Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#476 von Dampfphönix , 19.03.2016 12:43

http://www.vapowelt.de/E-Zigaretten/E-Zi...Weiss::786.html

sind kleine Clearos die man sicher auch wickeln kann, wie die Evod Köpfe, nur noch kleiner...


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#477 von Delato75 , 19.03.2016 12:54

Hallo Dampfphönix habe mir schon mal einige Videos angesehen, bis jetzt scheint mir die mini schon sehr gut zu gefallen. Habe vergessen zu erwähnen dass ich unbedingt nen auto Akku haben möchte, ich hoffe den bekommt man dafür auch.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#478 von Delato75 , 19.03.2016 13:48

Habe hier im Forum gelesen die emili smiss soll nicht gut funktionieren.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#479 von Dampfphönix , 19.03.2016 14:14

Ich weiss es nicht. Ein CE4 funktioniert auch bescheiden, wenn ich den aber mit Watte selber wickle dann kommt der vom Dampf
fast schon an einen 140eu Selbstwickler ran wenn die Wicklung gut gelingt. Das fand ich bei der Emili so klasse,
es sind mini Clearos die man frisieren kann und so eventuell ein kleines Dampfwunder draus machen.
Es war mir aber zu teuer nur um das zu beweisen.
Nicht gut funktionieren....ich weiss es nicht, bezieht sich vermutlich auf die Dampfmenge, das gilt dann aber für alle
anderen kleinen Geräte auch. Oder ist was technisches damit gemeint?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#480 von Delato75 , 19.03.2016 16:11

Bin auf den Beitrag von Verena_ gestosen.
Emili Smiss Smart Kit

Sie scheint gar nicht begeistert zu sein von der Emili smiss. Die Dampfqualität sollte wenn möglich mehr oder wenig gleichwertig sein ;D. War aber schon fast dabei die zu kaufen. Vielleicht gibt es sonst noch ne alternative ? Oder bist du anderer Meinung zur Emili ? Finde nur kaum Beiträge über diese E-cig, scheint nicht besonders gut anzukommen.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#481 von Dampfphönix , 19.03.2016 16:29

https://www.youtube.com/watch?v=sAJTPUBs5BY

hier dampft es für das kleine Ding ganz anständig, wie man es von so einem kleinen Clearo Köpfchen erwarten würde.
Ich hatte aber keine persönlich, daher kann ich sonst nichts dazu sagen.
Ich fand die Größe, und dann ein nachfüllbarer Clearo so gut, da viel Nikotin rein, es lädt in der PCC Box immer automatisch,
man muss sich nicht kümmern und wenn man mal Nikotin braucht zieht man ein paar mal dran, mehr braucht man nicht.
Wenn man gerne viel nuckelt ist es eher nichts denke ich, aber so, also reiner Nikotinstängel finde ich die Emili genial,
wenn sie denn so dampft wie in dem Video.
Als All Day Dampfe...denke ich auch das taugt nichts, aber als Ausgehdampfe wenn es dezent sein soll und schick....einfach nur
das kleine flache Kästchen mitnehmen....
ich denke es ist ein schickes, kleines nützliches Spielzeug, Besuch im Theater, Date, was auch immer....
aber für jeden Tag und als Standartdampfe, da weiss ich es nicht...
es kommt auch drauf an wie viel man braucht....


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#482 von Delato75 , 19.03.2016 18:00

Gibt es sonst keine alternative ?

Würde sonst auch gerne wieder mal meine eroll benutzen. Nur ohne mehrere Ladeplätze ist es sehr nervig alle 0,4 ml aufzufüllen. Beim Mega war es sonst schon ziemlich praktisch, aber wie schon geschrieben ist das Mega purer schrott. 2 Bestellt beide nach 2 Wochen kaputt. Könnte man eventuell ein anderes PCC für die Eroll verwenden ? das TECC Go pcc vlt ?

Oder einen kürzeren Akku für die Ikiss und ein PCC mit mehr Plätze ?

Edit: finde für die Eroll keinen solchen modifizierten Verdampfer mehr.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 19.03.2016 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#483 von Andi aus Bremen , 20.03.2016 08:18

Wer etwas sucht, was man freihändig dampfen kann, ist meiner Meinung nach mit der iKiss mit Abstand am besten bedient.

Was die Zugautomatik angeht: ich hatte damit noch nie Probleme. Ich habe vier solche Akkus, zwei davon sind deutlich über ein Jahr alt. Zugegeben, ich benutze sie nicht unbedingt täglich, aber die Wahrscheilichkeit einer verklebten bzw. verstopften Zugautomatik sollte dadurch eher steigen, denke ich.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.441
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#484 von Delato75 , 20.03.2016 09:20

Gibt es nicht einen kürzeren Akku und ein PCC mit mehreren Plätzen ? 510 er Gewinde haben doch viele E-zigaretten und so ein schraub Verschluss ist doch auch nicht selten.
Pccs müsste es auch einige geben die stattdessen funktionieren könnten. Die Ladevolt sind sowieso fast immer gleich, die Breite müsste auch egal sein solange die Kontakte sich berühren und das Teil noch in den Slot passt.

Ich arbeite stundenlang vor dem PC. Damit ich nicht immer aufhören muss zu arbeiten während ich dampfe, lasse ich immer die e-cig im Mund und dampfe "freihändig" auch während dem Auto fahren (natürlich geht das auch nicht ohne auto akku).
Aber weil das Teil so verdammt schwer ist im Gegensatz zur Eroll ist das richtig störend.

Ich verstehe sowieso nicht weshalb so ein großer Akku verbaut wurde. Wer zieht permanent an dem Teil bis der Akku leer ist. 130 mAh hätten vollkommen ausgereicht und da hätte die die Ikiss beinahe fast gleich lang wie die Eroll werden können bzw. pyro. Stattdessen noch einen 2 ten Ladeplatz für die Hardcore Raucher. Dadurch hätte man sogar den ganzen Tag durch Rauchen können, bis das PCC leer ist und man wäre abgesichert sollte eine kaputt gehen (akku, verdampfer etc.).
Wirklich schade dass die Leute von Eleaf nicht so weit gedacht haben. Wird auch der Grund sein weshalb die Ikiss so unbeliebt ist. z.b Amerika totaler noname die gute ikiss.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#485 von Dampfphönix , 20.03.2016 10:02

E-Kippe den ganzen Tag im Mund ist cool, aber selten.
Mit den ganz kleinen kann man das, aber die meisten sind einfach nicht dafür gemacht,
das hat noch niemand den Herstellern gesteckt.
Klar dafür brauchst du was wo du keinen Krampf in die Lippen bekommst.
Wenn das das wichtigste ist würde ich es zunächst nicht von den Kosten abhängig machen,
ich geh noch mal nach Minis suchen...


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#486 von Dampfphönix , 20.03.2016 10:11

Kennst du die schon?
http://www.bestecig.com/product_view.asp?id=544

scheint aber mit Feuerknopf zu funktionieren


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.876
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#487 von Delato75 , 20.03.2016 13:31

Ich habe natürlich nicht permanent die e-cig im mund ^^. Aber dennoch ne Stunde oder vlt. 2 auf den Tag gerechnet. Die meiste Zeit davon bin ich am arbeiten und brauche natürlich beide Hände ^^.
Danke für deine Hilfe ;D.

Es scheint als würde es bei dieser auch Auto Akku geben. Aber die ist noch länger die Ikiss, dann auch schwerer.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#488 von heimchen , 20.03.2016 14:09

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #486
Kennst du die schon?
http://www.bestecig.com/product_view.asp?id=544

scheint aber mit Feuerknopf zu funktionieren


Das ist eine Ikiss (evtl. Clone das kann ich nicht beurteilen)

Ich habe alle Minis durch, glaubt mir. War ja sehr sehr lange mit eRoll zufrieden, doch mit der iKit Mini von Eleaf, bzw. dem Kombi iKiss Autoakku + Tank/Extramundstück von der iKit Mini bin ich jetzt am längsten zufrieden gewesen. Mir macht das etwas höhere Gewicht keine Probs, ich klemme sie ja nicht zwischen die Lippen sondern zwischen die Beisserchen. Ob vor dem PC oder beim Autofahren, das geht total gut. Das ist natürlich auch dem schmaleren Mundstück auf dem iKit Tank geschuldet, ich kann nun mal nicht mit diesen runden Driptips.... und bei der eRoll hat mich das auch immer am meisten gestört. Was mich beim bei dem iKiss tank immer störte, war, dass man den nur von unten befüllen kann und, dass ich ständig immer wieder das Blubbern hatte weil Liquid hochkam und auch im meinen Mund.

Das passiert alles nicht mit dem iKit Mini Tank, ist von oben befüllbar, 2 Kammern (verhindert eben dass Liquid in den Mund gelangt) und das Beste eben, Mundstück kann separat abgeschraubt werden oder ausgetauscht etc.

Und diese Kombi ist meine Dauerdampfe seit mind. 2 Jahren, immer und überall mit 2 Stück, immer eine in der Kissbox und eine im Mund, und da dieser PCC 1700 mAh hat (was es sonst bei keinem PCC gibt) hält die Box zich Ladungen.

Ich bin der @Verena_ für immer und ewig dankbar, denn sie machte mich darauf aufmerksam, dass es auch andere Tanks gibt für die iKiss, die ursprünglich von dem Mini "Sweet" stammen...


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


bunny hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#489 von Delato75 , 20.03.2016 16:59

Nunja das eroll pcc Mega hat 3300 mAh, beinahe das doppelte und hat Plätze für 3 e-cigs welche sogar gleichzeitig beladen werden.

Hat denn keiner versucht die minis mit verschiedenen Teilen zu kombinieren. Ich denke auch dass die Ikiss vom dampfen selbst her womöglich die beste mini ist. Aber von der Funktionalität finde ich die Ikiss hingegen zur eroll mit mega pcc leider müll. Das mit dem blubbern nervt mich auch etwas, ich schraufe dafür immer den Tank ab und blase hinein...
Beim mini ikit hat aber weniger Platz ? Oder nicht mal sicher da beim ikiss Tank auch nie ganz voll wird wenn man den ohne voll liquid zu sein befüllen möchte.

Suche nen Ikiss Akku der kürzer ist und ne box mit mehreren Plätzen.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#490 von heimchen , 20.03.2016 17:22

Zitat von Delato75 im Beitrag #489
Nunja das eroll pcc Mega hat 3300 mAh, beinahe das doppelte und hat Plätze für 3 e-cigs welche sogar gleichzeitig beladen werden.

Hat denn keiner versucht die minis mit verschiedenen Teilen zu kombinieren. Ich denke auch dass die Ikiss vom dampfen selbst her womöglich die beste mini ist. Aber von der Funktionalität finde ich die Ikiss hingegen zur eroll mit mega pcc leider müll. Das mit dem blubbern nervt mich auch etwas, ich schraufe dafür immer den Tank ab und blase hinein...
Beim mini ikit hat aber weniger Platz ? Oder nicht mal sicher da beim ikiss Tank auch nie ganz voll wird wenn man den ohne voll liquid zu sein befüllen möchte.

Suche nen Ikiss Akku der kürzer ist und ne box mit mehreren Plätzen.



Leider sind die Minis meist nicht untereinander kompatibel, eRoll mit dem Bajonettverschluss z.B. zu nix kompatibel, kein 510er Gewinde. Die iKiss hat zwar eines, aber der Cone zwischen iKiss Tank und ikit Mini Tank muss auch ausgewechselt werden....

Andere Minis haben wieder anderes Gewinde.

Nein, der iKit Mini Tank hat gleich viel Volumen wie die iKiss nämlich 0,8 ml ! ;)

Die Ausgangsleistung bei der eRoll ist 3.7 V bei der iKiss 3.3 V


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#491 von Delato75 , 20.03.2016 21:04

Es scheint als würden die minis so langsam aussterben. Immer weniger Online Shops welche minis verkaufen, man bekommt kaum ersatzteile. Es kommen keine neuen Modelle mehr heraus.
Hat das etwas mit der TPD2 zu tun ? Wäre gespannt auf nem neuen Modell von Eleaf oder Joyetech. Hat jemand vielleicht mehr news sammeln können ?

@Heimchen konntest du die emili smiss bereits testen ?



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#492 von heimchen , 20.03.2016 21:14

Nein, die Emili habe ich nicht getestet, weil es die nicht mit Autoakkus gibt, und wenn ich schon so kleine Dinger dampfe, dann müssen sie Autoakkus haben.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#493 von heimchen , 21.03.2016 07:48

@Delato75

Hier gibt es was - gerade entdeckt!
Innokin AIO Pack
http://www.e-smokey24.de/Nach-Hersteller...134ccb878033c29

Sogar mit 2 versch. VDs - Cartomizer und Clearomizer (beide wiederbefüllbar). PCC hat 1020 mAh

Wäre das nicht was für uns?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#494 von Delato75 , 21.03.2016 08:46

Die Emili müsste schon Autoakkus haben, glaub ich. Wird zumindest angegeben:
http://www.vapowelt.de/E-Zigaretten/E-Zi...Weiss::786.html
Lieferumfang:
2× Automatik-Akku

Habe auch ne Email geschickt ob es nicht ein Fehler sein könnte, warte auf Antwort ^^

Die Innokin AIO kenne ich schon ein Weilchen, nur hat mir da nicht gefallen, dass man die jedes mal abschraufen und zusammenbauen muss, bevor man dampfen kann. Hat leider keine Ladepole wie die ikiss und die Eroll ;D.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#495 von heimchen , 21.03.2016 08:58

Zitat von Delato75 im Beitrag #494

Die Innokin AIO kenne ich schon ein Weilchen, nur hat mir da nicht gefallen, dass man die jedes mal abschraufen und zusammenbauen muss, bevor man dampfen kann. Hat leider keine Ladepole wie die ikiss und die Eroll ;D.



Klare Argumente dagegen


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#496 von Delato75 , 21.03.2016 09:12

Hätte sonst noch was gefunden die TECC GO, http://www.ecigclick.co.uk/tecc-go-ppc-kit-review/ , https://www.youtube.com/watch?v=6sufaVYlUIs . Habe noch nicht herausgefunden ob ich die VD neu wickeln kann. Befürchte man muss immer den ganzen Tank kaufen ?



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#497 von heimchen , 21.03.2016 11:48

Cartos kann man nicht wickeln mMn, immer nur wiederbefüllen, bis es nicht mehr geht. Kokelgefahr besteht auch immer bei diesen Cartos. Ich konnte nie mit denen warm werden.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#498 von Andi aus Bremen , 21.03.2016 14:31

Die Innokin Tidy Clearos auf den TECC GO Akkus könnten sich evtl. gut machen



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.441
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 21.03.2016 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#499 von Delato75 , 21.03.2016 14:51

Supper.

hätte noch was gefunden =).
Ne kleinere und schickere Ikiss. https://www.youtube.com/watch?v=7_f63XahLHA
http://it.ovaleeurope.com/e-mini-duo.html
Nur wo kaufen, 99 euro auf der HP von Ovale ist schon ziemlich teuer dann noch Versand.

und die Emili laut aussage des Verkäufers würde es mit Autoakkus geben.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 21.03.2016 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#500 von Andi aus Bremen , 22.03.2016 07:03

Sieht schick aus. Und soweit man das im Video erkennen kann, ist der Tank genau so aufgebaut, wie der vom iKiss. Auch die Verdampferköpfe sehen genau so aus.

Nur der Preis ... 79€ finde ich ganz schön heftig. -> http://www.ovalestore.de/Ovale-eMini-duo



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.441
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


   

Nächste Stufe zur Cuboin mini?
Ersatz für eGo-cc ohne kogeln gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen