Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#126 von Pitter © , 09.05.2013 12:50

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #124
Dann könnte man besser sehen ob der Spot der Mehrheit gefällt oder nicht. Gerade die Negativ-Poster sind Ja immer Mehrfach-Poster die Ihre Anti-Stimmung verbreiten wollen.


Was hätte das Deiner Meinung nach für eine Auswirkung?


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#127 von Freddy Goldbein , 09.05.2013 12:54

Ich fände es Schön wenn Heimchen meine Beiträge in Zukunft ignorieren würde. Ich Ignoriere Dich Ja auch!
Auswirkung? 99% Zustimmung und FREUDE! (Erwarte Ich Mir)



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#128 von böser Bube , 09.05.2013 13:04

.
Ich wäre eher auch gegen eine Abstimmung. Was sollte das bringen. Nett gemacht ist das Video ja. Und sicherlich finden das junge Raucher sogar sehr gut und recherchieren im Net.

Und vielleicht versucht der eine oder andere junge Raucher auch den Umstieg. Und lukrativ wird es sicherlich auch für R.K sein, denke ich. Also im Prinzip alles bestens.

Nur eben der Zeitpunkt, wo gerade die EU eine Regulierung zum Teil damit begründet, das immer mehr Jugendliche Nichtraucher auf die E - Zigarette in die Nikotinwelt einsteigt, finde ich sehr unglücklich

gewählt.

Andreas du hast sicherlich recht, wenn du sagt, es sah auch mal nach einem Verbot aus. Sicherlich ist eine Regulierung im Vergleich zu einem Verbot, ein Erfolg.

Vielleicht soll das aber auch so suggeriert werden, von den E-Zigarettengegner. Aber eine Regulierung kann trotzdem das gleiche Ergebnis bringen, natürlich zeitlich begrenzt, als ein Verbot.

Aber wenn die Regulierung greift, werde ich mit Literweise eindecken und dann habe ich für mindest 5 Jahre oder so, genug Reserven.

Also was solls mich denn eigentlich jucken, was in Brüssel passiert ?


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal

zuletzt bearbeitet 09.05.2013 | Top

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#129 von smuxxStore , 09.05.2013 13:09

@böser bube - das kannst du mir glauben:

Wenn die 2 mg Regelung kommt, werden alle nikotinhaltigen Liquids bei mir aus dem Sortiment genommen. Die brauche ich dann selbst. *lach* Wie reguliert wird, ist ja auch noch offen. Auch in diesem Punkt gibt es aber immer mehr PRO-Stimmen und immer mehr "Entscheidungsfinder", die sich mit abgehalfterten Argumenten nicht mehr abgeben, sondern sich selbst informieren.

Letztlich ist das aber ein Punkt, über den man nur ergebnisoffen diskutieren kann, da keiner in die Zukunft schauen kann. Ich persönlich bin eben nur der Meinung, dass diese Werbung nicht den Ausschlag der Entscheidung geben wird.

Viele Grüße
Andreas



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln

zuletzt bearbeitet 09.05.2013 | Top

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#130 von biggi13 , 09.05.2013 13:10

ich habe mal eine Frage:Könnt ihr euch noch an die erste Zigarette erinnern?

Ich hatte damals noch keinen Fernseher und habe Werbung gesehen.
Meine Eltern haben geraucht, mein Vater war sogar Kettenraucher.Als 8jährige habe ich mal eine Zigi versucht,mein Gott wie ekelhaft war das denn!
Mit 15 kammen meine 14 und 13 jährige Freundinnen mit dem Glimmstengel an,ihre Eltern waren auch starke Rauchen und so konnten sie an den Zigaretten kostenlos bedienen,fazit geklaut.
Mir wurde schlecht,ich paffte nur, was die beiden Mädels mir nicht durch gehen ließen.Damit ich kein Weichei bin und auch dazu gehören wollte,inhalierte ich den Qalm mit Abscheu.
Da man sich als Freunde ja täglich trifft,gewöhnte ich mich daran und siehe da, nach einer Woche fand ich gefallen daran.
Geld um mir Ziggis zukaufen hatte ich natürlich nicht,obwohl 20Stck nur 1,00DM gekostet haben..ich hatte nur 2Mark die Woche,aber wir hatten ja unsere Eltern und klauten denen dann fleißig die Zigaretten.
Ich kenne Niemanden aus meiner Jugend, der durch Werbung ans rauchen gekommen ist,nur durch Mundpropaganda,Verführung usw.
Was ich damit sagen will, die Kinder haben kein Geld ( jedenfalls die Meisten) um sich Dampfen kaufen zu können und ich kann mir nicht vorstellen das einem Elternteil nicht auffällt, wenn seine Dampfe zeitweise ausgeliehen wird.

Darum finde ich die Argumente,jugendliche Nichtraucher würden von der Werbung verführt nicht richtig.(Ausnahmen bestätigen die Regel).
Schaut euch doch mal um, da sieht man Kinder um die 8-10Jahren rauchen auf dem Spielplatz .mit einer E-Ziggi habe ich noch keins gesehen und auch keine Jugendlichen.Was cool ist,bestimmen die Jugendlich selber, und wir alten Zauseln verstehn das sowieso nicht.




Liebe Grüsse Biggi


 
biggi13
Beiträge: 356
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Bremen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#131 von zwinkl , 09.05.2013 13:12

Zitat von chanel im Beitrag #82
Je mehr wir uns verstecken, umso eher wird dem Sektenstatus Glauben geschenkt, der so kursiert.
Wir müssen RAUS, nichts ist mehr wie früher, wir gehen nach vorne und bleiben nicht ängstlich stehen.
Was kann denn passieren? Höchstens der Zeitpunkt der Entscheidungen wird nach vorne verschoben.
Wäre all das erst in 2 Jahren populärer, was hätten wir davon? Nix. Ausser vielleicht noch 2 Jahre länger Ruhe und Angst.
Aber das Dampfen ist JETZT im Gespräch, und wir müssen uns nicht verstecken. Das wäre das Schlimmste was passieren kann.
Und selbst wenn Werbung im TV fürs Dampfen verboten würde, dann wars wenigstens ein Versuch. Besser als inner Ecke zu stehen und nichts zu tun.
Meine Meinung. Dieser Spot, dadurch verlieren wir nichts. Höchstens den Spot, ein paar Aufbäumer und Versuche der Gegner daraus wieder was Negatives zu stricken. Aber damit müssten wir in 2 Jahren auch rechnen....


Sehe ich auch so wie channi, heimchen und einige andere hier...in die offensive gehen ! Alles andere wäre kontraproduktiv.
Und der spot ist wieder ein mosaikstein ( top formulierung !) auf unserem gemeinsamen weg unsere leidenschaft und das recht darauf nach vorne zu bringen. Gemacht wurde schon so viel in den letzten jahren...und jedesmal kamen die meckerfritzen und -tanten aus ihren startlöchern um uns weiszumachen,
daß das alles eh nix bringt, uns eher schadet und wir besser heimlich weiter dampfen sollten. Egoismus pur war und ist das !

Ich habe die IG-ED mit gegründet...gegenwind, kritik, besserwisserei, neiddebatten bis zur gründungsversammlung in münchen.
Heute sind einige, die damals dagegen gesprochen haben, selbst aktiv dabei...

Im März 2012 in einem anderen (fast so großen forum) wie unserem die demo in düsseldorf beworben...anfeindungen und droh-PNs hab ich bekommen.
Keiner wollte mitmachen, uns wurde eine blamage prophezeit, wir würden das gegenteil erreichen...am ende sind gut 200 dampfer marschiert.

Ich dampfe ja jetzt schon fast 3 jahre und setze mich auch deshalb vehement für unsere sache ein.
Aller gegenwind und zweifel, kritik und bremsversuche motivieren mich erst recht weiterzumachen.
Ich habe am mosaik mitgestrickt trotz aller widrigen umstände bisher und werde weiter puzzeln...der clip ist mE ein beitrag der händlerseite dazu.

Und jeder von uns kann solche mosaiksteinchen setzen...jede petition pro dampf abzeichnen und aufklärungsarbeit im pers. umfeld leisten (kostet nix)
ist ebenso wichtig wie ein kostenpflichtiger spot der händlerseite. Wurde ja eh mit unserer kohle bezahlt.
Von daher irgendwie auch unser clip...

Also...aufwachen und mitmachen ! Raus aus den löchern ! Wie heimchen schon sehr richtig anmerkte:
Zitat von heimchen im Beitrag #122

Und genau das soll auch ausgesagt werden, weg vom Sektendasein und Teufelszeug. Es ist nicht mehr aufzuhalten auch nicht von der EU. Sie verheddern sich ja selbst in irgendwelchen Horrorszenarien, weil sie auch nicht mehr gross dagegen ankämpfen können (ist meine Meinung nach dem Workshop).


...damit wir gemeinsam ein großes gesamtbild hinbekommen, daß keiner mehr übersehen kann.

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #127
Ich fände es Schön wenn Heimchen meine Beiträge in Zukunft ignorieren würde. Ich Ignoriere Dich Ja auch!
Auswirkung? 99% Zustimmung und FREUDE! (Erwarte Ich Mir)

§ 1 im Leben: ERWARTUNGEN ERFÜLLEN SICH NICHT !!!


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#132 von zwinkl , 09.05.2013 13:16

Zitat von biggi13 im Beitrag #130

...und ich kann mir nicht vorstellen das einem Elternteil nicht auffällt, wenn seine Dampfe zeitweise ausgeliehen wird.


Ich würde das bei meinem bestand sicher nicht bemerken, wenn mal die eine oder andere kombi zeitweise fehlen würde...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#133 von böser Bube , 09.05.2013 13:18

Zitat von smuxxStore im Beitrag #129
@böser bube - das kannst du mir glauben:

Ich persönlich bin eben nur der Meinung, dass diese Werbung nicht den Ausschlag der Entscheidung geben wird.

Viele Grüße
Andreas


Das sehe ich genauso- weltbewegend ist das nicht wirklich. Aber ich sehe diese Art von Werbeclip eher skeptisch gegenüber. Mehr nicht.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#134 von heimchen , 09.05.2013 13:21

Und ich hoffe, dass auch andere Sender den Clip bringen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#135 von smuxxStore , 09.05.2013 13:21

Zitat von böser Bube im Beitrag #133
Zitat von smuxxStore im Beitrag #129
@böser bube - das kannst du mir glauben:

Ich persönlich bin eben nur der Meinung, dass diese Werbung nicht den Ausschlag der Entscheidung geben wird.

Viele Grüße
Andreas


Das sehe ich genauso- weltbewegend ist das nicht wirklich. Aber ich sehe diese Art von Werbeclip eher skeptisch gegenüber. Mehr nicht.




Das ist auch den gutes Recht. Wäre schlimm, wenn alle das gleiche denken würden. Dann gäbe es kein Forum und keine Bewegung. Nur durch gegensätzliche Meinungen kann sich der Blickwinkel ändern und damit ggf. das Auftreten.



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#136 von böser Bube , 09.05.2013 13:22

Zitat von heimchen im Beitrag #134
Und ich hoffe, dass auch andere Sender den Clip bringen.


Und ich hoffe das nicht.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#137 von böser Bube , 09.05.2013 13:34

Zitat von zwinkl im Beitrag #131


Und jeder von uns kann solche mosaiksteinchen setzen...jede petition pro dampf abzeichnen und aufklärungsarbeit im pers. umfeld leisten (kostet nix)





Auch das sehe ich genauso.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#138 von Sascha1975 , 09.05.2013 13:34

Mir persönlich gefällt diese Werbung schon,die Leute wissen was das ist!Die paar die es noch nicht wissen...werden es bald wissen.Ich denke auch das noch mehr solcher Spots folgen werden.Solange zumindest bis ein Verbot kommt.
Ich finde es positiv!
LG
Sascha



Dampfgeräte:Bulli A2TM(zu verkaufen),510T,DualCoils,Vision V3,Kanger EVOD


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Trier
Beschreibung: Nicht von dieser Welt


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#139 von Mordog , 09.05.2013 13:45

Ich hab den Spot jetzt nur hier gesehen und denke unbedarfte sehen da nur ein paar jüngere Leute mit einem Stöckchen hantieren.
Reaktion vor einem halben Jahr bei mir: Was das ist? Keine Ahnung, interessiert auch nicht wirklich (Gedankliche Ablage Rund). Wann geht der Film endlich weiter.
Mit jetzigem Wissen: Mit was für einem Gerät spielen die da genau rum -> Google.



 
Mordog
Beiträge: 233
Registriert am: 07.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#140 von GeneralGummibär , 09.05.2013 15:45

Is ja heutzutage nichmehr wie früher, als man sich erstmal an den Rechner bequemen musste um über ein Thema im Internet zu recherchieren.
Fast jeder (Vorallem die jüngere Generation) hat jederzeit Zugriff aufs Internet (smartdevices, Tablets usw.) u d die hat man auch vor dem Fernseher dabei.
Wenn jetzt was interessantes, geheimnisvolles kommt wird das Internet gezückt und eben schnell nachgeschaut. Und genau deshalb IST diese Werbung wirksam. Ja nicht jeder hat ständig Internet, aber sicherlich genug Zuschauer, sodass sich diese Art der Werbung und der aufmerksamkeits Beschaffung aus jeden Fall lohnt. Ich will nicht wissen wie viele EGO Sets red Kiwi auf Vorrat haben muss :D Da werden die Verkäufe explodieren.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#141 von LesPaul76 , 09.05.2013 15:45

Alleine hier ist der Spot doch (trotz verschiedener Meinungen) gut angekommen und provoziert angeregte Diskussion, was kann man denn von einer Werbung mehr verlangen ? Mal positiv sehen, vielleicht ist das nur der Startschuss für mehrere (bessere ?) TV-Spots, die folgen werden :)


Lieben Gruss, allzeit Gut Dampf, Les Paul


 
LesPaul76
Beiträge: 2.119
Registriert am: 18.03.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Märkischer Kreis
Beschreibung: Elektro- und Webhonk, Phantom TT-Fanatiker !!


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#142 von smuxxStore , 09.05.2013 15:46

Weiterhin muss berücksichtigt werden, dass Red Kiwi viele Händler beliefert. Da kann ein Wiedererkennngswert mit dem roten Kiwi durchaus wewrbewirksam sein....

Viele Grüße
Andreas



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#143 von Pitter © , 09.05.2013 15:55

Das ist ja auch kein Product Placement, sondern eine reine Image-Werbung.

Die sollte allen Händlern zugute kommen, die den roten, flugunfähigen, neuseeländischen Schnepfenstrauss als Logo im Shop führen.

Ich habe auch eher die Vermutung, dass das nur ein Opener ist, der erst einmal Aufmerksamkeit erreichen will.... Aber wir werden sehen, wie sich das entwickelt.

Wichtig ist vor Allem, dass mal was in der breiten Öffentlichkeit passiert....und dafür ist ein Werbeclip im Fernsehen einfach am besten geeignet.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#144 von Tamerlein , 09.05.2013 16:36

ich finde es gut, wenn man öffentlich mit dem dampfen umgeht. ich lese sogar im forum so oft, dass die leute eine extra ausgehdampfe haben, die möglichst unauffällig sein soll. verstohlen daran ziehen, damit nur keiner mitbekommt was man da macht. das sieht aber doch nach etwas verbotenem aus, nach einer randgruppe die angst vor der öffentlichkeit hat. und dieser spot macht es öffentlich. man muss sich nicht schämen wenn man dampfer ist! ich stehe überall dazu, kläre auf wenn interesse besteht, ignoriere deppen die eh nur pöbeln wollen, und dampfe so wie ich vorher auch öffentlich geraucht habe.


Tamerlein  
Tamerlein
Beiträge: 78
Registriert am: 19.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#145 von rette , 09.05.2013 16:47

Ich finde die Werbung auch schlecht und damit wird wieder das Argument von der PöLa und allen anderen bestärkt, dass Junge Leute das trendig gezeigte Teil in der Werbung dazu nutzen um in die Nikotinsucht reinzurutschen weil es so "verniedlicht" und bunt, toll, trendy usw. dargestellt wird. Und genau dies ist ja einer der Hauptpunkte den die Eraucher-Gegner immer in die Waagschale werfen. Wie hier im Beitrag schon erwähnt, solle den Nikotin-Süchtigen ja helfen, vom Rauchen wegzukommen und nicht neue Nikotin-Süchte zu schaffen. Mit solcher Werbung haben alle Gegener wieder ein gefundenes Fressen und können damit den Druck gegen uns verstärken und die Tabakindustrie steigt da natürlich gleich mit ein und pusht gegen die Dampfer mit.


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011

zuletzt bearbeitet 09.05.2013 | Top

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#146 von smuxxStore , 09.05.2013 16:54

Also doch lieber als Arzneimittel behandeln und nicht als Lifestyleprodukt?



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#147 von böser Bube , 09.05.2013 17:03

Zitat von smuxxStore im Beitrag #146
Also doch lieber als Arzneimittel behandeln und nicht als Lifestyleprodukt?


Das hat doch garnichts mit zu tun.

Klar als Lifestyleprodukt, das ist doch logisch. Sorry, was für eine Frage.

Ich wünschte mir nur nicht das man den Gegner der E.Zigarette noch füttert, damit sie noch stärker werden. Denn dann haben wir ganz sicher, die Nic Liquids als Arzneimittel.

Das Damenteam mit Pöla und der grünen Barbara freuen sich schon.

Werbung für die E-Zigarette : ja sehr gerne

Aber ein gemeinsames Video, das wäre ein Traum : mit IGED, mit Händlern, mit dem Händlerverband und ganz " normale Usern von 20 - 70 Jahre oder drüber.

Ein gemeinsames Aufklärungsvideo..Klar koistet es Geld, aber Geld denke ich, ist da.

Aber so ist es nur ein Werbevideo um reichlich Geld zu scheffeln und Futter für die Gegner. Nichts anderes.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal

zuletzt bearbeitet 09.05.2013 | Top

RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#148 von Mopedman , 09.05.2013 17:09

So etwas wie mich nennt man wohl einen Outlaw, schön wenn es Gesetzteskonform ist und wenn nicht so mache ich eh mein Ding !

Versklaven lasse und werde ich mich niemals, nur über meine Leiche.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#149 von ZAZO , 09.05.2013 17:12

Die Dampfergemeinde sollte sich selber mal einig sein, rettet das Dampfen Leben oder nicht?
Wir selber sind ja schon soweit eingelullt, dass wir glauben das Dampfen bringt negative gesundheitliche Auswirkungen mit sich.
Ist dem so?

Meiner Meinung nach nicht, eine negative Auswirkung auf meine Gesundheit konnte ich bis dato noch nicht feststellen. Im Gegenteil, seit ich dampfe hat mich auch keine Grippe mehr flachgelegt, vielleicht weil es antibakteriell ist, was aber natürlich auch Zufall sein kann, aber immerhin jetzt schon zwei Jahre so geht und vorher wurde ich eigentlich immer wenigstens einmal im Jahr krank.

Also für mich steht solange fest, bis das Gegenteil bewiesen ist: Dampfen rettet Leben und ist dabei absolut unschädlich.
Was anderes lass ich mir auch nicht einreden und verstecke mich mit meiner Meinung nicht, bis mir jemand das Gegenteil beweisen kann. Also warum mit der Dampfe verstecken?

Kinder sollten von Koffein, Alkohol und natürlich auch Nikotin ferngehalten werden, aber ab 18 Jahre sollte lieber gedampft als geraucht werden und das kann man auch guten Gewissens bewerben.

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erstmals Dampfgeräte-Werbung im TV

#150 von Sascha1975 , 09.05.2013 17:14

@Frank
Das ist auch meine Erfahrung und Meinung!

Gruß
Sascha



Dampfgeräte:Bulli A2TM(zu verkaufen),510T,DualCoils,Vision V3,Kanger EVOD


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Trier
Beschreibung: Nicht von dieser Welt


   

14.06.2013 E-Zigaretten von Herstellern verharmlost
kurzer Beitrag aus dem Europarl.tv

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen