Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Akku Langlebigkeit ?

#1 von MagicMike , 06.11.2016 14:21

Hallo
ich hab jetzt meine 18650er Akkus seit ca. 2 Jahren in gebrauch und nun lassen die sich nicht mehr wirklich gut aufladen.....
und die Leistung lässt auch zu wünschen übrig, keine 12Std Nutzungsdauer.
Habt Ihr da Ähnliche Erfahrungen gemacht oder wie lange halten die bei euch?

Ich hab die Täglich in gebrauch.

Ich kann mich an die Anfangszeit erinnern wo die noch 3-4 Tage gehalten haben bei ungefähr gleicher Leistung an meinen AT's.


.....Befüllschnuckel


 
MagicMike
Beiträge: 1.007
Registriert am: 01.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Akku Langlebigkeit ?

#2 von Theop , 06.11.2016 14:57

Kommt immer drauf an.
Bei meiner smy halten die bei 0,20 Ohm und 60 Watt mit dem limitless knapp eine Tankfüllung, also 6,3 ml.
Mit dem Subtank bei 0,6 Ohm und 20 Watt Dampf ich da drei Tanks.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.895
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Akku Langlebigkeit ?

#3 von colonius , 06.11.2016 15:31

Zitat von MagicMike im Beitrag #1
Hallo
ich hab jetzt meine 18650er Akkus seit ca. 2 Jahren in gebrauch und nun lassen die sich nicht mehr wirklich gut aufladen.....
und die Leistung lässt auch zu wünschen übrig, keine 12Std Nutzungsdauer.
[...]
Ich hab die Täglich in gebrauch.
Ich kann mich an die Anfangszeit erinnern wo die noch 3-4 Tage gehalten haben bei ungefähr gleicher Leistung an meinen AT's.

Bei überschlägiger Rechnung hast Du die Akkus jetzt (zwei Jahre mal (Mittelwert aus 4 Tage und 12 Stunden) mal irgendwine dubiose Konstante) grob geschätzt 500 Mal geladen. Da denkt ein Akku auch mal langsam an seine Rente auf dem Recyclinghof.

Soll sagen; Akkus sind Verschleißteile, das ist normal, gönn ihnen den wohlverdienten Ruhestand und kauf Die neue.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


MagicMike hat das geliked!
 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Universaldilettant


RE: Akku Langlebigkeit ?

#4 von Theop , 06.11.2016 16:15

Meine grauen Samsung sind schon über drei Jahre und immer noch sehr langlebig, obwohl sie alle 1,5 Tage geladen werden.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.895
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Akku Langlebigkeit ?

#5 von hansklein , 06.11.2016 16:25

Hi mike,

kannst du messen? Dann ermittel den Innenwiderstand. Der wird entsprechend hoch sein. Irgendwann sind Akkus halt am Ende. Je nach Qualität früher oder später.

Hilft nix, wirst neue brauchen :-)


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


MagicMike hat das geliked!
 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Akku Langlebigkeit ?

#6 von MagicMike , 06.11.2016 16:41

Nee, messen kann ich nicht aber ich dachte mir schon das da mal das Ende gekommen ist.
2 Jahre ist ja nicht wirklich kurz.


.....Befüllschnuckel


 
MagicMike
Beiträge: 1.007
Registriert am: 01.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Akku Langlebigkeit ?

#7 von Dampfer811 , 06.11.2016 16:47

Mir kommen meine konions vtc5 auch langsam ausgelutscht vor. Habe nicht mal ein Jahr auf dem Buckel. Könnte mich aber auch täuschen, da ich in letzter Zeit öfter mal dran nuckle ^^


Keep Calm and Vape


 
Dampfer811
Beiträge: 455
Registriert am: 11.12.2015


RE: Akku Langlebigkeit ?

#8 von Theop , 06.11.2016 20:36

Wenn son Akku von 4-8€ knapp zwei Jahre hält, ist das nicht die Welt.
Kippen sind teurer.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.895
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Akku Langlebigkeit ?

#9 von Michigan , 06.11.2016 23:19

Ich messe auch nach, Innenwiderstand und Kapazität.

Ein ausgelutschter Akku sollte besser gewechselt werden, das Risiko einer ungewollten Ausgasung steigt. Und ganz ehrlich, nach zwei oder drei Jahren Nutzung sind das keine Kosten, die ernsthaft überlegt werden müssen.


 
Michigan
Beiträge: 3.468
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


   

[Video engl] The Battery interview with Mooch! What you need to know, especially for mechs
Samsung 30Q schon an der grenze ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen