Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Würde gerne Selbst wickeln

#26 von Roady , 06.08.2013 09:51

Genau, da musst du dich etwas durchtesten, aber das macht ja auch Spass.



USA have: Donald Trump, Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash
We have: Angie Merkel, No Hope, No Wonder, No Cash


 
Roady
Beiträge: 1.706
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen-Nord


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#27 von Be-Bop , 06.08.2013 10:22

Zitat von Teki72 im Beitrag #25

0,16 NiCr + 0,2 Kanthal
2 + 3 mm Silikatschnurr bestellen, wobei unklar noch für mich ist ob "normale" ausreichend ist oder "Ekowool" geflochten aus Russland besser ist ( http://www.zivipf.com ) Adresse habe ich hier auch aus dem Forum


ich würde 0,18 NiCr nehmen, ist ein goldene mittelweg, funktioniert bestens.
bei der Silica kannst beide sorten nehmen, du merkst kaum ein unterschied.
die Ekowoll ist etwas dichter und hält besser im form bei wickeln = highend faser.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#28 von Thunder , 06.08.2013 13:04

Ist der BT804 für den Einstieg gut bzw. Kann kann man den SW VD als Einsteigermodell empfehlen?


Thunder  
Thunder
Beiträge: 41
Registriert am: 05.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wuppertal


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#29 von Mühlo , 06.08.2013 13:53

Der BT804 oder Hades ist unbedingt zu empfehlen. Ist ein toller
Verdampfer vor allem für den Preiß!!!.
Ist genug Platz zum wickeln vorhanden...allerdings werden die Drahtenden nicht
wie bei den anderen Verdampfern nicht an 2 Schräubchen, sonder mit 2 kleinen Stiften
befestigt. Ist anfangs ein bißchen fummelig, aber wenn man nicht 10 Daumen hat
hat man das schnell raus.
Ansonsten kannst Du damit nix falsch machen. Von der Dampfleistung her spitze
fast wie der kayfun......
Und solltest Du merken daß das wickeln doch nix für Dich ist. bekommst Du
die Teile im Floh immer wieder los......
Nur Mut, wickeln ist kein Hexenwerk, allerdings Übung macht den Meister!
Aber es lohnt sich!
Gruß Mühlo


 
Mühlo
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Usingen


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#30 von Twinc , 06.08.2013 14:18

Zitat von Thunder im Beitrag #28
Ist der BT804 für den Einstieg gut bzw. Kann kann man den SW VD als Einsteigermodell empfehlen?


Wie Mühlo schon schrieb....der BT804 - oder auch HADES genannt - ist ein prima 'Erster SW-VD'.
Er ist zwar deutlich einfacher aufgebaut, als z.B. der große Kay ....aber die damit zu erzielenden Ergebnisse sind überzeugend.
Versuch aber die ES-Long-Version zu bekommen....nur so als kleinen Tipp.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#31 von DJ , 06.08.2013 14:32

Zum üben tut es auf jeden Fall erst mal die Vivi Nova.

Danach ist man mit dem Hades schon gut dran. Und wenn man den mag, weiß man auch schon was als nächstes gekauft werden sollte.

Wickelmaterial? Gibt viele verschiedene Sachen von vielen verschiedenen Händlern/Herstellern.

Am Ende ist es bei mir die ganz einfache 1 mm Glasfaser von intaste geworden. Gut zu verarbeiten und kein Eigengeschmack (nix mit auskochen oder so). Und die Silikatschnur von denen ist auch tadellos. Dazu dann noch den 0,20 er Kanthaldraht und los geht’s.



 
DJ
Beiträge: 2.621
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#32 von Thunder , 06.08.2013 15:06

Vielen vielen Dank für die schnellen Antworten!
Was für Draht und etc. Würdet ihr mir empfehlen (Stärke usw.)?


Thunder  
Thunder
Beiträge: 41
Registriert am: 05.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wuppertal


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#33 von Yaomicqui , 06.08.2013 15:20

Mir wurde damals zu 0.20er Kanthal Draht und 2mm Glasfaser geraten. Hatte ich mir dann auch beim Zivipf bestellt und hab damit dann meine ersten Wickelversuche gestartet.
War ein guter Tip, ich benutze im Grunde noch immer das gleiche Zeugs ...
Mir persönlich schmeckt NiCr-Draht leider nicht, das musste ich auch erst durch ausprobieren herausfinden, andere wiederum schwören drauf ...
Falls du dich dann dazu entscheidest auch weiterhin wickeln zu wollen, kannst du dir auch andere Drahtstärken zum Testen ordern. Einfach mal machen ; )
Meine allerersten Wickelversuche habe ich dann auch mit der Vivi Nova unternommen. Wie schon erwähnt, dazu gibt es bei YT unzählige Videos und ist recht einfach gemacht.
Mein erster Selbstwickler war dann auch der BT-V1 und den dampf ich auch heute noch immer sehr gern : )
Viel Erfolg und Spass schonmal!


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.08.2013 | Top

RE: Würde gerne Selbst wickeln

#34 von I7ILYA7I , 06.08.2013 15:25

Zitat von Yaomicqui im Beitrag #33
Mir wurde damals zu 0.20er Kanthal Draht und 2mm Glasfaser geraten. Hatte ich mir dann auch beim Zivipf bestellt und hab damit dann meine ersten Wickelversuche gestartet.
War ein guter Tip, ich benutze im Grunde noch immer das gleiche Zeugs ...
Mir persönlich schmeckt NiCr-Draht leider nicht, das musste ich auch erst durch ausprobieren herausfinden.
Falls du dich dann dazu entscheidest auch weiterhin wickeln zu wollen, kannst du dir auch andere Drahtstärken zum Testen ordern. Einfach mal machen ; )
Meine allerersten Wickelversuche habe ich dann auch mit der Vivi Nova unternommen. Wie schon erwähnt, dazu gibt es bei YT unzählige Videos und ist recht einfach gemacht.
Mein erster Selbstwickler war dann auch der BT-V1 und denn ich auch heute noch immer sehr gern : )
Viel Erfolg und Spass schonmal!



yep, für mich ist 0,20 Kanthal auch das NONPLUSULTRA.
Was die Faserstärken und Faserarten angeht finde ich kann man nicht genug haben.

Da hab ich alles da. Am meisten wird verwendet:
1,5mm / 2,0mm / 2,5mm / 3,0mm

1mm ist für mich sinnlos, bringt mir nix.
Zu beachten ist dass EKOWOOL HIGH SILICA doch sehr unterschiedlich
zu den "normalen" Silikatschnüren ist.

Sie ist aufwendiger geflochten, sehr viel dicker, nicht so fasrig uns sehr stabil.
Außerdem sehr gute Haltbarkeit und Temperaturbeständigkeit.


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#35 von I7ILYA7I , 06.08.2013 15:33

Nachteile EKOWOOL HIGH SILICA sollen nicht verschwiegen werden..

- TEUER
- SEHR EXTREME SCHLICHTE, AUSKOCHEN UNUMGÄNGLICH (für mich) + ABFLAMMEN


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#36 von segler66 , 06.08.2013 15:47

Zitat von Thunder im Beitrag #1
Hallo!

Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich würde auch gerne das wickeln anfangen. Habe schon viel darüber gelesen aber verstehe nur Bahnhof.
Was genau wickelt man (Verdampferköpfe)?
Wie lange hält ein Selbst gewickelter Verdampfer?
Welchen soll man nehmen?
Gibt es Selbstwickel-Verdampfer auch fertig zu kaufen?

Fragen über Fragen...

Vielleicht besteht ja auch mal die Möglichkeit, dass mir jemand aus Wuppertal oder Umgebung mir das mal persönlich zeigt.


am 10.8 ist in Wuppertal Dampferstammtisch, wenn Du magst kann ich ja mal nachfragen ob dort jemand Lust hat Dir zu helfen..ich selber werde leider nicht dort sein, weil ich beim Stammtisch in LEV bin.


Pyrofrei seit dem 07.11.2011
Hardware: Unvernünftig zu viel ! Aber der NO MaaM wacht über die Sammlung !


 
segler66
Beiträge: 1.163
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#37 von Mundfein , 06.08.2013 15:57

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #35
Nachteile EKOWOOL HIGH SILICA sollen nicht verschwiegen werden..

- TEUER
- SEHR EXTREME SCHLICHTE, AUSKOCHEN UNUMGÄNGLICH (für mich) + ABFLAMMEN


Dann hol sie dir bei intaste, da ist das Auskochen überflüssig .)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#38 von Be-Bop , 06.08.2013 16:04

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #35
Nachteile EKOWOOL HIGH SILICA sollen nicht verschwiegen werden..

- TEUER
- SEHR EXTREME SCHLICHTE, AUSKOCHEN UNUMGÄNGLICH (für mich) + ABFLAMMEN


eins stimmt, die Ekowoll ist doppelt so teuer wie die normale.
ist qualitativ besser verarbeitet und die von Zivipf ist absolut rein
ohne schlichte, also ohne nebengeschmack!

die "normale" Silica aus dem selben shop ist ebenfalls entschlichtet und direkt einsetzbar.

außerdem: andere silica mit schlichte nur auskochen und abflammen hilft nicht wirklich, es bleiben
reste erhalten. da hilft wirklich nur ausglühen und zwar ordentlich, bis sie hell leuchtet!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#39 von segler66 , 06.08.2013 16:08

oder direkt Draht bzw ESS nehmen...und gut is )


Pyrofrei seit dem 07.11.2011
Hardware: Unvernünftig zu viel ! Aber der NO MaaM wacht über die Sammlung !


 
segler66
Beiträge: 1.163
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#40 von I7ILYA7I , 06.08.2013 16:12

Zitat von Mundfein im Beitrag #37
Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #35
Nachteile EKOWOOL HIGH SILICA sollen nicht verschwiegen werden..

- TEUER
- SEHR EXTREME SCHLICHTE, AUSKOCHEN UNUMGÄNGLICH (für mich) + ABFLAMMEN


Dann hol sie dir bei intaste, da ist das Auskochen überflüssig .)


InTaste vertreibt keine EKOWOOL-Schnur.


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#41 von Thunder , 06.08.2013 16:13

Oh man......das ist ja wirklich kompliziert mit dem Material.
Jetzt bin ich verwirrt.


Thunder  
Thunder
Beiträge: 41
Registriert am: 05.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wuppertal


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#42 von I7ILYA7I , 06.08.2013 16:16


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#43 von I7ILYA7I , 06.08.2013 16:19


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#44 von Philus , 06.08.2013 16:30

EKOWOOL ist ok die Zivipf ( man möge mich jetzt nicht enthaupten) finde ich hat in der Qualität sehr nachgelassen also eher ekowool und immer fleißig videos anschaun und nicht gleich aufgeben ich hab damals 20 wicklungen gebraucht bis mein BT mal 2 wochen lang ohne gokeln lief ... das wichtigste ist nicht verzweifeln. und ich sag mal so es pirscht sich das HWV so langsam an ;-)


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#45 von Philus , 06.08.2013 16:32

0,6er für den anfang !? is ein bissl hart oder nicht ;-) erstmal schmalen draht mit wenig windungen bis das klappt dann kann man sich auch an andere dinge machen ;-)


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#46 von Tessos , 06.08.2013 16:56

ich würd auch mal vorschlagen, geh zu intaste, bestell 0,20er Kanthal und 2 mm Silikatschnur - fertig.
Für den Anfang völlig ausreichend.


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.179
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#47 von Captain Blackbird , 06.08.2013 17:23

Ja, ecowool ist bei mir mittlerweile aus dem Programm raus.

Zivipf hat wohl nicht mehr so saubere Schnur, ausbrennen hilft da.
Kochen ist nicht wirklich der Hit, weil man nicht alles raus bekommt.

Ganz normale Silica 2/3mm ob intaste, vaporfreak, zivipf und 2 Sorten Draht reichen völlig für den Anfang.
Ich bin so faul und wickle einfach, lasse die Schnur paarmal dann durchglühen bis kein Qualm mehr kommt und gut.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#48 von Teki72 , 06.08.2013 19:41

So Ihr habt es geschafft: habe mir den Hades von der Dampferinsel bestellt, inklusive der sicherlich hochqualitativen Werkswicklung
Wickelzubehör bestelle ich erstmal später, vielelicht kennt Ihr ja noch einen guten Shop dafür ...?



passt hier nicht mehr rein, ich glaub ich habe "fast" alles von FT, aber auch ein paar Originale


 
Teki72
Beiträge: 2.019
Registriert am: 11.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Görlitz

zuletzt bearbeitet 06.08.2013 | Top

RE: Würde gerne Selbst wickeln

#49 von Be-Bop , 06.08.2013 20:33

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #47
Ja, ecowool ist bei mir mittlerweile aus dem Programm raus.
Zivipf hat wohl nicht mehr so saubere Schnur, ausbrennen hilft da.



Teki72 hat sich bei dir bedankt Captain, weil du die ecowoll aus dem programm
raus hast...!
und ich darf sie ruhig weiter empfehlen, von Zivipf am vorherigem donnerstag ecowool frisch
bekommen. sie ist absolut rein und geschmackneutral!


und wenn ich irgendwo sage so und so finde ich das und das, kommen garantiert hinter mir leute
und werden gegenteil behaupten mit nein, falsch!
bitteschön, für mich absolut normal, man gewöhnt sich daran nach einem gewissem zeit hier.
zugegeben: ich bin auch langsam einer von euch...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Würde gerne Selbst wickeln

#50 von Thunder , 06.08.2013 21:33

Wenn ich ca. 2,2 Ohm haben will welche Stärken und Windungen brauche ich?


Thunder  
Thunder
Beiträge: 41
Registriert am: 05.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wuppertal


   

verschiedene Drähte
Warum hat meine Wicklung einen merkwürdigen Eigengeschmack?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen