Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Brauche eine Kaufempfehlung

#1 von Alfistione , 20.04.2016 16:37

Hallo an alle. Ich brauchte mal eine Kaufempfehlung um weitere Fehlkäufe zu vermeiden.

Ich suche einen Selbstwickelverdampfer wobei meine Vorlieben nicht im Subohmbereich liegen (eher so 1-2 Ohm). Auch bin ich ein Backendampfer. Weiter sollte er relativ leicht zu wickeln sein.

Meine Fehlkäufe waren bisher der Zephyrus 2 (ging super auf Backe, aber für mich eine furchtbare frickelei zum Wickeln) und der Bachelor (super zu wicklen aber nichts für Backe).

Was könnt ihr denn so empfehlen?



Alfistione  
Alfistione
Beiträge: 5
Registriert am: 17.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#2 von rogumatt , 20.04.2016 16:42

Ich glaube, da gibt's schon ne Menge Threads darüber, aber mal 3 von mir selbst erprobte VD's:

- Taifun GT1 und GT2
- eXpromizer
- Kayfun V3 mini

Es wird sicherlich noch der Flash-e-Vapor vorgeschlagen werden, den fand ich persönlich aber nicht so dolle.





VD: eXpromizer / Kayfun V3 mini / Taifun GS2 / BT-XL / BT-LN / Quasar RDA / eGo ONE / iStick Basic
AT: 2 Kbox mini / 2 VTC-Mini / Ehpro SPD A5 / Semovar Nivel V3 / Sigelei Legend V2


 
rogumatt
Beiträge: 224
Registriert am: 04.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Erfurt

zuletzt bearbeitet 20.04.2016 | Top

RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#3 von Syntagma , 20.04.2016 16:46

Definitiv Kayfun V3 mini...

P.S.: du solltest vielleich deinen Berteff etwas erweitern...


AT: Ego One, I Just2, eVic VT, iStick TC 60, eVic VTC Mini, Smok xCube 160w, Heatvape Power Tube, Smok Guardien III
VD: Ego one Mega, 2xTron, Atlantis, Cubis, FEV3, Kayfun V3 Mini, Atlantis, Melo2, TFV 4, TFV 4 mini, Taifun GT 2 clone, Mutation X, iSub Apex, Uwell Crown, Quasar Clone, Subtank Mini V2
...rauchen war irgendwie billiger!


 
Syntagma
Beiträge: 32
Registriert am: 23.07.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 20.04.2016 | Top

RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#4 von Andromeda , 20.04.2016 16:52

Ich würde noch den Taifun GS 2 und den Taifun GSL in den Ring werfen.


 
Andromeda
Beiträge: 1.881
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: ziemlich weit im Norden


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#5 von Baumbiß Hellschuppe , 20.04.2016 20:48

Ein weiterer Verdampfer, den ich absolut als Backendampfe empfehlen kann ist der Wotofo Serpent.

Ich dampfe den hier soeben mit 1,63 Ohm bei 18W auf nem iStick 40 TC mit zu einem viertel geöffneter Luftzufuhr. Der Dampf ist schön dicht und der Geschmack kommt gut durch.

Ansonsten kann ich auch den Kayfun V3 Mini sehr epfehlen.


Da die Benachrichtigungsfunktion im Forum leider suboptimal ist und ich deshalb nur wenige Themen aboniere, bitte mit @ anschreiben, wenn man mir etwas sagen möchte, danke.


 
Baumbiß Hellschuppe

Beiträge: 942
Registriert am: 03.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#6 von tenka44 , 20.04.2016 21:20

Ich wickele auch noch nicht lange, aber womit es wirklich auf Anhieb funktioniert hat, war der Flash e Vapor V3 Clone. Super viel Platz zum wickeln, kein siffen und auch sonst keinerlei Probleme. Den Kayfun mini V3 finde ich auch prima.


tenka44  
tenka44
Beiträge: 69
Registriert am: 10.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#7 von Dampfnudel16 , 20.04.2016 21:40

Wenn Dir der Bachelor sonst gut gefällt: Davon gibt es jetzt die Nano-Version. Für die ist ein MTL-Kit verfügbar. Wenn Dir der Tank zu klein ist, kannst Du ihn mit Deinem vorhandenen Bachelor kombinieren. ;-)



Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 410
Registriert am: 04.01.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#8 von Shogare , 20.04.2016 21:45

Zitat von Alfistione im Beitrag #1

Ich suche einen Selbstwickelverdampfer wobei meine Vorlieben nicht im Subohmbereich liegen (eher so 1-2 Ohm). Auch bin ich ein Backendampfer. Weiter sollte er relativ leicht zu wickeln sein.


Einen Flash e Vapor. Einfacher und besser geht es kaum.


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#9 von ThomasK , 20.04.2016 22:50

Zitat von Syntagma im Beitrag #3
Definitiv Kayfun V3 mini...




Unterschreibe ich zu 1000000%
Zwar nicht ganz billig. Aber Qualität hat nun mal seinen Preis.


ThomasK  
ThomasK
Beiträge: 41
Registriert am: 27.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#10 von Dampfphönix , 20.04.2016 22:58

Zum Zephyrus 2 sagte Dampfmacher in seinem Review, dass er nur bedingt auf backe zu ziehen ist, weil die AFC undicht ist.
Da kommt also (vermutlich) mehr Luft durch als bei einem klassischen Selbetwicklerverdampfer der auf Backe optimiert ist.
Mir ist gar nicht klar was du wirklich brauchst.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Brauche eine Kaufempfehlung

#11 von Alfistione , 20.04.2016 23:22

Was ich wirklich brauche wäre wohl eine Kombination aus Bachelor und Zephyrus.

Beim Zephyrus hatte ich persönlich das Problem beim wickeln. Wicklung eingebaut, Kappe aufgeschraubt, Mist (entweder Kurzschluss oder Kein Atomizer oder 0 Ohm. Also Kappe wieder ab, Wicklung gerichtet usw usw usw.....

Beim Bachelor gibt es da keine Probleme. Wicklung rein.... Passt.

Ich glaube ich werde mir mal den Bachelor nano mit Mtl Kit holen. Dann kann ich die Basis davon ja in den großen Bachelor einbauen, das Mtl Kit dazu. Und hoffen es passt dann vom Zug.

Auch habe ich in einem Forum noch von einem Trick mit einem Siliconschlauch gelesen um den Zug zu erhöhen. Werde mich mal ans basteln geben.



Alfistione  
Alfistione
Beiträge: 5
Registriert am: 17.04.2016
Geschlecht: männlich


   

Wabenedelstahl Draht / Benutzen?
Alltagsgerät

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen