lange der Akku bei dem Dingens hält.
Naja auf der anderen Seite 12€ für das Teil ist ja auch nicht die Welt.


TKK


TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.642
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#890 von Vipera , 12.09.2016 17:26

Zitat von canis queen im Beitrag #888
Ein neues Automodell wird auch mit anderen von der gleichen Klasse verglichen, so einfach. Weshalb bei Dampfgeräten nicht.



Von der gleichen Klasse, vielleicht, ja. Die eGrip ist nicht wirklich die gleiche Klasse. Oder noch anders: "Klasse" definiert jeder ein wenig anders ... darum ist es auch so problematisch, anderen Leuten was zu empfehlen.

Die eGrip ist ein klasse Gerät, ja - aber ich möchte sie nicht mal nachgeschmissen haben, vor allem wegen des Gewichts. Deswegen ist es noch lange kein schlechtes Gerät. Ich kaufe mir erstmal auch keine iCare, habe sie für einen Bekannten gekauft - aber deswegen ist es ebenfalls noch lange kein schlechtes Gerät. Die Frage ist immer: für wen, für welche Prioritäten.

Du sagst, die eGrip hat mehr Leistungspotential - ja! sicher doch, klar! und genau deswegen ist sie schlecht vergleichbar mit der iCare ... es gibt nun mal Leute, denen das Leistungspotential am Allerwertesten vorbeigeht.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#891 von heimchen , 12.09.2016 17:45

Zitat von canis queen im Beitrag #888
Ein neues Automodell wird auch mit anderen von der gleichen Klasse verglichen, so einfach.


Genau genommen, dürfte man die iCare dann auch nicht mit mal Geräten vergleichen, die "manuell" arbeiten, aber so kleinlich wollen wir ja nicht sein.

@LowIQ kannst Du etwas genauer beschreiben, was Du meinst? Wurde hier die iCare für Dich zu wenig mit anderen Mini-Geräten verglichen?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#892 von heimchen , 12.09.2016 17:56

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #883
Zitat von Romilia im Beitrag #881
... wo ich bei der icare auch enttäuscht bin, ist die akkulaufzeit - trotz 1,1 ohm/15w hatte ich da mehr erhofft. bei mir, wie gesagt, bisher nur ne halbe tankfüllung...(ist doch voll geladen, wenn rotes licht aus???)

@Romilia, wenn der Akku von deinem Exemplar tatsächlich nur eine halbe Tankfüllung durchhält, dann ist der kaputt. Die "große" (650 mAh) nehme ich an?

Ich kann 3 x befüllen, und die Ladezeit beträgt nicht mal eine Stunde so ca. 45 Min. und das Gehäuse wird nicht mal warm, ich ziehe 2-3 x hintereinander (so dampfe ich immer, egal mit welchem Gerät). Also irgendwas kann bei Deinem Gerät nicht stimmen. Wenn ich Du wäre @Romilia würde ich gar nix mehr probieren und sie auch nicht beobachten, sondern zurückschicken, Du hast wirklich gute Argumente für eine Rückerstattung in der Hand. Sie ist kaputt, da hilft auch kein spülen oder beobachten. Nach einer halben Tankfüllung und schon blinkts rot, das alleine ist schon "Geld zurück" Argument schlechthin.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#893 von canis queen , 12.09.2016 18:18

Zitat von heimchen im Beitrag #891
Zitat von canis queen im Beitrag #888
Ein neues Automodell wird auch mit anderen von der gleichen Klasse verglichen, so einfach.


Genau genommen, dürfte man die iCare dann auch nicht mit mal Geräten vergleichen, die "manuell" arbeiten, aber so kleinlich wollen wir ja nicht sein.





Hier einer meiner ersten E-Zigs mit Automatik. Zum Vergleich.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.599
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#894 von LowIQ , 12.09.2016 18:51

Zitat von heimchen im Beitrag #891


@LowIQ kannst Du etwas genauer beschreiben, was Du meinst? Wurde hier die iCare für Dich zu wenig mit anderen Mini-Geräten verglichen?




Ne, da wurde nicht zuwenig verglichen....nur wurd vielleicht a wenig zu oft gesagt kann ma nid vergleichen oder nur mit etc....oder schreibt darueber woanders...etc...hier gehts NUR um...

Ich hab ja fuer mich eGrip und iCare bzw iCare Mini mit dem PCC verglichen, irgendwo hier auf Seite irgendwas....weil ich ja kleine Geraete mag...

Und hab dann festgestellt dass meine eGrip bei gleichem Transportvolumen (in mm3) mehr liefert....und als Gesamtpaket des kleinere ist...

Ich find Vergleiche sind wichtig, und auch des ueber den Tellerrand schauen, und des in jedem Faden.....und da ist mir halt manchmal vorgekommen dass des hier manchmal nicht so erwuenscht...

Damals beim eGrip Faden hats mich zb gar nid gstoert, dass da immer wieder jemand nid auswechselbarer Akku gsagt hat, a so a Glump, wuerd i nie kaufen, hab mir aber noch zwei Akkutraeger besorgt.....und bin jetzt bei 11 eGrip's...

Du scheintst derzeit nicht so ganz gluecklich mit den i Nanos, die haett ich fast auch ausprobiert.....

So gsehen, umso mehr Vergleiche Querbeet umso mehr profitier ich hier, beim Lesen....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#895 von Romilia , 12.09.2016 18:54

zurückschicken werde ich die natürlich nicht - das ist mir zuviel mühe.
wenn ich demnächst bei zazo mal wieder was bestelle, werde ich einfach noch mal eine mitbestellen - vielleicht hat die dann weniger macken. ihre chance soll sie ja bekommen.
der akku ist schon wieder leer, wieder nur ne gute halbe tankfüllung.
sie kommt jetzt mal an die steckdose, nicht, dass mein usb amok läuft.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#896 von Gelöschtes Mitglied , 12.09.2016 19:17

Ihr seid euch ja immer noch nicht einig

Ich dampf normalerweise wirklich völlig anderes Zeug ich würd aber gar nicht erst auf die Idee kommen das mit der iCare zu vergleichen.. weils völlig sinnfrei ist...




btw.. ich mach 2 Tanks mit einer Akkuladung leer... alles offen.. direkt auf Lunge... passt


Vanilledampfer und Pfeife-57 haben das geliked!
zuletzt bearbeitet 12.09.2016 19:17 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#897 von LowIQ , 12.09.2016 19:26

@Schlafloser

Deshalb hat mich damals Deine Meinung zur eGrip interessiert.....und Deine Beitraege hier....ohne dass ich zum Pullendruecker mutier...na ja, wer weiss...



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#898 von Gelöschtes Mitglied , 12.09.2016 19:42

Du vergleichst doch auch nicht deine Gummistiefel mit deinen Turnschuhen oder Badelatschen und ergründest welcher der beste Schuh ist

gibt genug Gelegenheiten wo mir die iCare Spaß macht... heute hat sie dank meiner Schusseligkeit geschmeidige 9 Stunden im Auto in der Sonne zugebracht.. Das Ding war richtg warm Erster Zug hat bischen geblubbert.. danach als wenn nix wäre.. kein siffen kein gar nix.. da wäre die meisten Tankverdampfer übelst ausgelaufen



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#899 von canis queen , 12.09.2016 20:15

Ne Reo sifft bei 70 Grad im Auto nicht.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.599
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#900 von Gelöschtes Mitglied , 12.09.2016 20:36

ne Reo ist ja auch der Chuck Norris unter den Dampfgeräten..

die ist aber weder ne Mini.. noch hosentaschentauglich... nicht einsteigerfreundlich, und seit 5 Jahren hör ich mir an daß ne Reo dekadenter Angeberkram wäre

kurzum.. die gehört nicht in diesen Thread

davon ab hab ich in den letzten Jahren einiges an Fix&FertigKram Tanks ausprobiert.. USB ladbare Boxen mit irgendwelchen FerticCoil Tanks... halt was für Auto und Büro... von dem Kanger/Joyetech was weiß ich kram hat so ziemlich alles gesifft wenns zu warm wurde

die iCare macht das nicht weder die "große" noch die Mini... zumindest meine



   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen