Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#151 von smuxxStore , 09.05.2013 17:24

Zitat von böser Bube im Beitrag #147
Zitat von smuxxStore im Beitrag #146
Also doch lieber als Arzneimittel behandeln und nicht als Lifestyleprodukt?


Das hat doch garnichts mit zu tun.





Naja - wenn ich das lese, kam mir die Vermutung:

Zitat
Wie hier im Beitrag schon erwähnt, solle den Nikotin-Süchtigen ja helfen, vom Rauchen wegzukommen und nicht neue Nikotin-Süchte zu schaffen.



Lassen wir den volljährigen Menschen doch selbst entscheiden, ob er nikotin-, schokoladen-, alkohol-, sex- oder spielsüchtig werden möchte - oder nichts von dem.

Viele Grüße
Andreas



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#152 von SaintKlaus , 09.05.2013 17:27

Immer wieder wird hier davon geschrieben, dass die Werbung möglichst junge Leute dazu "verführen" kann (!) nikotinsüchtig zu werden und dass das auf gar keinen Fall passieren darf.

Ermuntert die Automobilwerbung auch dazu zu rasen und tödliche Unfälle zu verursachen?
Ja, aber das ist egal, weil man nicht jeden Menschen vor sich selbst schützen kann.
Und Werbung hat auch nicht diesen Auftrag.

Das Dampfen in seiner jetzigen Form kann nur überleben, wenn es gerade NICHT nur zur Rauchentwöhnung.benutzt werden darf (und das möglichst im stillen Kämmerlein daheim), sondern es allgemein als Lifestyle angesehen wird.

Es wird immer ein paar Leute geben, die das mißbrauchen werden, die tun mir zwar jetzt schon leid, aber ändern werde ich es nicht können.

Wären solche Diskussionen bei der Einführung der Rollerskates geführt worden und hätten diese Ich-sags-euch-ihr-werdet-schon-sehen Leute mit ihrem Pessimismus durchgekommen, dann hätten wir jetzt keine skate by nigjt events oder ähnliches.

Stecken wir (die Dampfer) weiterhin ejnfach unsere Köpfe in den Sand dann werden die Gegner eh nicht leiser sondern fühlen sich bestätigt in ihrem Tun. Davon hätte die community nichts, absolut nichts!

So eine Werbung "füttert" die Gegner des Dampfens nicht, kann sie gar nicht.
Das können nur Ereignisse, und ja, davon wird es welche geben, mit Werbung oder ohne.

Nur das Wissen über das Dampfen hilft dem Dampfen, nicht das Verstecken.
Dient diese Werbung dem Wissen? Ja.


LG Klaus


 
SaintKlaus
Beiträge: 1.093
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 30165 Hannover, Deutschland


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#153 von GeneralGummibär , 09.05.2013 17:28

Also bitte, warum sollte ich als nichtrauchender Jugendlicher denn Liquid mit Nikotin dampfen? Sicher gibbet da ein paar die das probieren, aber das hat ja keinen Mehrwert außer das einem bei Überdosierung gehörig übel wird :D Natürlich können auch Nichtraucher dampfen, genau wie Nichtraucher Shisha Rauchen
(die in den meisten Fällen ja doch Nikotin enthällt). Das is doch kein Genuss, (und das darf es ja sein, als Lifestyle Produkt) der allein uns ex-Rauchern zur Verfügung steht. Solang man über 18 is, is doch alles in Butter. Also is doch nichts dagegen einzuwenden das das bei Jugendlichen hip wird.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#154 von DerMeier , 09.05.2013 17:32

Mich stört an diesem Werbespot am meisten das er überhaupt keine Aussage hat, könnte genau so gut Werbung für einen Zirkus sein mit dem jonglieren.



 
DerMeier
Beiträge: 161
Registriert am: 16.03.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#155 von heimchen , 09.05.2013 18:02

Zitat von DerMeier im Beitrag #154
Mich stört an diesem Werbespot am meisten das er überhaupt keine Aussage hat, könnte genau so gut Werbung für einen Zirkus sein mit dem jonglieren.

Das ist ja auch die Absicht, und für diejenigen die doch neugierig geworden sind, womit dieser Zirkus jongliert, steht da recht deutlich ein Logo zum gurgeln.....


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#156 von Pitt17 , 09.05.2013 18:10

cool die kleine, aber mal im Ernst Red traut sich.


 
Pitt17
Beiträge: 46
Registriert am: 25.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: an der Nordsee


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#157 von ZAZO , 09.05.2013 18:20

Zitat von heimchen im Beitrag #155
Zitat von DerMeier im Beitrag #154
Mich stört an diesem Werbespot am meisten das er überhaupt keine Aussage hat, könnte genau so gut Werbung für einen Zirkus sein mit dem jonglieren.

Das ist ja auch die Absicht, und für diejenigen die doch neugierig geworden sind, womit dieser Zirkus jongliert, steht da recht deutlich ein Logo zum gurgeln.....




Das ist anscheinend eher aus der Not gebohren, da kein Spot genehmigt und gesendet wird, an dem man an der e-Zigarette zieht...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#158 von Pitter © , 09.05.2013 18:58

Zitat von ZAZO im Beitrag #157
Zitat von heimchen im Beitrag #155
Zitat von DerMeier im Beitrag #154
Mich stört an diesem Werbespot am meisten das er überhaupt keine Aussage hat, könnte genau so gut Werbung für einen Zirkus sein mit dem jonglieren.

Das ist ja auch die Absicht, und für diejenigen die doch neugierig geworden sind, womit dieser Zirkus jongliert, steht da recht deutlich ein Logo zum gurgeln.....




Das ist anscheinend eher aus der Not gebohren, da kein Spot genehmigt und gesendet wird, an dem man an der e-Zigarette zieht...

Gruß
Frank


Wer boykottiert das? Die "Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen"?
Wenn das so wäre, gäbe es genug Ansatzpunkte, um das zu umgehen...

sorry, aber ich glaube da so nicht dran.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#159 von heimchen , 09.05.2013 19:18

Zitat von ZAZO im Beitrag #157
[
Das ist anscheinend eher aus der Not gebohren, da kein Spot genehmigt und gesendet wird, an dem man an der e-Zigarette zieht...


Aus welcher Not? Die mussten bestimmt irgendeine Erklärung abgeben womit sie da jonglieren und wofür die Werbung ist....
Die ham bestimmt nicht gesagt, es wäre eine Werbung für Kugelschreiber..... ;)

Und da der Sender es genehmigt hat (man staune), bedeutet das schon mal, dass es nicht als Tabakprodukt oder verwandtes Produkt angesehen wurde.... (war das nicht das, was wir wollten?)

Und der Tabaklobby wurde damit auch ein Schnippchen geschlagen mMn


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#160 von ZAZO , 09.05.2013 19:26

Zitat von heimchen im Beitrag #159
Zitat von ZAZO im Beitrag #157
[
Das ist anscheinend eher aus der Not gebohren, da kein Spot genehmigt und gesendet wird, an dem man an der e-Zigarette zieht...


Aus welcher Not? Die mussten bestimmt irgendeine Erklärung abgeben womit sie da jonglieren und wofür die Werbung ist....
Die ham bestimmt nicht gesagt, es wäre eine Werbung für Kugelschreiber..... ;)

Und da der Sender es genehmigt hat (man staune), bedeutet das schon mal, dass es nicht als Tabakprodukt oder verwandtes Produkt angesehen wurde.... (war das nicht das, was wir wollten?)

Und der Tabaklobby wurde damit auch ein Schnippchen geschlagen mMn


Ich denke ich darf mal ein Statement von Red Kiwi dazu zitieren wurde ja öffentlich abgegeben:
https://www.facebook.com/groups/25244847...68382929919888/

"Alle Darsteller sind deutlich sichtbar volljährig. Den Hinweis "eRauchen: ab 18" haben wir auf Wunsch (!) der TV Sender entfernen müssen...."

Frage: mir wärs lieber gewesen die hätten paar mal angezogen an der e zig als das herumgefuchtle ist ja trozdem kein spielzeug s so eine e zig...

Antwort:
"Genau dann wäre der Spot nicht im TV gelaufen.
Das problematische an der ganzen Nummer ist, den Spot als erstes mal so zu gestalten, dass die Sender ihn überhaupt annehmen. Da fallen Dinge wie "die Dampfe benutzen" z.B. schon mal komplett weg - dampfen = rauchen = uncool und sowieso verboten. Den Affentanz, den wir vor der RTL Ausstahlung mit genau diesem Spot mit anderen Privatsendern hatten (Storno 24h vor Ausstrahlung) wollt Ihr nicht wirklich wissen."


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#161 von Sascha1975 , 09.05.2013 19:34

Zitat von ZAZO im Beitrag #160
Zitat von heimchen im Beitrag #159
Zitat von ZAZO im Beitrag #157
[
Das ist anscheinend eher aus der Not gebohren, da kein Spot genehmigt und gesendet wird, an dem man an der e-Zigarette zieht...


Aus welcher Not? Die mussten bestimmt irgendeine Erklärung abgeben womit sie da jonglieren und wofür die Werbung ist....
Die ham bestimmt nicht gesagt, es wäre eine Werbung für Kugelschreiber..... ;)

Und da der Sender es genehmigt hat (man staune), bedeutet das schon mal, dass es nicht als Tabakprodukt oder verwandtes Produkt angesehen wurde.... (war das nicht das, was wir wollten?)

Und der Tabaklobby wurde damit auch ein Schnippchen geschlagen mMn


Ich denke ich darf mal ein Statement von Red Kiwi dazu zitieren wurde ja öffentlich abgegeben:
https://www.facebook.com/groups/25244847...68382929919888/

"Alle Darsteller sind deutlich sichtbar volljährig. Den Hinweis "eRauchen: ab 18" haben wir auf Wunsch (!) der TV Sender entfernen müssen...."

Frage: mir wärs lieber gewesen die hätten paar mal angezogen an der e zig als das herumgefuchtle ist ja trozdem kein spielzeug s so eine e zig...

Antwort:
"Genau dann wäre der Spot nicht im TV gelaufen.
Das problematische an der ganzen Nummer ist, den Spot als erstes mal so zu gestalten, dass die Sender ihn überhaupt annehmen. Da fallen Dinge wie "die Dampfe benutzen" z.B. schon mal komplett weg - dampfen = rauchen = uncool und sowieso verboten. Den Affentanz, den wir vor der RTL Ausstahlung mit genau diesem Spot mit anderen Privatsendern hatten (Storno 24h vor Ausstrahlung) wollt Ihr nicht wirklich wissen."

genau sowas dachte ich mir,und bin deshalb froh das genau dieser Spot genau so gelaufen ist :)



Dampfgeräte:Bulli A2TM(zu verkaufen),510T,DualCoils,Vision V3,Kanger EVOD


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Trier
Beschreibung: Nicht von dieser Welt


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#162 von Pitter © , 09.05.2013 19:55

Danke für die Aufklärung.
Habe keine Affinität zu Fatzebook, deshalb ist es gut, dass du das weiter geschoben hast.

War also ein geschickter Schachzug, um überhaupt erst einmal ein Bein in die Tür zu bekommen.
Wie gesagt... mir gefällt der so wie er ist.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#163 von khun sam , 09.05.2013 20:03

Warum wird den schon wieder über Nikotin diskutiert?
Es wird ein Lifestyle Produkt präsentiert. Und nicht um 9mg oder 24mg geworben.
Ohne groß etwas zu sagen, worum es überhaupt geht. Damit die Leute sich selber informieren und darüber gesprochen wird.
Vor ein paar Jahren gab es Werbung eines großen Strom Lieferanten.
Alles war rot und keiner wußte worum es geht, aber man hat darüber geredet.
Das soll hier auch so sein, und das ist gut so.


Damals war der Irrsinn braun, heute ist er blau mit gelben Sternen.


 
khun sam
Beiträge: 629
Registriert am: 02.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#164 von dampfer-karre , 09.05.2013 20:04

Ich finde es echt Lobenswert, dass Red Kiwi Werbung macht. Machen wir uns mal nichts vor, Red Kiwi ist so ziemlich der Größte Vertreiber hier in Deutschland und haben somit auch sehr viel Geld gemacht. Das die ihr Geld jetzt in Werbung stecken finde ich SUPER, denn Händler wie ich, können es sich nicht leisten. Klar kann der Schuss auch nach hinten los gehen, dass bezweifel ich aber. Ich sage nur dazu " Daumen hoch "
In England macht übrigens das Land Werbung mit E-Zigaretten

Liebe Grüße
André


 
dampfer-karre
Beiträge: 103
Registriert am: 09.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#165 von khun sam , 09.05.2013 20:06

Habe vor kurzem ein Fußball Spiel von Chelsea gesehen.
Da gab es E-Ziggi Werbung auf den Banden.


Damals war der Irrsinn braun, heute ist er blau mit gelben Sternen.


 
khun sam
Beiträge: 629
Registriert am: 02.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#166 von ZAZO , 09.05.2013 20:10

Zitat von khun sam im Beitrag #163
Warum wird den schon wieder über Nikotin diskutiert?
Es wird ein Lifestyle Produkt präsentiert. Und nicht um 9mg oder 24mg geworben.
Ohne groß etwas zu sagen, worum es überhaupt geht. Damit die Leute sich selber informieren und darüber gesprochen wird.
Vor ein paar Jahren gab es Werbung eines großen Strom Lieferanten.
Alles war rot und keiner wußte worum es geht, aber man hat darüber geredet.
Das soll hier auch so sein, und das ist gut so.


Es ist auch für mich schon erschreckend wie selbst HIER auf e-Zigaretten Werbung reagiert wird, als wenn sie per se etwas schlechtes wäre? Die e-Zigarette ist nicht schlecht, oder ich habe das bis dato noch nicht mitbekommen.
Also für mich ist die e-Zigarette auch mit Nikotin nicht gefährlicher als Kaffee mit Koffein und noch lange nicht so wie Alkohol, bei dem man die Auswirkungen direkt und heftig zu spüren bekommt und selbst für Alkohol wird im Fernsehen geworben. Von 0er dampfen mal ganz abgesehen, also wo ist das Problem, haben euch die Gegner schon soweit das ihr selber glaubt schlechtes zu tun?

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#167 von dampfer-karre , 09.05.2013 20:12

Da hast du vollkommen Recht ZAZO


 
dampfer-karre
Beiträge: 103
Registriert am: 09.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#168 von MofD , 09.05.2013 20:16

Nicht die E-Ziggi ist schlecht. Den Spot - dessen Inhalt - mag man anders beurteilen. Was eher bemängelt wird ist der Zeitpunkt an dem der Spot erscheint. Sowas hätte früher kommen müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist er nur Futter für die Dampfgegner.

Meine Meinung


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.654
Registriert am: 08.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#169 von dampfer-karre , 09.05.2013 20:18

Aber mal ehrlich, gibt es dafür den perfekten Zeitpunkt?


 
dampfer-karre
Beiträge: 103
Registriert am: 09.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#170 von khun sam , 09.05.2013 20:19

Es gibt hier einen Thread über öffentliches dampfen.
Ich war erschrocken wie viele sich nicht trauen in der Öffentlichkeit zu dampfen.
Wir sind doch keine Kriminellen, wir müssen unser Hobby endlich "Salonfähig" machen
und uns nicht weiter verstecken.
Hoffe, das diese Werbung viele Diskussionen auslöst in der Öffentlichkeit.
( Ich denke, es wird noch einen zweiten Teil von RK geben)


Damals war der Irrsinn braun, heute ist er blau mit gelben Sternen.


 
khun sam
Beiträge: 629
Registriert am: 02.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#171 von Pitter © , 09.05.2013 20:20

Zitat von MofD im Beitrag #168
Nicht die E-Ziggi ist schlecht. Den Spot - dessen Inhalt - mag man anders beurteilen. Was eher bemängelt wird ist der Zeitpunkt an dem der Spot erscheint. Sowas hätte früher kommen müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist er nur Futter für die Dampfgegner.

Meine Meinung


Keine Ahnung, was Du am Zeitpunkt zu kritisieren hast...
Du weisst doch garnicht, wie lange Kiwi schon damit beschäftigt ist. Sorry...


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#172 von MofD , 09.05.2013 20:27

Zitat von Pitter © im Beitrag #171
Zitat von MofD im Beitrag #168
Nicht die E-Ziggi ist schlecht. Den Spot - dessen Inhalt - mag man anders beurteilen. Was eher bemängelt wird ist der Zeitpunkt an dem der Spot erscheint. Sowas hätte früher kommen müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist er nur Futter für die Dampfgegner.

Meine Meinung


Keine Ahnung, was Du am Zeitpunkt zu kritisieren hast...

Dann lies meine Beiträge ab Seite 3: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV (3)

Zitat

Du weisst doch garnicht, wie lange Kiwi schon damit beschäftigt ist. Sorry...


Ist auch nicht maßgeblich. Zu spät ist zu spät...


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.654
Registriert am: 08.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#173 von dampfer-karre , 09.05.2013 20:28

Zitat von khun sam im Beitrag #170
Es gibt hier einen Thread über öffentliches dampfen.
Ich war erschrocken wie viele sich nicht trauen in der Öffentlichkeit zu dampfen.
Wir sind doch keine Kriminellen, wir müssen unser Hobby endlich "Salonfähig" machen
und uns nicht weiter verstecken.
Hoffe, das diese Werbung viele Diskussionen auslöst in der Öffentlichkeit.
( Ich denke, es wird noch einen zweiten Teil von RK geben)


Hier in Hagen werden es so langsam mehr, aber mal davon ab, ich gehe unheimlich gerne mit meinem AT und den ProTank raus. Gut, ich will natürlich auch auf mich aufmerksam machen, aber auch nur um zu zeigen " ich Dampfe und befinde es für gut "
Habe darauf auch schon viel Positive Resonanz erhalten, natürlich auch Negative, aber auch Kunden gewonnen.
Wie gesagt, ohne e-Zigarette gehe ich nicht raus


 
dampfer-karre
Beiträge: 103
Registriert am: 09.04.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#174 von böser Bube , 09.05.2013 20:39

Zitat von Pitter © im Beitrag #171

Keine Ahnung, was Du am Zeitpunkt zu kritisieren hast...





Dann lese dich doch mal bitte hier im Thread einwenig ein.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.472
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#175 von böser Bube , 09.05.2013 20:47

Zitat von ZAZO im Beitrag #166


Es ist auch für mich schon erschreckend wie selbst HIER auf e-Zigaretten Werbung reagiert wird, als wenn sie per se etwas schlechtes wäre? Die e-Zigarette ist nicht schlecht, oder ich habe das bis dato noch nicht mitbekommen.
Also für mich ist die e-Zigarette auch mit Nikotin nicht gefährlicher als Kaffee mit Koffein und noch lange nicht so wie Alkohol, bei dem man die Auswirkungen direkt und heftig zu spüren bekommt und selbst für Alkohol wird im Fernsehen geworben. Von 0er dampfen mal ganz abgesehen, also wo ist das Problem, haben euch die Gegner schon soweit das ihr selber glaubt schlechtes zu tun?

Gruß
Frank



Sorry Frank,

ich weiß nicht , wie oft das hier im Thread schon geschrieben wurde. Es geht nicht darum das E-Zigaretten Werbung was schlechtes ist. Ganz bestimmt nicht.

Nur wenn die Werbung gerade auf junge Menschen zielt, dann ist der Zeitpunkt dafür, im moment nicht so prickelnd.

Es geht darum, das die EU im Moment einen Grund benennt, nämlich das sehr viele Jugendliche als Nichtraucher in die Nikotinwelt durch die E-Ziugarette einsteigt, um eine Regulierung durchzuführen.

Ich finde das auch total Quatsch. Aber das ist nun mal so.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.472
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


   

14.06.2013 E-Zigaretten von Herstellern verharmlost
kurzer Beitrag aus dem Europarl.tv

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen