Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#601 von TrockenTaucher , 07.09.2016 16:10

Zitat von LoQ im Beitrag #568
Zitat von gereizt im Beitrag #564

Keine Probleme, außer das ich das Dingens manchmal nedd finde wenn ich es kopflos wie üblich irgendwo hinstelle. Und sonst? Was ein Ärger, nix zu ärgern. Ich kann das Dingens wirklich empfehlen.



Das Problem hatte ich heute morgen auch und musste an die Schlüsselanhänger denken, die mensch anpfeifen konnte und sie pfiffen zurück.....das einzig wirklich Feature das der mini fehlt (ausser der Boardmarkerkappe)


So habe ich es gelöst bzw. hat sich so ergeben:





Am Handy Etui "angeschnallt" ;-)
Heute ist der 3.Tag im Praxistest und läuft einfach Perfekt. Immer Griffbereit, kann nicht umkippen, ist geschützt.
So kann ich sie auch telefonisch erreichen ! Einmal ist sie sogar rangegangen, aber außer ein "knister knister pppppfffffff und nach 10 Sekunden auflegen" war da nix zu hören :-) Ganz schön Frech der kleine Ladycolt...|addpics|acx-c-e2d7.jpg-invaddpicsinvv,acx-a-49b4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#602 von LoQ , 07.09.2016 16:47

Hatte ich schon gesehen Taucher und geschmunzelt.....
Mein weißer iCare versteckt sich aber wirklich gerne ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#603 von TrockenTaucher , 07.09.2016 18:20

Danke @heimchen für den Bericht :-) Wäre bitte noch ein Foto möglich zum direktem vergleich, Normal zur Mini, so nebeneinnander ? Evtl. mit/ohne PCC ?
Die Erkenntniss das die Mini mehr Dampft im PCC bedeutet das sie mehr Strom ziehen kann aus dem größerem Akku.
Das ist Interessant ... wird langsam mal Zeit sich das Innenleben genauer anzuschauen. Ach ich hab ja ehh bald Urlaub *grins*

Dampfen mit Gummiband an einer Powerbank festgemacht, den Lack abgekratzt,
das sieht eher aus wie ein Modding Thread :-) Weiter so, genau so muss das auch ! Finde Ich Gut.


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#604 von Delato75 , 07.09.2016 18:57

Ich weis nicht wie genau die Leute das gemacht haben aber ich denke es wird sogar umgeschalten, sozusagen der interne Akku wird ignoriert und man zieht direkt vom großen. Da müsste schon deutlich mehr an Ampere fließen. Wie es scheint hatte @Prager und @Andi aus Bremen wohl Recht mit den 2A.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#605 von Volker Hett , 07.09.2016 19:12

Demnach hat die aber eine sehr intelligente Regelung eingebaut.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.909
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#606 von Delato75 , 07.09.2016 19:14

Denke es mir nur ;D Weil viel Platz ist da nicht für ne Schaltung oO aber würden da 1A+ drüber laufen könnte der Akku ziemlich heiß werden vor allem wenn er nebenher noch geladen wird.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#607 von LowIQ , 07.09.2016 19:15

Hab hier nun interessiert mitgelesen, bin ja ein grosser Fan von kleinen und kleinsten Geraeten. Ned nur bei der Dampfe...

Optisch haben mir die iCare gar nicht gefallen, so von den Bildern her, bis ich dann die polierte von @Prager gesehen habe, der hat ja auch a polierte eGrip...

Die Abmessungen der iCare sind ja schon toll, 75x14x30, 1,8ml Liquid, dh heisst ich muss a Flasche mitnehmen, 650mAh bedeutet und zumindest a Kabel......und a powerbank...

Die Abmessungen der iCareMini PCC mit 75x28,5x35,5 ist nicht so toll, 1,3ml Liquid, wieder Flasche mitnehmen, 2300mAh wuerd mir reichen..

Auf all meinen eGrips sind kurze driptips, Abmessungen gesamt 86x45x20, 3,6 ml bringen mich uebern Tag....der Akku auch...Masse vergleichbar mit den iCares wenn ma da des was ma noch zusaetzlich braucht auch noch einpackt, was bei mir wohl oft zur Folge haette dass i was vergiss...

Deshalb verzicht ich auf die iCare, hab mir stattdessen noch 4 egrip VT (die alte Bauform) geholt, die gibts jetzt fuer unter 25 Euro bei Heaven Gifts....jetzt hab ich 11 (elfe :-) ) und massenhaft eGo One CLR Koepfe, die wohl im Endeffekt grad so wenn nicht billiger sind als die iCare Koepfe...

Wenn ich fuer 2 Tag weggehe ist eine in meiner Lederguerteltasche, die gibts jetzt fuer knapp ueber 2 Euro anstatt deren 10, und a zweite im Rucksack....und dann bin ich versorgt.

Mit all dem moecht ich Euch die iCare nicht madig machen, ganz im Gegenteil, ich wuensch Euch viel Freude damit, und Dank auch an Euch fuers Testen....hat mir bei meiner Entscheidung geholfen...!



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#608 von rihana , 07.09.2016 20:11

Zitat von heimchen im Beitrag #600
Zitat von Taly im Beitrag #597
wer sagt, sie sei mit der Mini zufrieden....der sollten auch die Dämpfe beim kochen mehr als reichen


Sach mal, jetzt reichts wirklich mit Dir. Troll Dich endlich raus hier. Du scheinst wirklich ein echtes Problem zu haben mit Deiner Umwelt. Warum bleibst Du nicht bei Deinem "Cheffchen" in der unfreundlichen "Anstalt".



 
rihana
Beiträge: 11.806
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#609 von rihana , 07.09.2016 20:15

ich habe 3 x das dingens im warenkorb gehabt, mit der ganzen schoße der aio serie........habe sie aber jedesmal vor bestellknopp drücken wieder rausgeworfen....

zum glück, denn die kleinen aios sind mit 0,6er kopf super gut....vor allem die kleine 22er in rot

alles große an boxen und selbstwickler jetzt in die kiste verbannt.

binn super zufrieden. den riesen wolken quark und das ständige nässen will ich nicht mehr


 
rihana
Beiträge: 11.806
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#610 von Theop , 07.09.2016 20:26

Zitat von LowIQ im Beitrag #607
Hab hier nun interessiert mitgelesen, bin ja ein grosser Fan von kleinen und kleinsten Geraeten. Ned nur bei der Dampfe...

Optisch haben mir die iCare gar nicht gefallen, so von den Bildern her, bis ich dann die polierte von @Prager gesehen habe, der hat ja auch a polierte eGrip...

Die Abmessungen der iCare sind ja schon toll, 75x14x30, 1,8ml Liquid, dh heisst ich muss a Flasche mitnehmen, 650mAh bedeutet und zumindest a Kabel......und a powerbank...

Die Abmessungen der iCareMini PCC mit 75x28,5x35,5 ist nicht so toll, 1,3ml Liquid, wieder Flasche mitnehmen, 2300mAh wuerd mir reichen..

Auf all meinen eGrips sind kurze driptips, Abmessungen gesamt 86x45x20, 3,6 ml bringen mich uebern Tag....der Akku auch...Masse vergleichbar mit den iCares wenn ma da des was ma noch zusaetzlich braucht auch noch einpackt, was bei mir wohl oft zur Folge haette dass i was vergiss...

Deshalb verzicht ich auf die iCare, hab mir stattdessen noch 4 egrip VT (die alte Bauform) geholt, die gibts jetzt fuer unter 25 Euro bei Heaven Gifts....jetzt hab ich 11 (elfe :-) ) und massenhaft eGo One CLR Koepfe, die wohl im Endeffekt grad so wenn nicht billiger sind als die iCare Koepfe...

Wenn ich fuer 2 Tag weggehe ist eine in meiner Lederguerteltasche, die gibts jetzt fuer knapp ueber 2 Euro anstatt deren 10, und a zweite im Rucksack....und dann bin ich versorgt.

Mit all dem moecht ich Euch die iCare nicht madig machen, ganz im Gegenteil, ich wuensch Euch viel Freude damit, und Dank auch an Euch fuers Testen....hat mir bei meiner Entscheidung geholfen...!




Wofür denn die ganzen Ego Köpfe?
Ich habe mir die RBA dazu geholt und den 510er Adapter zum Nachmessen der Ohmstärke.
Hat mich knapp 9€ gekostet.
Für leichtes Gepäck übertags nehme ich dann die Egrip und die Aio, wenn mir der Sinn nach mehr steht, nen Pico dazu.
Wenn die Icare für mich nicht so nach Plastik bzw. Te Trainer aussehen würde, könnte ich mir eine holen.
Aber leider nicht mein Geschmack.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.886
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#611 von LowIQ , 07.09.2016 20:45

Ja Du, 2 RBA's hab ich auch, und Draht, und Fertigwicklungen, auf einer a horizontale Wicklung und auf einer a Prager, die sind auf meinen uralt eGrips, die noch immer stark laufen, wenn die mal den Geist aufgeben kommens in die Oled's........ist halt, zumindest bei mir a Gefummel dass die des Liquid auch behalten...wobei ich schaffs dann schon...

Die CLR sind halt einfach, dry burn, Wattetausch...dicht...und passen halt auch in die VT....

@rihana

Ging mir auch so mitm Korb, aber da ich grad a eGrip VT 2 gekauft, und ich die eigentlich nie verwende, da mir die Haptik der Original eGrip mehr zusagt, hab ich halt mehr eGrips bestellt..

Sind uebrigens die die sich bei mir am laengsten gehalten haben, trotz Stuerzen auf Beton und mehr....die eGo Ones, die ich ja sehr mochte, umso kleiner umso lieber, haben alle irgendwann (ziemlich bald) an Schaden am Taster ghabt, so auch die dicke Wismec Venti...

Genug OT, sonst krieg i zletzt noch eins auf die Ruebe.... ;-)



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#612 von Tsentsi , 07.09.2016 21:12


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#613 von rihana , 07.09.2016 21:17

Zitat von LowIQ im Beitrag #611
@rihana

Ging mir auch so mitm Korb, aber da ich grad a eGrip VT 2 gekauft, und ich die eigentlich nie verwende, da mir die Haptik der Original eGrip mehr zusagt, hab ich halt mehr eGrips bestellt..

Sind uebrigens die die sich bei mir am laengsten gehalten haben, trotz Stuerzen auf Beton und mehr....die eGo Ones, die ich ja sehr mochte, umso kleiner umso lieber, haben alle irgendwann (ziemlich bald) an Schaden am Taster ghabt, so auch die dicke Wismec Venti...

Genug OT, sonst krieg i zletzt noch eins auf die Ruebe.... ;-)






jepp, 5 grippies oled 30 watt hab ich auch vor ein paar wochen für 9,90 euro stück ergattert


 
rihana
Beiträge: 11.806
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#614 von TrockenTaucher , 07.09.2016 21:29

Leute, ähh ?!? Geht´s Noch ??? Vollzitate innerhalb 3 Beiträgen ?!?, dazu noch zu einem vollkommen anderem Thema ??? Möchtet ihr noch weiter ausschweifen ???


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#615 von rihana , 07.09.2016 21:32

meines war kein vollzitat und ich moser ja auch nicht über deine ellenlange sig....

kinners, kinners


 
rihana
Beiträge: 11.806
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#616 von LowIQ , 07.09.2016 21:49

Ich hab nie nix zitiert, wuerd me ned trauen....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#617 von LowIQ , 07.09.2016 23:24

Zitat von TrockenTaucher im Beitrag #614
...... dazu noch zu einem vollkommen anderem Thema ??.....


Des Thema zieht sich durchs Forum, unterschiedlichste kleine neue Teile, mal eGrip, mal eGo One oder eGo Mini oder........und und es sind immer a paar Protagonisten...die die Dinger testen...seit langem......an Dank an die, hier.......! Des liefert scho a Entscheidungshilfe....mehr als die Promotion Videos auf You Tube....

Aber, a vollkommen andres Thema ist des wohl nicht.....wie Du postulierst.....die neuen kleinen Dinger ghoeren mit den 'alten' kleinen verglichen.....auch wenns fuer new comers schwierig bzw nicht nachvollziebar...und deshalb scheinbar OT.......fuer die....

Und, ich find, des bereichert auch des Forum....

In dem Sinn, jo geht scho.......find i....wobei, uebertreiben muss mas natuerlich nid....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#618 von Vipera , 07.09.2016 23:30

Zitat von LowIQ im Beitrag #617

Des Thema zieht sich durchs Forum, unterschiedlichste kleine neue Teile, mal eGrip, mal eGo oder eGo One oder eGo Mini oder.......




Das sehe ich ganz anders.

Es ist natürlich schwierig, die Grenzen des Mini-Daseins genau anzugeben. Aber für Kleindampfist(inn)en sind eGrip, eGo ONE etc .... keine wirklichen Kleindampfen.

Sie sind kleiner als ... dies und jenes, aber das ist dann auch schon alles.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 690
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#619 von LowIQ , 07.09.2016 23:33

Ok, des mag so sein, aber ich treff da in den Faeden Heimchen und Prager und Schlafloser und...und...und....und.....wohl a gleitender Uebergang.....oder moeglicherweise gar split personalities... ;-)

Wobei des nun wirklich OT und ich schweig von nun an....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#620 von LoQ , 07.09.2016 23:42

Zitat von Tsentsi im Beitrag #612


Ich hoffe du darfst da bald raus ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#621 von heimchen , 08.09.2016 07:36

Bei Vergleichen mit anderen "kleineren" Teilen wird hier von Jedem immer was Anderes als Pro oder Con genommen.

Mir fällt auf, dass hier eines der wichtigsten Features dieser iCare völlig vernachlässigt wird, bei den Vergleichen mit Egos/AIOs oder eGrips - nämlich die Automatik.

Nur die, die die iCare haben, können das überhaupt schätzen oder neu schätzen lernen. Das ist quasi ein ganz neues Dampfgefühl.

Viele, die noch nie mit Automatikakkus gedampft haben, können sich das gar nicht vorstellen. Deshalb kann man die iCare sehr schlecht mit den anderen hier genannten all-in-One Systemen vergleichen. Eine gut funktionierende Automatik zu entwickeln, dann noch mit einer solchen konstanten Leistung (15 W) für die 1,1 Ohm Köppe so herzustellen, dass die früheren Kinderkrankheiten von Autoakkus gar nicht mehr vorhanden sind, ist nicht so leicht wie all die bisherigen Mods mit manueller Befeuerung. stimmts @Prager ?

Deshalb gab es ja auch nur wenige Automatikmodelle - ausser cigalikes.

@TrockenTaucher werde dann noch für Dich paar Bilder machen.

Fazit: Man kann diese Mini nicht mit anderen Systemen vergleichen. Man muss sie selbst getestet haben um überhaupt was zu sagen, weil sie aussergewöhnlich ist und kann nirgends zu den üblichen "Modellen" eingeordnet werden.

Glaubt es mir oder nicht, mir wurscht.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#622 von Taly , 08.09.2016 08:11

Also ich glaube dir nicht

@taly

In Zukunft bekommt jeder eine Verwarnung der Dinge schreibt, die nichts mit dem Thema zu tun haben oder die Sticheleien beinhalten. So etwas wollen wir nicht und muss auch nicht sein. Wenn ich mir diesen Thread anschaue, so könnte man 1/3 davon löschen, weil da nur Quatsch drinsteht. Dafür gibt es andere Bereiche.

Desweiteren hier nochmal der dringende Aufruf beim Thema zu bleiben und nur Lob oder Kritik zu üben, die dieses Gerät wirklich haben. Nur wenn man solch ein Gerät mal wirklich in der Hand hatte, kann man beurteilen ob es gut ist oder nicht. Alleine durch Marketingworte o.ä. kann man sich kein Bild davon machen. Seinen Gedanken kann man natürlich weiter freien Lauf lassen, aber dann sollte das sachlich bleiben und nicht auf eine lächerliche Schiene gezogen werden.




 
Taly
Beiträge: 4.671
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#623 von Gelöschtes Mitglied , 08.09.2016 08:35

da war die Stimme aus dem Nichts wieder ^^

bin da noch ein bischen vorsichtig die Automatik zu bewerten.. Find ich gut wie sie ist...aber damals in den grauen Vorzeiten hatte ich auch schon gut funktionierende Automatiken... mal sehen wie die allgemeine Ausfallquote in 2..3 Monaten so ist

Ich bin so gar nicht der "Mini" Dampfer... falle also so absolut nicht in die Zielgruppe... Normalerweise würde mich da schon sowohl die für meine Verhältnisse lachhafte Tankkapazität als auch die nicht vorhandene Akkuleistung nen Bogen drum machen lassen
Daß das Teil jetzt schon 2 Wochen regelmäßig bei diversen Gelegenheiten in Gebrauch ist zeigt (zumindest mir) daß das gar nicht so übel ist. Ich hab schon 10-20x so teure Mods nach 2 Tagen wieder weitergereicht weil sie nur einfach rotze waren

der Fehler den hier mMn viele machen ist dieser krampfhafte Versuch das Teil mit anderen zu vergleichen... Es gibt billigere und schönere Mods... es gibt reichlich Verdampfer die besser schmecken oder mehr dampfen.... am Ende wird man auch feststellen daß es genug gibt die länger halten... aaaaaber.. das Gesamtkunstwerk ist einfach supi.. fürn Neueinsteiger sowieso, und fürn satten gelangweilten Dampfdino wie mich der eigentlich alles hat wasser braucht, ist die Kleine ein nettes Spielzeug für zwischendurch oder bestimmte Situationen...

ich mag den Zwerg.. der macht einfach Spaß


LoQ und Andi aus Bremen haben das geliked!
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 08:41 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#624 von LowIQ , 08.09.2016 09:00

Zitat von heimchen im Beitrag #621


Mir fällt auf, dass hier eines der wichtigsten Features dieser iCare völlig vernachlässigt wird, bei den Vergleichen mit Egos/AIOs oder eGrips - nämlich die Automatik.

Nur die, die die iCare haben, können das überhaupt schätzen oder neu schätzen lernen. Das ist quasi ein ganz neues Dampfgefühl.




Ich kenns von der Innokin itaste dvr im Auto, werkelt da bei mir seit mehr als am Jahr problemlos.....mit am Nautilus Mini........stimm Dir da voellig zu...

https://www.google.be/search?q=innokin+i...EfMONkL2a68M%3A



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#625 von Romilia , 08.09.2016 09:49

so, jetzt gebe ich mal mein gesamturteil zu dem dingens ab, mit dem ich nun schon seit drei wochen versuche, warm zu werden.
ich bin weder selberwickler noch großdampfenuser, ich kann prima in besprechungen an meiner 510cc nuckeln.
ich habe gern einen sehr hohen zugwiderstand - und hier kommt schon der erste kritikpunkt: den hat die icare bauartbedingt gar nicht. sie ist von der bauart nicht auf zugwiderstand optimiert. die 1,1 ohm köpfe tun ihr übriges. muss also die airflow weit zu. es gibt aber einen unterscheid zwischen "echtem" zugwiderstand und gefaktem durch eine airflow. letzterer macht halt schlicht vorn die luftaufnahme schwerer, was bei der icare dazu führt, dass ich ich extrem stark saugen muss. ich wette, dass vertieft meine lippenfalten. spass macht es auch keinen.
überhaupt diese zugautomatik: ich brauche die nicht. ich bin immer jemand gewesen, der nie so nebenbei geraucht hat, ich hatte nie ne kippe im mundwinkel hängen, während ich schuhe geputzt habe. seit ich dampfe, habe ich taster und ich liebe taster. das ist ein bewußter moment, ich mag besonders kippschalter wie am vaporesso target, die kann man auch noch mit der handfläche bedienen. oder mit der großen zehe.
der taster ermöglich auch das vorglühen ohne saugen, was bei einer zugautomatik nicht geht, logischerweise.
die kopfe der icare sind aus der steinzeit, winzige löchlein (klar, winziger kopf) - vg-liquid kann sie nicht. für pg-allergiker und anderweitig pg-unlustige scheidet sie von vornherein aus.
der geschmack ist sehr flach und geht für mich als rein-base-dampfer gar nicht. auch reine base, wie auch immer zusammengesetzt, hat ja einen geschmack, was beosnders auffällig ist, wenn man vorher einen guardian gedampft hat, der sicher mit seinen kermaikköpfen bei den fertigwickler das maß der dinge ist.
natürlich musssie nicht dasselbe können, sie wieigt ja weniger als der reine guardian - aber sie sollte zumindest soviel können, wie andere kleindampfen. meine bisherige kleindampfe der allerersten wahl ist ist istick mini mit einem kleinen 16mm-verdampfer - in meinem fall der k2 von aspire (mit bdc 1,6ohm coils). aspire-typisch auch keine extreme zugwiderstandsbombe, aber mit ser klarem liquidfluss, rein vg geht ohne probleme, dampfentwicklung auf 4v ausreichend. ich kann sie noch nach oben und unten anpassen
meine kombi wiegt 80g - sit also etwas schwerer und größer als die icare - sieht aber um klassen besser aus (der lack meiner icare, schwarz, riecht übrigens eklig), dampft in einem anderen universum (der k2 liefert kristallklaren, sehr kühlen dampf, der sich auch beim dauernucklen nicht erwärmt, keine geschmacksbopmbe), er bietet mit die wahl, ein mundstück meiner wahl anzubringen - das mundstück der icare finde ich ganz furchtbar.
meine kombi läuft weder aus, noch sifft sie. sie blubbert niemals und ich habe - anders als bei der icare, niemals kondensat oder liquidspritzer im mund. letzteres passiert mit der icare nämlich gelegentlich.
sicher, die icare kann man irgendwie in den rucksack verwerfen für ganz schlechte zeiten, aber eine richtungsweisende kleindampfe ist sie nicht. sie ist klein, sie ist flach, sie ist leicht, sie hat einen akzeptablen akku (zwei füllungen schafft der bei mir nie im leben - eine, was den 600mah auch entspricht) und ein akzeptables liquidfassungsvermögen (wobei man nicht unterwegs in die verlegenheit kommen möchte, sie nachzufüllen). sie ist einfach ein kleindampfe für den, der er es braucht, ein feuerzeug zu dampfen.
ich brauch das nicht. ich schaffe das selbst mit meinen sehr kleinen händen locker, beim autofahren einen mini-target mit guardian zu halten und noch beide hände am lenkrad zu haben. oder ein tc40 mit cubis pro
ich möchte mich auch in der öffentlichkeit mit meiner dampfe nicht unsichtbar machen - wo kommen wir denn da hin?
ich dampfe, also bin ich....und das darf man ruhig sehen. nicht mit der dampfwolke, aber ruhig mit gerät.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.874
Registriert am: 16.06.2016


   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen