Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#101 von mijust , 21.06.2013 17:21

Das mag bei Aromen so sein.
Hier soll es sich aber um Liquids drehen,
Soviel wie ich weiß sind die aber noch nicht geregelt, oder gar etwas festgelegt.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#102 von heimchen , 21.06.2013 17:23

Zitat von mijust im Beitrag #101
Das mag bei Aromen so sein.
Hier soll es sich aber um Liquids drehen,
Soviel wie ich weiß sind die aber noch nicht geregelt, oder gar etwas festgelegt.

Es sind doch Liquids, Fertigliquids mit Aromen aus China mit Nikotin


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#103 von mijust , 21.06.2013 17:26

Das meinte ich ja das es sich um Liquids dreht, und das die noch nicht geregelt sind.

War auf folgendes von ZAZO bezogen:
Es ist in der EU ganz klar festgelegt was in Aromen an Inhaltsstoffen (und jeweils in welcher Menge) drin sein darf und was nicht.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#104 von ZAZO , 21.06.2013 17:28

Zitat von mijust im Beitrag #103
Das meinte ich ja das es sich um Liquids dreht, und das die noch nicht geregelt sind.

War auf folgendes von ZAZO bezogen:
Es ist in der EU ganz klar festgelegt was in Aromen an Inhaltsstoffen (und jeweils in welcher Menge) drin sein darf und was nicht.


Sobald in einem Produkt etwas enthalten ist, dass bereits gesetzlich geregelt ist, muss sich natürlich das ganze Produkt von den Inhaltsstoffen her daran halten...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#105 von mijust , 21.06.2013 17:37

Nur damit ich es richtig verstehe, wenn ich in einem Produkt
z.B. Aromen zu gebe muss sich dieses Produkt an die Vorgaben für Aromen halten?

Wenn dem so ist kann mir dann mal bitte jemand sagen wo ich es finde mit dem Nikotin.
Wie viel ich überhaupt zugeben darf.
Ich finde nämlich nirgends etwas wo Nikotin zu Aromen zugegeben werden darf.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#106 von ChrisS , 21.06.2013 17:43

Für Tabakerzeugnisse gilt die Tabakverordnung. Nach Anlage 1 Teil A Nr. 2 zu § 1 Tabakverordnung ist Glyzerin und Propylenglykol als Feuchthaltemittel zugelassen. Die zugelassene Höchstmenge an Feuchthaltemitteln bei Tabakwaren scheint 5% zu sein. Somit ist also in unseren Liquids nach dieser perversen Sichtweise zu viel Feuchthaltemittel enthalten, nämlich 95-97% ...

Das Problem ist aber, dass verschiedene Tabakerzeugnisse (Zigaretten, Kautabak etc...) verschiedene Mengen an Feuchthaltemitteln enthalten dürfen, unsere E-Zigarette steht da erstaunlicherweise nicht drin...



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#107 von ZAZO , 21.06.2013 17:48

Zitat von mijust im Beitrag #105
Nur damit ich es richtig verstehe, wenn ich in einem Produkt
z.B. Aromen zu gebe muss sich dieses Produkt an die Vorgaben für Aromen halten?

Wenn dem so ist kann mir dann mal bitte jemand sagen wo ich es finde mit dem Nikotin.
Wie viel ich überhaupt zugeben darf.
Ich finde nämlich nirgends etwas wo Nikotin zu Aromen zugegeben werden darf.


Ist Nikotin klar gesetzlich geregelt?
Ich hatte doch geschrieben, was bereits gesetzlich festgelegt und geregelt ist, wie die Inhaltsstoffe für Aromen.

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#108 von smuxxStore , 21.06.2013 17:48

Klar, weil die E-Zigarette bei der aktuell gültigen Tabakverordnung noch nicht "existierte". Ansonsten sehe ich grundsätzlich keinen anhaltspunkt bei Liquids auf verbotene Substanzen. für mich wird das ein Eigentor....und zwar ein peinliches.



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#109 von mijust , 21.06.2013 17:54

Zitat von ZAZO im Beitrag #107
Zitat von mijust im Beitrag #105
Nur damit ich es richtig verstehe, wenn ich in einem Produkt
z.B. Aromen zu gebe muss sich dieses Produkt an die Vorgaben für Aromen halten?

Wenn dem so ist kann mir dann mal bitte jemand sagen wo ich es finde mit dem Nikotin.
Wie viel ich überhaupt zugeben darf.
Ich finde nämlich nirgends etwas wo Nikotin zu Aromen zugegeben werden darf.


Ist Nikotin klar gesetzlich geregelt?
Ich hatte doch geschrieben, was bereits gesetzlich festgelegt und geregelt ist, wie die Inhaltsstoffe für Aromen.

Gruß
Frank




Jetzt wird ein Schuh draus, sie nehmen die Inhaltsstoffe für Aromen, und versuchen das auf die Liquids umzulegen. Denn genau dann sind Substanzen drin die da nicht reingehören.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#110 von ChrisS , 21.06.2013 17:57

Naja, drum das (erstaunlicherweise), denk dir die Ironie-Tags dazu =)
Ich nehme an, dass das einfach als Vehikel herhalten muss. Die Einstufung als Tabakerzeugnis ist ja eigentlich schon eine halbe Ewigkeit vom Tisch.

Aromen stehen übrigens als zugelassen in der Tabakverordnung, solange sie als Lebensmittel zugelassen sind und nicht auf einer recht kurzen Verbotsliste stehen.

Aber mein juristisch ist sicher nicht auf dem neuesten Stand, ich denke, der Anwalt des Beklagten kann das problemlos auseinandernehmen.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#111 von Pumpkinhead , 21.06.2013 18:07

Zitat von mijust im Beitrag #101
Das mag bei Aromen so sein.
Hier soll es sich aber um Liquids drehen,
Soviel wie ich weiß sind die aber noch nicht geregelt, oder gar etwas festgelegt.

naja, ein bestandteil dieser liquids sind nun mal aromen.
wenn entsprechend aromen im liquid drin sind, die pur so nicht zulässig wären sind sie es als bestandteil eines liquids wohl auch nicht.
anders macht es ja keinen sinn...


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch


DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SMod

Beiträge: 26.076
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#112 von heimchen , 21.06.2013 18:09

Zitat von ChrisS im Beitrag #110

Aromen stehen übrigens als zugelassen in der Tabakverordnung, solange sie als Lebensmittel zugelassen sind und nicht auf einer recht kurzen Verbotsliste stehen.


Das sind aber nicht Aromen, die aus der EU stammen bzw. hergestellt wurden, sondern es handelt sich hier in dem Prozess ausschliesslich um in China hergestellte Liquids. Und da befinden sich Aromen und Inhaltsstoffe, die eben auf so einer EU-Verbotsliste sind und/oder der NovelFood Verordnung unterliegen. Das ist ihre einzige Argumentation, die sie daraus stricken können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Novel_Food

edit schiebt noch einen Fall von HC Aromen beim Zoll Novel Food und Aromen (5)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#113 von ChrisS , 21.06.2013 18:21

Hmm, in dem Wiki-Artikel über Novel Food steht nichts über Aromen, aber ich glaube einfach mal, dass die China-Aromen nicht zugelassen sind.
Dann ist es also entweder das, oder eben der erhöhte Anteil an "Feuchthaltemitteln" - aber wir müssten das Gutachten haben, dann könnten wir uns besser drüber aufregen *grins*
Wir werden sehen, was am Montag entschieden wird.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#114 von smuxxStore , 21.06.2013 18:22

Wobei schon Ross und Reiter benannt werden muss. D.h. WAS ist verbotenerweise enthalten. Denn derezeit wird gesagt, es sei etwas enthalten. Aber eine solche Aussage reicht nur, sich den Hintern ohne Papier abzuwischen. Herstellung in china bedeutet ja nicht zwngsläufig, dass die genutzten Stoffe nicht zulässig seien.



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#115 von Mordog , 21.06.2013 18:43

wie jetzt, es gibt Liquids die aus Tabakpflanzen hergestellt werden?



 
Mordog
Beiträge: 233
Registriert am: 07.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#116 von zwinkl , 21.06.2013 18:50

Nee, aber es gibt welche wo tabakblätter eingelegt wurden...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#117 von MarkPhil , 21.06.2013 18:54

Ist doch immer dasselbe Spiel.
Da wird mit Gewalt versucht irgendein winziges Detail am Rande zu verklagen (wie aktuell möglicherweise vorhandene Inhaltsstoffe in ganz bestimmten Liquids) und da wird so lange weiter geklagt, bis sie Erfolg haben, ob nun in diesem Fall, oder nächstes Mal mit werweisswas für einem anderen Detail, nur um dann aus diesem Einzelfall zu verallgemeinern, und in der Presse die gesamte Industrie für illegal zu erklären.

Ist doch aberwitzig, das ist ungefähr so als wenn ich beweise dass irgendjemand Hasch in sein Zigarettenpapier wickelt und dann fordere, dass Zigarettenpapier sofort verboten wird und jede Art von Papier ab sofort nur noch in Apotheken verkauft werden darf.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.099
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#118 von heimchen , 21.06.2013 19:03

Zitat von Mordog im Beitrag #115
wie jetzt, es gibt Liquids die aus Tabakpflanzen hergestellt werden?

Ich weiss jetzt nicht ob die Frage ernst gemeint war oder ironisch....

Ich antworte mal so: Es gibt synthetisch hergestelltes Nikotin, zur Zeit weit verbreitet für die Basen, z.B. von der Fa. Merck und dann gibt es das sogenannte Nikotin, das aus Tabakpflanzen extrahiert wird.....

Nun stellt sich die Frage, welches Nikotin China für die Liquids nimmt....

Es gab/gibt Händler, die werben damit, dass sie das "echte" Nikotin in ihren Liquids haben (also Naturprodukt, aus Tabakpflanzen extrahiert) und andere Händler werben mit dem synthetischen....

Ob das jetzt so eine grosse Rolle spielt und was dabei der riesen Unterschied ist, kann ich auch nicht sagen, mangels chem. Wissen


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#119 von smuxxStore , 21.06.2013 20:06

Meinem Wissen nach ist synthetisch hergestelltes Nikotin für den industriellen Einsatz gedacht und nicht für den an Menschen, z.B. zur Insektenvernichtung.



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#120 von blackhide , 21.06.2013 20:31

Zitat von smuxxStore im Beitrag #119
Meinem Wissen nach ist synthetisch hergestelltes Nikotin für den industriellen Einsatz gedacht und nicht für den an Menschen, z.B. zur Insektenvernichtung.


Soweit ich mal bei chemieonline gelesen habe wird das "synthetische" Nikotin z. B. für Nikotinpflaster verwendet.


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#121 von heimchen , 21.06.2013 20:43

Zitat von blackhide im Beitrag #120
Zitat von smuxxStore im Beitrag #119
Meinem Wissen nach ist synthetisch hergestelltes Nikotin für den industriellen Einsatz gedacht und nicht für den an Menschen, z.B. zur Insektenvernichtung.


Soweit ich mal bei chemieonline gelesen habe wird das "synthetische" Nikotin z. B. für Nikotinpflaster verwendet.


Aha, also 2 verschiedene Meinungen bisher.

@smuxxStore : dann wäre das Nikotin (z.B. von Merck) oder auch all Eure Liquids aus Tabakpflanzen extrahiert (gewonnen) und demnach doch Tabakprodukt?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#122 von smuxxStore , 21.06.2013 20:50

Die Produkte von Merck kenne ich nicht und kann ich daher auch nicht beurteilen. Bei den mir bekannten Liquids wird das Nikotin aus Tabakpflanzen gewonnen. Chinesische Hersteller haben vor einigen Jahren damit geworben, extra Tabakpflanzenfelder für die eigene Produktion angelegt zu haben.

Dass synthetisches Liquid i.d.R. nicht für den Einsatz am Menschen gedacht sind, heißt aber auch nicht, dass es nicht für Liquids genutzt werden KANN. Ich habe mich mit dem synthetischen Nikotin noch nicht wirklich auseinandergesetzt.



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#123 von blackhide , 21.06.2013 20:57

Hier der Link zum Thread: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=104936

Hmmm... es gibt nur 3 Produzenten für synth. Nikotin.


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#124 von smuxxStore , 21.06.2013 21:25

Danke für den Link. Ich werde mich da mal etwas einlesen, bevor ich hier nachher noch Blödsinn verzapfe....



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Landgericht verhandelt über E-Zigaretten

#125 von heimchen , 21.06.2013 21:27

Naja es wäre doch sicherlich einfacher, den Hersteller der Liquids zu fragen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.538
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Investoren schielen auf die E-Zigarette
Lucky-Strike-Hersteller setzt auf Elektro-Zigaretten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen