Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#101 von kaimichael , 27.07.2012 21:30

ganz ehrlich?
wenn ich wirt von nem speiselokal wäre, würde ich mir die langen qualvollen diskussionen mit dampfallergikern (die ggf. auch noch ihre rechtschutzversicherung mal testen wollen) auch ersparen...
auch wenn die fettigen grillabgase u.u. tausendmal schädlicher sind...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.846
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#102 von Thalion , 27.07.2012 22:09

Es interessiert auch keine Sau was die Begründung ist, Hausrecht und Ende. Erst mit der Novellierung des NRSG in NRW und eines etwaigen Zwangsverbots in der Gastronomie ändert sich irgendetwas interessantes an der Rechtslage.

Bis heute gilt immer und überall in NRW wenns dir jemand untersagt: Er hat Hausrecht, du hast es zu schlucken Ende und aus. Das bleibt auch in Zukunft so.


Nichtraucher seit Geburt, Dampfer mit Leidenschaft und 0mg :)

Epicstorm mit The Vapor, Lavatube mit Minitank, A2-TM auf Bulli Extrem, Ego-C, 510T, eCab

Romeo schwarz 2,5ml im ESS Mode auf Vamo im 2x 18650 longmode


Thalion  
Thalion
Beiträge: 126
Registriert am: 15.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#103 von pit052 , 27.07.2012 22:57

Jetzt habe ich mich durch den ganzen Tread gekämpft und las immer wieder von einem Speiselokal ? Damit meint ihr aber nicht wirklich Mc- Donalds, oder

Die sollten noch Bekleidungsgeschäfte für XXL- Grössen eröffnen für ihre Stammkundschaft und Medikamente gegen Fettleibigkeit vertreiben.

Was erlauben Strunz ( Mcd)......




Nichts auf der Welt kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist.


pit052  
pit052
Beiträge: 66
Registriert am: 13.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#104 von bunte_seele , 27.07.2012 23:03

Herrlich, wie sich hier über McD aufgeregt wird - und über Speiselokale und und und...

Laut dem neuen NRSG was in NRW durchgesetzt werden soll, ist rauchen und dampfen sogar in der Aussengastronomie verboten. Kein Rauch und kein Dampf im Biergarten, im Straßencafe und bei öffentlichen Veranstaltungen unter freiem Himmel.


bunte Grüßlis
Tina

Wer in der Gummizelle sitzt, sollte nicht mit Flummis werfen.


 
bunte_seele
Beiträge: 3.892
Registriert am: 02.08.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Dortmund


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#105 von XBabsX , 27.07.2012 23:06

Dafür haben dann bestimmt einige hier auch wieder Verständnis



 
XBabsX
Beiträge: 14.723
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Thüringen
Beschreibung: Dampfknuddel


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#106 von De Brogge , 27.07.2012 23:09

Wenn der Mob sich uneins ist, lässt er sich am einfachsten verar..äh regieren.
Mahlzeit.


Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.


 
De Brogge
Beiträge: 247
Registriert am: 24.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#107 von Alun , 27.07.2012 23:10

M.Dreck ist mir eigentlich als solches völlig Wurscht, nur nicht, dass die Leut zu unrecht als Dampfer schlechtgemacht werden und das Dampfen so in Verruf kommt und mit Rauchen gleichgestellt wird. Das ist einfach sinnfrei.Irgendwie ziehen die dann alle hirnlos nach und wir stehen dann wieder da wie vorher.



 
Alun
Beiträge: 9
Registriert am: 25.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#108 von DJ , 27.07.2012 23:56

Zwei Seiten habe ich gelesen - das reicht mir. Schlimmer als ein Kindergarten dieser Thread.

Trotzdem muss ich noch irgendwas dazu sagen.

Ich erspare mir Antworten zu den zahlreichen Äußerungen die sich so ganz allgemein mit Dampfverboten beschäftigen. Da gibt es eigene Threads zu.

Hier geht es um McD:

Ich finds gut. Ne, Moment mal, noch mal von vorne.

Ich finds super! Ich hoffe sehr die anderen Fastfood Ketten ziehen sehr bald nach.

Muß man hier noch irgendwas begründen? Nö, ich glaube nicht, passt schon.



 
DJ
Beiträge: 2.619
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#109 von Gelöschtes Mitglied , 28.07.2012 00:05

Zitat von Steamraiser im Beitrag #94
Zitat von moeldtchen im Beitrag #93

weils ungefähr schmeckt!


Oh, was mache ich denn, wenn ich´s lecker finde, dahin möchte, aber nicht selber Schuld sein will?

Geschmacksache;sprach der Affe und biß in die Seife



RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#110 von catdoggy , 28.07.2012 00:17

Zitat von Thalion im Beitrag #102
Es interessiert auch keine Sau was die Begründung ist, Hausrecht und Ende.


Sorry, aber Du scheinst da ein dickes Fell zu haben. Es geht nicht um McDoof oder wer warum da hingeht oder nicht und eigentlich auch nicht um das Hausrecht- es geht um die Art und Weise, WIE Sie es begründen.

Also mich interessiert es schon, ob mir jemand sagt, dass aufgrund des Hausrechts meine Dampfe oder meine Schuhe oder mein Pulli einfach nicht in das Konzept passen oder mir irgendwelche falschen Aussagen an den Kopf geworfen werden, dass ich irgendwo nicht reinkomme, weil ich stinke oder mein Gesicht nicht ins Konzept passt oder laut irgendeiner ominösen Studie bin ich eh schon zu fett für Mäckes und darf deshalb da nicht rein....

...und bei so etwas geh ich dann auf auf die Barrikaden, im ersten Fall akzeptiere ich das (ist ja ne vernünftige Erklärung) und geh woanders hin.

Es kommt darauf an, WIE man so etwas verkauft und McD hat hier die völlig falsche Variante gewählt und stellt die Dampfer in ein schlechtes Licht (wie mich in meinem imaginären Beispiel) und das sollte man als Dampfer nicht tolerieren- auch wenn man eigentlich weder zu McD will/geht, noch da drinnen Dampfen will/würde.

Ich glaube, Deutschland wird wohl erst wach, wenn man das Gleiche mit dem Fussball abzieht: Fussball ist gesundheitsgefährdend, gefährlich für die Umgebung (könnte ja was kaput gehen), Fusballer und -Fans haben laut irgendeiner Studie generell eine agressive Grundstimmung und dürfen daher nur noch draussen Essen/Trinken oder nur in speziellen getrennten Räumen oder kommen nicht mehr überall rein aufgrund des MÖGLICHEN Gefahrenspotentials...und wehe, man will auf dem Nachhauseweg vom Training/Bolzplatz mal eben mit dem Ball unter dem Arm noch schnell was zu trinken holen im Supermarkt, da kommt dann gleich der Hausdetektiv und stellt Dich an die Wand...hach, was wäre da los in Old Germany, DAS würde sich dann sicher keiner mehr gefallen lassen *sfg*...aber wir Dampfer sind wohl so blöd (zumindest, wenn man sich einige Kommentare hier durchliest).
.



 
catdoggy
Beiträge: 221
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Greifenstein


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#111 von Steamraiser , 28.07.2012 00:27

Zitat von dappes im Beitrag #109
Geschmacksache;sprach der Affe und biß in die Seife


und spülte sie mit einem großen Schluck Bohremulsionen herunter, bevor er sich wieder der Bild widmete.


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#112 von master , 28.07.2012 00:58

Zitat von DJ im Beitrag #108
Zwei Seiten habe ich gelesen - das reicht mir. Schlimmer als ein Kindergarten dieser Thread.

Trotzdem muss ich noch irgendwas dazu sagen.

Ich erspare mir Antworten zu den zahlreichen Äußerungen die sich so ganz allgemein mit Dampfverboten beschäftigen. Da gibt es eigene Threads zu.

Hier geht es um McD:

Ich finds gut. Ne, Moment mal, noch mal von vorne.

Ich finds super! Ich hoffe sehr die anderen Fastfood Ketten ziehen sehr bald nach.

Muß man hier noch irgendwas begründen? Nö, ich glaube nicht, passt schon.


Jo, bist schon ein Guter
Herr Gott.

master


 
master
Beiträge: 120
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#113 von Blub , 28.07.2012 01:44

Soll doch jeder für sich entscheiden, ob er Mc *** uä aufsuchen will, ob mit oder ohne Dampfe, man muss sie ja nicht befeuern.
Wenn ich mal Essen gehe, dann bestimmt nicht zum Fastfood-rein-essen-raus .Schön Essen gehen, da braucht man nicht unbedingt dampfen.Gedampft wird dann, wenn die Rechnung bezahlt ist und ich die Lokalität verlassen habe.Man geht ja nicht jeden Tag schön Essen.

Mit solchen Begriffen sind wir ganz schnell bei den rechtlich relevanten Beleidigungen. Bitte etwas vorsichtiger sein. Danke.


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#114 von egoist1 , 28.07.2012 08:20

fussball-nee-brauch ich auch nicht!


A GOLDEN GREEK CAN ONLY BE REPLACED BY ANOTHER


 
egoist1
Beiträge: 2.417
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: EUROPA


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#115 von Vanilliefan , 28.07.2012 09:58

Zitat von Tojumi im Beitrag #84
Zitat von Vanilliefan im Beitrag #43

Hier liegen jedenfalls keine Schnapsleichen rum die liegen eher vor den Kneipen, aber eine Kneipe ist nunmal kein Restaurant...sowas aber auch :-))


Um noch einen drauf zu setzen: In Kneipen darf man sogar RAUCHEN!!! (Zumindest bei uns in der Pfalz!)


Hier in Berlin is anders.
Hier darfste nicht in allen Kneipen rauchen.
Okay ich kenn jetzt keine Kiezkneipe, in der NICHT geraucht wird, irgendeine Sonderregelung haben sie wohl alle durchbekommen, aber wird es bestimmt auch geben^^

In vielen gibt es ein extra raucherbereich, aber längst nicht in allen, in vielen wird überall geraucht.

Dampfen kannste natürlich eh.

In unserm Stammcafe draf geraucht werden Kleines cafe -> NICHT Kneipe).

Seitdem sie gemerkt haben das viele Kneipenbesitzer keinen Umsatz mehr machen und ihr Steuersäckel ziemlich leer blieb kamen dann die Ausnahmen/Sonderregelungen.

Ich find das eh alles Schwachsinn, Rauchverbot für Kneipen, 90% sind schon immer Raucher gewesen in Kneipen und das wird sich auch nie ändern.

Nu stimmt der Umsatz wieder und alle freuen sich :-)




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#116 von Vanilliefan , 28.07.2012 10:02

Zitat von Steamraiser im Beitrag #96
Zitat von Mineboy im Beitrag #95
Ist wie mit BILD, eine der größten Zeitungen in Deutschland (wenn nicht sogar die Größte) aber keiner liest sie.


Mja schon, aber die Bild wird nur von 2 Sorten Mensch gelesen, Leute die sie zur Unterhaltung lesen, weil die Artikel ihren Humor treffen und Leute mit leichter mentaler Retardierung, die sie tatsächlich für eine Zeitung halten.
Letzteren kann man nichts vorwerfen, erst recht keine Schuld, das wäre ja schon fast rassistisch.

McDonalds hingegen ist ein Schlemmertempel, wo die Leute hingehen, wenn´s ihnen schmeckt oder eben nicht hingehen wenn´s ihnen nicht schmeckt. (Ich lasse jetzt mal absichtlich die ganzen Ökoterroristen, Verschwörungstheoretiker und verwitwerten Veganer aus)

Ich gehöre jetzt zur ersten Kategorie, mir schmeckt´s, ich will dahin und jetzt muss ich lesen, dass ich selber Schuld bin und ich weiss doch noch nicht mal wodran und warum und überhaupt, ich kann doch jetzt nicht mehr dahin, wo ich weiss, dass ICH Schuld bin, wie soll ich das verkraften.

Und damit ich nicht depressiv werde, wüsste ich gerne, woran ich Schuld bin :(


Wenn überhaupt, dann an deinem schlechtem Geschmack...liegt auf der Hand^^




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#117 von Steamraiser , 28.07.2012 10:42

Zitat von Vanilliefan im Beitrag #116
Wenn überhaupt, dann an deinem schlechtem Geschmack...liegt auf der Hand^^



Mea Culpa, was würdest du denn empfehlen?


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#118 von Vanilliefan , 28.07.2012 10:46

Zitat von Steamraiser im Beitrag #117
Zitat von Vanilliefan im Beitrag #116
Wenn überhaupt, dann an deinem schlechtem Geschmack...liegt auf der Hand^^



Mea Culpa, was würdest du denn empfehlen?


Was nährstoffreiches, qo Vitamine drin sind im Idealfall. also keine heissgemachte fettige Pappe...^^




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#119 von Steamraiser , 28.07.2012 10:50

Ok, Mama.


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#120 von Ruud , 28.07.2012 12:41

http://imageshack.us/f/594/f209t62677p1039161n2.jpg/

viellecht noch ein tipp für Mc
man sollte mal solche warnungen im lokal aufhängen!

UND das man sich hier DAMPFFREI zu futtern kann.

Dass ist aber unwichtiger heut zu tage......

man leben wir alle gesund!


Solche Bilder bitte nicht hier hochladen. Verstoß gegen Urheberrecht und rechtlich gefährlich.
Eingebundenes Bild entfernt und Link erstellt.


Liebe dampfgrüsse aus Aachen,
Ruud


 
Ruud
Beiträge: 211
Registriert am: 10.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Ac

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#121 von noodles , 28.07.2012 16:22

Prinzipiell ist die Ausübung des Hausrechts ja in Ordnung. Ebenso dampfe ich generell nicht in Speiselokalen. Was mich stört ist die Begründung, die Zwietracht sät und bei der man nah im Bereich Verleumdung agiert. Das ist aber auch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit danach schreit ihr "gutes Recht" durchzusetzen. Das gilt sebstverständlich auch für den Dampfer, den ich traf und äußerte er dürfe ja jetzt überall wo er gehe und stehe dampfen-. Vernunft und gesunder Menschenverstand werden letztlich durch Anspruchsdenken ersetzt. Eine Absolute Minderheit,wie wir sie sind kann dabei nur verlieren.


noodles  
noodles
Beiträge: 56
Registriert am: 21.05.2011
Geschlecht: männlich


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#122 von zwinkl , 28.07.2012 16:55

Du bist, was du ißt...noch fragen ?

Das ist ne sucht wie rauchen, sich solchen minderwertigen kram reinzuziehen.
Aber genau wie rauchen aufhören kann jeder auch aufhören, solchen schrott zu futtern und auch eine wesentlich weniger schädliche ernährung umstellen.
Die entscheidung liegt bei jedem selbst.

MMn will MD mit solchen aktionen nur von den tatsächlichen gefahren ( ungesunde nahrungsmittel ) ablenken...

Mir würde es nie im leben einfallen bei MD zu dampfen...schon wegen all der nitrosamine...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#123 von badboyjoey , 28.07.2012 17:01

Zitat von noodles im Beitrag #121
Prinzipiell ist die Ausübung des Hausrechts ja in Ordnung. Ebenso dampfe ich generell nicht in Speiselokalen. Was mich stört ist die Begründung, die Zwietracht sät und bei der man nah im Bereich Verleumdung agiert. Das ist aber auch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit danach schreit ihr "gutes Recht" durchzusetzen. Das gilt sebstverständlich auch für den Dampfer, den ich traf und äußerte er dürfe ja jetzt überall wo er gehe und stehe dampfen-. Vernunft und gesunder Menschenverstand werden letztlich durch Anspruchsdenken ersetzt. Eine Absolute Minderheit,wie wir sie sind kann dabei nur verlieren.


Im Prinzip geb ich Dir Recht, aber ich zähle mich keineswegs zu einer verlierenden Minderheit. Alle wollen ja nur mein bestes,
nämlich mein Geld, und wenn mir die Regel nicht gefällt gibts nix und der nächste bekommts.
Ich lebe schon ziemlich lange nach dem Motto: Respect is the beginning of everything !

Gruss Ralf


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#124 von heimchen , 28.07.2012 17:15

Wundern sollte man sich ja nicht, warum ausgerechnet Mäcde so explizit darauf hinweist: Die waren auch die Ersten, die ihre "Speisesäle" "rauchlos" gemacht hatten, schon vor 2006 wo sich die anderen Lokale noch gar keine Gedanken darüber gemacht haben.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.152
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#125 von Vanilliefan , 28.07.2012 17:49

Zitat von noodles im Beitrag #121
Prinzipiell ist die Ausübung des Hausrechts ja in Ordnung. Ebenso dampfe ich generell nicht in Speiselokalen. Was mich stört ist die Begründung, die Zwietracht sät und bei der man nah im Bereich Verleumdung agiert. Das ist aber auch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit danach schreit ihr "gutes Recht" durchzusetzen. Das gilt sebstverständlich auch für den Dampfer, den ich traf und äußerte er dürfe ja jetzt überall wo er gehe und stehe dampfen-. Vernunft und gesunder Menschenverstand werden letztlich durch Anspruchsdenken ersetzt. Eine Absolute Minderheit,wie wir sie sind kann dabei nur verlieren.


Als Verlierer sehe ich mich nicht.
Ich muss nicht überall dampfen, aber ich entscheide wo ich mein geld lasse und wo es mir gefällt.
Damit schliesst sich der Kreis.

Schon so mancher Dampfgegner hat umgeschwenkt weil viele Kunden weggeblieben sind....und das ist auch gut so.

Wem meine Hunde nicht passen, da entscheide ich auch ob ich den finanziell unterstütze oder nicht er. ER hat gar nix zu melden, er kann um was bitten, nämlich das dampfen einzustellen und weiter mein Geld bei ihm zu lassen, ersteres akzeptiere ich, stehe auf und gehe woanders hin, also somit komme ich seiner zweiten Bitte nicht nach.

Wo habe ich da verloren??? Ich verliere gar nix, er einen Gast mit Umsatz und da ich viele Dampfer kenne unter Umständen mehr.

Wobei es mit gar nicht um so einen Kindergarten wie gewinnen und verlieren geht, es geht mir darum zu akzeptieren wenn es jemand nicht möchte und mir dann etwas zu suchen, wo ich ich meinem Lifestyle weiter frönen kann.

Und das ist zumindest in Berlin wirklich kein Problem.
Da lohnt nichtmal die Mühe der Diskussion bei so einem Fall.

Auf dem Lande oder in der Kleinstadt ist da man da sicherlich eingeschränkter und muss eher Kompromisse eingehen wenn man Pech hat, weiss ich nicht..

Naja...




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 | Top

   

E-Zigaretten bei REAL und PicksRaus, gutes Zeichen ?
Philgood bei Radio NR1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen