Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#776 von Be-Bop , 09.07.2013 11:41

Zitat von kaichen1803 im Beitrag #775

Fein schaut´s aus

finde die dampfe hässlich und was hat sie im bunker verloren...?

Zitat von puma82 im Beitrag #774
ähm, wenn ich mir die so ansehe, ist die doch bereits getrennt oder? *hust*


tatsache, getrennt mit einem luftspalt! na dann hat sie andere macke, lässt sich nicht
ganz zuschrauben? ich würde sie helfen und fester anziehen!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 09.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#777 von Gelöschtes Mitglied , 09.07.2013 12:15

Richtig schöne Kombination, @ajax. Und das zu dem Preis. Glückwunsch! Vor einem Jahr noch hätte man daran gar nicht denken können. Schön, wie die Dinge sich entwickeln.



RE: Kayfun Lite

#778 von kaichen1803 , 09.07.2013 12:59

Zitat von Prager im Beitrag #776
Zitat von kaichen1803 im Beitrag #775

Fein schaut´s aus

finde die dampfe hässlich und was hat sie im bunker verloren...?



Naaa, wenn du diese Kombi schon hässlich findest dann solltest du mal meine sehen



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#779 von Be-Bop , 09.07.2013 13:04

kann nicht sein... zeig her kaichen, bin neugierig!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#780 von kaichen1803 , 09.07.2013 13:05

oki... mom



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#781 von kaichen1803 , 09.07.2013 13:08

[img][/img]



Naaa??? Ist das hässlich oder was?



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#782 von Be-Bop , 09.07.2013 13:24

tatsache! gehstock ohne handgriff.
habe auch eine schön hässlich, dafür aber wenigstens kompakt :


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 09.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#783 von kaichen1803 , 09.07.2013 13:26

*lach* wie cool ist das denn? Also der nächste Dampfaward in Sachen hässlichste Kombi müsste zwischen uns entschieden werden! Wobei deine wirklich noch handlich ist!

echt cool... danke für das geile Foto



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#784 von Vapor^Tom , 09.07.2013 17:36

Ab heute kann ich ja offiziell hier mitreden (Danke an mkbo)
Was mir auffällt... auf nem Provari sieht er besser aus als aufm Semovar handlicher noch dazu.
Aber so hat jeder sein egenes Empfinden

Dampfen tut er schon mal gewohnt (vom 3.1) gut (D$K 2,0mm Silika mit 1,5 Ohm bei 3,5V [eindampfen])
Leider hat auch der Lite das typische "fauchen" beim ziehen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#785 von markus1968 , 09.07.2013 18:02

Tom, welche Farbe vom Provari passt denn am besten zum Lite. Sieht der silberne gut aus oder sollte man doch auf schwarz zurückgreifen und braucht man einen Cone oder sieht das auch so ganz gut aus.
Ich überlege nämlich, ob ich mir in nächster Zeit einen Provari oder Semovar zulegen soll und bin mir noch nicht so ganz schlüssig.
Ich habe die Tage was vom etwas locker sitzenden Cone gelesen, wie sieht es damit aus?
Ok, jetzt höre ich auf mit der Fragerei, wäre für Antworten aber trotzdem dankbar.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#786 von defconite , 09.07.2013 18:11

Der Kayfun ist wohl zu dick im Durchmesser für den Semo. Der Semo hat ja 22mm und der Kay glaube ich 22,8mm, also genau wie die ZmaxV3.
Ein Bild wäre nicht schlecht von Semo und Kay!?




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#787 von samol , 09.07.2013 18:17

Der Kayfun Lite hat 22mm



 
samol
Beiträge: 3.465
Registriert am: 14.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Offenburg


RE: Kayfun Lite

#788 von markus1968 , 09.07.2013 18:20

Zitat von defconite im Beitrag #786
Der Kayfun ist wohl zu dick im Durchmesser für den Semo. Der Semo hat ja 22mm und der Kay glaube ich 22,8mm, also genau wie die ZmaxV3.
Ein Bild wäre nicht schlecht von Semo und Kay!?


Ein Bild wäre natürlich klasse. Aber passen sollte er auf den Semovar schon sehr genau, denn der wurde ja für den Kay gemacht und an den Abmessungen hat sich ja zum 3.1 nichts geändert.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#789 von uklukl , 09.07.2013 18:23

Schaut so aus.
Mir gefällt die Kombi.
Gruß Uwe

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
20130708_182218.jpg  

uklukl  
uklukl
Beiträge: 51
Registriert am: 01.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#790 von defconite , 09.07.2013 18:32

Zitat von markus1968 im Beitrag #788

Ein Bild wäre natürlich klasse. Aber passen sollte er auf den Semovar schon sehr genau, denn der wurde ja für den Kay gemacht und an den Abmessungen hat sich ja zum 3.1 nichts geändert.

Stimmt, die sollten vom Durchmesser passen. Komisch dachte der Semo hat 22mm und der Kayfun 22,8mm, aber vielleicht irre ich mich oder irgendwo war es falsch beschrieben. Auf jeden Fall passt der Semo zum The Ring wie die Faust aufs Auge.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#791 von markus1968 , 09.07.2013 18:34

Das sieht sehr schön aus, danke für das Bild. Aber gibt es dieses Silber auch noch bei der 2.5 Version vom Provari. Es regt mich sowieso auf, dass sie die rausgebracht haben. Der alte war doch viel, viel schöner, finde ich zumindest!


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#792 von markus1968 , 09.07.2013 18:36

Mist, fällt mir gerade auf, das ist ja Chrom, oder? Gibt es den 2.5er noch verchromt.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#793 von Vapor^Tom , 09.07.2013 18:45

Zitat von markus1968 im Beitrag #785
Tom, welche Farbe vom Provari passt denn am besten zum Lite. Sieht der silberne gut aus oder sollte man doch auf schwarz zurückgreifen und braucht man einen Cone oder sieht das auch so ganz gut aus.
Ich überlege nämlich, ob ich mir in nächster Zeit einen Provari oder Semovar zulegen soll und bin mir noch nicht so ganz schlüssig.
Ich habe die Tage was vom etwas locker sitzenden Cone gelesen, wie sieht es damit aus?
Ok, jetzt höre ich auf mit der Fragerei, wäre für Antworten aber trotzdem dankbar.


Ich finde den silbernen schon stimmig. und brushed wird von der 18500er/18350er Cap wieder aufgenommen. Also wie ein dickes "Band" silber in der Mitte.
Schwarz wird mir zu dunkel.
Aber ich warte noch auf den Provari polish/brushed, was noch kommen soll ^^
Einen Provari-Kayfun-Cone brauchst du definitiv (Provari 23mm / Kayfun 22mm)
Der Cone sitzt bei mir straff/fest und hab trotzdem Kontakt, also optimal
Die Semo´s haben sich in meinen Augen noch nicht wirklich gerechtfertigt (meine Eindrücke).
Werde später noch ein Bild posten, mein Hääändi kann nur telefonieren

PS: Provari in Chrom wird nicht mehr gebaut.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#794 von uklukl , 09.07.2013 18:49

Nee die Chromversion gab nur bei der V2.
Ist schön handlich und und stimmig.
Kein spalt und der Cone sitzt satt.


uklukl  
uklukl
Beiträge: 51
Registriert am: 01.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#795 von markus1968 , 09.07.2013 18:53

Zitat von uklukl im Beitrag #794
Nee die Chromversion gab nur bei der V2.
Ist schön handlich und und stimmig.
Kein spalt und der Cone sitzt satt.


Ok, danke für eure Infos. Dann warte ich vielleicht auch noch auf die brushed Version vom Provari.

@Tom
Kannst du genauer sagen, was dir am Semovar nicht gefällt.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#796 von Vapor^Tom , 09.07.2013 19:02

Er ist lang, sehr lang.
Das kommt wohl von der abgekoppelten Niveleinheit.
Die Laufzeit ist gefühlt kürzer als im Provari. Kann ich aber nicht nachweisen.
Der verstellbare Pluspol ist kaum greifbar, da rund.
Der Batteriedeckel ist etwas unglücklich. Manuelles justieren auf den Akku.
Die Anzeige leuchtet auch beim feuern. Wenn du das ausstellst ist das Menü auch dunkel.

Kleinigkeiten... aber es läppert sich... ich hoffe ich hab alles ;)

PS: achja, der Minikay passt nicht spaltlos auf die 14er Cap. Der Pluspol in der Cap ist zu lange, oder der Federweg am Nivel zu kurz.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 09.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#797 von dschlawiner , 09.07.2013 19:09

Ich habe den lite jetz auf dem itaste SVD,passt wie ne faust auf Auge.
Der lite ist nur minimal breiter,zwischen VD und AT jedenfalls keine Luft mehr.


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Kayfun Lite

#798 von markus1968 , 09.07.2013 19:17

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #796
Er ist lang, sehr lang.
Das kommt wohl von der abgekoppelten Niveleinheit.
Die Laufzeit ist gefühlt kürzer als im Provari. Kann ich aber nicht nachweisen.
Der verstellbare Pluspol ist kaum greifbar, da rund.
Der Batteriedeckel ist etwas unglücklich. Manuelles justieren auf den Akku.
Die Anzeige leuchtet auch beim feuern. Wenn du das ausstellst ist das Menü auch dunkel.

Kleinigkeiten... aber es läppert sich... ich hoffe ich hab alles ;)

PS: achja, der Minikay passt nicht spaltlos auf die 14er Cap. Der Pluspol in der Cap ist zu lange, oder der Federweg am Nivel zu kurz.


Ok, Tom. Das reicht mir auch eigentlich schon, dann werde ich mir einen Provari holen, da weiß ich, was ich bekomme und gerade das kompakte gefällt mir sehr gut, ich suche auch was für unterwegs und da schleppe ich ungerne so lange Akkuträger mit mir rum.
Vielen Dank.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#799 von kaichen1803 , 09.07.2013 19:29

Markus mein Guter... du kannst dir auch einen Provari in schwarz holen und von bsp vape4me polieren lassen! Das sieht dann echt Klasse aus beim Provari, besonders wenn das schwarze in den einkerbungen zurück bleibt (version 2), bei der 2.5 könnte es ziemlich sch.... aussehen ;)!

Wenn mir das lila bei meinem dann auch net gefällt, würde ich das machen lassen! Kostet 25€ glaub ich



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#800 von Bernie , 09.07.2013 19:30

Zitat von markus1968 im Beitrag #798
Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #796
Er ist lang, sehr lang.
Das kommt wohl von der abgekoppelten Niveleinheit.
Die Laufzeit ist gefühlt kürzer als im Provari. Kann ich aber nicht nachweisen.
Der verstellbare Pluspol ist kaum greifbar, da rund.
Der Batteriedeckel ist etwas unglücklich. Manuelles justieren auf den Akku.
Die Anzeige leuchtet auch beim feuern. Wenn du das ausstellst ist das Menü auch dunkel.

Kleinigkeiten... aber es läppert sich... ich hoffe ich hab alles ;)

PS: achja, der Minikay passt nicht spaltlos auf die 14er Cap. Der Pluspol in der Cap ist zu lange, oder der Federweg am Nivel zu kurz.


Ok, Tom. Das reicht mir auch eigentlich schon, dann werde ich mir einen Provari holen, da weiß ich, was ich bekomme und gerade das kompakte gefällt mir sehr gut, ich suche auch was für unterwegs und da schleppe ich ungerne so lange Akkuträger mit mir rum.
Vielen Dank.

OK, die Länge ist schon gewöhnungsbedürftig, aber dafür bekommt man mit dem Semovar einen absolut guten AT, der laut Test sogar in einigen Punkten messtechnisch besser abschneidet als der PV und somit die neue Referenz im AT-Bereich beinhaltet: siehe hier mal rein:http://www.mountainprophet.de/2013/07/08...mit-nivel-chip/


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.195
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 09.07.2013 | Top

   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen