Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: EU-Staaten einig

#51 von Pomfelet , 21.06.2013 22:59

Ach, vom Zerfetzen sind wir doch weit entfernt;

Letztendlich wollen wir doch nur unsere Giftbrühe...

Der eine hat edle Absichten, ich egoistische (meine N-Sucht)


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: EU-Staaten einig

#52 von kevxp , 21.06.2013 23:00

Klar müssen wir weiterkämpfen.
Im Wallstreet Journal stand doch:
"But the European Parliament, which has equal say on the new rules, is leaning toward lighter regulation after months of aggressive lobbying from e-cigarette producers, vendors and users."

~ Übersetzt: "Aber das Europäische Parlament, welches den neuen Regeln ebenfalls zustimmen muss, tendiert zu einer lockereren Regulierung. Nach Monaten aggressiver Interessenvertretung seitens der Händler, der Lieferanten und der Dampfer."

Das heißt, wir müssen weiterhin den EU Parlamentariern schreiben ... schreiben ... schreiben ...




100% Pyrofrei seit dem 15.12.2011 ... dem Tag an dem die EGO kam ^^


 
kevxp
Beiträge: 124
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: EU-Staaten einig

#53 von Joyeboy , 21.06.2013 23:14

Zitat von Ratzfatz im Beitrag #47

Woher willst du das wissen und über welchen Zeitraum sprichst du, Langzeitstudien zur optimalen Lagerung wirds wohl kaum geben !
Klar wird die Nic base irgendwann kippen, nur ob in 2-4 oder 10 Jahren .... !


Das weiß ich durch eigene Erfahrung und gleichartigen Berichten anderer User hier im Forum. Zeitraum: Noch vor Ablauf des MHD bei ungeöffneter Lagerung im Kühlschrank. Daher vermute ich einfach mal, dass die paar Grad weniger im Tiefkühler es maximal herauszögern. Zumal PG sich nicht mal einfrieren lässt. ;)

Das ist, zumindest mir, unsicher genug um aufs voreilige bunkern zu verzichten. Wir werden es früh genug erfahren, ob und ab wann es wirklich haarig wird. Solange halte ich lieber nur nen Vorrat im Maßen um nicht dumm da zu stehen, wenn die Leute mal wieder hamstern. Das hatten wir ja schon letztes Jahr.


"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." (Mahatma Gandhi)


 
Joyeboy
Beiträge: 251
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#54 von hansklein , 21.06.2013 23:24

Zitat
Ich meine nicht speziell hier im Thread "gesundheitsbewußt", sondern habs verallgemeinert. Klar, von der Pyro wollen wir alle weg, aber (wie ich) sind viele zu bequem osder zu schwach, um zu sagen: Ich will vom Nikotin weg!"



Immer schön locker bleiben. Nich jeder will vom Nikotin weg. Nicht jeder will wirklich von der Pyro weg, bei manchen hängts an den Kosten.

Zudem komme ich noch aus einer Zeit wo die Zigarette als etwas "positives" ein Gefühl von "Freiheit und Abenteuer" vermarktet wurde und aber auch ein Bestandteil meines Lebens darstellt.

Ich möchte mir nicht die Freiheit nehmen lassen zu entscheiden was ich tue und andere darüber entscheiden zu lassen ob das was ich tue Gesund für mich ist oder nicht. Nur andere Schaden sollte ich natürlich nicht. Das wird in anderen Bereichen wie Fastfood/Alkohol auch nicht praktiziert. Wenn ich statt zu rauchen oder dampfe als Ausgleich nach Regulierung sehr viel Alkohol trinke oder mich an Torten berausche und mit 52 als Pfegefall mit Karsikow Syndrom oder ähnlichem lande oder mit ner Saufleber dahingehe ist das in Ordung, keine Warnbilder auf dem Alkglas, keine Hinweise, kein Werbeverbot. Wenn ich im Rausch jemand angreife ( Drogen oder Alkohol) ist das zwar nicht in Ordnung, aber über diese Möglichkeiten werde ich nicht auf entsprechenden Labeln aufgeklärt. Auch bei Medikamenten wird da geschlurt. Mit verschiedenen Medis ist man nicht mehr in der Lage am Straßenverkehr teilzunehmen oder gar Arbeiten und Maschinen zu bedienen. Den Krankenchein gleich dazu gibts aber nicht. Das ist in Ordnung wenn man dann tut was man eig. nicht dürfte, wenn was passiert... Pech. Der Verantwortliche war zum Zeitpunkt seiner Tat nicht voll zurechnungsfähig, arme Opfer.

Solange das alles so ist kann mir keiner erklären warum die Zigarette oder E-Zigarette so stark reguliert werden muss. Das hat rein materielle Gründe. Die Gesundheitlichen Apekte sind meiner Meinung nach vorgeschoben.

Es gibt nach meiner Ansicht nur den Weg weiterzukämpfen, zu zeigen das man sich dies nicht gefallen lassen möchte. Ein gewisser Vorrat sehe ich nicht als verkehrt an. Wer die Diskussionen von Anfang an verfolgt hat weiß eig. das im Frühjahr 2014 so wie ich das im Kopf habe diese Geschichte durch ein soll. Klar wird es dauern bis die EU dann die Gesetze umgesetzt hat, das wird aber kein Land daran hindern chon vorher die Gesetze als Bundes/Landesrecht umzusetzen. Da wird dann auch kaum einer gegen angehen können solange die EU Entscheidungen nicht angefochten und evtl. für ungültig erklärt werden. Und das kann dauern.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.150
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#55 von hansklein , 21.06.2013 23:39

Pg/VG soll ca. 2 Jahre halten bei sachgerechter, dunkler, kühler Lagerung. Wenn dann irgends ein Vorrat aufgebraucht oder gar "gekippt" sein sollte und es keine endgültigen Entscheidungen bis dahin gegeben hat gibt`s nicht viele Möglichkeiten, es dürfen Entscheidungen getroffen werden. Aufhören - Basen aus der Apotheke zu Apopreisen beziehen - wieder Pyros - nur noch 0èr Basen oder gar nix mehr oder so ähnlich. Deshalb solange es möglich ist und noch nichts entschieden kämpfen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.150
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: EU-Staaten einig

#56 von Chandra , 21.06.2013 23:55

Nu hab ich bald 2 Liter Base im Kühler, der Panik geschuldet. Aber eine Lösung ist das nicht.

Wie wollen sie eigentlich die Liquids in die Apotheken bringen, wenn Gerichte in den einzelnen EU-Ländern dagegen entschieden haben?

Die Eingriffe in die persönlichen Freiheitsrechte, die sich die EU anmaßt, sind unerträglich und einer Diktatur würdig.

Ich werd noch altersrenitent.


"Wahnsinn bei Individuen ist selten, bei Gesellschaften aber die Regel." - Douglas Adams


 
Chandra
Beiträge: 1.393
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: EU-Staaten einig

#57 von Magritte , 22.06.2013 00:06

Zitat von Chandra im Beitrag #56

Wie wollen sie eigentlich die Liquids in die Apotheken bringen, wenn Gerichte in den einzelnen EU-Ländern dagegen entschieden haben?



Ja, nicht nur das: wenn sie je erhältlich sind, wird es nur noch ein, zwei Einheitsgeschmäcker geben: nach fiesem Tabak. Denn Du sollst Dir ja gefälligst das Rauchen damit abgewöhnen und kein Genuss dabei verspüren. Hast Du mal Nikotinkaugummis probiert? Die schmecken wie Laternenpfahl ganz unten und brennen auf den Schleimhäuten schlimmer als alle Liquids, die ich bisher probiert habe.

Zitat von Chandra im Beitrag #56

Ich werd noch altersrenitent.


Ich bin es schon.

Fäustchenballende,
Magritte


Ceci n'est pas une pipe.


 
Magritte
Beiträge: 214
Registriert am: 06.06.2013
Geschlecht: weiblich


RE: EU-Staaten einig

#58 von Pomfelet , 22.06.2013 00:09

Nach der Diskussion hier kommt mir diese Aktion irgendwie etwas berechnend vor...
Sorry, bekomme da Magengrummeln.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: EU-Staaten einig

#59 von Pomfelet , 22.06.2013 00:25

Edith: Der Shop hat diese Aktion gut 1 Stunde VOR Eröffnung dieses Threads gestartet...


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: EU-Staaten einig

#60 von Pumpkinhead , 22.06.2013 00:49

jo, und tage vorher schon angekündigt.
ein schnellschuß isses also nicht.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.961
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#61 von mediendoc , 22.06.2013 01:05

Hamsterkäufe kommen immer mal wieder vor. Siehe Ölkrise, eine Liquidkrise haben wir doch noch nicht.


http://www.von-zeit-zu-zeit.de/files/detail/165.jpg


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: EU-Staaten einig

#62 von Pumpkinhead , 22.06.2013 01:10

von hamsterkäufen würde ich generell eher abraten.
die viecher brennen nicht besonders, dampfen kaum, schmecken und riechen dafür aber ziemlich furchtbar.
zudem verhalten sie sich nicht sonderlich kooperativ.
macht also wirklich wenig sinn...




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.961
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: EU-Staaten einig

#63 von Gelöschtes Mitglied , 22.06.2013 01:17

.... und wer sich jemals einen Hamster - egal wierum - in den Mund steckt und am anderen Ende anzündet, der wird das NIE WIEDER tuhen



RE: EU-Staaten einig

#64 von ajax , 22.06.2013 01:19

Kaufe auch lieber Basen als Hamster. Welcher Hamster kann mir schon ein garantiertes MHD von 2 Jahren bieten?


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#65 von mediendoc , 22.06.2013 01:27

Hamsterkaufverhalten kann auch heute noch beobachtet werden.

So horteten 2006 viele Privatpersonen aufgrund der laut Medienberichten drohenden Vogelgrippe H5N1 große Mengen von Medikamenten, die angeblich gegen das Grippevirus wirkende Substanzen enthalten.

Auch das für September 2012 festgesetzte Verkaufsverbot von Glühbirnen in der EU führte zu Hamsterkäufen ebendieser.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: EU-Staaten einig

#66 von Pumpkinhead , 22.06.2013 01:31

yepp. als solche taugten die aber auch nix...

binjaschonruhig...




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.961
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: EU-Staaten einig

#67 von mediendoc , 22.06.2013 01:34



genau

Nach Zucker-Hamsterkäufen aufgrund des großen Preisunterschiedes wurde im deutsch-polnischen Grenzgebiet im April 2011 der Zuckerverkauf von mehreren Lebensmittelhändlern "rationiert".


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: EU-Staaten einig

#68 von mediendoc , 22.06.2013 01:41

Liquidkarten, pro Person 2 Fläschchen 10ml 18er Hamsterpipi.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: EU-Staaten einig

#69 von Bubbles , 22.06.2013 03:25

Ich schäme mich heutzutage Deutscher zu sein. Zu sehen wie faul und ängstlich die Deutschen sind! Wie dumm wir uns vom Staat behandeln lassen und uns unseren Stolz nehmen lassen!
Mich stört es mittlerweile gewaltig wie der Staat mit seinem Volk umspringt und wie er es klein hält!
Da ist das Rauchen/Dampfen nur ein Auslöser.
Egal welche Gründe, es ist an Dreistigkeit und Respektlosigkeit fast nicht mehr zu überbieten!
Wieder ein kleiner Schritt dem Volk seine Rechte zu beschneiden und wir Deutschen halten still.
Brasilianer, Franzosen, Türken machen es gerade vor, mit welcher Sprache man mit dem Staat reden muss. Das sollten wir Deutschen langsam auch mal machen!
Wo ist Euer Stolz?
Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen könnte!


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 71
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#70 von Gelöschtes Mitglied , 22.06.2013 09:04

Zitat von Bubbles im Beitrag #69
Ich schäme mich heutzutage Deutscher zu sein. Zu sehen wie faul und ängstlich die Deutschen sind! Wie dumm wir uns vom Staat behandeln lassen und uns unseren Stolz nehmen lassen!
Mich stört es mittlerweile gewaltig wie der Staat mit seinem Volk umspringt und wie er es klein hält!
Da ist das Rauchen/Dampfen nur ein Auslöser.
Egal welche Gründe, es ist an Dreistigkeit und Respektlosigkeit fast nicht mehr zu überbieten!
Wieder ein kleiner Schritt dem Volk seine Rechte zu beschneiden und wir Deutschen halten still.
Brasilianer, Franzosen, Türken machen es gerade vor, mit welcher Sprache man mit dem Staat reden muss. Das sollten wir Deutschen langsam auch mal machen!
Wo ist Euer Stolz?
Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen könnte!


Dein Beitrag spricht mir grundsätzlich aus der Seele. Du darfst aber nicht vergessen, dass diese "Stillhaltementalität" tief in der deutschen Kultur verwurzelt ist. Wir Deutschen sind pünktlich, sauber, ordentlich, staatstreu und brav...alles andere müssen wir noch lernen.
Es muss viel passieren, bevor wir Deutschen auf "totalen Protest" umschwenken...denn eigentlich geht es uns ja immer noch (zu) gut.



RE: EU-Staaten einig

#71 von mkbo22 , 22.06.2013 10:01

Also Panik habe ich im Moment noch überhaupt nicht. Selbst wenn der schlimmst mögliche Fall eintreten sollte, dürfte das bis zur Endgültigen Umsetzung immer noch eine ganze weile dauern.

Das wird nicht von heute auf Morgen passieren.

Trotz allem habe ich mich auch ein wenig mit Basen eingedeckt. Da ich aber sowieso zum Selbst Mischen übergegangen bin, liegt das ja nicht nur einfach so rum.

Die Preise für Basen sind im Moment sehr günstig. Alle Händler springen auf den Panik Zug auf. Für den Verbraucher bedeutet das durchaus bis zu 50% Ersparnis.

1 Liter für unter 50,00 €. Ich glaub das gab es noch vor einiger Zeit nicht.

Ich habe einen Mittelweg für mich gefunden. Das die Haltbarkeit ja umstritten ist, habe ich so eingekauft, das ich für 3 Jahre "abgesichert" bin.

Da dürfte es auch keine Probleme mit der Haltbarkeit geben.


mkbo22  
mkbo22
Beiträge: 2.066
Registriert am: 09.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bünde


RE: EU-Staaten einig

#72 von Joyeboy , 22.06.2013 10:11

Zitat von Chandra im Beitrag #56

Wie wollen sie eigentlich die Liquids in die Apotheken bringen, wenn Gerichte in den einzelnen EU-Ländern dagegen entschieden haben?


Die Gerichte urteilen nach derzeit gültigen Gesetzen. Wenn die EU entscheidet, dass Liquids künftig Arneimittel sein sollen, werden die Länder ihre nationalen Arzneimittelgesetze ensprechend ändern müssen. Und Gerichte urteilen dann künftig natürlich entsprechend der neuen Gesetze.


"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." (Mahatma Gandhi)


 
Joyeboy
Beiträge: 251
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: EU-Staaten einig

#73 von Dirch , 22.06.2013 12:56

Zitat von Joyeboy im Beitrag #72
Zitat von Chandra im Beitrag #56

Wie wollen sie eigentlich die Liquids in die Apotheken bringen, wenn Gerichte in den einzelnen EU-Ländern dagegen entschieden haben?


Die Gerichte urteilen nach derzeit gültigen Gesetzen. Wenn die EU entscheidet, dass Liquids künftig Arneimittel sein sollen, werden die Länder ihre nationalen Arzneimittelgesetze ensprechend ändern müssen. Und Gerichte urteilen dann künftig natürlich entsprechend der neuen Gesetze.



Die Frage bleibt aber weiterhin offen ob dann das neue EU Gesetz auch vor dem EuGH Bestand hat. Auch wenn ein neues Gesetz verabschiedet wird, bedeutet es nicht, das es auch Regelkonform ist. Es scheint ja mittlerweile und gerade in DE üblich zu sein nach Gesetzesbeschlüssen das Verfassungsgericht anzurufen. Bei der EU geht das auch

Edit: Evtl. ist es hilfreicher das Geld nicht in Hamster zu investieren, sondern es als Spender einem möglichen Rechtsstreit zukommen zu lassen ?!


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: EU-Staaten einig

#74 von Gelöschtes Mitglied , 22.06.2013 13:46

Selbst ein mit Spendengeldern finanzierter Rechtsstreit bringt doch nichts, die Gutachter und Experten werden dieselben sein.
Und dann?????



RE: EU-Staaten einig

#75 von Borsti , 22.06.2013 14:08

Also ich rate immernoch dazu nicht in Panik zu verfallen nur weil einige Medien der Meinung sind die EU wird die Dampfe nun kastrieren.
Was wir auf diese Medienmeldungen geben können wissen wir doch eigentlich alle und das die Medien besser Informiert sind als die Dampfer die die Sitzungen Live verfolgen kann ich mir kaum vorstellen.
Vermutlich haben die Medien Pöla & Co befragt...
Selbst wenn das Liquid kastriert wird so wird die Umsetzung der Richtlinie mindestens 1 Jahr dauern.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


   

Handel mit E-Zigaretten verstößt gegen Tabakgesetz (Urteil)
24.06.13 - Raucherquote bei Jugendlichen sinkt auf Rekordtief / E-Zig berücksichtigt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen