Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#51 von Gelöschtes Mitglied , 26.05.2013 19:13

Vllt sind die "Chinamänner" auch ein klein wenig Schuld an diesem Artikel?! Sowas "schreit" doch schließlich nach negativer Publicity!

http://german.alibaba.com/product-gs/new...-706269376.html

http://german.alibaba.com/product-gs/jsb...-694270693.html



RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#52 von heimchen , 26.05.2013 19:27

Zitat von anjahmg im Beitrag #51
Vllt sind die "Chinamänner" auch ein klein wenig Schuld an diesem Artikel?! Sowas "schreit" doch schließlich nach negativer Publicity!

http://german.alibaba.com/product-gs/new...-706269376.html

http://german.alibaba.com/product-gs/jsb...-694270693.html


Wobei diese E-Kippen à la Super- und Clever*Smoke gibt ja schon lange. Diese Shisha-Pens sehen doch ganz anders aus (siehe Beitrag 42 ) oder hier
http://german.alibaba.com/product-gs/bes...-646146615.html

Aber es scheint wirklich so, als würden die E-Zig Hersteller mit aller Gewalt auch die junge Generation animieren wollen (auch Nichtraucher)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#53 von zwinkl , 26.05.2013 19:51

Zitat von heimchen im Beitrag #50
Meiner Meinung ist das sowieso nur wieder eine gezielte Kampagne geführt von den EU-Hörigen, weil sie (dank den vielen Fakten) nicht mehr wissen, an welchem Ende sie unsere Dampfis angreifbar machen können. Mit der Jungend klappts halt immer.


Home/
Expertise/
International cooperation

International cooperation - Sharing knowledge makes borders fade

Sharing and exchanging knowledge. These are the common denominators of the international projects and collaborations of the Trimbos Institute.
As a partner of the World Health Organisation (WHO),
we contribute to the international distribution of knowledge about mental health care.

Noch fragen ???
Das sind kollegen von PöLa, welche, weil sie bei der letzten EU-anhörung so rumgestottert hatte, nun nicht mehr öffentlich weiter die WHO blamieren darf.
Also wird der nächste WHO-sklave aus dem hut gezogen...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 | Top

RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#54 von heimchen , 26.05.2013 19:58

Ja Zwinkl, war ja klar.... WHO

Und zu dieser unsäglichen Aussage wegen Propylenglyokol in der WAZ: Die haben diese Meldung per C/P aus der ursprünglichen NL-Meldung geschnappt und einiges weggelassen.
So sinngemäss, dass diese Shisha Pen Fruchtaromen auf PG Basis enthält, welches sich auch in Tabakzigaretten befindet, was bekanntlich bei Verbrennung krebserzeugende Nitrosamine freisetzen kann.

So, dann einfach die Hälfte weglassen (natürlich nicht absichtlich) und schon hat man den Reisser

Man sollte den Redakteur echt verklagen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 | Top

RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#55 von hansklein , 26.05.2013 20:31

Ich versteh nicht worüber sich die Niederländer da aufregen. Für die Kids ist es ein leichtes an dort "für Erwachsene" erlaubte "weiche" Drogen ranzukommen. Die Kriminalität in Maastricht z.b. ist sehr hoch. Die haben da viel schlimmere Probleme als die E-Zigarette. Naja, irgendworan muss man sich wohl hochziehen. Schlimm find ich das sie ihre eigenen schwereren Probleme nicht in den Griff bekommen und sich dann an anderen Dingen hochziehen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.160
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#56 von Clockmaster , 26.05.2013 20:43

Die (EU) sind doch selber schuld, wenn man sich zum Extremisten entwickelt. Es kommen nur Lügen von diesen Lobbyisten.
Ich kann gar nicht soviel essen, wie ich Kotz.n könnte, wenn ich immer wieder diese pseudowissenschaftlichen Aussagen lesen muss.
Wenn das so weiter geht, werden wir alle in die kriminelle Ecke gedrängt, wenn wir weiterhin unser Liquid besorgen



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kayfun V3 ES, Provari in Silber, Kayfun 2.1 & Kayfun2.1 DA2.1, Taifun Watte und Taifun GT, FEV 3, Kayfun light plus, Pipeline Pro2, Vapor Giant Akkuträger, FEV GS, Kayfun V4


Clockmaster  
Clockmaster
Beiträge: 253
Registriert am: 27.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#57 von Senorerossi , 27.05.2013 20:03

Zitat von Senorerossi im Beitrag #43
mir gings jetzt so auf die Schnitz, dass ich folgendes an das Bundesministerium der BRD per Kontaktformular geschickt habe, bitte schmipft nicht mit mir ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Online Tagespresse habe ich folgenden Bericht gelesen: http://www.derwesten.de/panorama/suchtex...-id7991733.html

Nun kenne ich das erwähnte Propylenglykol nicht besonders gut, habe aber per Zufall diesen Namen auf mehreren Produkten entdeckt:
Auf meiner Zahnpasta
Auf dem Beilagezettel des Notfallsprays meiner Tochter
Auf meinem Yoghurt
... (wirklich mehr als ich hier schreiben kann !)


Meine Frage nun:
sind wir heir einem Skandal auf der Spur ?
Kann es sien, dass wir seit Jahren und ohne unser Wissen mit Gift gespickt werden ?
Was werden Sie tun ?


Ein besorgter Bürger !
XXXX



soooo ... ich hab ne Antwort ... ich lass trotzdem nicht locker, gleich weitergeleitet ^^

Zitat:
Das Bundesministerium für Gesundheit ist nicht der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen. Wir schlagen Ihnen vor, sich an das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu wenden.

E-Mail: poststelle@bmelv.bund.de
Internet: www.bmelv.de



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#58 von zwinkl , 27.05.2013 20:25

Und auf genau diser seite kann man auch die zusatzstoffe einsehen, welche in tabakprodukten zu finden sind...beispiel des tabaks meiner freundin:
http://service.ble.de/tabakerzeugnisse/i...409&NextRow=210

Ich würde das gleich mal mit in die frage einbauen wegen dem VG in den tabakprodukten...

Zitat
INVERTZUCKER

Menge: 34,9 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Ummantelung

GLYCEROL

Menge: 19,5 mg

Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Feuchthaltemittel

1,2-PROPYLENGLYKOL

Menge: 13,2 mg

Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Feuchthaltemittel

Saccharose, Rohrzucker

Menge: 3,71 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Ummantelung

LICORICE (ROOT) EXTRACT (GLYCYRRHIZA GLABRA I.)

Menge: 1,71 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Ummantelung

MILCHSÄURE

Menge: 1,39 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Aromastoff

KAKAO und KAKAOPRODUKTE

Menge: 1,31 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Ummantelung

CITRIC ACID,[1-HYDRATE]

Menge: 1,29 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Aromastoff

PUBLIC: FLAVOURS BELOW 0.1% W/W

Menge: 0,0327436 mg
Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Aromastoff

WATER

Kategorie: Tabak (verbrannt)
Funktion: Katalysator

Fußnoten:

* Zusatzstoffe konnten aufgrund fehlender Angaben nicht entsprechend ihres Anteils einsortiert werden.
# Mengenangaben wurden vom Hersteller jeweils für eine Kategorie zusammengefasst.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#59 von Senorerossi , 13.06.2013 18:28

Das BMELV hat mir geantwortet, meint ihr es ist in Ordnung, wenn ich die Antwort in Auszügen zitiere ? Sind einige interessante Sachen dabei ^^



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#60 von Senorerossi , 13.06.2013 18:37

Vor allem eine Aussage könnte man MPL um die Ohren hauen ...
Ich hab den Autor mal um Freigabe gebeten ;)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#61 von Freddy Goldbein , 13.06.2013 19:03

Für sowas braucht man keine Freigabe. Das sind Beamte. Die werden schließlich von Steuergeldern bezahlt um sowas zu schreiben!



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#62 von Senorerossi , 13.06.2013 19:28

da hast du in Grundzügen recht, ich habe auch nur etwas über private und geschäftlichen Emails im Internet gelesen, daher anonymisiere ich das lediglich und sollen sie mich doch verklagen ;)

Sehr geehrter Herr XXXXXX

vielen Dank für Ihre Anfrage, die bei uns unter der folgenden Nummer geführt wird: XXXXXXXXXXXXXXX. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Anfrageaufkommens erst heute antworten können.

Wir können Ihren Ärger nachvollziehen, über den Verkauf von E-Zigaretten an Kinder in Deutschland liegen uns jedoch keine Kenntnisse vor.

Propylenglycol ist eine Kohlenwasserstoffverbindung und als Zusatzstoff ausschließlich für Kaugummi und Aromen als Trägerstoff unter der E-Nummer 1520 zugelassen (weitere Informationen zu Zusatzstoffen bei der Datenbank Zusatzstoffe-online: http://www.zusatzstoffe-online.de/). In Propylenglycol lösen sich viele andere Zusatzstoffe und Enzyme sehr gut und es wird verwendet, um Aromen aus ihren ursprünglichen Quellen zu lösen. Als Feuchthaltemittel wird Propylenglycol darüber hinaus unter anderem in Kosmetika und Tabakerzeugnissen eingesetzt. Es gilt bei vorschriftsmäßigem Einsatz als unbedenklich, eine Höchstmenge ist nicht vorgeschrieben. Es darf jedoch nur soviel eingesetzt werden, wie für die gewünschte Wirkung unbedingt notwendig ist.
Informationen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) über Zusatzstoffe:
http://www.bmelv.de/DE/Ernaehrung/Sicher...toffe_node.html
http://www.bmelv.de/SharedDocs/Standarda.../E-Nummern.html
Allgemeine Informationen zu Bedarfsgegenständen wie Kosmetik und Ansprechpartner für Verbraucher vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL):
http://www.bvl.bund.de/DE/03_Bedarfsgege...ucher_node.html
http://www.bvl.bund.de/DE/03_Bedarfsgege...rtner_node.html
Stellungnahmen zu E-Zigaretten liegen uns vor vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR):
http://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_ant...tte-129574.html.
Vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg:
http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/......_Zigaretten.pdf

Wir hoffen, dass unsere Hinweise hilfreich für Sie sind.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
XXXXXXX (Verbraucherlotsin)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken

zuletzt bearbeitet 13.06.2013 | Top

RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#63 von Akidampft , 13.06.2013 19:49

Zitat von Senorerossi im Beitrag #59
Das BMELV hat mir geantwortet, meint ihr es ist in Ordnung, wenn ich die Antwort in Auszügen zitiere ? Sind einige interessante Sachen dabei ^^

Natürlich darf die Antwort des BMELV auf eine Frage eines besorgeten Bürgers, auch anderen besorgten Bürgern zugänglich gemacht werden. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz steht in der Öffentlichkeit und Aussagen dieser Behörde sind relevant für alle Interessierten.


 
Akidampft
Beiträge: 1.129
Registriert am: 16.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Lüdenscheid


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#64 von Smokesteam , 21.06.2013 05:33

Ich finde diese Berichte allesamt zu belächeln und natürlich auch bin ich etwas sauer, da wiedermal Gründe hervorgebracht werden, die extra so berichtet werden,
und übertrieben dramatisiert werden
Allein der Satz, das PG krebserregend ist, und dies in Verbindung mit Kindern, die auf dem Schulhof angeblich diese Dampf-Pens rauchen, ist warscheinlich ein gefundenes Fressen
um die Medien wieder aufzuheizehn.

Warum setzen wir uns nicht mal zusammen, und schreiben auch irgendwelche Bertichte, über Politiker, Pharmaindustrie und suchen uns ein Zusatzstoff in freiverkäuflichen Medikamenten aus, z.b. Aspirin und erzählen einfach das der stoff xy in Aspirin krebserregend unters BTM fällt oder starke Nebenwirkungen hervorruft???. Dann wird das Ganze online gestellt.
Dann noch ein paar Unwahrheiten über die Tabaklobby und Politiker, und schon gehen die umsatzeinnahmen bei denen wenigstens innerhalb Deutschland nach unten. Wenn die "kleinen Bürger" das lesen, werden sie alle Angst haben um das Produkt xy noch zu kaufen. Man muss ja nur einen Grund finden und danach "bohren" bis man was findet, was man gegen diese Hersteller verwenden kann... Ich wäre mir da sicher, das wenn mehrere Leute hier soetwas susammen durchsetzten würden, hätten wir erfolg? Denn was die können, können wir schon lange :D
Denke dann merken sie, das wir als Dampfgemeinde auch unseren Mund aufmachen können und und nicht einfach alles an Lügen und Schwachsinn vor die Nase setzen lassen..

Im diesem Sinne... Gut Dampf


SMOKING IS DEAD - VAPING IS THE FUTURE


 
Smokesteam
Beiträge: 488
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#65 von Senorerossi , 21.06.2013 06:18

das wird ja bereits getan, wir erreichen aber niemanden, weil große Medien nicht drauf anspringen

es müsste mal jemand BAbs auflauern mit Transparent und ner GRRRRROOOSSSSENNNN Dampfe, damit es wie ein Attentat aussieht ;)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#66 von semikolon , 23.06.2013 13:05

Neulich in meiner Suchmaschine gefunden, nachdem ich nach Kinderzigarette gesucht habe.

Wollt ihr mal was echt perverses sehen? Man achte auf den Text dabei.

http://www.horror-shop.com/halloween-sue...aucheffekt.html


~Lieblingsdampfe: cisco auf Nemesis, Basta!~


 
semikolon
Beiträge: 2.042
Registriert am: 15.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: BaWü


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#67 von Dampfsnooker , 23.06.2013 14:34

Zitat von semikolon im Beitrag #66
Neulich in meiner Suchmaschine gefunden, nachdem ich nach Kinderzigarette gesucht habe.

Wollt ihr mal was echt perverses sehen? Man achte auf den Text dabei.

http://www.horror-shop.com/halloween-sue...aucheffekt.html




Der Shop trägt seinen Namen jedenfalls zu Recht.
Das darf doch wohl nicht wahr sein!


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 714
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#68 von semikolon , 23.06.2013 14:59

Bin ich aber froh, dass du das auch so siehst.


~Lieblingsdampfe: cisco auf Nemesis, Basta!~


 
semikolon
Beiträge: 2.042
Registriert am: 15.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: BaWü


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#69 von Ludley , 24.06.2013 07:50

Die "Zaubereffekt" Kinderdinger kenne ich. Da ist um das Kaugummi im Papier irgendein Staub drin, der dann den super "Raucheffekt" erzeugt ^^
Ist harmlos, die Bewerbung ist allerdings unter aller Kanone.

Zur "Kinderzigarette"... Solange man in NL Gras und Pilze an jeder Ecke kaufen kann, sollten sie sich über ein bisschen Nebel mal nicht so aufregen - Der deutsche Journalist, verdient die Bezeichnung nicht.


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#70 von quarznix , 24.06.2013 09:50

Hier ein Artikel laut dem in England an Schüler, ohne Wissen der Eltern, Nicotin-Kaugummis verteilt werden.
Natürlich hat sich gleich ein Honk 45 Stück a 2mg reingepfiffen.
http://www.dailymail.co.uk/news/article-...ded-school.html


DRA2 mit 1.1mm Loch und Pinselrobbe; mehr braucht man nicht. Naja, nen V-Mod XL mit Cisco 1.8 noch, aber sonst echt nichts mehr


 
quarznix
Beiträge: 116
Registriert am: 01.09.2011


RE: Suchtexperten entsetzt über „Kinderzigarette“ auf Schulhöfen

#71 von Weichraucher , 02.07.2013 01:44

Hallöchen,

Unsinn, Blödsinn, Zeitungsente, Verarsche...

Ich habe mit einem Bekannten in Utrecht gemailt, der hat drei Kinder an zwei verschiedenen Schulen.
Er hat seine Kinder befragt.
Es scheint, dass wohl bei einer Schule unter den älteren Schülern mal eine eGo aufgetaucht sein soll,
ansonsten werden dort nur reichlich Pyros gequalmt - eZigaretten sind eher verpönt.

Wo sollen da also die 10% herkommen?
Blödsinn sowas!

Grüsse
Weichraucher


Hab,s geschafft!!! Seit 11/2011 Nichtraucher

Haupt-Hardware: KayFun3.1-->VamoV6 - KayFun3.1-->IStick50W - KayFunLite-->Lavatube KayFunMini-->SpinnerII - eGrip mit RBA
KayFun,s = alles Clones ;)

Um ein korrektes Mitglied in einer Schafherde zu werden, muss man vor allem ein Schaf sein
(Albert Einstein)


 
Weichraucher
Beiträge: 1.079
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt in Holstein


   

WHO rät den Dampfern wieder zu Rauchen
Ministerrat winkt Tabakproduktrichtlinie durch




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen