Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#376 von heimchen , 17.07.2015 20:05

Zitat von keep-calm im Beitrag #375
[quote=heimchen|p2646357]
Und wahrscheinlich hättest du es auch schon geschrieben, ich frage einfach trotzdem.
Hast du mit dem "EGO TF1 Steuerkopf Automatik" Erfahrung oder "Wissen" darüber?
http://ego.com.de/products-page/ego-tf-1...pf-automatisch/


Nein, damit habe ich noch keine Erfahrung aber dafür andere Automatik-Liebhaber ;)
schau mal hier:
Kompakter, eGo-Style Akkuträger mit Zugautomatik-Option (2)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#377 von keep-calm , 17.07.2015 20:10

Ich habe diese blöde Angewohnheit selber zu suchen, bevor ich frage.
Hätte allerdings sein können das ich etwas nicht gefunden habe.
Schau mal hier (letzter Beitrag)
Kompakter, eGo-Style Akkuträger mit Zugautomatik-Option (2)

Trotzdem Danke. ;-)


Journalismus ist Terminhandel, bei dem das Getreide selbst in der Idee nicht vorhanden ist, aber effektvoll Stroh gedroschen wird. (frei nach Karl Kraus)


keep-calm  
keep-calm
Beiträge: 50
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#378 von Delato75 , 08.09.2015 00:32

Hallo,
ich würde mir gerne eine neue E-zigarette kaufen und möchte gerne eine solch kleine mit einem PCC, welche würdet ihr mir Empfehlen?

Hätte mich eigentlichh für die ikiss enstchieden allerdings lese ich hier von Problemen mit Akku und rauch, flash und zugwiderstand sollen von Innikin AIO oder auch Eroll besser sein.

Welche würdet ihr mir empfehlen von den 3? Oder gibt es noch eine besser Alternative ?

Edit: Sollte ich mich für die eLeaf ikiss entscheiden, sollte ich diese nicht über dampfplanet kaufen? Habe negative Bemerkungen hier gelesen.

MfG,
Delato.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#379 von radelife , 08.09.2015 07:03

Ich kenne Innikin AIO nicht und Eroll ist nicht besser als iKiss.
Bin mit der iKiss sehr zufrieden, habe sie schon seit 1 Jahr in Betrieb. Der kleine Akku hält nicht 1 Jahr, versteht sich.
Bei mir kommt das blubbern immer wieder vor, einfach umdrehen und Liquid nach unten rauslaufen lassen, gerollte Zewa ins Loch einstecken, absaugen lassen und fertig.
Ich habe die Automatik-Akkus. Einen von den zwei hat ne Macke, wollte nicht immer richtig "anspringen".. Umgetauscht bekommen, dann alles bestens.
Nach ca. 1 Jahr (mit zwei Dampfen) haben dieAkkus nachgelassen, also neues bestellt. Wieder hatte ein Akku seine Macken, wieder umtauschen lassen, dann wieder alles Top!

Also Finger WEG vom Dampfplaneten!!!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#380 von heimchen , 08.09.2015 07:39

Ich dampfe auch die iKiss aber nur die Akkus, ich benutze die Tanks der eleaf iKit Minis, damit vermeide ich das Blubbern der iKiss Tanks. Ich hatte noch nie Macken bei den Akkus, die meiner Ansicht nach für ihre kleine Grösse sehr lange halten, damit meine ich die Lebensdauer. die Kissbox(en) habe ich jetzt auch über 1 Jahr mindestens. Ich benutze auch nur die Automatik Akkus, doch wer mehr Flash will mit dieser Kleinen, dem rate ich zum iKiss Akku mit Taster.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#381 von Delato75 , 08.09.2015 10:28

Da habe ich auch einen bock geschossen in einem eleaf ikiss Thread diese Frage zu stellen =). Habe nur in den ersten paar Beiträgen gesehen, dass mit der Eroll verglichen wurde.
Aber was sagt ihr nun im Vergleich eleaf ikiss und Eroll, was ist besser was ist schlechter. Ganz ehrlich, mir ist wichtig dass die Dampfe ordentlich läuft und nicht ständig Dinge kaputt gehen und wichtig sind auch Dampferzeugung, Flash, Zugwiderstand (bewertet mit Zahlen vlt 1 gut 10 schlecht, bitte ganz ehrlich wird davon abhängen mit welcher Pfeife ich das negste Jahr rumlaufe ;D).
Ich bedanke mich schon mal im voraus.

MfG,
Delato.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#382 von Delato75 , 08.09.2015 15:29

Sorry für Doppelpost,
ich werde nun doch auf dampfplanet bestellen da ich dort das ganze sehr günstig bekomme, hoffentlich läuft der Akku rund. Bestelle mir sicherheitshalber noch einen mit Knöpfchen.

Allerdings sind keine Verdampfer mehr vorhanden, so würde ich gerne zum selber wickeln Zeug kaufen. Dann brauch ich aber keine weiteren Verdampfer? Muss nur den Draht austauschen dann läuft wieder alles ?



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#383 von Pappnaas , 08.09.2015 15:39

Du weisst schon, dass es mit dem Shop eine Reihe seltsamer Erfahrungen im Servicefall gegeben hat?

Musst Du selbst wissen, ob es dir jetzt ein paar Euro gespart wert sind, bei einem eventuellen Reklamationsfall/Defekt unter Umständen deinem Service hinterher zu laufen.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#384 von radelife , 08.09.2015 16:05

Zitat von Delato75 im Beitrag #382
Sorry für Doppelpost,
ich werde nun doch auf dampfplanet bestellen da ich dort das ganze sehr günstig bekomme, hoffentlich läuft der Akku rund. Bestelle mir sicherheitshalber noch einen mit Knöpfchen.

Allerdings sind keine Verdampfer mehr vorhanden, so würde ich gerne zum selber wickeln Zeug kaufen. Dann brauch ich aber keine weiteren Verdampfer? Muss nur den Draht austauschen dann läuft wieder alles ?

Zum "runderneuern" gibt es eine idotensichere Bilderanleitung:
Bilderanleitung: iKiss/iKit/Sweet Verdampferköpfe neu wickeln

Nochmal: Ich habe 2x iKiss Sets gekauft, ein Akku lief nach einige Monaten nicht mehr richtig... Und das vom Dampfpl*net... Liefs reibungslos? Nee.. ;)
Vor kurzem habe ich nochmal zwei bestellt, eine hatte Macken.
Habe reibungslos Ersatz bekommen - ja NICHT von Dampfpl*net.

Solltest du irgendwelche Probleme haben, musst du es auf deine eigene Kosten zu DP schicken... sie werden die Schuld dir schieben und wenn du den Schrott wieder zurückhaben willst, kostet nochmal 4 EUR Porto...

Ich habe schonmal ein Shop gesehen, die iKiss kostet fast genausoviel wie bei DP, werde es mal suchen gehen...
(Habe meins von Steamo mit der 20% Code vor einige Monaten)


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#385 von Delato75 , 08.09.2015 16:20

Ja auf Dampferhuette.de ist der selbe Preis nur 10 euro mehr Versandt als bei dampfplanet.. komme nicht aus Deutschland. Ich sende kaputte Dinge eh nie zurück, deshalb muss ich einfach hoffen dass es funktioniert...



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#386 von Verena_ , 08.09.2015 16:31

Hier auch günstig als Komplettset zu haben

http://www.la-liquid.de/product_info.php...omplettset.html

Und die Köpfe gibt es auch im Shop


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#387 von Delato75 , 08.09.2015 16:40

Hätte es gerne in schwarz gekauft ;D. Muss mich eh schon mit dem femininen Namen der Zigarette abgeben^^. Aber die Bestellung ist schon raus, war zu ungeduldig .. hoffe noch darauf die E-Zigarette diese Woche noch zu bekommen.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#388 von radelife , 08.09.2015 17:43

Zitat von Delato75 im Beitrag #381
Da habe ich auch einen bock geschossen in einem eleaf ikiss Thread diese Frage zu stellen =). Habe nur in den ersten paar Beiträgen gesehen, dass mit der Eroll verglichen wurde.
Aber was sagt ihr nun im Vergleich eleaf ikiss und Eroll, was ist besser was ist schlechter. Ganz ehrlich, mir ist wichtig dass die Dampfe ordentlich läuft und nicht ständig Dinge kaputt gehen und wichtig sind auch Dampferzeugung, Flash, Zugwiderstand (bewertet mit Zahlen vlt 1 gut 10 schlecht, bitte ganz ehrlich wird davon abhängen mit welcher Pfeife ich das negste Jahr rumlaufe ;D).
Ich bedanke mich schon mal im voraus.

MfG,
Delato.


Also die iKiss dampft erstaunlich gut, obwohl sie nur mit ca. 5 Watt läuft!
Flash: Ich bin schon immer 10-12er Nic-Dampfer und bei dem iKiss habe ich 18er Nic. geholt. Aber als ich Liquid von Dekang drin habe, reichen die 12er doch, da Dekank-Liquids für mich "kratziger" sind.
Kaputt gehen die Tanks nur, wenn die Minidampfe vom Tisch auf den Boden runterrollt. Bei mir ist noch keins kaputt gegangen, ich dampfe immer noch mit dem Tank, der 2 Risse hat.
Bei @heimchen gehen die gleich kaputt, sie hat vielleicht nur Betonböden ;)
Geschmack: hmm, fast jeder Verdampfer schmeckt anders! Für mich sind die klasse!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#389 von heimchen , 08.09.2015 17:49

Zitat von Verena_ im Beitrag #386
Hier auch günstig als Komplettset zu haben

http://www.la-liquid.de/product_info.php...omplettset.html

Und die Köpfe gibt es auch im Shop


Boa ey unsere @Verena_ findet aber auch immer die günstigsten Angebote


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Verena_ hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#390 von LenaDampf , 09.09.2015 03:16

Zitat von heimchen im Beitrag #380
Ich dampfe auch die iKiss aber nur die Akkus, ich benutze die Tanks der eleaf iKit Minis, damit vermeide ich das Blubbern der iKiss Tanks.


Und warum nicht gleich auch die iKit-Akkus nehmen? Weil die im Vergleich zu den iKiss-Akkus schlechter sind? Ich weiß, die iKits gibt es meines Wissens nicht mit Ladebox. Aber wenn man auf sowas keinen Wert legt ...

Ich frage, weil ich die kleinen Dinger auch mal gerne ausprobieren möchte und eigentlich eher zur iKit tendiere - weil eben ohne bzw. weniger Blubbern und die Mundstücke auf den ersten Blick etwas sympathischer auf mich wirken.



LenaDampf  
LenaDampf
Beiträge: 46
Registriert am: 08.11.2014


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#391 von heimchen , 09.09.2015 07:37

Die iKit Akkus gibts leider nicht in den passenden Farben zu der Kissbox, das war der Grund.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#392 von LenaDampf , 09.09.2015 21:41

Okay, das ist natürlich ein klares Ausschlusskriterium. Soll das jetzt aber auch heißen,
dass die beiden Akkus sich qualitativ nicht voneinander unterscheiden?



LenaDampf  
LenaDampf
Beiträge: 46
Registriert am: 08.11.2014


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#393 von Delato75 , 10.09.2015 01:34

Ich würde nicht mal für Geld auf das PCC verzichten ^^. Darum geht es aber nicht.
Ich bin nun nicht Experte aber (ikit) größerer Akku(mAh) -> länger Haltbar (Kondensatorladekurve) und vermutlich höheren Spannung -> mehr Power. Dazu kann man beim Akku nicht allzu viel verändern. Akku bleibt Akku.
Von der Qualität scheint der olle Ikiss Akku nicht der beste zu sein, zumindest der mit Zugautomatik, wenn dort immer wieder Liquid zu finden ist. (Ich hoffe meiner wird seinen Zweck erfüllen ;D.)
Sozusagen würde ich davon ausgehen, dass der Ikit Akku sogar besser wäre. (Aber wie vorne herein angekündigt habe ich keine Erfahrung und auch noch wenig Wissen über beide Produkte =))



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 10.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#394 von Andi aus Bremen , 10.09.2015 08:43

@LenaDampf @Delato75 wenn in diesem Thread von iKit die Rede ist, ist eigentlich immer die iKit Mini gemeint, deren Akku ist 100% kompatibel mit dem der iKiss, einschließlich Nutzbarkeit in der KissBox.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 10.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#395 von Delato75 , 10.09.2015 12:40

Oh cool *_* , finde ich supper dass die beiden komplett kompatibel sind. Dann scheint der Akku sich auch nicht viel zu unterscheiden.

Mich würde aber interessieren warum der Tank der ikiss im Gegensatz zur ikit mini "blubbern" soll ? Die scheinen doch komplett identisch zu sein mit Ausnahme der Abflächung am Mundstück.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 121
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 10.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#396 von heimchen , 10.09.2015 15:16

Zitat von Delato75 im Beitrag #393

Von der Qualität scheint der olle Ikiss Akku nicht der beste zu sein, zumindest der mit Zugautomatik, wenn dort immer wieder Liquid zu finden ist. (Ich hoffe meiner wird seinen Zweck erfüllen ;D.)


In die iKiss Autoakkus gerät kein Liquid rein, das war frühe bei den Ego-Autoakkus eher der Fall.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#397 von Verena_ , 10.09.2015 16:43

Falls irgendjemand einen Shop kennt, in dem die Verdampfer (...die Tanks mit dem Plastikmundstück meine ich...) der Mini iKit in Schwarz oder Weiss verfügbar sind, bitte hier melden ;-)

Natürlich auch ein Shop, der zu humanen Preisen nach Deutschland liefert.

Daaaaankeeeeeee!!!


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland

zuletzt bearbeitet 10.09.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#398 von heimchen , 10.09.2015 17:03

Zitat von Verena_ im Beitrag #397
Falls irgendjemand einen Shop kennt, in dem die Verdampfer (...die Tanks mit dem Plastikmundstück meine ich...) der Mini iKit in Schwarz oder Weiss verfügbar sind, bitte hier melden ;-)

Natürlich auch ein Shop, der zu humanen Preisen nach Deutschland liefert.

Daaaaankeeeeeee!!!

Ich seh schon, die üblichen Verdächtigen hast Du schon alle abgegrast - die scheinen wirklich überall ausverkauft zu sein, bei meinem Haus-und Hofhändler gibt es nur noch die Tanks ohne Mündstücke


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#399 von Verena_ , 10.09.2015 18:14

Zitat von heimchen im Beitrag #398
Zitat von Verena_ im Beitrag #397
Falls irgendjemand einen Shop kennt, in dem die Verdampfer (...die Tanks mit dem Plastikmundstück meine ich...) der Mini iKit in Schwarz oder Weiss verfügbar sind, bitte hier melden ;-)

Natürlich auch ein Shop, der zu humanen Preisen nach Deutschland liefert.

Daaaaankeeeeeee!!!

Ich seh schon, die üblichen Verdächtigen hast Du schon alle abgegrast - die scheinen wirklich überall ausverkauft zu sein, bei meinem Haus-und Hofhändler gibt es nur noch die Tanks ohne Mündstücke


ja, im Moment echt schwierig. Hoffentlich laufen die jetzt nicht aus... Ich merke halt, dass sich bei den Ikiss-Tanks nach einer Weile immer der Tank vom Gewinde ablöst oder der Tank einen Haarriss bekommt und dann das Siffen anfängt. Ich nutze nicht mal aggressive Liquids. Wollte jetzt mal die Ikit-Tanks probieren, da Du ja so begeistert bist und null Probleme hast...mmmh...werde weiter suchen @heimchen


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#400 von keep-calm , 10.09.2015 18:41

Zitat von heimchen im Beitrag #396

In die iKiss Autoakkus gerät kein Liquid rein, das war frühe bei den Ego-Autoakkus eher der Fall.

Definitiv gerät Liquid in die Autoakkus, die dann irgendwann den Geist aufgeben.
Ich hatte dazu Bilder gepostet.
heimchen, du hast irgendwann geschrieben das die Akkus dicht sind.
Wenn sie das wären, könnte der Unterdruckschalter der im Akku sitzt den Verdampfer nicht erhitzen.
Der Unterdruckschalter wird eben dadurch aktiviert das du durch das ziehen am Mundstück einen Unterdruck im Akku erzeugst.
Ob die Akkus von Dampfplanet minderwertige Exemplare sind weiß ich nicht, da ich bisher nur solche hatte.
Warum du mit den Akkus keine Probleme hast, ist mir ein Rätsel.
Freue dich einfach.
Die iKiss ist eine gute E-Dampfe.
Nur muß der Nutzer mit kurzfristigem (mal 1, mal3, mal6 Monate) Ausfall rechnen.


Journalismus ist Terminhandel, bei dem das Getreide selbst in der Idee nicht vorhanden ist, aber effektvoll Stroh gedroschen wird. (frei nach Karl Kraus)


keep-calm  
keep-calm
Beiträge: 50
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Nächste Stufe zur Cuboin mini?
Ersatz für eGo-cc ohne kogeln gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen