Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#551 von eisbaer10 , 20.09.2014 22:39

ok hab jetzt ein bisschen rumexperimentiert bei den 1,8 verdampferköpfen bei 9 watt spritzt es definitiv bei 9 watt konnte ich nichts dergleichen festellen.
siffen bei grossen luftloch ist auch passee aber für was sind dann die kleineren luftlöcher???


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#552 von d-tour77 , 20.09.2014 22:45

BVC Köpfe ? = siehe paar Post vorher ;)
Ich dampfe bei 8 Watt BVC und egal welches Luftloch, es sifft nix.


d-tour77  
d-tour77
Beiträge: 349
Registriert am: 12.02.2014
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#553 von hellboy2503 , 21.09.2014 16:31

10 Watt, 1,8 Ohm in 7 Nautilus auf Legends bei verschiedenen Liquids.

Da sifft nix und spritzt nichts, alle mit BVC-Köpfen, die zudem noch eine sehr gute Langlebigkeit aufweisen.





 
hellboy2503
Beiträge: 263
Registriert am: 05.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Ludwigshafen


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#554 von fideliovienna , 21.09.2014 22:05

Siffen hatte ich auch noch nie, weder bei Mini, noch beim Großen. Bin meist mit dem zweitgrößten Loch unterwegs, mag den Durchzug.
Das Spritzen beim ersten Zug habe ich beim Mini noch immer, ist aber immer noch der gleiche Kopf.

Im Mini dampfe ich nur die fruchtigen Geschmäcker weil ich die öfter wechsle und da hält der BVC jetzt schon ewig.
Die mitgelieferten BDCs des Großen wurden durch Gold Ducat extrem schnell verkrustet, werde den in Zukunft nur mehr wenig dampfen auch wenn ich ihn vom Geschmack her ganz gerne habe, aber er ist ein echter Kopfversauer.

Hatte jetzt auf Dienstreise statt dem Großen den Nova S mit und zwischen Nautilus und dem Nova ist schon ein ordentlicher Unterschied.




Dampferausgaben immer inkl Equipment, Zeitangabe seit ich komplett umgestiegen bin


 
fideliovienna
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#555 von Spirou , 22.09.2014 07:09

Gestern Abend habe ich dann mal den letzten Kopf aus der Verpackung von dem Großen Nautilus geholt..
und was sehe ich da.. das ist ein ganz anderer.. dieser hat die ganze Nacht tadellos funktioniert!

Wo aber kann man diese Nachkaufen?

Links schlecht ------------------------ Rechts gut!




Beide Köpfe waren in ein Paket von dem großen Nautilus.. im Mini waren zwei schlechte drin.





________


 
Spirou
Beiträge: 630
Registriert am: 08.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Hamburg


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#556 von fideliovienna , 22.09.2014 07:32

Der linke ist ein BDC, der rechte ein BVC, im Mini sollten aber nur solche wie der rechte drinnen gewesen sein sollen (steht auch seitlich BVC oben)
Beim Nachbestellen einfach darauf achten dass du die Nautilus BVC Köpfe kaufst.

Und wenn im Mini die andere drinnen waren, würde ich sagen dass du einen Klon bekommen hast und kein Original, denn der Mini wird immer mit BVCs ausgeliefert.
Der Große seit neuestem anscheinend auch, ich hab ihn aber auch noch mit den BDCs bekommen.




Dampferausgaben immer inkl Equipment, Zeitangabe seit ich komplett umgestiegen bin


 
fideliovienna
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#557 von Spirou , 22.09.2014 08:33

Danke, du hast recht.. den guten hatte ich aus der Mini Verpackung.
Ob der zweite auch so einer war kann ich grade nicht gucken.. der Dampft irgendwo rum.

Aber warum packen die bei dem großen so ein Müll bei? Die taugen ja mal gar nichts.. haben sich wohl mit Kanger abgesprochen :D

Dann halte ich mal Ausschau nach dem BVC vom Mini mit 1,8 Ohm.

Danke!





________


 
Spirou
Beiträge: 630
Registriert am: 08.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Hamburg

zuletzt bearbeitet 22.09.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#558 von fideliovienna , 22.09.2014 10:57

Bei mir hielten die BDCs im Großen auch ein paar Tage, aber die BVCs sind definitiv weit besser




Dampferausgaben immer inkl Equipment, Zeitangabe seit ich komplett umgestiegen bin


 
fideliovienna
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#559 von schattendampfer , 27.09.2014 21:35

Hat hier eigentlich jemand das Problem, das die BVC Köpfe nach jedem Nachfüllen von Liquid eine Ohmzahl Erhöhung haben? Meine 1,6er gehen ganz locker auf 2 Ohm. Gibt es dafür eine Erklärung



schattendampfer  
schattendampfer
Beiträge: 2
Registriert am: 06.06.2014


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#560 von eisbaer10 , 27.09.2014 22:27

also mein fazid nach einer woche dampf und flash sind sehr gut. beim geschmack bin ich von den selbstwicklern verwöhnt, irgendwie schmeckt jedes liquid anders in der mini, geschmacksintensive sind gut weniger wie lemon, grapfruit oder z.b. mango find ich eher lasch. für unterwegs ist sie sicher sehr gut die kleine für die geschmacksknospen nehm ich daheim sicher ne andere.
ausserdem stellte ich fest das der geschmack leider nach 3-4 tagen nachlässt, sie knacken leider auch nicht mehr so wie am anfang, dafür stellte sich die (munddusche) nach längeren gebrauch ein.
ausserdem konnte ich feststellen das der verdampfer am anfang 1,8 ohm hatte, mittlerweile hat er 2,2, ich denke das der wiederstand aufgrund der ablagerungen des liquidds darunter leidet.
alles in allen kann ich trotzdem für dampfanfänger nur gutes darüber schreiben, klar selbstwickler ist es keiner aber wenn ich bedenke was ich vorher für zeugs gedampft habe (joytech ego c,clearomizer. c4 c5, kanger evod vivi nova usw.
gegen die braucht er sich sicherlich nicht verstecken...


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#561 von gentlemac , 27.09.2014 22:27

Ja, das ist je nach Verkrustungsgrad aber nichts Besonderes. Hatte ich auch schon bei einigen anderen Verdampfern. Höher als 2.0ohm ist bei mir aber noch kein BVC gegangen und das liegt meiner Meinung nach noch im Rahmen der Toleranz.


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#562 von eisbaer10 , 27.09.2014 22:37

ja mittlerweile schmeckt es auch nicht mehr,werde den kopf auswechseln und dann werde ich ihn mal selber wickeln, auf 1,3-1,5 ist mein sweetspot bei anderen verdampfern..


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#563 von 5th_element , 27.09.2014 23:01

Zitat von gentlemac im Beitrag #561
Ja, das ist je nach Verkrustungsgrad aber nichts Besonderes. Hatte ich auch schon bei einigen anderen Verdampfern. Höher als 2.0ohm ist bei mir aber noch kein BVC gegangen und das liegt meiner Meinung nach noch im Rahmen der Toleranz.

ich nutze auch die 1.8 ohm köpfe, was anfangs auch korrekt gemessen wird.
das ganze kann an schon im laufe der zeit auf 2.1 ohm ansteigen - dann ist es aber auch an der zeit zu tauschen
also alles im grünen bereich




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#564 von fideliovienna , 30.09.2014 09:54

Hab ich auch mit dem Anstieg des Widerstands, Reinigung im US-Bad mit etwas Spüli reicht um den Kopf (1,8 Ohm) wieder von 2,1 auf 1,9 Ohm zu bringen.
Danach mit Wasser spülen, mit Druckluft freiblasen und über Nacht trocknen lassen, das Prozedere funktioniert bei mir 2-3 Mal, danach ist der Kopf komplett zum Wegwerfen.

Besonders bei Gold Ducat geht bei mir der Kopf extrem schnell zu, im Mini, wo ich die fruchtigen Liquids dampfe, hält der BVC jetzt schon seit 2 Wochen und ist immer noch bei 1,9 Ohm




Dampferausgaben immer inkl Equipment, Zeitangabe seit ich komplett umgestiegen bin


 
fideliovienna
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#565 von eisbaer10 , 30.09.2014 10:19

also die serienstreuung find ich nicht ok, der 2te kopf was dabei war hat 2,2.gut bei der vamo ist es mir egal hab mir aber trotzdem mal die 1,6er bvc köpfe bestellt...


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#566 von d-tour77 , 01.10.2014 00:02

Erstaunlich was hier teilweise für Anstrengungen übernommen werden um einen Verdampferkopf wieder zum leben zu erwecken.
Ich würde niemals auf den Gedanken kommen meinen verdampften Kopf im Ultraschallbad, mit Druckluft, Alkoholl etc. wieder zum Leben zu erwecken.
Solch ein Kopf kostet ca. 3 Euro und hält doch locker 3-4 Wochen.
Das ist kein Euro pro Woche.
Leute..... ALLES kostet Geld... besonders Genussmittel und Hobbys da ist doch 1 Euro in der Woche nix.
Wenn der Kopf hin ist wird ein neuer eingeschraubt.... Ganz einfach.
Wenn man solch ein Pfennigfuchser ist dann sollte man gar nicht dampfen ;)


d-tour77  
d-tour77
Beiträge: 349
Registriert am: 12.02.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.10.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#567 von gentlemac , 01.10.2014 00:15

So sehe ich das auch. Ich muss auch zugeben das das Selbstwickeln einmal die Woche, in Kombination mit den höheren Anschaffungskosten eines SWVD und dem ganzen Zubehör was man so braucht, kein Stück günstiger ist. Ersatzteilkosten für O-Ringe, defekte Tanks und Polschrauben noch gar nicht eingerechnet. Die Unterhaltskosten beim Dampfen eines SWVD oder Fertigverdampfers liegen erstaunlich nahe beieinander. Wenn nicht die Sache mit der Unabhängigkeit wäre, würde Ich meine letzten Selbstwickler auch noch einmotten.

Dampfen ist halt Genuss wie Hobby und umsonst ist nur der Tod...


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar

zuletzt bearbeitet 01.10.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#568 von eisbaer10 , 01.10.2014 00:39

mhh meiner war nach einer woche schon hinüber.stimmt selbstwickeln kostet fast genauso viel aber was zählt ist der fun faktor.
aber ehrlich an einen guten selbstwickler kommt der nautilus nicht im geringsten heran....


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#569 von gentlemac , 01.10.2014 01:42

Nicht "rankommen" ist relativ. Die Geräte unterscheiden sich so stark in ihren individuellen Eigenschaften das man sie so gar nicht vergleichen kann. Z.B. ein Kayfun Lite Plus. Dampft mit 08/15 Wicklung ungefähr wie der BVC Nautilus aber das gesamte Dampferlebnis ist völlig anders. Gewicht, Geschmacksbetonung, Geräusche, Zugverhalten usw. alles komplett anders. Nutze ich länger einen SWVD fehlt mir irgendwann der Nautilus z.B. wegen der Einfachheit im Alltag und der genialen Airflow-Control, nutze ich nur den Nautilus fehlt mir irgendwann das SWVD-Flair und das Gefühl was richtig teures in der Hand zu haben.

Aber einen logischen Grund immer hin und her zu wechseln sehe ich nicht mehr. Er befriedigt meine Dampfgelüste vollkommen ausreichend und alles andere sind Luxusprobleme.

Ich glaube ich werde an jedem Verdampfer irgendwas zu meckern finden, deswegen überzeugen mich die Geräte am ehesten wo ich lange nach Contras suchen muß. Es ist nicht mal die Perfektion die den Aspire auszeichnet, mehr seine Ausgewogenheit.


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#570 von Spirou , 02.10.2014 22:28

Hat jemand grade einen Link zur Hand wo ich die BVC Köpfe Original, Günstig und Schnell bekomme?

Danke!





________


 
Spirou
Beiträge: 630
Registriert am: 08.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Hamburg


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#571 von 5th_element , 02.10.2014 22:36

mh, original und günstig:
http://www.clubderdampfer.de/aspire-nautilus-bvc-verdampferkopf-5er.html
schnell leider nicht -
sind (wieder mal) ausverkauft - hat sich wohl rumgesprochen, zumal dort ab 20 euronen keine versandkosten anfallen.




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#572 von Be-Bop , 02.10.2014 22:43


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#573 von 5th_element , 02.10.2014 23:30

Zitat von Prager im Beitrag #572
hier z.b.: Aspire BVC Verdampferköpfe lieferbar

ne ne
das sind NICHT die für den nautilus oder den nautilus mini.
das sind die hier:
http://www.wannavapor.de/Verdampfer/Ersatzteile/Aspire-Nautilus-Mini-Dual-Bottom-Vertical-Coil-BVC-Verdampferkopf.html
kosten auch nur 2,59 € (mehr als 4 stück - also 5 stück für 12,95 €)




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich

zuletzt bearbeitet 02.10.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#574 von Spirou , 03.10.2014 06:42

Ich Danke euch.. ich denke 2,59€ ist ok :)





________


 
Spirou
Beiträge: 630
Registriert am: 08.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Hamburg


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#575 von el taxista , 03.10.2014 08:27


Base ⅔VG / 6er-N / 1,0 - 1,3Ω SC / 8-9W
Bin ein Dampfer und kein Liquidvernichter


 
el taxista
Beiträge: 535
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Steinzeitdampfer


   

XTank 3.0 Allround Verdampfer
Egrip kaputt :(




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen