Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

CE4+ Selber Wickeln

#1 von cuora_amboinensis , 01.03.2012 13:07

Hallo,

ich habe einen CE4+ Verdampfer und bin sehr unzufrieden damit, dass ich ihn immer schwenken muss, damit das Liquid an die kurzen Fasern gelangt, sobald der Füllstand niedriger wird. Habe folgendes Video gefunden http://rutube.ru/tracks/5172941.html und würde mich jetzt selber gerne daran probieren eine neue Wicklung zu machen.
Da ich leider völliger Neuling auf diesem Gebiet bin, aber glaube, dass ich es mit dieser Anleitung und den richtigen Materialien durchaus hinbekommen könnte, würde ich mich über eure Hilfe sehr freuen.
Meine Frage ist nun, was ich genau zum Wickeln brauche und wo ich die Materialien bestellen kann. Also ich denke mal ich brauche einen Draht und diese Faser, aber ich weiß nicht genau in welcher Dicke, bei dem Draht gibt es ja glaube ich Unterschiede in der Dicke (bzw Ohmzahl). Also nochmal ganz konkret, kann mir jemand helfen, welchen Draht ich brauche, wenn ich einen 650er Ego-T Akku verwenden möchte und wo ich bestellen kann.

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Unterstützung.


 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven


RE: CE4+ Selber Wickeln

#2 von HarryB , 01.03.2012 16:12

Geh mal in den Fachbereich -Verdampfer-. Da hast du jede Menge Lesestoff zum CE4+, einschließlich Tipps und Tricks zum selberwickeln, mit Bild!
Das jetzt hier zu erläutern, würde deinen Fred nur unnötig aufblähen, zumal es, wie gesagt, bereits reichlich dazu gibt.
Einfach lesen, immer lesen!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 2.902
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: CE4+ Selber Wickeln

#3 von avitos , 01.03.2012 19:59

Hier deutsche Anleitung,auf die "einfache" Art,bevor du dich durch zig Seiten liest:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLA...eature=view_all
Für den Draht : http://bulli-smoker.de/index.php?a=56 steht da jeweils eine Beschreibung bei den Widerständen.
Wieviele Wicklungen etc. da musst du doch leider im CE4+ oder Wickelbereich was herum lesen,bin da auch noch am lernen.
Gruß



avitos  
avitos
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#4 von cuora_amboinensis , 01.03.2012 20:11

Das ist doch schonmal was. Vielen Dank für die Hinweise, hat mir auf jeden Fall sehr weitergeholfen.


 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven


RE: CE4+ Selber Wickeln

#5 von boluro , 01.03.2012 21:24

Weil ich vorhin selbst danach gesucht hab: EGO type E-Turbo (Clearomizer) gewickelt :-)


Grüße boluro


boluro  
boluro
Beiträge: 37
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: CE4+ Selber Wickeln

#6 von cuora_amboinensis , 04.03.2012 14:55

Super, vielen Dank, das war genau das wonach ich gesucht habe, damit bekomme ich es auf jeden Fall hin. Kanthaldraht und Glafaserdocht sind bereits bestellt und hoffentlich bald auf dem Weg zu mir.


 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven


RE: CE4+ Selber Wickeln

#7 von cuora_amboinensis , 04.03.2012 14:56

-


 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven

zuletzt bearbeitet 04.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#8 von Andy65 , 04.03.2012 15:13

Zitat von avitos
Hier deutsche Anleitung,auf die "einfache" Art,bevor du dich durch zig Seiten liest:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLA...eature=view_all
Für den Draht : http://bulli-smoker.de/index.php?a=56 steht da jeweils eine Beschreibung bei den Widerständen.
Wieviele Wicklungen etc. da musst du doch leider im CE4+ oder Wickelbereich was herum lesen,bin da auch noch am lernen.
Gruß



Ehh die Kamera macht mir irre


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Salzwedel

zuletzt bearbeitet 04.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#9 von Andy65 , 04.03.2012 17:15

So hab jetzt den CE4+ von meiner Freundin auch mal neu bestückt mit GF und HZ.
Hab 0,16 4HZ genommen und 2cm 1mm 2GF, die GF hab ich aber so lang gelassen und die reichen jetzt bis runter. Sieht zwar nicht schick aus aber funzt super. Also schwenken braucht man dann nicht mehr so.
Man kann die GF an den Enden verdrehen und mit nen bissel Bindfaden umwickeln und verknoten, das sie nicht einzeln umherfliegen.


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Salzwedel


RE: CE4+ Selber Wickeln

#10 von cuora_amboinensis , 06.03.2012 16:24

So, heute ist endlich mein Bastelzeugs angekommen.
Hab den CE4+ jetzt mit 0,16 4HZ und 4GF gewickelt. GF als Schlaufen bis zum Boden hängen lassen und funzt klasse.
Nur an den jetzt etwas heftigeren Flash werde ich mich kurz gewöhnen müssen (oder einfach kürzer ziehen).
Den Tipp mit dem Bindfaden am Ende habe ich auch verwertet, haut so alles in allem echt super hin.

Vielen Dank nochmal, dass ich es jetzt mit euren Tipps tatsächlich geschafft habe heute meinen ersten selber gewickelten CE4+ zu dampfen!!!!


 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven

zuletzt bearbeitet 06.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#11 von cuora_amboinensis , 06.03.2012 16:36

So, hier nochmal zwei Bilder von dem Ergebnis:




 
cuora_amboinensis
Beiträge: 31
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven

zuletzt bearbeitet 06.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#12 von Andy65 , 06.03.2012 20:03

Ja mir ist auch aufgefallen das der CE4+ nach Neubestückung wesentlich besser schmeckt und zieht. Vorallem durch die langen Enden wird immer genug Liquid nachgeschoben;)


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Salzwedel

zuletzt bearbeitet 06.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#13 von Mein Freund , 08.03.2012 14:33

Den ce4+ auseinander zu bauen geht einfacher wenn mann das Mundstück samt Chromring einfach abzieht und den oberen Silikondeckel mit einer Pinzette abnimmt.
Dann kann mann nachdem man den ce4 kurz unter heißem Wasser gehalten hat, den Verdampfer mit einem geeignetem Gegenstand, der durchs obere Loch passt, einfach herausdrücken. ( Dann bröselt man auch keinen Akku. )
Der Rest ist ja hinlänglich beschrieben.
Ich nehme als Docht dreifach 1mm Glasfaserdocht. Kantaldraht o,2mm 6 Wickelungen. Docht bis zum Boden reichen lassen. Beim Wickeln eine Stopfnadel oder ähnliches dazulegen damit nicht zu eng gewickelt wird und das Liquid
ungehindert zum Heizdraht fließen kann. Dampft super und funzt mit einem normalen ego-t Akku.


Mein Freund  
Mein Freund
Beiträge: 5
Registriert am: 31.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: CE4+ Selber Wickeln

#14 von Redandcool , 18.03.2012 22:20

hallo,

habe das problem, das bei all meinen wicklungen flüssigkeit unten am gewinde ausläuft, vorher blubberts auch (so ca. nach 2 zügen, egal wie sehr ich dran ziehe).
Habs mit 2, 3 und 4 mal glasfaser probiert und mit 5 hz 0.2 er oder 4 hz 0.15er...immer am siffen.
Mundstück sitzt fest und auch die silikonkappe...
Bin verdampfer zweifelt, weiß nicht woran es liegt! Jemand eine Idee??
Besten Dank im Voraus!


[url=http://nst.arkon.org/][img]http://nst.arkon.org/nst7724.png[/img][/url]
Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal [url=http://nst.arkon.org/]hier[/url] vorbei.


 
Redandcool

Wiederholte Verletzung Netiquette
Beiträge: 1.343
Registriert am: 10.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt/Main


RE: CE4+ Selber Wickeln

#15 von Captain Blackbird , 18.03.2012 22:30

Welche Glasfaser?
Eher sperriges Zeug wie von Peleon oder Öldocht (fluffigweich)?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: CE4+ Selber Wickeln

#16 von Redandcool , 18.03.2012 22:35

qualitätsfaser, dryburn tauglich...sehr gutes material muss ich sagen, fasert nicht ab beim bearbeiten...1mm


[url=http://nst.arkon.org/][img]http://nst.arkon.org/nst7724.png[/img][/url]
Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal [url=http://nst.arkon.org/]hier[/url] vorbei.


 
Redandcool

Wiederholte Verletzung Netiquette
Beiträge: 1.343
Registriert am: 10.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt/Main


RE: CE4+ Selber Wickeln

#17 von Captain Blackbird , 18.03.2012 22:49

Das beantworte nur teilweise meine Frage.
Öldocht ist meist innen sehr fein mit nem "Strumpf" drumrum, fast Watteartig innen und sehr locker.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: CE4+ Selber Wickeln

#18 von Redandcool , 18.03.2012 23:58

hmm...nein, kein strumpf drumherum. Qualitativ sehr gut...bin wirklich am verzweifeln...hab denk ich mal irgendwas kaputt gemacht durchs ständige wickeln, eventuell doch die weise dichtung des pluspols...kann auch quasi durchsehen von unten bei eingesetztem pluspol...


[url=http://nst.arkon.org/][img]http://nst.arkon.org/nst7724.png[/img][/url]
Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal [url=http://nst.arkon.org/]hier[/url] vorbei.


 
Redandcool

Wiederholte Verletzung Netiquette
Beiträge: 1.343
Registriert am: 10.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt/Main


RE: CE4+ Selber Wickeln

#19 von Redandcool , 19.03.2012 09:41

Zitat von Captain Blackbird
Das beantworte nur teilweise meine Frage.
Öldocht ist meist innen sehr fein mit nem "Strumpf" drumrum, fast Watteartig innen und sehr locker.


Könntest mir eine spezielle Glasfaser empfehlen (mit Kauflink) oder besser könntest du mir nen halben Meter zukommen lassen gegen Bezahlung? Habe grade in einer anderen Rubrik gelesen, dass mit manchen Glasfasern es zum siffen kommen kann beim CE4+.


[url=http://nst.arkon.org/][img]http://nst.arkon.org/nst7724.png[/img][/url]
Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal [url=http://nst.arkon.org/]hier[/url] vorbei.


 
Redandcool

Wiederholte Verletzung Netiquette
Beiträge: 1.343
Registriert am: 10.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt/Main


RE: CE4+ Selber Wickeln

#20 von nickthequick , 19.03.2012 10:02

hmm grade meine erste funktionierende wicklung am ce4+ hinbekommen, schmeckt aber koklig,4*hz 2*gf
habe, um ans innenleben zu kommen erst den metallring entfernen müssen, leider ist es schwierig, das innenleben dannach wieder in die richtige posittion zu bekommen, meist steckt es zu weit unten, dann mit kraftaufwand zu weit oben, ausserdem war bei mir zwischen dem driptip und dem silikondeckel noch ein kleines metallspizchen, das ich aber in keinem video gesehen habe und das wohl auch nicht zwingen nötig ist.. hmm mal später weiterprobieren


nickthequick  
nickthequick
Beiträge: 465
Registriert am: 11.03.2012


RE: CE4+ Selber Wickeln

#21 von Chrisantiss , 19.03.2012 10:32

Wenn es mal soweit ist, möcht ich meinen CE4+ auch selber wickeln. Dazu nur eine kurze Frage:
Muß der Kanthal vorher abgebrannt werden? Muß der Heizdraht bei jeder Selbstwicklung immer oxidiert werden?


 
Chrisantiss
Beiträge: 296
Registriert am: 24.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Zinnowitz


RE: CE4+ Selber Wickeln

#22 von nickthequick , 19.03.2012 13:15

also jetzt hab ich noch ein problem: die wicklung liegt ja auf diesem silionring, wie kriegt ihr das so hin, dass der silikonring nicht ankokelt? scheint unmöglich zu sein, denn die wicklung liegt ja direkt drauf..komische konstruktion..tips??


nickthequick  
nickthequick
Beiträge: 465
Registriert am: 11.03.2012


RE: CE4+ Selber Wickeln

#23 von Andy65 , 19.03.2012 13:18

Zitat von Chrisantiss
Wenn es mal soweit ist, möcht ich meinen CE4+ auch selber wickeln. Dazu nur eine kurze Frage:
Muß der Kanthal vorher abgebrannt werden? Muß der Heizdraht bei jeder Selbstwicklung immer oxidiert werden?


Nein muss er nicht kann man aber machen! Wegen Geschmack und läßt sich evt. besser wickeln weil weicher.

@Nickthequick du musst die Wicklung in den beiden Litzen an der Seite bis ganz runterdrücken. Dann kommt se auch nicht in Kontakt zum Silikon.


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Salzwedel

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: CE4+ Selber Wickeln

#24 von nickthequick , 19.03.2012 13:50

Zitat von Andy65

@Nickthequick du musst die Wicklung in den beiden Litzen an der Seite bis ganz runterdrücken. Dann kommt se auch nicht in Kontakt zum Silikon.



also ich mein nicht das silikonkäpchen auf dem metallröhrchen, sondern das kleine innen, dass den mittelpol isolieren soll.. mein plan war jetzt, die wicklung eben nicht ganz runter zu drücken, dass sie etwas abstand zu diesem inneren kleinen silikonring hat, der andere versuch war, den ring vorsichtig tiefer zu dücken, hmm kompliziert...


nickthequick  
nickthequick
Beiträge: 465
Registriert am: 11.03.2012


RE: CE4+ Selber Wickeln

#25 von Christopher , 19.03.2012 14:48

Habe heute auch das erste mal den ce4+ gewickelt( generell das erste mal gewickelt) und hatte auch den silikongeschmack...also neu gewickelt und diese ein wenig höher gelassen als das silikon...jetzt schmeckts 1a..probiers aus


 
Christopher
Beiträge: 545
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Unterschied vom BT-V1 zum Kayfun V3?
BT-V1 Zugwiderstand extrem hoch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen